343 Industries: "Halo-Marke hat Potenzial für Mikrotransaktionen"

360
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. April 2013 - 11:49
Halo 4 ab 9,78 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler 343 Industries sieht in der Halo-Serie das Potenzial für den Erwerb von Spielinhalten gegen Echtgeld, sogenannten Mikrotransaktionen. Das hat der Executive Producer Dan Ayoub der Seite digitalspy.com verraten. Demnach werde derzeit Gears of War beobachtet, das kosmetische Gegenstände gegen Bezahlung anbietet.

Ich denke, Halo hat sicherlich das Potenzial für diese Art von Sachen. [...] Wir haben gesehen, wie die Fans von Gears of War daran Gefallen gefunden haben. Falls es etwas sein sollte, das unserer Community gefällt, werden wir ernsthaft darüber reden.

Außerdem erscheint heute das Castle Map Pack für Halo 4. Die Erweiterung stellt den letzten Teil des Season-Pass dar, dennoch deutet Ayoub an, dass bereits an weiteren Inhalten gearbeitet wird. Dabei werde die Rückmeldung der Fans helfen, die zukünftige Ausrichtung des Spiels zu bestimmen.

Offensichtlich ist es unsere Verpflichtung sicherzustellen, dass es für die Leute in Halo etwas zu tun gibt, egal ob Playlists oder neue Karten oder neue Inhalte, etwas in dieser Art. [...] die Leute sollten Ausschau nach coolem neuem Zeug halten.

Allerdings könne er zu den derzeitigen Plänen keine Details verraten.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. April 2013 - 11:50 #

"an etwas Gefallen finden / auf etwas reinfallen"

Diese Verwechslung immer :>

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 14:28 #

Word! :)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 8. April 2013 - 14:43 #

Noch so'n Dng:
"die Leute sollten Ausschau halten"/ sollen gefälligst unsere überteuerten DLC kaufen!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 8. April 2013 - 12:04 #

Epischer Facepalm.

Also entweder die Industrie versucht sich mantra-mäßig einzureden, dass es toll ist und alle Spieler glücklich macht oder es ein großteil der Leute freud sich wirklich darüber. Im letzteren Falle nehme ich dann gerne als Spieler meinen Hut und begnüge mich zukünftig mit Retro- und Indie-Spielen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 8. April 2013 - 14:45 #

Ich denke, grundsätzlich funktioniert das Konzept und es gibt genug Leute, die so etwas kaufen. Wenn keiner den Mist beachten würde, wäre das doch nicht wieder und wieder Thema, dann würde die Industrie das ganz schnell fallen lassen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. April 2013 - 0:01 #

Die Entwicklung kostet ja fast nix, im Prinzip können sie nur Gewinn damit machen, wenn es keiner kauft, hat man ja keine Lager voll mit dem Krempel :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 8. April 2013 - 12:13 #

Juhu! Noch eine Firma, die erkannt hat, dass kleines Geld einen großen Gewinn abwirft. Ähm...naja.

Ghostwriter (unregistriert) 8. April 2013 - 12:18 #

$%!& $%! %!%%$§$!?§!$
Gibt zu dem Thema leider nix zu sagen dass nicht zensiert werden müsste...

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 8. April 2013 - 12:26 #

"Kosmetische Gegenstände" gibt es doch in Form von irgendwelchen Xbox-Avatar-Gadgets und Kostümen schon lange. Wenn sie das Zeug jetzt auch zur Ingame-"Verschönerung" anbieten, werd ich es dennoch ebenfalls nicht kaufen. Also alles halb so wild. Je mehr man sich seiner Mündigkeit als Kunde bewusst ist, desto weniger muss man sich über solche Praktiken aufregen.

Kraten85 (unregistriert) 8. April 2013 - 12:27 #

Ich hätte als Spieler mehr Interesse, wenn 343 Industries eine neue Spartan ops Staffel bringen würde, als sich Gedanken um diesen Mirkotransaktonsdreck zu machen.

Apolly0n 12 Trollwächter - 896 - 8. April 2013 - 12:46 #

Sehe ich definitiv nicht so. Mit Halo 4 ist die Serie ziemlich abgestürzt. Der Singleplayer hat mir persönlich gefallen (trotz seiner Schwächen), aber der Multiplayer ist nur noch ein Schatten von dem, was einzelne Ableger der Serie für viele über Jahre interessant machen konnte. Die Spielerzahlen sind so gering wie nie, das Interesse an den teils furchtbaren Mappacks besteht so gut wie gar nicht (kaum Spieler vorhanden) und seitens 343 gibt es nur wenige Bemühungen, den Problemen überhaupt entgegen zu wirken. Die Identitätskrise von Halo 4 (durch gefühlt zu starke Zugeständnisse Richtung CoD) hat das Spiel für viele Fans einfach zu sehr entfremdet. Halo war einmal ein durchdachter Arena Shooter, bei dem z.B. jede Waffe eine spezielle Funktion erfüllte ... nun ist es ein Mischmasch der keinen wirklich Sinn ergibt.

Halo hatte definitiv einmal das Potenzial, Halo 4 hat es aber verspielt. Das Spiel jetzt noch um sowas zu erweitern würde vermutlich nur noch weiteren Schaden anrichten, man solle es der Serie zuliebe daher besser bleiben lassen.

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 10. April 2013 - 9:09 #

Ich höre öfters diese Argumente. Man kann ja über die Unterschiede zwischen den Ablegern diskutieren. Nur im Falle des Argumentes "geringe Spielerzahlen". Müsste man da nicht fairerweise zugestehen, dass in Zeiten von Halo 3 eine wesentlich geringere "Konkurrenz" im Shooterbereich vorhanden war und sich dazu noch im "Generationenbeginn" befand? Halo 4 befindet sich in meinen Augen in einer ganze anderen Situation wieder.

Julian Hartinger 09 Triple-Talent - 314 - 12. Februar 2014 - 11:48 #

Dem kann ich nur zustimmen! Es war für mich als Fan ziemlich traurig/arm für 343 industries, als ich mir Halo 3 gedownloadet habe und beim ersten mal im Multiplayer das Fenster aufploppte mit der Message: "Spielen sie bitte auch Halo 4 - es ist ein tolles Spiel."
So ähnlich war es zumindest, grob zusammengefasst ;)
Was diese These jedoch noch unterstreicht, sind die Spielerzahlen in Halo 3, welche locker mit denen aus Halo 4 mithalten können, wenn nicht sogar übertrumpfen. Da das Waffenarsenal völlig unbalanciert ist ( ich denke da nur mal an Spieler mit Overshield und SAW ) oder Fahrzeuge wie Mantis ( Warum Setze ich einen Supersoldaten in Superpanzer in einen Superpanzer in Soldatenform?! ) geht für mich und auch meinen Clan ein großer Teil des Spielspaßes verloren.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 8. April 2013 - 12:57 #

Also bei mir nicht. Mich motiviert die Marke Halo bisher noch nicht mal zu großen Transaktionen in Form von Spielekauf. ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 8. April 2013 - 15:55 #

Wundert mich nicht. Irgendwie spielt man bis auf kleinere Änderungen noch immer den ersten Teil mit etwas besserer Grafik. Vielleicht sollte man da mal nach weiterem Potential Ausschau halten.^^

Henke 15 Kenner - 3636 - 8. April 2013 - 12:59 #

Yeah! Endlich meinem Master Chief eine Hello Kitty-Camouflagerüstung verpassen zu können, ist ja auch mein größter feuchter Traum...

Mir geht dieses Mikrotransaktionsgedöns langsam aber sicher echt auf den Piss. Anstatt für irgendwelchen optionalen Kleinkram jedesmal Knete abzulatzen, nur damit der Warthog nen Fuchsschwanz und Plüschwürfel bekommt, sollen sie doch den ganzen Scheiß sammeln und als Add-On-Disk herausbringen -> bei den Sims zahlen die Leute doch auch wie doof für Ikea-Möbel für ihr virtuelles Heim.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 8. April 2013 - 13:08 #

Statt über Mikrotransaktionen nachzudenken sollte man lieber erstmal ein vernünftiges Halo ohne Bungie auf die Beine stellen. Halo 4 empfand ich persönlich als nicht so pralle.

