Abo-exklusiv: Jörgs Spielemonat 3/2013
Teil der Exklusiv-Serie Jörgs Spielemonat

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 323822 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

4. April 2013 - 22:01 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 4. April 2013 - 22:02 #

Viel Spaß! Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie keinesfalls behalten!

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 4. April 2013 - 23:02 #

Das mit der Karte ist klasse! :) Bioshock hab ich mir leider noch nichtmal geholt...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61347 - 4. April 2013 - 23:05 #

"Außerdem habe ich im Test gelesen, dass man von Ghost Warrior 2 die ganze Zeit unablässig gesagt bekommt, was man zu tun hat. Klasse! Dann würde ich an besagtem Samsatg meine Frau nicht so sehr vermissen..."
Haha, same here!

Zahnhans 13 Koop-Gamer - 1242 - 4. April 2013 - 23:11 #

Ist doch der von bkosko.
Edit: Sry dachte du meinst den Fehler, es ist schon spät.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 4. April 2013 - 23:40 #

Mein Spiel des Monats kommt ziemlich weit unten. Geschmäcker sind halt verschieden.

Etomi 15 Kenner - P - 3851 - 4. April 2013 - 23:45 #

Herzlichen Glückwunsch. Mein Engagement bei der Telekom hat mich sechs Monate, hunderte Minuten Telefon-Hotline, einen Anwalt und viele Nerven gekostet. Inzwischen bin ich wieder bei MNet und frei von der Telekom. Sie hatten es in den sechs Monaten eh nie geschafft das Internet zu schalten...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 5. April 2013 - 8:45 #

Das tut mir leid zu hören. Ich kann es halbwegs nachempfinden: Bestellt am 11.1., tatsächliche Auftragsbestätigung Ende Februar, Schalttermin Anfang April, und fast zwei Tage lang geht danach nichts, und die Kundenhotlines sind zwar freundlich-bemüht, können aber meist nichts machen oder erzählen mir langatmig Dinge, die ich schon weiß, etwa wie ich heiße, was ich bestellt habe oder welche Telefonnummer wir haben. Wobei ich sagen muss, dass meine Hotline-Erfahrungen bei der Telekom zwar insgesamt mies, aber definitiv besser waren als beim Voranbieter Alice/Hansenet/mittlerweile O2. Allein schon, was das standardmäßig viertel- und halbstundenlange Hängen in Warteschleifen bei letzterem anbelangt. Letzten Endes verkaufen die alle über den Preis und sparen beim Service, und die Telekom spart vermutlich noch am wenigsten.

Etomi 15 Kenner - P - 3851 - 5. April 2013 - 10:29 #

Hatte es im Februar bestellt, im Juni hätte der Umschalttermin sein sollen. Sie haben dann ca. ne Woche gebraucht um mein Telefon wieder zu laufen zu bringen. An Internet war gar nicht zu denken. Auch nen Techniker haben sie nicht vorbei geschickt. Die Aussage war so ungefähr: Die Technik kann mir nicht helfen, weil die Disposition keine DSL Leitung für mich gebucht hat. Die Disposition bucht keine Leitung solange der Vertrieb nicht das richtige Häckchen setzt und der Vertrieb stand auf dem Standpunkt "Wir haben alles richtig gemacht, da ist ein Fehler im Computersystem".
Im Endeffekt bin ich im November zurück zu MNet. Die hatten zwar aufgrund großer Nachfrage selber 8 Wochen Wartezeit angegeben, haben mich aber innerhalb von 2 Wochen frei geschaltet.
Aus dem Telekomvertrag wieder raus zu kommen hat mich dann eben besagten Anwalt und noch mal Zeit bis Ende Februar 2013 gekostet. Ich schaue mit grauen auf nächsten August, wenn ich umziehe und dann erstmal zur Telekom MUSS. Aber wenn das bei Dir halbwegs einzufangen war, habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben..

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 5. April 2013 - 9:26 #

Auf RTL gab es mitte der neunziger die Satire-Sendung "Wie bitte?!" dort gab es immer eine Folge von "Spass mit der Telekom";)
http://www.youtube.com/watch?v=cVeFzv-DfoU

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. April 2013 - 9:44 #

Du doof!

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 5. April 2013 - 12:04 #

;)

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 5. April 2013 - 0:21 #

Vielen Dank Jörg, alles wieder sehr interessant!

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 5. April 2013 - 5:18 #

Dieses Mal sehr unterhaltsam zu lesen und ein schöner Anhang, bitte weiter so.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 5. April 2013 - 5:51 #

Das wäre echt mal eine Idee: Brettspiel mit Tablets verbinden. Auf den Tablets können weiter Informationen eingeblendet werden, während die Züge auf der Echtweltkarte gemacht werden.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 5. April 2013 - 6:14 #

Sehr interessante Idee. Ich bin mir sicher, dass wir solche Dinge in Zukunft öfters sehen werden. Die Immersivität wird immer mehr in die Realität reinwachsen - 3D-Drucker sei Dank!

ganga Community-Moderator - P - 15577 - 5. April 2013 - 8:51 #

Schön zu lesen. das mit der Karte wäre aber nichts für mich

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 5. April 2013 - 9:55 #

Schöner Rückblick. Bei Castlevania ging es mir auch so. Ich hab den 3D-Effekt auch oft aus oder nur dezent an. Bei Castlevania hab ich den Regler aber bis zum Anschlag oben gehabt. Das sieht wirklich fantastisch aus. So, liebe Entwickler, nutzt man den 3D-Effekt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 5. April 2013 - 10:00 #

Ich glaube, der Trick bei Castlevania ist wirklich, dass der 3D-Effekt vorrangig dazu dient, dem Hintergrund Tiefe zu verleihen -- das eigentliche Spiel findet ja in Wahrheit auf einer 2D-Schiene statt.

Bei Fire Emblem ertappe ich mich aber auch dabei, wie ich eher mit 3D als ohne spiele: Die Kampfsequenzen sehen einfach netter aus (solange man sie noch an hat), und die Einheiten stehen so richtig als "2D-Counter" ein wenig von der Karte ab, was null "realistisch" wirkt, aber doch irgendwie nett.

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 5. April 2013 - 10:47 #

Denke ich auch. Der 3D-Effekt ist eben nicht so "IN YOUR FACE!", sondern dient "nur" für Tiefe und Atmosphäre.

Bei der Fire Emblem - Demo hatte ich den Effekt auch an. Gefällt mir auch.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61287 - 5. April 2013 - 10:50 #

Jep, hat mir bei Fire Emblem auch sehr gefallen, denke mal ich hol mir das Spiel.

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 5. April 2013 - 11:02 #

Das war letztlich der Grund, warum ich mir Anfang des Jahres einen 3DS geholt habe, der sich aber auch unabhängig davon für mich schon sehr gelohnt hat. Hab es schon lang vorbestellt :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61287 - 5. April 2013 - 10:27 #

Also der Kommentar zu Sniper-Ghost Warrior 2 war göttlich. Oh wie gut ich das kenne, alles gesagt zu bekommen.... :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. April 2013 - 10:34 #

Wenn Bioshock Infinite bereits VOR dem Durchspielen dein Spiel des Monats März ist, was soll es dann nur NACH dem Ende sein? GOTY?!? ;)
So ist zumindest mein aktuelles Empfinden. I was thoroughly mindfucked =O

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. April 2013 - 10:40 #

Bin auch immernoch nicht recht weit. Mein Spiel des Frühjahrs ist es schon. Kann das Ende garnicht erwarten.

Und als großer Fan des Roland D. liebe ich es alleine immer diese Songs zu hören die nicht in diese Zeit/Welt gehören. Eigentlich war der erste Dialog und das Zitat am Anfang schon so mindfuckich... Manno will ich endlich dieses Ende erleben. ^^

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. April 2013 - 12:22 #

Hihi, an Rolands Ka-tet musste ich auch als erstes denken ...auch im späteren Verlauf und nicht nur bei den Songs ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 5. April 2013 - 15:24 #

"Und jetzt die Frage: Wer kommt mir auf die Schliche?"
Hä?

Anyway, das war eine nette Übersicht. Die Plätze 1 und 2 sind die einzigen aktuellen Titel, die ich schon gespielt habe und die restlichen interessieren mich auch nicht besonders. Aber die werden wohl meine Spiele des Jahres werden.

Auf das Ende von Infinite bin ich schon gespannt. Bin mittlerweile recht weit und habe schon einiges erfahren. Faszinierend...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 5. April 2013 - 16:13 #

Tja, das ist eine Metaebenen-Frage gewesen. Nur echte Fans von Jörgs Spielemonat werden sie vermutlich beantworten können...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. April 2013 - 18:23 #

Meine Spiele im März waren One Piece Pirate Warriors 2, Bioshock Infnite und Lego City. Natürlich auch Tomb Raider :)

jguillemont 21 Motivator - P - 26462 - 6. April 2013 - 17:43 #

Tomb Raider, auch mein Spiel des Monats. Begeistert mich gerade total.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit