GG-Angetestet: Thief

PC PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 143357 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

4. April 2013 - 14:02
Thief ab 26,31 € bei Green Man Gaming kaufen.
Thief ab 12,00 € bei Amazon.de kaufen.

Als vor ziemlich genau einem Monat bekannt wurde, dass Eidos Montreal an einem Reboot der Thief-Serie arbeitet, war die Freude unter den Fans groß. Allerdings wurde die Euphorie vieler dadurch gebremst, dass die Entwickler das Spiel einer größeren Zielgruppe als die Vorgänger schmackhaft machen wollen. Heinrich Lenhardt hat sich den Neuanfang der Reihe zeigen lassen und verrät euch in unserer Vorschau, wie viel Garrett wirklich im neuen Thief steckt.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)