Resident Evil 4 auf dem iPhone gesichtet

andere
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. Juli 2009 - 15:01 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie Videogamer berichtet, hat Capcom heimlich still und leise ein Resident Evil 4 für Apples iPhone entwickelt. Da es keine Ankündigung gab, war der vorzeitige Release im AppStore mehr als überraschend. Mittlerweile ist der Titel aber wieder offline genommen worden.

Anscheinend war die japanische iPhone Website AppBank ganz schnell und hat das Spiel sofort heruntergeladen und Screenshots bereitgestellt. Auf einem Bild sieht man eindeutig eines der spanischen Dörfer des Originals, wenn auch in grafisch heruntergetuneter Qualität.

Ob und wann das Spiel zurück in den AppStore findet, oder warum es wieder offline genommen wurde, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Erste bewegte Bilder seht ihr in folgendem Video:

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit