Half-Life 3: Neue Spekulationen während der GDC

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137344 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

29. März 2013 - 12:44

Das Bild zeigt einen Screenshot aus Half-Life 2: Episode Two.

Die Verbindung aus Mutmaßungen und (einem denkbaren) Half-Life 3 könnte inzwischen auch als Hassliebe bezeichnet werden: Während die einen entsprechende Gerüchte nicht mehr lesen können und sie generell für unecht halten, haben andere schlicht ihren Spaß daran, ohne zu viel in das Thema hineinzuinterpretieren.

Neue Gerüchte zu einer eventuellen Fortsetzung der beliebten Half-Life-Reihe entstanden nun kürzlich – wie bei ähnlichen Veranstaltungen der letzten Jahre auch – während der diesjährigen Games Developer Conference: Es beginnt mit einem Posting von David Goldfarb, der als Lead Designer an Battlefield 3 arbeitete und via Twitter schrieb, dass er bei einem Valve-Event anwesend war und dort „schöne Dinge“ gesehen habe. Der Minecraft-Entwickler Markus Persson hakte daraufhin nach und fragte, ob „Half-Life 3 bestätigt ist“.

Da Goldfarb auf diese Frage nicht reagierte – „mein Schweigen muss als Stille interpretiert werden“ –, wählte Persson ein anderes Mittel: Via Twitter postete er: „Antworte auf diesen Tweet, wenn Half-Life 3 bestätigt ist“. Dieses Mal ging der Dice-Entwickler auf den Schweden ein und antwortete ihm: „Meine Antwort mache ich mit etwas interpretierendem Tanz deutlich. Sieh genau hin.“

Ebenfalls über ein Valve-Event berichtete Dave Oshry, der beim Unternehmen Interceptor Entertainment im Marketingbereich tätig ist – mittels Twitter-Tweet gab er bekannt, dass sich die Reise zur GDC schon allein deshalb gelohnt habe. Gekennzeichnet ist sein Posting unter anderem mit dem Hashtag beziehungsweise Stichwort „bald“.

Keine Frage, all das eben Beschriebene lässt außerordentlich viel Raum für Interpretationen. Nicht unwahrscheinlich ist zudem, dass es sich nicht um Half-Life 3, sondern um etwas völlig anderes handelt. Oder werden wir Gordon Freeman doch „bald“ wiedersehen ...?

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 29. März 2013 - 12:37 #

Das wäre klasse. Habe zuletzt nochmal die Orangebox angespielt und war trotz des Alters (HL 2) wieder sehr begeistert.

Xalloc 15 Kenner - 2847 - 29. März 2013 - 13:34 #

Das ging mir auch so. Nach dem großartigen Black Mesa habe ich danach auch Half Life 2 nochmal gespielt. Mit den zwei Spielen hatte ich so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Also war früher manches vielleicht doch besser? ;)

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich sonst fast nur noch an der Konsole spiele, und Ego-Shooter mit Maus und Tastatur einfach schöner sind.

IhrName (unregistriert) 29. März 2013 - 17:47 #

Echt? Also ich spiel auch grad HL2 und mir fallen unglaublich viele Designschwächen auf. Ich fand das damals schon albern wie wenig Story das Spiel eigentlich hat (Bla bla bla Mr. Freeman), aber diese Fahrzeugsequenzen sind steuerungstechnisch unzumutbar, die bekloppten Antlions und Freiheitskämpfer die man kommandiert stehen immer nur im Weg rum, die Gegner rennen einen wie blöde vor die Mündung. Es gibt kein Ironsights, was verschenktes Immersionspotential ist, die steuerung ist schwammig und man hängt an jeder dritten Ecke irgendwie blöd fest ... ect. Ich mein mir bringt das schon noch Spaß, aber mehr als 70 Prozent hätt' ich jenseits der Grafik auch nicht gegeben.
Wenn man wenigstens mal ein paar mehr solide designte Shootersequenzen hätte. Oft nervt das Spiel mit seinen innovativen Ideen, die alle nur halb zuende gedacht sind, anstatt mich einfach mal 'ne halbe Stunde straight forward ballern zu lassen. Und anstatt die Designideen zu mixen hab ich imer das Gefühl das die thematisch in Sequenzen kommen. Jetzt kommt die halbe Stunde wo man Geschütze umwerfen muss, jetzt die nhlabe Stunde wo man Granaten in Fenster wirft, jetzt muss man 'ne halbe Stunde von Stein zu stein hüpfen, jetzt muss man dreimal hintereinander Verteidungsschlachten organisieren und Geschütze auftsellen ...
Also ich hoffe ehrlich das eine Half-Life 3 mal wieder innovationen und intelligentes Design bringt. Ich hab' allerdings auch noch nicht Episode 1 und 2 gespielt. Hoffe die sind wieder etwas besser ...

IhrName (unregistriert) 29. März 2013 - 17:51 #

Ich war übrigens schockiert wie schlampig manche Abschnitte desigt waren. An der Küste hab' ich ständig Felsen gesehen die irgendwo in der Luft schwebten.

IhrName (unregistriert) 31. März 2013 - 17:54 #

Ich hab' jetzt Episode One gespielt und das ist echt viel besser als das ursprüngliche Half-Life 2. Es ist viel straighter, intressant und kurzweilig in den kreativen Elementen und mixt diese geschickt mit dem übrigen Gameplay. Niemand läuft groß im Weg rum und die Beziehung zu Alyx kommt richtig super rüber während man spielt - Ich finds auch schön das man sich mal zurücknehmen kann und ihr das Schießen überlassen kann ohne gleich das Gefühl haben zu müssen das man gleich ins Gras beisst. Episode One scheint mir ein besserer und würdiger Nachfolger von Half-Life 1 als Half-Life 2. Freu mich jetzt auf Episode 2 und dann vielleicht auch ein bisschen mehr auf Half-Life 3

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 31. März 2013 - 18:46 #

Interessant, dass du das so siehst. Allgemein gillt Ep.1 als das schwächste Glied im ganzen HL2-Zyklus. Wenn sie dir allerdings so gut gefällt, müsstest du von Ep.2 noch ein ganzes Stück mehr begeistert sein.

IhrName (unregistriert) 1. April 2013 - 0:20 #

Ja, ist in der Tat so. Ich finde einfach das die Episoden weniger gestreckt wirken und ihre kreativen Elemente solide umgesetzt sind. Episode 1 ist vielleicht storytechnisch nicht so intressant, aber es ist spannender inszeniert als das Grundspiel und es zieht sich nirgends unnötig in die Länge. Wenn ich damals nicht schon so von Half Life 2 so enttäuscht gewesen währe, hätte ich den Titeln früher eine Chance gegeben. Ich hab' in den Episoden wieder das echte Half-Life 1 feeling. Beim Grundspiel hab ich solide Shooterparts richtiggehend vermisst und mich über zuviele unausgreifte und künstlich aufgesetzt wirkende Spielereien aufgeregt. Das Gefängnis zum Beispiel hätte mir hundert mal mehr Spaß gebracht wenn nicht ständig die Antlions im Weg rumgestanden hätten. In Episode 2 bin ich jetzt durch die Mine durch und sogar das Mysterium um den G-Man packt mich wieder ein bisschen. Würd' mich zwar freuen wenn ich auch Storytechnisch mal etwas solideres erfahren würde, aber es wird ja nachher nicht so sein das am Ende der Saga alle in der Kirche stehen oder ... ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 2. April 2013 - 10:59 #

Ich fand Episode 1 eigentlich auch eher schwach (im Vergleich). Allerdings stimmt es, dass da die Beziehung zu Alyx auf großartige Weise ausgebaut wurde. Jedenfalls ist Episode 2 noch viel besser. Ich empfand es wie das Hauptspiel, nur im Miniformat. ;-) Wenn dir das kompaktere der Episoden als besser gefällt, solltest du damit sehr glücklich werden.
Und was das Ende angeht... nun, du wirst es sehen. Eine Kirche kommt definitv nicht vor! Wobei das nicht das Ende der Saga ist (hoffentlich!), sondern nur der Episode.

IhrName (unregistriert) 3. April 2013 - 17:09 #

Das Ende ist wieder recht offen leider. Man befürchtet einfach nur das die mit ihrer Story in leere Marschieren ohne jemals irgendwas schlussendlich aufzuklären. Episode 2 war spielerisch aber tatsächlich mehr als genial und meiner Meinung nach definitiv das stärkste Half-Life spiel überhaupt. Danach kommt Half Life und danach Episode 1 (das ich aber nur wegen der kurzen Spielzeit etwas unter dem Orginal ansiedle). Half Life 2 verdräng ich lieber, das find ich immernoch grauselig. Auf Half-Life 3 kann ich jetzt aber auch endlich wieder hoffen und mich freuen wenn's irgendwann mal kommt ^^

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 29. März 2013 - 12:38 #

Das ist definitiv Half Life 3wenn nicht wird es dieses Jahr trotzdem angekündigt. Woher ich das weiß? Ich verfolge das G.

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 2. April 2013 - 9:18 #

Ich bin ja nur gespannt, was mit Half Life 3 gemacht wird. Ich meine, aus HL kam Counter Strike und aus HL2 kam Portal. Was wird wohl aus HL3 kommen?

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 29. März 2013 - 12:42 #

Half Life 3 kommt im Sommer 2015 Zeitexklusiv für die WiiU raus,ein halbes Jahr später folgen dann die übrigen Plattformen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 29. März 2013 - 12:43 #

Quatsch! PS4 Launchtitle, ganz klar! ;]

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 29. März 2013 - 12:52 #

HL3 sollte eigentlich ein Launchtitel für die WiiU werden.;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 29. März 2013 - 13:15 #

Alle Falsch - wird Steambox Titel ;)
Könnte mir vorstellen, das die Steambox gezeigt wird. Es hieß ja das was tolles am Stand gezeigt wurde - muss ja auch kein Spiel sein.

Stiefel (unregistriert) 29. März 2013 - 15:17 #

Linux exklusiv. Das wär lustig ;D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 29. März 2013 - 15:18 #

Warum? Newell sagte doch bereits wer Windows draufmachen will, kann das machen... ist nix geperrt oder sowas :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 29. März 2013 - 12:47 #

Ich denk mal wenn Half Life 3 jemals rauskommen sollte, könnte es nicht die Erwartungshaltung erreichen.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 29. März 2013 - 12:49 #

für manche spieler sicherlich nicht aber das selbe habe ich mir auch bei release des zweiten teils gedacht und wurde angenehm überascht.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 29. März 2013 - 12:47 #

das wäre ja großartig!

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 29. März 2013 - 12:55 #

Ich würde mich (wie einige Twitter-Kommentierer) auch über ein Ricochet 2 freuen :-D
War damals ein kleines, unterbewertetes Spielchen

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 29. März 2013 - 13:00 #

ich würd Valve hassen wenn das nen Konsolen-Titel wird. Aber glaube ich kaum, die werden ihre Steam-Plattform puschen wollen.

Ich würde mich aber eher über ein neues Day of Defeat freuen, als ein neues Half-Life. Ich glaube nicht das die Day of Defeat begraben haben, halte es aber für warscheinlicher das die erst ein neues Half-Life mit einer neuen eigenen Engine (pressure-Engine oder vll auch Pipe-Engine) raus bringen und dann mit der neuen Engine auch ein neues Dod basteln.

War halt nie sooo der Massenmagnet wie CS und wird deswegen nicht so oft neu aufgetaut wie dieser. Vielleicht auch besser so.

Aber wenn neues DOD dann lieber Valve Leute orientiert euch doch ein bischen an den alten Beta-Versionen.... die haben mir am besten gefallen. Mit verschiebbaren Spawnpunkten und der Möglichkeit zum Verbluten.

Die Zeit wäre zumindest mal wieder Reif.... Lange Pausen sind meiner Meinung nach für einem Spiel auch sehr gut. Und WW2 ist ja mittlerweile auch nicht mehr sooo überstrapaziert wie noch vor ein paar Jahren.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 29. März 2013 - 13:23 #

Naja man kann sich gut vorstellen, dass mit einem neuen Half-Life auch dessen Ableger in neuen Fassungen rauskommen. Kommt drauf an ob es auch eine neue Engine gibt, sonst wäre es eher witzlos. Mit neuer Engine könnte Valve aber einfach alle beliebten Formate nochmal neu rausbringen und ordentlich Kasse machen, daher hätte das sicher seinen Reiz für Valve.

Captain Placeholder (unregistriert) 29. März 2013 - 13:26 #

Die neue Engine ist doch längst bestätigt.
http://www.ign.com/articles/2012/11/12/valve-working-on-new-game-engine

Captain Placeholder (unregistriert) 29. März 2013 - 12:57 #

Man sollte meinen, dass mein Wunsch nach Half-Life 3 mit den Jahren schwächer geworden wäre. Tja, ist nicht passiert. Her damit!

Kotfur (unregistriert) 29. März 2013 - 13:11 #

Hehe, genau das! Ich bin auch so heiß drauf :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 29. März 2013 - 13:18 #

Das erinnert mich wieder daran, dass ich Episode 1 und 2 noch nicht gespielt habe. Ich wollte alle drei Episoden in einem Rutsch spielen und dachte mir die paar Monate kann ich ja abwarten. Inzwischen ist mir das Spiel ziemlich egal geworden.
EDIT: Solange kein Countdown gestartet wird, kanns auch nichts Wildes sein...

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 29. März 2013 - 15:53 #

pass bloß auf, dass Du nicht die kastrierte Deutsche Version auf Steam kaufst!!!

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 29. März 2013 - 13:33 #

Gibt es diese Gerüchte nicht vor jeder einzelnen Messe seit HL2 erschienen ist?

Gabe Newell ist einfach ein Troll, ich wette, er streut die Gerüchte selbst :D

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 29. März 2013 - 13:33 #

Vielleicht ein Half Life Kartenspiel?

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 30. März 2013 - 9:03 #

Ha ha! Das wäre wirklich witzig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 29. März 2013 - 14:17 #

Na ja, sind doch mal wieder nur Gerüchte und Wunschdenken. Valve hat irgendwas gezeigt, könnte HL3 sein, könnte was ganz anderes sein. Schön wär's natürlich, endlich mal was davon zu sehen.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 29. März 2013 - 14:22 #

Naja, was soll's sonst sein als HL3. Die Twitterer sind ja alles selbst im Business und wissen, dass sie ausgebuht würden, wenn's irgendwas Kleineres ist.

Wenigstens mal ein Spiel, bei man sich keine Sorgen darum machen muss, ob PC von Anfang an dabei ist.

Captain Placeholder (unregistriert) 29. März 2013 - 14:24 #

Vielleicht wirds ja ein Exklusivtitel für die Steambox. :P

elgu 15 Kenner - 3894 - 29. März 2013 - 15:01 #

wohl kaum, die wollen schließlich Geld verdienen...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 29. März 2013 - 15:06 #

Die Steambox ist nichts anderes als ein Wohnzimmer-PC. Exklusivtitel wird's dafür nicht geben, da die auf jedem anderen PC auch laufen würden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 29. März 2013 - 15:19 #

Ist dann ein exklusives PC-Spiel so gesehen ^^

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 29. März 2013 - 17:29 #

Ich denke schon, dass (wenn es kommt) Half-Life 3 auch für die Konsolen kommt, aber ich behaupte einfach mal, dass die Lead-Plattform der PC ist. PC-exklusiv glaube ich nicht, da ja Half-Life 2 auch für die Konsolen kam.

Bjjjg 11 Forenversteher - 817 - 30. März 2013 - 6:08 #

Steam exclusiv hört sich doch auch gut an.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 29. März 2013 - 15:57 #

Ein Half-Life 3 wird es auf jeden Fall schwer haben! Mittlerweile gibt es nämlich einige viel bessere Shooter Reihen (Bioshock Serie, Killzone usw.) und um wieder an alte Erfolge anzuknüpfen muss Valve echt alles geben!

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 29. März 2013 - 16:06 #

"bessere Shooter-Reihen"? Wohl kaum...

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 29. März 2013 - 16:12 #

ich fand das beste an Half-Life war immer seine gewaltige Modding-Scene...
Das Spiel selber war gut aber durch die Mods wurde es halt Legendär

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 29. März 2013 - 16:29 #

Naja, mit dem Aufkommen von Counter-Strike - der wohl bekanntesten HL-Mod überhaupt - wurde meiner Ansicht nach irgendwie die damalige Quake-Szene etwas kaputt gemacht. Viele meiner Mit-Quaker sind zu CS abgewandert und irgendwann war nichts mehr so wie früher *snief*. Von daher betrachte ich HL-Mods immer noch mit einem trotzigen Grunzen, auch wenn das Hauptspiel selbst natürlich wegweisend war.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 29. März 2013 - 17:31 #

Sowas wie Quake gibt es im Moment gar nicht mehr - also aktuelle Spiele. Aber auf einer Konsole werden so schnelle Shooter auch nicht so gut funktionieren wie mit Maus und Tastatur.

Sciron 19 Megatalent - P - 15764 - 29. März 2013 - 18:01 #

Gibt doch immer noch Quake Live ;). Shootmania Storm gehört auch zu den schnelleren Shootern. Ich wollte ja auch eher darauf hinaus, dass ich mit Half-Life auch immer das madige Counter-Strike verbinde, welches mir die damalige Quake-Szene verhagelt hat.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 29. März 2013 - 18:06 #

Ich hab dich schon verstanden :) Kann ich gut verstehen sowas. Aber stimmt Quake Live gibt es ja noch. Und Shootmania Storm hab ich total vergessen. Hatte da bisher auch nur den Beitrag von Gameone gesehen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 29. März 2013 - 18:15 #

Shootmania ist mittlerweile in der Open Beta. Schau's dir doch einfach mal an.

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 29. März 2013 - 20:42 #

Für mich waren die HL-Mods der Einstig ins Online-Gaming.
2-3 gehversuche mit CS ... dann aber doch sehr schnell im Sommer 2001 auf Day of Defeat gewechselt und dann CS nur noch unter Zwang auf Lan-Partys angefasst. (Zu diesem Zeitpunkt gabs noch Panzer zum rumfahren bei CS ^^)
Allerdings habe ich zu Anfang auch Firearms und Sven Co-op gespielt und später Natural-Selection gespielt. Und auch im Singelplayer konnten einem Die Mods bei Laune halten. Poke646 ist mir zum Beispiel da im Gedächtnis geblieben.

Vorher gabs nur Diablo mit nem Kollegen übers Modem mit direkt-Wahl
Da musste man die Tel-Nummer von dem eingeben mit dem man spielen wollte (:

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 29. März 2013 - 17:27 #

Kann Killzone mit Half-Life konkurieren? Ich hab die Killzone-Reihe nie gespielt, aber bisher kenne ich keinen persönlich der so richtig in diese Spiele verliebt war. Das ist bei Half-Life und Bioshock schon anders.

Captain Placeholder (unregistriert) 29. März 2013 - 18:19 #

Nein, kann es nicht. Killzone ist noch mehr als Crysis ein Vertreter der seelenlosen Grafikblender. Resistance 3 könntest du dir mal angucken, das ist schon näher dran, spielt aber auch nicht in der Liga von Bioshock und Half-Life.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 29. März 2013 - 19:08 #

Na Na na...also das einzige was man bei Killzone kritisieren könnte ist die Story! Wobei sich das mit Teil 3 auch stark geändert hat...
Aber vom Gameplay her ist Killzone ein erstklassiger Ego Shooter indem das zentrale Element (shooten!) richtig viel Spass macht!

Bei Half Life und Co. hab ich zwar ne ganz nette Geschichte aber das eigentliche shooten macht irgendwie nich so richtig Laune *.

* Meine Meinung!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 29. März 2013 - 19:30 #

Freut mich zu lesen. Habe mir nämlich neulich die Trilogy-Box gekauft und habe das noch alles zu spielen. Wobei Resistance 3 steht auch noch auf dem Backlog.

Kotfur (unregistriert) 29. März 2013 - 20:03 #

Das Shooten? Meinst du damit einfach mehr peng, Action und Scripts bei den Schießereien? Ich fand das bei half-life 2 sehr gut, dass man eher ungewollt geschossen hat und nur, um die Revolution erfolgreich umzusetzen. Hatte nie Lust auf Ballern, sondern wollte meine höheren Ziele erreichen oder einfach nur raus (Ravenholm :D ).
Das Kämpfen empfand ich aber keinesfalls selbst als lästig, sondern nur eben aus der Sicht vom Freeman.
Kann mir nicht vorstellen, dass Killzone mir so eine Spieltiefe bieten kann. In meinen Augen ist es somit auch nicht besser.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1872 - 29. März 2013 - 16:59 #

Solange Gabe Newell nicht Halflife 3 ankündigt ignoriere ich das mal das geht schon so lange.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 29. März 2013 - 17:28 #

Eigentlich hast du recht. So macht man sich immer auf etwas heiß, was dann doch nicht kommt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 29. März 2013 - 18:54 #

Bis da kein offizielles Statement von Valve kommt lasse ich mich nicht hypen. Danach dann dafür umso mehr :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 29. März 2013 - 19:34 #

Sobald Half-Life 3 angekündigt wird, kann man damit rechnen es schon in wenigen Tagen später spielen zu können :)

Creasy 11 Forenversteher - 689 - 29. März 2013 - 20:43 #

Den Hype um Half Life hab ich ja noch nie verstanden. Aber mei, neue Spiele sind immer cool. Nur auf den Hypetrain spring ich bei einem Valve Titel sicherlich nicht auf und es wird auch nicht auf meinen Most Wanted Listen (Höchstens vielleicht ab Top 15) gelistet werden.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 30. März 2013 - 8:19 #

Ein Half Life 3 wäre klasse, aber ich glaub nicht mehr dran. Unterm Strich ist Teil 2 für mich bis heute das beste Actionspiel und auch mein letztes und klassisches mit Lebenspunkten und nicht Daueraction, sondern auch mal ein paar kleine Rätseleinlagen.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 30. März 2013 - 8:52 #

Jedes HL3-Gerücht lässt Gabes Bart wachsen. Außerdem steigt die Valve-Time um 1.

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 30. März 2013 - 9:07 #

Was ist eigentlich aus Epsiode 3 geworden? Episode 2 endet doch mit einem "kleinen" Cliffhanger.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 30. März 2013 - 10:15 #

Klein? Der war groß und fies.

Kotfur (unregistriert) 30. März 2013 - 10:31 #

Ach... entweder die Borealis wird zerstört...oder nicht :D

KnuP 11 Forenversteher - 685 - 30. März 2013 - 10:21 #

Ich denke man hat EP3 wohl fallen gelassen und setzt die Story in einem möglichen HL3 fort.
Den "kleinen" Cliffhanger habe ich Valve bis heute noch nicht verziehen.
Da wird man emotional aufgewühlt zurückgelassen und will so schnell wie möglich Taten sprechen lassen, und dann ziehen die Jahre ins Land, die Haare werden grau und die Reflexe schlechter.^^

Also Valve, her mit Teil 3, damit ick nicht erst als alter Mann in Combine-Ärsche treten kann. :P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 30. März 2013 - 10:34 #

Ja, die ist wohl weg vom Fenster. Aber wer würde nach knapp 10 Jahren für Half Life 2 noch ein Addon kaufen? Gibt X-Mods mit Freeman.

Dann lieber HL3 mit der neuen Source Engine und grafisch auf einer Höhe mit UE4 oder CryEngine 3.

Kotfur (unregistriert) 30. März 2013 - 16:28 #

Kannst du eine richtig gute Story-Mod empfehlen? Ich kenn nur welche, die mit Gordon Freeman nichts am Hut haben.
Wäre nett.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 30. März 2013 - 16:55 #

http://www.hlportal.de/?sec=mods&site=mods&do=showmods&engine_id=1&letter=all&mod_cat_id=1&mod_released=1&tag_id={tag_id}

Das ist so die Übersicht erstmal für Singleplayer Mods HL2 Source

Guck auf die HLP Wertungen. Auf die Userwertungen würd ich net eingehen. Zuviele Trolle die alles runtervoten weils se cool sind...

Die 90er und 80er mal ansehen, paar hohe 70er. Sind einige dabei die ne Vorgeschichte oder Nachgeschichte zu HL2 erzählen. Unter anderem Provenance, Calamity sind mit Freeman.
Gute HL1 Mods, mit Freeman:

Todesangst
HL-Chronicles
Uplink
Smart Decoy
The Long Night
USS Darkstar

Da würd ich kaum noch ein offizielles Addon gegen Geld kaufen bei wirklich viel Auswahl an Source Mods :)

Non Freeman
Poke646 und Poke646 Vendetta, Cry of Fear usw.
http://www.hlportal.de/?sec=mods&site=mods&do=showmodcharts&engine_id=2

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3107 - 31. März 2013 - 14:14 #

HL1 war einer der ersten Spiele wo die KI schon sehr gut war.
Es wurde auch per Patches extrem daran rumgeschraubt.

Auch die Mods waren natürlich nicht ohne.
Damals kam bei mir die MP Laune auf.
Neben CS und Team Fortress waren da natürlich
(bei mir bzw. bei meinen Freunden)
Science and Industry
Sven Co-Op
Action Half-Life und
Natural Selection

Als besten SP Mod fand ich aber :
DailyRadar - They Hunger

Kotfur (unregistriert) 5. April 2013 - 14:52 #

Jetzt erst gesehen. Danke für deine Mühe, die gehe ich dann mal durch :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit