Black Ops 2: "Uprising"-DLC bestätigt / Erscheint am 16. April [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
5. April 2013 - 12:16 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 5.4.2013:

Activision bestätigt per Pressemitteilung, dass der zweite DLC zu Black Ops 2 den Titel Uprising trägt und am 16.4.2013 zunächst zeitexklusiv für die Xbox 360 erscheint. Uprising enthält die vier Multiplayer-Karten "Studio", "Vertigo", "Magma" und "Encore" sowie die Zombie-Map "Mob of the Dead", die auf der Gefängnisinsel Alcatraz spielen wird. Zudem wurde ein Trailer veröffentlicht, der alle Features des Download-Inhaltes vorstellt. Das Kartenpaket schlägt mit 1.200 Microsoft-Punkten zu Buche – umgerechnet etwa 15 Euro. Besitzer des Season Pass müssen keine Extrakosten bezahlen.

Ursprüngliche News vom 4.4.2013:

Der bisher lediglich vermutete Veröffentlichungstermin des nächsten DLC zu Call of Duty: Black Ops 2, der den Titel Uprising tragen soll, scheint sich zu bestätigen. Laut mehreren Meldungen, unter anderem bei Joystiq.com, wird die neue Erweiterung am 16. April erscheinen. Erhärtet werden diese Vermutungen durch Bilder von angeblichem Promo-Material, auf dem ebenfalls dieser Termin aufgedruckt ist.  

Zu Umfang und Inhalt des DLC ist bisher nur bekannt, was den Promo-Kartons zu entnehmen ist. Danach sind vier neue Karten für den Multiplayer-Modus und eine neue Zombie-Karte enthalten. Aufgrund der Zeitexklusivität dürfte der Release zunächst auf dem Xbox Live Marktplatz und wie üblich etwa einen Monat später für PC und PS3 erfolgen.

Wenn ihr nicht mehr so lange auf neues Futter für Black Ops 2 warten könnt, werdet ihr euch vielleicht über zusätzliche Micro-Items freuen. Die sogenannten "Personalization Packs" sind ab sofort für Xbox 360 erhältlich. Jedes der Packs beinhaltet ein Weapon-Skin (den regulären Tarnungen ähnlich) und drei dazu passende Crosshair-Symbole, die den Visier-Rotpunkt ersetzen. Die nur einzeln zu erwerbenden Packs kosten je 180 MS-Points (etwa 2,15 €). Preise für die restlichen Plattformen stehen noch nicht fest, da auch diese Erweiterungen zunächst exklusiv für die Xbox 360 und erst am 12. April für PC und PS3 erscheinen werden. Den Link zum Trailer findet ihr in den Quellen.

Video:

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 21030 - 4. April 2013 - 8:04 #

Ist eigentlich bekannt, was Microsoft dieser Monat Zeitexklusivität Wert ist?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23893 - 4. April 2013 - 8:55 #

das waren glaub ich für 5 Jahre 20 Millionen USD.
Los gings mMn mit MW 2 :-)

Philley (unregistriert) 4. April 2013 - 11:13 #

Vermutlich gut angelegtes Geld. Leider...

Novachen 19 Megatalent - 13086 - 4. April 2013 - 10:17 #

Tatsächlich bin ich nach all den ganzen Jahren immer noch ein bisschen erstaunt wie gut sich 5 Multiplayerkarten für 15€ verkaufen.

Kann das bis heute nicht in der gänze Nachvollziehen, betrifft aber natürlich nicht nur Call of Duty, sondern mittlerweile nahezu jedem Ego-Shooter.

Was waren doch noch Zeiten mit dem Community Expansion Pack bei Unreal Tournament... 50 hochklassige Maps, teilweise von den Mapdesignern des Entwicklers, kostenlos. Aber das war einfach eine andere Zeit ^^.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 4. April 2013 - 10:35 #

Damals hat sich der Client die Map einfach vom Server gezogen, falls er sie nicht hatte...
Ich glaube nicht, dass da jemand ernsthaft daran gedacht hatte, mit Maps Geld machen zu wollen. Kostenloses Tool geladen und losgelegt.
Deshalb gibt es für UT hunderte gute Maps (und tausende weniger gute ^^) und für CoD5-9 einige wenige (von beiden Sorten).
Der Unterschied ist halt bei UT kam es auf den Serveradmin an, welche Maps liefen.

Philley (unregistriert) 4. April 2013 - 10:52 #

Viel beklagenswerter finde ich, dass sich mit solchen Weapon-Skins tatsächlich viel Geld machen lässt und deswegen der ModSupport komplett gestrichen wird. Skins, die ebenso albern und/oder cool aussahen, wie diese, waren bei älteren Titeln schon nach einigen Tagen massenweise zu finden.
Wirklich gute Maps machen ja immerhin noch richtig Arbeit (insbesondere das Testing) und waren auch von der Community seltener.
Aber Weapon-Skins? Da hab ich mit 15 auch welche gebaut, die (in meiner Welt) cooler waren, als ein "Bacon"-Skin.

Philley (unregistriert) 5. April 2013 - 12:25 #

Man muss Treyarch ja lassen, dass in ihren DLCs immer deutlich mehr Herzblut zu stecken scheint, aber wirklich interessant finde ich tatsächlich nur "Studio" und "Mob of te Dead".
Aber ich bin ja auch kein Map-Pack-Käufer.

joker0222 28 Endgamer - - 100734 - 5. April 2013 - 12:48 #

Hallo Philley, der Newstext verweist nach dem update aber jetzt auf den "falschen" Trailer....

Philley (unregistriert) 5. April 2013 - 12:58 #

Hab den leider gar nicht eingefügt. Werde es aber trotzdem mal ändern. Danke.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 8. April 2013 - 12:05 #

Achja würd nie soviel Geld dafür rausschmeißen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)