No One Lives Forever: Markenrecht unklar

PC
Bild von Tr1nity
Tr1nity 73400 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

9. April 2013 - 7:37 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Operative - No One Lives Forever ab 18,90 € bei Amazon.de kaufen.

Der Schleich-Shooter No One Lives Forever aus dem Jahr 2000 gilt unter den Fans als eines der besten Spiele seiner Zeit. 2002 folgte mit No One Lives Forever 2 - Agentin in geheimer Mission eine Fortsetzung, die ebenfalls mit viel Humor, Ideenreichtum und dem Flair der 60er Jahre rund um die britische Agentin Cate Archer für Beliebtheit sorgte. Mit Contract Jack gab es 2003 einen Ableger ohne Cate Archer als Protagonistin, der jedoch nicht ganz an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen konnte. Danach wurde es ruhig um Cate Archer und die Marke.

Entwickler Monolith ist seit 2004 im Besitz von Warner Bros. Interactive Entertainment. Nach dem Zusammenschluss von Activision und Vivendi Games dachte man eigentlich, dass die Rechte nun bei Activision Blizzard liegen würden. Laut Dan Amrich, Social Media Manager bei Activision, ist dem aber nicht so. Da er offenbar viele Anfragen bezüglich No One Lives Forever für eine eventuelle Fortsetzung, einem Remake oder warum die Spiele nicht bei gog.com erhältlich sind erhielt, ging er der Sache nach und kontaktierte einen alten Freund bei Monolith, der ihm jedoch auch nicht sagen konnte, wer nun die Rechte hat. So bleibt derzeit die Frage offen, bei wem die Rechte liegen und was aus dem Franchise zu No One Lives Forever wird. Es dürfte sicherlich einige Fans geben, die sich ein No One Lives Forever 3 wünschen.

Video:

Maik 20 Gold-Gamer - - 21511 - 8. April 2013 - 12:15 #

ICh vertraue mal auf die GOG-Leute, die sind inzwischen Spezialisten für verschwundene Lizenzen. System Shock 2 war ebenso undurchsichtig, doch haben sie es geschafft.

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 8. April 2013 - 13:10 #

Das ging mir beim Lesen der News auch durch den Kopf. GOG scheint da sehr gründlich zu sein, jeder möglichen Fährte nachzugehen, um zum Ziel zu gelangen.

Name (unregistriert) 9. April 2013 - 9:55 #

Nur, dass das nicht GOG war, sondern ein unabhängiger Spieleentwickler aus Portland, der sich explizit zum Ziel gesetzt hatte, eine Wiederveröffentlichung von System Shock 2 zu erreichen.

http ://w ww.rockpapershotgun.com/2013/02/13/many-questions-system-shock-2-comes-to-gog/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 8. April 2013 - 13:30 #

Stellt sich die Frage warum sie System Shock 1 nicht haben.

Ok das es für den informierten nichtbesitzer eines Originals kein Problem ist das SSP und damit das ganze Spiel zu bekommen aus einem öffentlichem Forum tut ja nix zur Sache :-).

McSpain 21 Motivator - 27019 - 8. April 2013 - 12:32 #

Habe die beiden Spiele noch im gepflegten Original. Ein Sequel wäre sehr schön. Vorallem hoffe ich aber das GOG es noch schaffen wird diese Perle(n) der Spielegeschichte digital für die Nachwelt lebendig zu halten.

Henke 15 Kenner - 3636 - 8. April 2013 - 12:51 #

Auch in meiner Sammlung sind die beiden NOLF-Spiele noch vorhanden; wenn wahrscheinlich auch nicht so ganz gepflegt wie Deine...

Ein Sequel wäre interessant, aber wenn dann ein würdiges, mit dem nötigen Respekt vor dem Original.

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 8. April 2013 - 13:17 #

Ich habe auch noch beide Spiele im Regal stehen. Die waren toll damals. Vielleicht versuche ich mich mal wieder an ihnen, obwohl gerade der erste Teil aus heutiger Sicht bestimmt übel aussieht (schon wenn ich mir die Screenshots angucke). Aber vielleicht wird es ja was mit dem zweiten Teil.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 8. April 2013 - 18:35 #

ich hab alle 3 spiele in meiner samlung :-p und ein remake bzw fortsetzung fände ich super.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 8. April 2013 - 13:32 #

Ich war so dumm nur die CD's samt der Keys zu behalten :-(

Chefkoch (unregistriert) 8. April 2013 - 23:46 #

Warte mal? Was?!
Das ding kam doch damals ehh in einer DVD hülle raus. Die hast du weg geschmissen?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 9. April 2013 - 0:33 #

Ach dann hab ich ja doch nix falsch geacht ^^. Ich hab nur noch die CD's und die Keys in meinem Schuber ^^. Konnte mich gar nicht mehr dran erinnern das das schon die mistigen JewelCases hatte.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. April 2013 - 16:23 #

Hab sie auch noch beide hier, neben Bioshock und Half Life meine Lieblings Shooer Serie. Hab sogar Contract Jack obwohl das nicht so toll ist.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 9. April 2013 - 17:57 #

Ich auch, und sie waren schlicht großartig. Nur wenige Spiele sind mir tatsächlich so positiv im Gedächtnis geblieben, was mich immer wieder verwundert, weil sie nicht unbedingt meinem absoluten Lieblings-Genre zuzuordnen sind.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 8. April 2013 - 12:44 #

Die sollen mal schleunigst dieses Sache klären, die beiden NOLF-Teile gehören meiner Meinung nach zu den besten Spielen dieses Genres.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 8. April 2013 - 13:32 #

Auf jeden Fall, die NOLFs waren (und sind, kürzlich wieder gespielt) mit HL zusammen die besten Shooter aller Zeiten.

Alleinstellungsmerkmale: Neben Duke die einzigen Shooter mit (witzigem) Humor und überhaupt die einzigen mit weiblichem Hauptcharakter. Dazu tolle Bond-Atmosphäre (klassisch stilvoll, nicht der Schlägertyp von heute).

Zeitlos 11 Forenversteher - 678 - 9. April 2013 - 15:00 #

/signed

Alleine die irren Gadgets waren schon sehr gut und passten einfach in das Gesamtsetting. Super Spiel mit einem großen Sexappeal, Cate Archer ist ne Wucht. :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 9. April 2013 - 17:59 #

Mein Favorit war immer der explosive Lippenstift. Die waren auch auf der Multiplayerkarte Hydro in den Unterwassertunnels äußerst effizient, während ich mir so den Rücken freihielt, um mit meiner Kamerabrille den feindlichen Koffer zu knipsen, was jede Menge Punkte für das Team gab :). Hach ja, war schon toll damals.

sn00p.y (unregistriert) 10. August 2013 - 0:53 #

Warte mal, du bist aber nicht Trinity von HC oder? :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 10. August 2013 - 2:20 #

Wenn HC ein Clan ist, nein, die bin ich nicht. Ich hab Clan-Mitgliedschaften schon aus Zeitgründen immer dankend abgelehnt ;).

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 8. April 2013 - 12:56 #

Wenn sie es nicht wissen, sollen sie eben ein Austin Powers Shooter rausbringen. Ist eh fast genau das selbe.

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 8. April 2013 - 13:16 #

Mike Myers hat aber leider nicht annähernd den Charme einer Cate Archer ;) Mittlerweile scheint er beruflich auch damit ausgelastet zu sein alle paar Jahre mal Shrek zu synchronisieren. Austin Powers nach über 10 Jahren an Spieleschmieden zu lizensieren interessiert ihn da wohl weniger. GOG wird das Kind schon schaukeln.

Bastro 15 Kenner - 3099 - 8. April 2013 - 13:28 #

Wie kannst du der smarten Cate so etwas antun... ein Vergleich mit Austin Powers? Da steht Zote gegen Stil ;-)

Im Ernst: Egal ob NOLF 3 oder Reboot. Immer her damit. Shooter mit Charme, Witz und Story gibt es nach wie vor viel zu wenige.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4282 - 8. April 2013 - 12:57 #

NOLF. Tatsächlich der letzte Shooter, der mich einigermassen begeistern konnte. Es mag übertrieben nostalgisch klingen aber seither ist das Genre in meinen Augen den Bach runter gegangen, trotz Half-Life, CoD, Halo und Bioshock.

Falls es jemanden interessiert findet man in meinem alten xfire-Profil noch die lustigsten NPC-Dialoge:

http://www.xfire.com/users/shadowdancermusashi/games/nolf/videos

You look like you need a monkey.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 8. April 2013 - 13:34 #

Ein Favorit von mir sind die Pantomimen: "It's 'oppless for you, mon ami!" ;)

Skeptiker (unregistriert) 8. April 2013 - 13:17 #

Es fehlt (im 1. Abschnitt) die Information, wer damals NoLF 1+2
entwickelt und "gepublisht" hat.

Dadurch verwirrt der 2. Abscnitt, so wie er derzeit formuliert ist.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 8. April 2013 - 13:25 #

Ein "Schleich-Shooter" war NOLF aber nun wirklich nicht.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4282 - 8. April 2013 - 13:34 #

Man konnte es als Stealh-Shooter spielen, was aber eher frustrierend war. Zumindest die Missionen, in denen die Enttarnung zum Fehlschlag führte, waren schleichend zu absolvieren (DDR-Labor, Dumas-Hauptquartier).

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 8. April 2013 - 13:36 #

Naja, einzelne Missionen machen noch keinen Schleichshooter. Wenn ich an die Verfolgungsjagden in den Straßen von Marrakesh denke...

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6328 - 9. April 2013 - 8:15 #

Ich bin in beiden Teilen fast die ganze Zeit durch geschlichen, habe nur leise Waffen benutzt und die Leichen beiseite geschafft. Man kann die Gegner da so schön in "Fallen" locken.

Gut finde ich, dass man in vielen Leveln die Wahl zwischen schleichen und wild rumballern hat. Deshalb fand ich Contract Jack auch nicht gut, da muss man immer ballern.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 8. April 2013 - 13:35 #

Wenn man sich die Kommentare heutzutage durchliest muss eigentlich jeder gute Shooter ein Schleich-Shooter sein. ^^
Ich weiss gar nicht mehr bei welchem Spiel (und welcher Publikation) das war aber da stand sogar im Test schleichen geht nicht -> Abwertung.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4282 - 8. April 2013 - 14:03 #

Ich denke es ist die Mischung zwischen Tempo und ruhigen Passagen, zwischen Action und umsichtigem Vorgehen, zwischen Konzentration und Reizüberflutung welche den Reiz eines guten Shooters ausmachen. Mit endlos Ballerspass à la Serious Sam oder eben auch Call of Duty konnte ich nie viel anfangen

Maik 20 Gold-Gamer - - 21511 - 8. April 2013 - 14:08 #

Also ich stehe eher auf die Niete-alles-um-was-in-deinem-Weg-steht-Shooter. Damals war Unreal einer davon und er war top. Hatte sogar längere Spielzeit als heutige Shooter-

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 8. April 2013 - 16:24 #

Ja geht mir auch so deswegen fällt mir ja diese Schleich Fixierung so auf. Selbst in Spielen die alle Möglichkeiten biten sollen werden die Schleicher bevorzugt, zb DX:HR oder Dishonored. Das alles Umnieten moralisch verwerflicher ist ist ein anderes Thema und die Belohnungen in Form von weniger Archievements oder anderen Enden müssen ja auch nicht sein.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21511 - 8. April 2013 - 17:45 #

Wieso verwerflich? Ich will nach Arbeit einfach was völlig anderes tun und Haudrauf-Shooter sprechen eine ganz andere Hirnregion an als meine Arbeit. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 8. April 2013 - 20:59 #

Das leben ist heilig und so ^^ Killerspiele :-D.

Ich niete auch lieber um. Hey die haben es meisstens verdient! :-D.

Noodles (unregistriert) 8. April 2013 - 14:25 #

Also ich finde schon, dass NOLF ein Schleich-Shooter war. Bis auf Levels, wo man gezwungen war, sich durchzuballern, hab ich jedes Level schleichend und ohne entdeckt zu werden, gelöst. Immer schön jeden Gegner leise mit der schallgedämpften Pistole ausgeschaltet, bis keiner mehr übrig war. Die lauten Schusswaffen hab ich nur sehr selten genutzt.

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 8. April 2013 - 13:58 #

ja da warte ich schon lange drauf
nolf 1+2 habe sogar ich dern icht viel mit shootern kann gerne gespielt

genauso wie ich ein reboot oder sequel zu perfekt dark haben will ... also nicht zero
joanna fand ich auch klasse

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 8. April 2013 - 16:14 #

Oh ja NOLF fand ich damals super und würde es bestimmt immer noch super finden. Allein der ganze 70er Jahre James Bond- Style ist klasse.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 8. April 2013 - 16:43 #

Der Soundtrack zu No one lives for Ever (vor allem das Main-Theme) gehört für mich zu den besten Soundtracks überhaupt.
Das Spiel selbst war auch Super.

Cause No one lives forever...

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 8. April 2013 - 20:26 #

Ja, stimmt. Der Soundtrack ist einfach legendär.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4493 - 8. April 2013 - 21:49 #

Yep, ein Traum:
http://www.youtube.com/watch?v=z7JI1_lKdPc

Hab ich heute noch auf meinem iPhone und hör es immer wieder mal. Der ersten Auflage lag auch eine Audio-CD mit Stücken bei, die zwar nicht im Spiel waren, aber gut dazu passten. Ein Lied davon gehört bis heute zu meinen Lieblingsliedern:
http://www.youtube.com/watch?v=FRbRV2ju9yA

Immer wenn ich's höre, bin ich wieder im Jahr 2001. Hatte ne besonders schöne Zeit damals und das Lied bringt sie immer ein bißchen zurück.

dennismueller 10 Kommunikator - 542 - 8. April 2013 - 17:37 #

Das war wirklich ein tolles spiel

furzklemmer 15 Kenner - 3111 - 8. April 2013 - 18:21 #

Wenn mich jemand fragt, was ich an 9/11 gemacht habe, weiß ich das, wie vermutlich jeder, noch ganz genau. Ich habe das Zuglevel von NOLF gespielt, als ich vom ersten Flieger ins WTC erfahren habe. Tja, so werde ich Miss Archer wohl ewig mit mir tragen. Großartiges Spiel natürlich!

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 9. April 2013 - 18:29 #

Tickets please... ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 8. April 2013 - 19:14 #

Vom zweiten Teil hab ich mal eine Demo gespielt, glaube ich. Das würde ich mir wohl tatsächlich kaufen, wenn es auf GOG kommt.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6328 - 9. April 2013 - 8:20 #

Beim 2. Teil ist vor allem wichtig die englische uncut zu spielen, weil sich in der deutschen die Leichen sofort auflösen. Damit entfällt ein kompletter Teil der Spielmechanik: in der englischen Version muss man die Leichen nämlich verstecken, damit Patrouillen oder Sicherheitskameras keinen Alarm auslösen.

lis (unregistriert) 9. April 2013 - 9:50 #

Soweit ich mich erinnere, gab es doch einen Ersatz für die Leichen, um den man sich auch kümmern konnte. :o

Abgesehen davon hatte ich bei unendlich vielen Gegnern auf dieses Spielchen eh keine Lust.

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 9. April 2013 - 11:38 #

Jap es blieben so ne Art Rucksäcke zurück die natürlich blöd wirkten, aber selben Effekt hatten.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6328 - 9. April 2013 - 21:07 #

Ich habe nur die Demo auf 1x auf deutsch und die Vollversion 2x auf englisch gespielt. Soweit ich mich erinnere haben die Rucksäcke keinen Alarm ausgelöst. Die waren nur zum looten von Munition usw da.

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 8. April 2013 - 20:25 #

No One Lives Forever ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Für mich gibt und gab es kein Spiel, das mir eine solche Atmosphäre bot. Schon seit Jahren warten ich auf einen würdigen Nachfolger.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 8. April 2013 - 21:08 #

Hab den ersten Teil von ner Heft DVD. War sehr witzig. Leider fand ich die deutsche Sprachausgabe nicht so gut. Wäre cool wenn jemand dieses Rätsel mal lösen könnte damit beide Spiele endlich mal auf GOG auftauchen ^^

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4493 - 8. April 2013 - 21:40 #

Hach... NOLF... ich liebe dieses Spiel so sehr, dass sogar mein GG-Avatar daraus ist. :-) Der zweite Teil war auch super, an konnte nicht ganz an den ersten rankommen.

Für mich eines der ganz wenigen Spiele, die ich als perfekt ansehe:

- eigener Stil
- tolle, unkonventionelle Hauptfigur
- viel Humor, v.a. bei den Henchman
- sehr lange Spielzeit
- wendungsreiche, gute Story
- extrem abwechslungsreiche Levels
- fantastischer Soundtrack
- gute Waffen, guter Mix aus realistisch und abstrus

Welches Spiel kann sonst von sich behaupten, in einem fahrenden Zug, in einer Weltraumstation, in einem Schloss, in der DDR und im freien Fall zu spielen? :-)

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 10. April 2013 - 13:20 #

Muss das einfach eben nochmal unterschreiben hier.

Bobby Kot (unregistriert) 9. April 2013 - 9:06 #

Wtf, führen die keine Bücher? Die müssen doch wissen an wen die Lizenzen verkaufen? oO

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 9. April 2013 - 10:45 #

Ich will eine Fortsetzung! Und die alten Spiele bei GOG! Ich habe immer noch den Soundtrack vom ersten Teil als mp3s in meiner Playlist.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 9. April 2013 - 10:57 #

Nrn Remake oder einem neuen Teil wär ich nicht abgeneigt

Markus 13 Koop-Gamer - 1323 - 9. April 2013 - 11:03 #

Ich hab zum Glück beide Spiele noch im Original daheim. Aber das ist doch wieder mal ein Paradebeispiel dafür, wie besch***en die ganze Rechte-Thematik ist! Keiner weiß wems gehört, deshalb kann es auch keiner mehr rechtmäßig erwerben. Und kopieren ist sowieso pöse und verboten, weil damit ja die Rechte von...äh..irgendjemandem...verletzt werden.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 9. April 2013 - 11:31 #

Vielleicht sollte man die Spiele einfach mal ohne lizenz auf gog veröffentlichen. Dann meldet sich der Rechteinhaber vielleicht. :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21511 - 9. April 2013 - 12:45 #

Er meldet sich mit einer Klage von mehreren Millionen Dollar. Das Risiko will GOG nicht eingehen.

Srefanius 09 Triple-Talent - 278 - 9. April 2013 - 11:50 #

Der Soundtrack ist echt genial wie auch der Rest. Das Konzept des Spiels würde sich eigentlich auch heute noch sehr sehr gut schlagen denke ich. Schade, dass da nichts in Aussicht ist.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 9. April 2013 - 13:01 #

Ein GOG Release wäre zu begrüssen und gleich noch Aliens Vs. Predator 2 mit dazu, dürfte genau das gleiche Lizenzproblem sein wie NOLF.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 9. April 2013 - 16:03 #

Ne, bei AVP gehört alles nach Auslaufen eines Lizenzvertrages dem Rechteinhaber 20th Century Fox.

Als Filmstudio sind die aber nicht sonderlich daran interessiert da irgendwie alte Sachen neu zu veröffentlichen. Das HD-Remake von AVP '99 kam ja auch nur zu Stande weil das Spiel ursprünglich vom selben Entwickler entwickelt wurde der auch für AVP'10 verantwortlich war und sich entsprechend einfach drangesetzt hat, sinngemäß.
Von sich aus wäre da nie was gekommen.

Nameeman (unregistriert) 9. April 2013 - 14:00 #

NOLF war "nett" aber nie der Hype welchen Gamestar damals draus gemacht hatte. simpler linerer teils ulkiger Shooter mit Gadgets ala 007 und Waffen.

NOLF trauert niemand hinterher da gibts bessere Perlen und Meilensteine der Zockerhistorie

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 9. April 2013 - 14:40 #

Du solltest von dir selbst nicht auf andere schließen, was du allerdings leider ständig auf trollige Weise hier machst.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 9. April 2013 - 15:35 #

+1

Man wird übrigens nicht glücklicher indem man versucht andere unglücklicher zu machen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 9. April 2013 - 14:51 #

Leider ist NOLF in der Ego-Shooter-Historie etwas untergegangen. So kommt es mir jedenfalls oft vor. Für mich bleibt es, noch vor Half-Life (2), Unreal und sämtlichen CoD-Schmonz, der beste Shooter mit einer optimalen Mischung aus allen Elementen. Allerdings hat man schon bei Teil 2, mit überflüssigen RPG-Elementen und respawnenden Wachen, den falschen Weg eingeschlagen. An einen 3. Teil glaube ich nicht so recht und möchte ich in der heutigen Zeit wohl auch gar nicht mehr sehen.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 9. April 2013 - 17:49 #

"nicht ganz an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen"
Wenn ich mich recht erinnere, dann haben sich die Teile damals trotz guter Kritiken nicht besonders gut verkauft. Was auch der Grund für den Jack-Ableger gewesen sein dürfte (Versuch, durch Änderung von Gameplay und Hauptcharakter mehr Spieler zu gewinnen). Und das dürfte auch der Grund sein, warum es keinen Teil 3 gibt/gab.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 10. April 2013 - 13:22 #

Tja, und dann kam FEAR von Monolith, weil die NOLF-Schiene einfach nicht genug abwarf, und das dürfte auch der letzte gute Titel von Monolith gewesen sein.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 10. April 2013 - 14:17 #

Och, Condemned 1+2 waren aber auch ziemlich gut, zumindest was den Horroraspekt angeht sogar einiges besser als FEAR ;)

Lefty (unregistriert) 28. Oktober 2013 - 14:26 #

Das NOLF finanziell gefloppt ist, ist mir absolut unbegreiflich. Ich glaube das Monolith (trotz des finanziellen Flops) noch garnicht begriffen hat was für ein Meisterstück sie hier überhaupt abgeliefert haben, das nach einer Fortsetzung förmlich schreit. Ich würde ohne mit der Wimper zu zucken liebend gerne 30-40 Euro (oder mehr) für eine Fortsetzung dieser Serie ausgeben und habe die Hoffnung das sie doch nochmal kommen wird noch nicht (ganz) begraben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Egoshooter
ab 16 freigegeben
12
Monolith
FOX Interactive
09.11.2000
8.7
MacOSPCandere
Amazon (€): 45,75 (PC), 18,90 (PS2)