Ich sehe schon wohin das führt, bei Halo 5 muss ich mir meinen pinken Master Chief kaufen den ich in allen Spielen zuvor gratis spielen durfte ^^.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 8. April 2013 - 13:35 #

"Wir haben gesehen, wie die Fans von Gears of War daran Gefallen gefunden haben."

Schon wisst ihr, bei wem ihr euch bedanken dürft. ;)

Ansonsten hat _jedes_ Spiel "Potential" für Microtransaktionen (das sich für dieses (Un)Wort noch keine Abkürzung etabliert hat).

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 14:07 #

343 Industries: "Halo-Marke hat Potenzial für Mikrotransaktionen"
Freylis: "Halo Marke hat Potenzial fuer Nicht-Kauf"

Yay! Meinen untertaenigsten Dank an 343 Industries fuer die rechtzeitige Warnung. Ich hoffe, andere folgen ihrem Beispiel, damit man bestimmte Titel schon Monate im Voraus von seiner ohnehin ueberlangen Liste streichen kann.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 8. April 2013 - 14:39 #

Hmm... so hab ich das noch gar nicht gesehen...
Das hat für mich bei Company of Heroes 2 auch schon geklappt. So betrachtet sollte ich den Knalltüten lieber dankbar sein, dass sie mir helfen Geld zu sparen. So eine Art Peter Zwegat des Gaming.

Dann hab ich ja nun völlig umsonst so tief Luft geholt und kann kann mich gar nicht mehr aufregen... Hmm... Wohin mit der Aggression?
Ah ja... ich geh mal Kommentare bei Gamestar lesen.
Tühüß!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 14:52 #

Gamestar? Also bei dem Kaeseblatt war ich ehrlich gesagt noch nie ;)
Ich hoere nur dauernd Horrorgeschichten darueber. Offenbar ist das Niveu hier bei GG um Stratosphaeren hoeher - nee warte... ;p

Philley 16 Übertalent - 5356 - 8. April 2013 - 15:04 #

Anhand der Kommentare bildet sich die Leserschaft ab. Bei Gamestar ist das mitunter harter Tobak.
Kannst Dir den Kram ja mal ein paar Minuten antun. Empfehle Dir aber einen Anti-Stress-Ball, eine YPS-Doppel-Augenklappe und einen Not-Flachmann mit Schnaps dazu.
Ach und... Geräte und Möbel von Wert würde ich außerhalb Deiner Wurfreichweite platzieren.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 15:18 #

Lol, habe mich fast am Kaffee verschluckt - wegen deines Kommentars - bei Gamestar bin ich noch gar nicht gewesen, aber ich werde den Kaffee austrinken und alles Werfbare entfernen, bevor ich mir das antue. - Aber... kann es da wirklich schlimmer zugehen als Ages Ausrastelli neuerdings beim Alptraum? hihi

Philley 16 Übertalent - 5356 - 8. April 2013 - 22:36 #

Gamestar-Kommentare zu lesen, ist wie Joggen für den Kreislauf... nur eben ohne Joggen.
Die alptraumhafte TrollAge unter Deinem Artikel neulich, war schon echt schräg. So ähnlich musst Du Dir das vorstellen, ja. ;-)
Wir können auch einfach hierbleiben.
Aber falls Du unbedingt da hinwillst: "Hinter Dir! Ein dreiköpfiger Affe!"
*wusch-und-weg!*

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 9. April 2013 - 13:34 #

OMG - ich lach mich gerade ins Verderben :-))))
Nice one :) - Erstmal wegen der Joggen-Metapher - und dann kommt noch Guybrush-Threepwood um die Ecke!

Du liegst mit deinem Humor ja exakt auf meiner Wellenlaenge. Da frage ich mich: wann sehen wir deinen (ersten?) User-Artikel? Die Welt darf gespannt sein, wann immer es geschehen mag, denn Schreibtalent hast du, was mir bei deinen Kommentaren immer wieder auffaellt.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 8. April 2013 - 14:02 #

örgs!
Free2Play: okay (wenn nicht zulasten der Balance)
Regulärer Retail oder Digi: okay
aber diese verdammte Vermischung nervt mich.

Erst 60 Tacken verlangen, dann noch Season-Pass oder DLC, die sich zu 60+€ aufsummieren UND dann noch Mikrotransaktionen drauf?!
Für Spiele von Serien, die sich 2-jährlich oder gar jährlich wiederholen?
Die haben doch echt einen an der Matte.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4281 - 8. April 2013 - 14:00 #

Eine ausgezeichnete Idee, und innovativ noch dazu. Ich bin ohnehin der Meinung, man sollte Vollpreisspiele gänzlich abschaffen und alles nur noch in kleine Happen zerhacken und zu leicht überzogenen Preisen verscherbeln. Für jede Mission zahle ich doch gerne einzeln. Auch für jede Waffe, jedes Medkit oder die Möglichkeit, beim Spieletod nicht wieder am Beginn des Levels anfangen zu müssen. Das ist die Zukunft Leute! Kann dem Medium doch nur gut tun.

Und warum soll man das nicht auch mit der Hardware machen? Die Konsole kommt nur noch mit einer Plastikhülle, alles andere wird ganz nach Bedarf dazugekauft.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 14:10 #

LOL - schoener Kommentar
...und wenn Ihr Flugzeug beim Transatlantikflug auch die linke Tragflaeche haben soll, kostet das auch etwas mehr. :)

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 10. April 2013 - 9:11 #

Immerhin hätte man im ersten Halo auf diese Weise schön den Bibliothekslevel umgehen können :P

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 8. April 2013 - 15:39 #

Achja wie alle gleich wieder rumhaten.
Wenn sie wie bei einem ME3 oder DS3 Microtransaktionen einbauen ist es doch schnuppe das sie überhaupt da sind.
einfach nicht nutzen und gut ist.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 16:02 #

Stimmt schon, das bleibt jedem selbst ueberlassen.
Dann wuerde ich mir aber auch eine spezielle Wertung fuer DLC bei den Testberichten wuenschen, damit ich genau weiss, ob sich das Produkt ohne DLCs ueberhaupt lohnt, oder was die konkreten Unterschiede sind. (?)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. April 2013 - 0:17 #

Warten wir mal ab, bis die ersten Micros erscheinen, die enorm das Spiel beeinträchtigen, irgendwann probiert es einer :D Aber bald kann man sich Spielspaßwertung sparen, da reicht ein Infokasten zum abhaken.

Nutzlose DLCs
Storyrelevante DLCs
Microtransaktionen
Balanceschädigende Microtransaktionen
Sinnfreier AlwaysOn Zwang
Übertriebene Socialfetaures
New AWESOME shit, we have to tell the people that they will love it
....

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 8. April 2013 - 15:41 #

Solang's kosmetischer Natur und nicht Gameplay-relevant bleibt, juckt mich das herzlich wenig... *shrug*

Garm 07 Dual-Talent - 144 - 8. April 2013 - 17:48 #

MOAR MONEIII!!!

Na ja, solange die Kunden darauf reinfallen, sind sie eben selber schuld, wenn man sie ausnimmt, wie ne Weihnachtsgans. :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 8. April 2013 - 20:49 #

Wird die nicht gestopft und gemaestet? Oder vielleicht verwechsle ich das jetzt mit den Turkeys zum Thanksgiving ^^

Serenity 15 Kenner - 3262 - 9. April 2013 - 0:22 #

Ich sags immer wieder,die Leute kaufens...leider -.- sonst würden dies nicht machen. Ich denk da immer wieder gern an dieses Reittier in WOW zurück und wie oft sich das allein am ersten Tag verkauft hat...unglaublich

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit