3DS: Probleme mit System-Update // Workaround

3DS
Bild von AlexCartman
AlexCartman 3207 EXP - 15 Kenner,R5,S3,J6
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

9. April 2013 - 15:18
3DS ab 214,80 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo hat in kurzer Folge zwei System-Updates für den Nintendo 3DS bereitgestellt. Bereits am 26. März wurde Version 5.0.0-11 veröffentlicht, die unter anderem Downloads im Standby-Modus auch dann erlaubte, wenn sich der Nutzer noch im eShop befindet. Außerdem wurde ein Tool zum Übertragen von Spielständen von der Modulversion eines Spiels auf die Downloadversion bereitgestellt. Der Spielstand auf dem Modul wird nach der Übertragung übrigens gelöscht – das Transferieren eines Savegames von einer Download- auf eine Modulfassung ist nicht möglich.

Allerdings erhielten einige Nutzer während des Updates eine Fehlermeldung und hatten danach Probleme, die Systemeinstellungen, den Nintendo eShop oder die Spielnotizen aufzurufen. Um das Problem zu lösen, erschien am 5. April die Systemversion 5.1.0.11. Dennoch kann es weiterhin vorkommen, dass 3DS-Besitzer auch die Version 5.1.0-11 entweder gar nicht aufspielen können oder das Update mit einer Fehlermeldung abbricht. Nintendo Deutschland hat auf seiner Webseite einen passenden Workaround veröffentlicht. Auf der Website von Nintendo of America gibt es zudem eine bebilderte Anleitung.

Um das System-Update zu erzwingen, schaltet ihr euren 3DS zunächst aus- und dann wieder ein. Unmittelbar danach müsst ihr gleichzeitig die linke und rechte Schultertaste, den A-Knopf sowie das Steuerkreuz nach oben drücken und so lange halten, bis der 3DS den "System-Update"-Bildschirm anzeigt. Von hier an folgt ihr einfach den Anweisungen. Für den Fall, dass auch dieser Trick nicht hilft, verweist Nintendo an ihre Kundenbetreuung.

marshel87 16 Übertalent - 5681 - 9. April 2013 - 13:15 #

Ich liebe diese Tasten-Hacks :D
Dankeschön, weiß ich bescheid, falls ich da hineinlaufen sollte!

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 9. April 2013 - 13:25 #

dann müssen sie sich mal einen mac rechner zulegen ;) da kann man sogar mittels mini-infrarot-remote systemzustände/startoptionen erzwingen ;)

Nico Craft (unregistriert) 3. Februar 2015 - 22:34 #

bei mir geht es nicht

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 9. April 2013 - 15:43 #

Bei mir ging alles ohne Probleme.

SirVival 16 Übertalent - P - 5655 - 9. April 2013 - 18:34 #

Ja ich auch hatte auch das Glück :D

Skeptiker (unregistriert) 9. April 2013 - 16:56 #

Wo kommt die neue Software her, wenn ich da das
Update erzwinge? Vorher runterladen, oder Internet
per WLAN, oder SD-Karte, oder ...

AlexCartman 15 Kenner - P - 3207 - 9. April 2013 - 17:38 #

WLAN.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 9. April 2013 - 17:19 #

Hatte schon des öfteren Probleme beim Updaten mit Abbrüchen, sowohl beim Download als auch bei der Installation an sich. Allerdings hat es jedesmal dann beim zweiten oder dritten Anlauf funktioniert..
Kann das jemand bestätigen?
OT:
Als ich kürzlich (seit langer Zeit) mal wieder ein Update aufspielte, wo dann der eShop dabei war -hatte ihn nach dem Kauf damals nur 1 mal geupdated- war ich sehr erfreut über die 20 kostenlosen Spiele, die Frühkäufer bekamen. Es ging immernoch, obwohl das schon lange her ist. Richtig geil, daß da auch einige wirklich gute Spiele (Zelda, Metroid, Wario..) dabei waren und ein paar gute Klassiker (Mario Bros. ..).

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 11. April 2013 - 5:54 #

Bei mir gabs auch keine Probleme.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)