Planet Explorers: Betas in Kürze nur noch für Kickstarter-Backer

PC
Bild von Lars
Lars 9109 EXP - 18 Doppel-Voter,R3,S1,A1,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

30. März 2013 - 10:49 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Spieleschmiede Pathea Games geht bei ihrem Projekt Planet Explorers neue Wege und verabschiedet sich vom für jeden zugänglichen, öffentlichen Alpha-Programm. Ab der Version 0.6 bekommen nur noch Unterstützer der neuen Kickstarter-Kampagne Zugang zu den Alpha- und Beta-Versionen. Für 15 Dollar dürft ihr das im Entstehen befindliche Werk im Einzelspielermodus testen, ab 20 Dollar aufwärts auch im Mehrspielermodus. Dazu kommen die üblichen Kickstarter-Boni (Wallpaper, Soundtrack, Artbook sowie Ingame-Items) für die verschiedenen Stufen. Angepeilt sind 100.000 US-Dollar, der aktuelle Stand liegt bei etwas mehr als 34.000 US-Dollar.

Bei Planet Explorers handelt es sich um einen Genremix, der sich, nomen est omen, um die Erkundung eines fremden Planeten dreht, trotz der teils MMO-artigen Spielprinzipien aber auch solo spielbar ist. Das Entwicklerstudio selbst beschreibt es als "smooth infinite voxel sandbox action adventure rpg", was frei übersetzt in etwa "endloses voxelbasiertes Open-World-Action-Adventure-RPG" bedeutet. Voxel sind im Prinzip "Pixel mit Höheninformation", damit lassen sich insbesondere Landschaften sehr realistisch darstellen. Frühe Voxel-Spiele waren Novalogics Simulationen (etwa Armored Fist) oder auch Terra Nova von Looking Glass.

Die derzeit aktuelle Version 0.53 kann noch wie gewohnt auf der Herstellerseite heruntergeladen werden (siehe Link unten). Seit Mitte letztes Jahres hat sich einiges getan und die aktuelle Alpha-Version gibt einen guten Einblick in das Spiel. So kann jeder für sich entscheiden, ob ein Unterstützen der Kampagne in Betracht kommt. Vor einigen Wochen wurde Planet Explorers zudem bei Steam Greenlight angemeldet. Wer möchte, kann das Projekt dort ebenfalls unterstützen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 30. März 2013 - 11:26 #

Klingt langweilig. Gucken wir mal ob die Jungs die Kohle zusammenkriegen.

headlaker 16 Übertalent - 5036 - 30. März 2013 - 15:12 #

Stimmt aber anschauen werde ich es mir trotzdem mal...
Hab mir das nämlich bei Minecraft damals auch gedacht und hab dann doch eine menge Zeit darin investiert.^^

mpa 13 Koop-Gamer - P - 1587 - 30. März 2013 - 12:15 #

Projek

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 30. März 2013 - 12:33 #

War diese News nicht schon mit mehreren Kommentaren online?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 30. März 2013 - 14:20 #

Japs war sie.
Aber sind wir ehrlich die Kommentare (inclusive meinem) waren doch eher belanglos :-D.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 31. März 2013 - 12:48 #

Kommentare sind nie belanglos !

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6888 - 31. März 2013 - 15:52 #

oh, schau mal, ein Vogel! ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 31. März 2013 - 20:35 #

Ganz wie du meinst.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 31. März 2013 - 20:35 #

ca 33igster

floppi 23 Langzeituser - P - 38091 - 30. März 2013 - 17:48 #

Es waren 2 Kommentare, die berechtigterweise fragten, was das für ein Spiel sei (2x Chuck :D). Das wurde nun in der News nachgebessert und wieder online gestellt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 30. März 2013 - 18:45 #

hey, ich hab da nur nen reply gemacht. wer der andere war weiss ich nicht. aber nur 1x chuck! :-D.

floppi 23 Langzeituser - P - 38091 - 30. März 2013 - 19:17 #

Chuck Morris und ChuckBROOZeG = 2x Chuck ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 30. März 2013 - 21:51 #

Ah ok ^^

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 30. März 2013 - 12:36 #

Outcast!!

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 30. März 2013 - 13:32 #

wollte ich auch grade schreiben! Aber was bringen die Voxel in diesem Spiel?

Bei Outcast fürhrte das damals dazu, dass die Grafik nicht von den GRAKAS sondern nur von der CPU berechnet werden konnte, so dass schwächere Rechner mit guten Grafikkarten benachteiligt waren. Oder so ähnlich...

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7213 - 30. März 2013 - 15:39 #

Ja daran kann ich mich auch noch erinnern, die Performance war schon ziemlich dürftig, das Spiel selbst jedoch genial.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 30. März 2013 - 14:03 #

Hm, hab die Alpha vor langer Zeit mal angespielt, weil ich das Spiel interessant fand. Leider konnte es mich aber nicht wirklich überzeugen. Gut, es ist/war ne Alpha ... aber es war mir schlichtweg zu fad.

falc410 14 Komm-Experte - 2590 - 30. März 2013 - 18:20 #

Hach Commanche 1 hatte schon ne geile Grafik und Terra Nova war der Hit. Ich muss gleich schauen ob ich das noch mal zum laufen bringe.

Das Spiel hier interessiert mich jetzt nicht so :p

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 31. März 2013 - 1:30 #

Sieht wie eine Mischung aus Outcast und Monster Hunter aus. :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6888 - 31. März 2013 - 10:03 #

Hab irgendwann die alpha ausprobiert, die leider dauernd abgestürzt ist. Ist für mich also kein Minecraft Ersatz.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Pathea Games
Pathea Games
08.11.2016
Link
0.0
LinuxMacOSPC