Strategic Command WW2: Assault on Communism/Democracy

PC
Bild von Claus
Claus 108700 EXP - 28 Endgamer,R8,C5,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

31. März 2013 - 20:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Der König ist (fast) tot, lang lebe der König: Während die kleine Independent-Spieleschmiede Fury Software bereits eifrig an Strategic Command 3 arbeitet, erscheinen jetzt für die bestehende Engine noch einmal zwei umfangreiche Erweiterungen für das vor ziemlich genau drei Jahren veröffentlichte Strategic Command - WW2 Global Conflict (GG-Test: 7,5).

Vermutlich bereits im zweiten Quartal 2013 werden, wohl im Abstand von etwa zwei Monaten, zuerst Strategic Command: WW2 Assault on Communism und dann Strategic Command: WW2 Assault on Democracy erscheinen.

Das zuerst erscheinende Assault on Communism wird sich auf den deutsch-russischen Konflikt von 1941-1945 konzentrieren, mit vier historischen Ostfront-Kampagnen plus einer hypothetischen Kampagne, in der das japanische Kaiserreich gegen die Sowjetunion marschiert. Zumindest den Beta-Screenshots nach zu urteilen wird die Map dabei in einer deutlich größeren Auflösung gezeigt und mit mehr Einheiten aufmarschiert, als das im Hauptspiel der Fall ist.

Das zweite Addon Assault on Democracy bringt als Hauptfeature eine neue Weltkarte, die gleich fünfmal mehr Felder (und damit Details) enthält als das Hauptprogramm, nämlich 96.800 Felder (484x200 im Vergleich zu 265x64). Entsprechend mehr Einheiten passen auf die Weltkarte, und auch die "kleineren" Schauplätze wie Sizilien bestehen nun nicht mehr bloß aus ein paar wenigen Feldern, sondern erlauben taktischeres Vorgehen. Neben dem 1939-Szenario in neuer Größe bringt auch AoD einige weitere Szenarien mit, darunter (erstmals in offizieller Form) die Invasion der Vereinigten Staaten durch japanische und deutsche Kräfte.

Beide Erweiterungen benötigen das Hauptprogramm als Basis und werden neben allen Features der Gold- Erweiterungen (die wiederum einige Neuerungen wie Rückzüge und Nationale Moral aus dem Spinoff The Great War verwenden) die folgenden Neuerungen bringen:

  • 10 zusätzliche Einheitstypen: Divisionen, Küstengeschütze, leichte Panzer, Panzergrenadiere, Raketenartillerie, mittlere und schwere Bomber, leichte Flugzeugträger, Luftschiffe, Panzerzüge und Kavallerie.
  • Vor dem jeweiligen Kampagnen-Start dürfen Spieler jetzt noch einige ihrer Einheiten frei setzen, um so eigene Schwerpunkte zu definieren.
  • Verbesserung der Künstlichen Intelligenz, die jetzt noch zielgerichtetere Angriffe und Bewegungen ausführen soll.
  • Verbesserte Nachschubregeln (Supply), bei denen etwa angrenzende feindliche Einheiten zu einer verringerten Nachschubgenerierung von Städten oder Ressourcen führen können,
  • Diverse Detailverbesserungen wie schnelleres Kartenscrolling

Bilder der Beta-Versionen beider Erweiterungen können unter den nachstehenden Links gefunden werden.

Lokurt (unregistriert) 31. März 2013 - 22:21 #

Die Riesenkarte klingt gut. Der Rest interessiert mich weniger.

volcatius (unregistriert) 1. April 2013 - 0:04 #

Verliert der Code für den Download immer noch nach nur einem Jahr seine Gültigkeit?

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 1. April 2013 - 1:54 #

Also, das mit dem Download verstehe ich nicht wirklich.

Ich bin mir relativ sicher, dass grade bei Strategic Command ein "Patch" in der Regel der komplette Download ist. Was man aber braucht, ist der Produktkey.

Oder andersherum: wenn ich tatsächlich einmal einen neuen Download brauchen sollte (ich lege mir davon in der Regel immer eine Sicherheitskopie an), dann werde ich den von Battlefront auch bekommen. Mag sein, dass ich dafür eine Email an das Helpdesk schreiben muss. Aber ich bekomme ihn.

Ich bin dort eigentlich täglich im Forum aktiv, und es gibt dort keine wütenden oder verzweifelten Proteste von Usern, die keinen Download oder keinen Produktkey haben bzw. bekommen, nachdem sie das Spiel gekauft haben.

Gibt es wirklich nicht. Und das ist halt kein ulkiger Zufall, sondern der Standard, wie das Helpdesk dort arbeitet.

Bei Problemen notfalls an mich wenden, ich kann da gerne einmal nachhaken, sofern der Kaufbeleg vorhanden ist.

volcatius (unregistriert) 1. April 2013 - 16:17 #

Ich unterstütze so eine Politik grundsätzlich nicht.
Gerade das unbeschränkte Wiederherunterladen ist ja einer der wenigen Vorteile von digitaler Distribution.
Ich de-/installiere öfter meine Spiele, und nach einem Jahr kann ich hier nichts mehr herunterladen.
In so einem Fall auf Kulanz zu hoffen und da beim entwickler hinterherzubetteln, ne das muss nicht seon. Trotzdem danke für das Angebot.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 1. April 2013 - 16:40 #

Habe grade noch einmal nachgelesen.
Du hast Recht, man kann ein Jahr lang downloaden, und das dabei dann insgesamt 10x.
Battlefront empfiehlt selbst, dass der User / Kunde eine physikalische Sicherungskopie auf CD oder USB-Stick o.ä. erstellen sollte. Nach Ablauf des Jahres kann man gegen eine Bearbeitungsgebühr von umgerechnet knapp 3,90 Euro einen neuen Key erwerben, und hat dann ein weiteres Jahr die Möglichkeit, bis zu 10 Downloads durchzuführen (es gibt nach Ablauf aber noch eine kurze Kulanzzeit, in der der Download kostenlos ermöglicht wird).
Was Battlefront nicht anbietet, ist ein zeitlich unbegrenzter Download. Die wollen oder müssen offenbar an den Serverkosten etc. sparen.
Muss man nicht toll finden, ist für mich persönlich aber auch kein Drama.
:)

eQuinOx (unregistriert) 1. April 2013 - 0:17 #

Ich hab hier nur geklickt, um die 0,02 € zu bezahlen :)

Elton1977 19 Megatalent - P - 14662 - 1. April 2013 - 7:27 #

Das Spiel reizt mich schon irgendwie.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18204 - 1. April 2013 - 13:31 #

mich auch, wenn nur nicht der Zeitfaktor wäre :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit