Battlefield 4: Release Ende Oktober? // Erster DLC bekannt

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Xaver Zöllner
Xaver Zöllner 2792 EXP - Redaktions-Praktikant,R8,S8,C9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. April 2013 - 11:13 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4: China Rising ab 13,48 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem vor einigen Tagen auf der Game Developers Conference in San Francisco ein 17 Minuten langes Singleplayer-Video von Battlefield 4 gezeigt wurde (wir berichteten), wurden im Blog der offiziellen Xbox-Foren nun weitere Details zu dem Shooter verraten: Diese wurden zwar bereits wieder entfernt, jedoch wurde bekannt, dass der nächste Teil der Militärshooter-Reihe vermutlich am 29. Oktober 2013 für die Xbox 360 erscheinen wird. Allerdings soll an diesem Tag auch Assassin's Creed 4 - Black Flag aufschlagen. Dennoch klingt das Datum plausibel, denn in diesem Zeitraum des Jahres wurden bereits Battlefield 3 (GG-Test: 8.0) sowie die letzten beiden Ableger der Medal of Honor-Serie veröffentlicht.

Des Weiteren wurde der Titel des ersten DLCs enthüllt: Drone Strike. Auf Nachfrage eines Users wurde der Zusatzinhalt auch vom offiziellen Twitter-Account des Spiels bestätigt. Bei dem Namen handele es sich jedoch noch um einen Arbeitstitel, eine Änderung ist also noch möglich. Fest steht allerdings, dass Vorbesteller den ersten DLC, wie schon Back to Karkand für Battlefield 3, gratis erhalten werden. Ob es sich bei der Erweiterung erneut ausschließlich um Multiplayer-Inhalte handelt, ist derzeit noch nicht bekannt.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. April 2013 - 11:19 #

Nice, das wäre ja das passende Geburtstagsgeschenk für mich... Wenn ich dann irgendwann mit dem Fegen des Rathausplatzes fertig bin ;P

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 2. April 2013 - 11:23 #

Tja dann bist du alt...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. April 2013 - 11:52 #

Ach... Du bist immer nur so alt wie die Frauen, die du datest! ;D

Bruchpilot 11 Forenversteher - 730 - 2. April 2013 - 11:23 #

Musst nur aufpassen... der DLC wird wohl einen Monat vorher rauskommen :)

Bruchpilot 11 Forenversteher - 730 - 2. April 2013 - 11:30 #

Battlefield 4 wird wohl mehr ein grosser DLC zum Vollpreisspiel... naja ich nehme an das Geld von Battlefield 3 haben die Aktionäre schon ausgegeben... Da ist keine Zeit für ein richtiges neues Spiel

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 2. April 2013 - 11:41 #

Aber Call of Duty ist ja immer das gleiche Spiel mit Abzock-DLCs, richtig?

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 2. April 2013 - 11:46 #

Auch wenn ich auf BF4 relativ gespannt warte, wird das einer der Titel werden, die ich Aufgrund ihres ebenfallsigen (*Wort erfind*) Next-Gen-Releases nicht mehr für die aktuelle Konsole kaufen werde, sondern entsprechend für PS4/720. Bis ich allerdings meinen Current-Gen-Kram abgearbeitet habe und endgültig auf die neuen Kästen umsteige, dürfte es noch ein paar Jährchen dauern. Ist zwar relativ schade, da grade Multiplayer-Titel natürlich hinten raus stark unter schwindender Spielerschaft leiden, aber da muss ich dann mit Leben.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. April 2013 - 11:52 #

Komm, hör auf! Ende des Jahres hast du doch eh eine der neuen Konsolen unterm Fernseher stehen. Jede Wette ^^
Du bist einfach zu schwach; mach dir nix vor! ;P

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 2. April 2013 - 12:10 #

Ja, nen 3DS XL vielleicht ;). Die neuen "großen" Prachtstücke kommen mir erst nach ner saftigen Preissenkung (unabhängig vom Launchpreis) in die Bude. Ich sammel schließlich grad massig Backlog an um die Zeit bis dahin überbrücken zu können. Ist um BF4 natürlich schade, aber bei BC2 bin ich ja auch erst viel später eingestiegen und habe da locker meinen Mehrwert bei rausbekommen. Vielleicht fährt man bei EA/DICE auch mal eine langfristige Strategie und haut dann 2 Jahre später nicht gleich BF5 hinterher.

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 2. April 2013 - 13:48 #

Hoffentlich reicht mein i5 mit einer GTX670 für eine einigermaßen hohe Auflösung.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 2. April 2013 - 13:59 #

Klar. Bei der Präsentation wurde das auf nen i7 mit der Radeon 7990 in 3k Auflösung mit 60 FPS gezeigt. Auf 1080p wird das locker min. mit 45 FPS auf meiner 660 TI laufen. Du kannst nochmal 4 FPS dazurechnen ^^

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 2. April 2013 - 14:07 #

Wir sprechen uns nochmal Ende des Jahres :-)

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 3. April 2013 - 0:50 #

Ich wage zu bezweifeln, dass die 4K-Auflösung mit nur einer 7990 funktioniert hat. Ich habe den Tweet auch gesehen, stufe das aber eher als Marketing ein.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 2. April 2013 - 14:02 #

Bin überhaupt nicht gespannt. Features rein, Features raus, so geht das schon seit vielen Jahren.

Irgendwann gab's auch mal keine Medics mehr. Petra Schmitz so: "Yeah!" Im nächsten Teil waren sie dann wieder da (auch "Yeah!").

Und diesmal kommt nun also der Commandermodus als Neuerung... zurück, toll.

Ein anderes Setting, das wär's mal gewesen.

Azzi (unregistriert) 2. April 2013 - 14:14 #

Kommt bei mir erstmal net ins Haus. Für was brauch ich ein Battlefield 3,5 mit besserer Grafik, wenn sich ansonsten so gut wie nix verändert? Ich hab ja bereits Battlefield 3 mit allen DLCs.

Finde es eh ne Fehlentscheidung aus Battlefield ne art Jahresauflage zu machen wie bei nem CoD. Lieber wäre mir ein schönes neues Bad Company gewesen. Das Gameplay ist dort einfach relaxter als das anstrengende Battlefield.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 2. April 2013 - 14:35 #

Ich würde auch lieber ein Bad Company 3 sehen. Was bestimmt nächstes Jahr kommen wird. MoH ist ja erstmal aus dem Rennen...

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1694 - 2. April 2013 - 14:39 #

Erstmal abwarten was das Spiel an neuerungen / änderungen mitbringt dann entscheide ich mich für / gegen den Kauf. Grafisch nimmts sich ja fast nichts und wenn das Gameplay fast das selbe ist wozu dann Geld ausgeben.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 4. April 2013 - 11:22 #

Würde ich so unterschreiben. Aber wenn das Hauptspiel schnell im Wert fällt, werde ich dann wohl doch schwach werden. BF3 gibt's ja zurzeit vielerorts sehr günstig.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9253 - 2. April 2013 - 14:53 #

Ich hatte ja überlegt, ob ich mir für BF3 noch das Premiumpaket holen sollte. Aber nun mit BF4....kauf ich mir wohl beides nicht.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 2. April 2013 - 15:05 #

"Drone Strike"
Schön zu sehen, dass guter Geschmack absolut nichts mit diesem Spiel zu tun hat. Wenn CoD tief sinkt, dann geht's noch immer drunter.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9253 - 2. April 2013 - 15:08 #

Wieso? Glaubst du etwas nicht an die "gezielten Angriffe auf Terroristen mit chirurgischer Präzision" bei denen definitiv auch nur diese sterben?

qha2pne (unregistriert) 2. April 2013 - 15:34 #

In Spielen kommen ja keine Zivilisten vor sondern nur feindliche Kämpfer im wehrfähigen Alter.
In der Realität muss man das wehrfähige Alter nur etwas anpassen und schon ist jeder tote Zivilist ein feindlicher Kämpfer. Dumm nur, da gibt es auch Frauen, die es in Spielen nicht gibt. Aber das erkennt man hinterher eh nicht mehr.

Kommt beides auf das selbe Ergebnis raus. Gezielte Angriffe mit chirurgischer Präzision.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit