Hyperdimension Neptunia: Trailer zum Anime

PS3
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. April 2013 - 10:55 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Hyperdimension Neptunia ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nach mittlerweile insgesamt fünf erschienenen beziehungsweise in der Entwicklung befindlichen Spielen wagt Hyperdimension Neptunia den Schritt weg von der Konsole und will euch in Zukunft jede Woche mit einer neuen Episode im TV beglücken. Zu der geplanten Animeumsetzung der Spielserie wurde nun auch ein erster Trailer veröffentlicht, den ihr am Ende der News findet.

Die Animeumsetzung basiert dabei nicht nur auf dem ersten Teil der Serie, sondern bezieht auch die Charaktere aus Hyperdimension Neptunia mk2 mit ein. Bereits in diesem Sommer geht der Kampf um die Spielwelt Gamindustrie auf den Fernsehbildschirmen weiter.

Video:

Kotfur (unregistriert) 1. April 2013 - 11:36 #

yeeah, umsonst!

eQuinOx (unregistriert) 1. April 2013 - 16:48 #

Ist das ein Jamba-Klingelton?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 1. April 2013 - 20:38 #

Muss noch 3 Teile nachholen, steck in Teil 1 fest aber wirddefinitiv geschaut. Nep Nep forever :-D

Maik 20 Gold-Gamer - - 22048 - 2. April 2013 - 12:23 #

Ein gutes Beispiel, warum ich mich von diesen "Kinder"-Animes/Mangas inzwischen abgewendet habe. Ich bin einfach aus der Zielgruppe raus gekommen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. April 2013 - 12:37 #

Redest du von Anime/Manga allgemein? Die sind ja nicht alle für Kinder. Hyperdimension Neptunia hat nur ziemlich hohen Fanserviceanteil.

The Eidolon (unregistriert) 2. April 2013 - 23:27 #

Es schaut jedenfall aus wie etwas dass meine zweijährige Tochter ehr ansprechen würde als mich. Erscheint mir sehr hampelig, bunt und kindlich. Und sowas kommt von jemandem der keine Folge von My Little Pony verpasst.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. April 2013 - 23:33 #

Ich glaube kaum, dass deine zweijährige Tochter die zahlreichen 2chan-Anspielungen verstehen würde. Im Kern ist das Spiel, und damit auch die Serie, ja eine Parodie.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22048 - 3. April 2013 - 15:17 #

Ich rede nur den den Kleinkinderdingern. Beispiel: Ich halte Studio Ghibli für sehr gut und doch kann ich mit Ponyo nix anfangen. Mir hat nur Mononoke Hime richtig gut gefallen. Wenn man unbedarften Blickes nach Japan schaut, fallen immer zuerst die Lolita-haften Mädchen auf. Und das zieht sich in den Mangas/Animes weiter. Für mich wear das eine Grnze, die ich nicht überschreiten will.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL