"Xbox 720": Erste Präsentation am 21. Mai? // 500 Dollar?

andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

8. April 2013 - 14:08 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Kaum eine Woche ohne neue Spekulationen zur anstehenden Next-Gen-Konsole von Microsoft: Waren es vor wenigen Tagen noch Gerüchte um eine Onlinepflicht, die zusätzlich von Creative Director Adam Orth angeheizt wurden (wir berichteten), steht jetzt wieder ein möglicher Termin für die offizielle Ankündigung im Raum. So berichtet der für Microsoft-Leaks bekannte US-Reporter Paul Thurrott in der Sendung What the Tech, dass Microsoft die neue Xbox erstmals am 21. Mai – und damit kurz vor der E3 im Juni – der Öffentlichkeit präsentieren wird. Des Weiteren bestätigt auch The Verge diesen Termin. Demnach war ursprünglich bereits der April für die Ankündigung vorgesehen (wir berichteten), dann war das Event aber doch verschoben worden.

Darüber hinaus will Thurrott auch Details zu den Anschaffungskosten der Konsole wissen. So soll der Preis 500 Dollar betragen, zusätzlich soll die dritte Xbox-Generation auch via Vertragsbindung für 300 Dollar erhältlich sein – ein ähnliches Konzept fährt Microsoft bereits seit einiger Zeit mit der Xbox 360 in den USA. Zu der verwendeten Hardware macht er indes nur wenige Angaben. Unter anderem soll die Hardware auf Windows-8-Basis laufen und mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet sein.

indubioproretro 09 Triple-Talent - 238 - 8. April 2013 - 14:10 #

Und wenn das Blu-Ray-Lauwerk mehr als 88 Umdrehungen pro Sekunde hinlegt, macht die Konsole einen Zeitsprung...

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 8. April 2013 - 14:41 #

Gibt dann sicher auch wieder zwei Modelle. Bei der teuren Premium ist das Plutonium und der Atomreaktor für die 1.21 Gigawatt schon mit dabei und bei der Core/Arcade hat man nur eine alte Dachantenne die man bei Gewitter aus dem Fenster halten darf.

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 8. April 2013 - 16:06 #

Ja, genau. Ich sehe da die Modelle "XBOX 720 Arcade" (ohne HDD und Laufwerk), "XBOX 720 Core Edition" (mit 60GB HDD und DVD Laufwerk), "XBOX 720 Flux" ( 120GB HDD, BluRay und Blitzableiter) und "XBOX 720 Flux Pro" (120GB HDD, BluRay und integriertem Mr. Fusion Generator in doppelt breitem Gehäuse) auf uns zu kommen.

Und in zwei Jahren wird die "XBOX 720 Flux Pro 2.0" nachgeliefert. Die hat dann zusätzlich WLAN und Hovermode, so dass man sie komplett kabellos einfach im Raum schweben lassen kann... :D

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 8. April 2013 - 17:06 #

lol

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 8. April 2013 - 16:23 #

Die Premiumversion hat schon den Bioreaktor,da braucht man kein Plutonium mehr,nur noch den Müll aus der braunbe Tonne,Atomreaktor ist sowas von 1985.;)

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3099 - 8. April 2013 - 16:58 #

Bei Zeitsprung muss ich immer an Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit denken....

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 8. April 2013 - 14:11 #

windows 8 basis! juhu!? wie wird diese ära denn jetzt überhaupt benannt? klassische konsolen mit ganz eigen-gestrickten inneren gibt's ja dann eigentlich auf ganzer linie nicht mehr - nur mehr konsolenartige pcs für's wohnzimmer...

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 8. April 2013 - 14:15 #

war doch beim Vorgänger auch schon so, das MS da nen Fork seiner Embeddedbetriebssysteme gentuzt hat.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 16:12 #

War aber abzusehen. Eigenentwicklungen sind heutzutage viel zu teuer.
Nach dem Desaster mit dem Cell-Chip war ja auch schon klar, dass Sony zu x86 wechseln wird. Windows 8 RT könnte man dabei ohne viel Aufwand zum Konsolen OS umbauen. Warum also was neues entwickeln.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 8. April 2013 - 14:26 #

Habs auch gelesen das MS hier ein Win8 installiert um das WinPhone8, Tablets, Laptops und PCs unter einem Dach zu vereinen - dh. aus PC-Sicht - alle XBox Games könnten theoretisch auch auf dem Rechner laufen. Da bin ich mal auf die Programmierer gespannt wann ein Code dafür geknackt wird und Halo 5 auf dem PC geht.

Eben wie bei Apple, Win8.1 (Win Blue) ist ja auch nur ein Update zu Win8 und kein eigenes OS.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 8. April 2013 - 14:42 #

Dann werden die AlwaysOn Dateien aber auch freiwillig mit auf dem PC installiert, mit dem X-Box Game.
Dann werden sich PC Spieler das ganze zweimal überlegen ob Halo 5 das wert ist. :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 8. April 2013 - 14:43 #

Vor allem wenn Halo 5 die "Qualität" von Halo 4 erreicht ^^.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 8. April 2013 - 15:53 #

Die werden das sicherlich auf den eigenen PC auslagern können, so wie das bei den ganzen AlwaysOn-Spielen auch funktionierte.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 8. April 2013 - 15:00 #

Sollten beide Kontrahenten aufgrund ihrer " gewöhnlichen " Technologie vom Start an relativ preiswert veröffentlicht werden, wirds in meinem Fall wahrscheinlich ein zeitnaher Kauf zwischen Konsolen. Kommt allerdings auch auf die Exklusivspiele an, welche der beiden Vorrang geniesst.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 8. April 2013 - 15:01 #

500 Dollar + Mehrwertsteuer = 550-590 Euro bei uns.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 8. April 2013 - 15:13 #

Wann soll das jemals gewesen sein?
In Amerika 500$ + Tax da es in den Bundesstaaten unterschiede gibt und bei uns dann 500€ inclusiv Mehrwertssteuern.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 8. April 2013 - 18:31 #

Häh? $500 sind im Moment ca. 385€, also mit 19% Märchensteuer: 458€

Dass M$ (und andere Abzocker) gerne $=€ machen, ist ja leider bekannt. Aber dann noch darüber hinaus gehen? Wohl eher nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 8. April 2013 - 19:50 #

Ich habe mir jetzt mal 5 Ouyas im Wert von 499,95$ bei Amazon.com in den Warenkorb gelegt. Dazu kommen 34,44$ Versandkosten und 101,53$ Importsteuern, also kommt man insgesamt auf 635,92$ und das entspricht 488,83€. 499$ = 499€ passt also schon.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 8. April 2013 - 21:11 #

Du hast die Triaden, Yakuza, West Cost und East Cost Gangs vergessen, die wollen alle ihren anteil.
Die PS4 die hier in die Läden kommen waren nirgendwo sonst und durch EU gekahrt zu werden ist kostenlos, zumindest einfuhr Zoll.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. April 2013 - 2:29 #

Und in welchem europäischen Werk wird die PS4 gebaut? Auf meiner PS3 steht Made in China und noch gehört China nicht zur EU. Naja gut, wenn es so weitergeht gehört die EU bald zu China und es muss keine Steuer mehr bezahlt werden, um die Geräte zu importieren. :D

Selbst wenn man alles nach Deutschland schicken würde, um sie hier zusammenbauen zu lassen, müsste man auf alle Einzelteile noch Steuern zahlen.

Du hättest ja die deutschen Konsole IndieGO! mitfinanzieren können, auf der sollte dann sogar Steam laufen. Ist schon ein wenig ärgerlich, dass das Ziel trotz des hoch professionellen Videos knapp verfehlt wurde.
http://www.indiegogo.com/projects/indiego-a-proper-open-video-game-console

Muss halt dann noch eine 499€ Konsole her...

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 9. April 2013 - 8:47 #

Ja die Konsolen werden werder in Deutschland, USA oder Japan gebaut, sie werden alle in China gebaut.
Dann zahlen alle anderen einfuhr Zoll, auch Japaner und Amerikaner. Früher gab es sogar für Japanische Produkte besonders hohe Zollgebühren um die eigenen Produkte besser dastehen zu lassen.
Wir vergleichen immer mit dem Doller Preis, der gerade niedrig ist und wir nachteile dadurch haben, wenn aber 500$ einen Wechselkurs zu 600€ hätte würden wir trotzdem nur 500€ bezahlen weil der Preis bei 1:1 bleibt (in Amerika kommt trotzdem noch Tax drauf).
Warum ich das glaube, Nintendo und Sony und alle anderen japanischen Firmen, haben verluste durch den hohen Yen, bezahlen also auch mehr für ihre Waren als Amerikaner, die eigentlich das wenigste zahlen immoment.
Wenn man sich das mit dem eingebauten Wechselkurs, beim Benzin aunschaut dann kann ich darauf verzichten, oder auch der Preissprung bei Festplatten bach der Flutkatastrophe, die ja auch in Konsolen eingebaut werden. Da würden wir wirklich draufzahlen.
Und mal ehrlich, es gibt genug Händler die günstiger sind als der offizielle Preis.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 21:13 #

Kann man die Ouya's nicht als Briefbeschwerer deklarieren? Kostet bestimmt weniger. Sry musste sein ^^.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 8. April 2013 - 15:07 #

Wenn die neue Xbox tatsächlich auf dem neuen Windows basiert, aber ich dort trotzdem nicht mit Maus & Tastatur spielen darf, dann bekommen sie es aber mit mir zu tun...

bersi (unregistriert) 8. April 2013 - 15:44 #

Du darfst dann über den 104cm TV wischen.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 8. April 2013 - 16:13 #

Nein, per Kinect 2 wischt man einfach in der Luft.

derkeeper (unregistriert) 8. April 2013 - 17:35 #

Warum? Wen es so ist kauf dir doch einfach einen PC!
Oder Bau dir die Box selber...

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 8. April 2013 - 23:52 #

Ich hab nen PC.
Möchte aber auch auf der Xbox die Option haben, für Shooter und RTG's mit dem dafür besten Eingabegerät zu spielen. Zumal die Xbox mit Windows ja eh schon zu 80 % ein PC ist.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2429 - 8. April 2013 - 15:35 #

Hier stand Mist.

Bigtom 12 Trollwächter - 1028 - 8. April 2013 - 15:37 #

So oder so... lange wirds nicht mehr dauern bis zum Release, sonst würde nicht soviel darüber geredet/geschrieben werden.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 16:16 #

Ich hoffe nur, dass sich der Xbox Controller nur marginal verändert.
Der liegt mir perfekt in der Hand. Nur ein Li-Ion-Akku wäre schon, dass hat der DS 3 seit Release.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 8. April 2013 - 18:33 #

Ich finde austauschbar Standard-Batterien/-Akkus viel besser. Dann muss ich den Controller nicht wegschmeißen, wenn der Akku mal nicht mehr will und kann immer geladene Akkus herumliegen haben.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 8. April 2013 - 19:40 #

Wer schmeißt denn etwas nur wegen einem defekten Akku weg? O_o

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 8. April 2013 - 20:35 #

Der Akku des PS3-Controllers lässt sich austauschen. Hier z.B. eine Video-Anleitung: http://www.youtube.com/watch?v=WQ26nd_LufM

Selbst der Akku der PS-Vita soll sich recht problemlos tauschen lassen:
http://www.youtube.com/watch?v=HVmYBbraNkU

Zugegebenermaßen war das bei der PSP noch deutlich einfacher, da brauchte man nicht mal einen Schraubendreher.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 20:50 #

Austauschbar ist 100mal besser keine Frage.
Man kann den DS3 Akku auch tauschen, das ist auch keine Frage, aber viel aufwendiger.
Aber ein austauschbarer LiIon-Akku das wäre mein Wunsch. Die Dinger halten ihre Ladung viel besser und wiegen bei weitem nicht so viel wie ein NiCd-Akku.
Meine beiden DS3 Controller sind noch von 2007 und der Akku funktionert tadellos. Standard Batterien waren bei mir nur 1 mal drin, nämlich nach dem Kauf. Bei Controllern trumpft Akku immer über Batterie.

underdog 12 Trollwächter - 835 - 8. April 2013 - 16:18 #

Langsam wirds aber auch Zeit

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 8. April 2013 - 16:22 #

ich weiß nicht, falls sich 500 € für die neue xbox und 350 € für die ps4 bewahrheiten sollten wird es wohl die ps4 obwohl ich eher ansonsten bisher die xbox plattform besser fand. oder halt doch den gaming pc nachrüsten. viel teurer als 500 € kann das auch nicht werden

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 16:26 #

Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn die technisch in einer Liga spielen werden sie wohl auch fast gleich kosten (auf 50€ genau).
Ansonsten wäre das ja das Todesurteil für die teurere Konsole.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. April 2013 - 16:24 #

Mal sehen ob ich die Präsentation verfolge.

Solidus 10 Kommunikator - 433 - 8. April 2013 - 16:45 #

Ich vermute, dass ich, wie schon all die Jahre zuvor, wieder die Sony Konsole kaufen werde.
Bin aber denoch gespannt, was da von MS kommen wird.

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 16:47 #

Du kaufst dir jedes Jahr eine PS3? ^^
Ist das TV-Rack nicht bald voll?

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 8. April 2013 - 17:43 #

Das mit den 500$ halte ich für recht teuer. Vor allem, wenn die PS4 tatsächlich deutlich günstiger sein wird, glaube ich fast nicht, dass MS so einen hohen Einstiegspreis nimmt. Da müsste das Gerät schon wirklich auf den ersten Blick der PS4 deutlichst überlegen sein.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 8. April 2013 - 18:10 #

heute haben die beim SATURN Kinect für 80 euro rausgehauen (nur heute!!)

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 19:17 #

Danke für den späten Tipp, aber für mich wäre geschenkt zu teuer^^.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 8. April 2013 - 19:22 #

Dasselbe wäre mir PS Move auch :)

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 8. April 2013 - 20:27 #

Stimme ich voll zu.

teachergamer 09 Triple-Talent - 331 - 9. April 2013 - 10:55 #

Ich hätte mich sehr über ein Event am 24. April gefreut. Dann hätte mir Microsoft ein schönes Geburtstagsgeschenk machen können.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 9. April 2013 - 11:01 #

Windows 8 auf der Konsole, x86-Architektur... Dann sollte die Portabilität zwischen XBox, PC und PS4 ja super sein.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 9. April 2013 - 11:10 #

So gesehen hatte der Typ von Epic recht: Die neuen Konsolen sind kastrierte PCs mit einem eigenen OS. Der rest ist gleich mit PCs.

Spiele sollen bei beiden nur auf der HDD gehen. Disks sind nur noch die Träger damit man was in den Handel stellen kann. Abwärtskompatiblität geht bei den Konsolen nicht - am PC kannst sogar noch ein Herkules-Grafik-Spiel (2 Farben) aus dem Jahr 1984 unter der Dosbox laufen lassen...

Es kann deswegen ja auch gut sein das die Konsolenexklusivspiele mit nen Hack/Patch auf PC laufen - Kaufst das Konsolenspiel und machst den Patch drauf und schon wäre es auch auf PC spielbar...lohnt sich dann aber auch nur bei den Exklusivspielen. Multiplattform dann die PC-Version kaufen ;)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 9. April 2013 - 13:15 #

"Abwärtskompatiblität geht bei den Konsolen nicht - am PC kannst sogar noch ein Herkules-Grafik-Spiel (2 Farben) aus dem Jahr 1984 unter der Dosbox laufen lassen..."

Ähm du weiß schon das die PS3 und die xBox360 auf der PowerPC-Architektur sprich RISC basieren oder?...
Dein Spiel aus dem Jahre 1984 basiert auf der x86er-Architektur sprich auf CISC...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 9. April 2013 - 23:27 #

Trotzdem Punkt für den PC.
Ein fairer Vergleich wäre sicherlich zwischen Amiga und PC.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. April 2013 - 2:00 #

Da gewinnt der PC auch. Einfach den Amiga per Nullmodemkabel an den PC, Amiga Forever starten, die Inhalte der Diskette auf den PC ziehen und dann per WinUAE starten. Dauert zwar ne Weile, die das Nullmodemkabel echt langsam ist, aber langfristig eine schöne Möglichkeit seine Spiele zu sichern.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 10. April 2013 - 9:31 #

Die meisten Spiele sind heute frei. Zb. hat Gremlin alle Amiga-Games freigegeben, darunter eben auch die Lotus Serie.

Sind zwar viele die nicht ihre Amigatitel 4 free rausrücken, aber diese Titel sind meist eben auch die, die man unter Steam und GOG kaufen kann. Also da auch verständlich.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 21. April 2013 - 16:42 #

Achso, deswegen funktioniert also mein Rogue Squadron (PC-Version von 1999) nicht mehr auf meinem PC, gelle... Ganz zu schweigen von den ganzen DX-5 Spielen , die ich hier habe. Funzen alle nicht mehr.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)