Spieleveteranen-Podcast #49: Stargast Knut

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 258203 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!Strategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

26. März 2013 - 11:44 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Willkommen zur 49. Ausgabe des Spieleveteranen-Podcasts, dieses Mal mit Boris Schneider-Johne, Anatol Locker, Winnie Forster, Heinrich Lenhardt und Stargast Knut Gollert – alten Powerplay-Lesern sicher noch als langjähriger Redakteur bekannt (er war sogar der "langjährigste" von allen).

Knut berichtet unter anderem über die wahre Bedeutung des Begriffs "Bildschirmfoto" in der damaligen Zeit, aber auch über Klassiker wie Alien Breed, und wie er in der Redaktion zum "Amiga-Mann" wurde. Auch die allerersten deutschen Spielemagazin-CDs inklusive Authoring-Prozess mit Batch-Dateien und 15-DM-Rohlingen werden von Knut und Boris erörtert. Danach geht es um die Bravo Screenfun, bei der sich Knuts Wege erneut mit denen von Anatol kreuzten, später trafen sich Heinrich und Knut bei Buffed wieder. Was die nahtlose Überleitung zu Knuts WoW-Suchtzeit von 2007 bis 2011 ist (Zitat: "Aber ich habe auch noch andere Sachen gemacht, und in der Zeit zwei Kinder bekommen.").

Überhaupt ist das Themenspektrum beim 49. Spieleveteranen-Cast wieder breit gefächert, lasst euch überraschen! Geblättert wird dieses Mal in der Powerplay 3/1993, die ihr wie immer bei Kultpower.de auch selbst durchblättern könnt.

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Jörg Langer Chefredakteur - Abo - 258203 EXP - 26. März 2013 - 11:45 #

Viel Spaß beim Anhören! Sorry für mein ungeplantes Fehlen: Anfang April bekomme ich wieder funktionierendes Internet, heißt es...

jguillemont 19 Megatalent - Abo - 16367 EXP - 26. März 2013 - 11:50 #

Was? Kein LangerspieltMonolog? Schade. Da freue ich mich immer drauf, wenn Du mal loslegst mit Deiner persönlichen Einschätzung. Na dann viel Spaß noch mit dem Internetprovider.

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 13666 EXP - 26. März 2013 - 11:51 #

Nimmst du nicht vom Büro auf? Da sollte doch alles vorhanden sein. Wobei ich nicht weiß, wann ihr die Aufzeichnung macht, weil Heinrich diesen komischen Zeitunterschied hat.

spooky74 13 Koop-Gamer - Abo - 1262 EXP - 26. März 2013 - 19:55 #

Man, man, man.... und dann geht das leiden weiter, weil der Termin nicht eingehalten werden kann :D

Jörg Langer Chefredakteur - Abo - 258203 EXP - 26. März 2013 - 20:06 #

Wie bitte? Wie kannst du so etwas sagen? Ich gehe doch zur TELEKOM, da klappt es bestimmt beim ersten Versuch. Schon der Installationstermin ist sehr präzise: Es wird nicht etwa gesagt, "irgendwann in jener Woche" oder "irgendwann an jenem Tag". Nein! Es wird, kompatibel für alle Eltern und Berufstätigen, ganz klar eingegrenzt: "voraussichtlich bis spätestens 19 Uhr". Es sind also gerade mal schlappe 11 oder 12 Stunden, in denen ich hoffnungsfroh zuhause sitzen muss.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 26954 EXP - 26. März 2013 - 20:56 #

Ein wenig Beruhigung: Mein umzugsbedingter Wechsel zur Telekom lief verblüffend reibungslos :) .

spooky74 13 Koop-Gamer - Abo - 1262 EXP - 26. März 2013 - 21:02 #

Ich hoffe nicht das für dich lieber Jörg:
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=140091

prefersteatocoffee (unregistriert) 26. März 2013 - 21:21 #

Ich werde keine General-Lanze für die Telekom brechen, allerdings gibt es gerade im gewerblichen Kundensupport auch sehr kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sagen Dir dann schon, wann der Termin ungefähr stattfinden wird, was insgesamt mehr ist als bei vielen anderen Terminen, wie z. B. Handwerkertermine (insbesondere bei Gas, Wasser & Scheiße), Möbellieferungen, Lieferterminen für das bestellte Auto wie z. B. kommt ungefähr in sechs Wochen usw. ..

Außerdem werden viele Installationen und Messungen doch per Fernwartung gemacht; kurzum, ich bin mit meinem Wechsel zurück zur Telekom sehr zufrieden, dagegen war Versatel ein richtiger D****sladen, ohne Witz!

Hyperbolic 14 Komm-Experte - Abo - 2013 EXP - 26. März 2013 - 23:37 #

Ich habe vor kurzem das Glück gehabt bei der Telekom von DSL 3000 auf DSL 16000 upgraden zu können (sehr überraschend, vorher hiess es immer, 3k wäre das Maximum).
Das Ganze ging dann tatsächlich innerhalb einer Woche vonstatten.
Jetzt darf ich eure Videos endlich ohne grosses Vorladen geniessen.

toji 12 Trollwächter - Abo - 1084 EXP - 27. März 2013 - 22:45 #

vonner teledooff (zu teuer für lahme leitung) zu net cologne (ewig viren gehabt) zu 1 u 1 (unfreundlich und driss service) zu alice (viele ausfälle und laaaaaaaaaahme leitungen)zu unitymedia.....und da bleib ich :P

Anonymous (unregistriert) 28. März 2013 - 19:39 #

Lass mich raten, Du wolltest unbedingt live dabei sein, wenn die Telekom ihre DSL Drosselung einführt? ;-)

heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-erwaegt-Volumendrosselung-bei-DSL-1828179.html

blobblond 18 Doppel-Voter - 12334 EXP - 29. März 2013 - 10:59 #

Warum zu Heise(http://www.gamersglobal.de/news/66673/deutsche-telekom-ag-erwaegt-volumenbegrenzung-bei-dsl) gehen?;)
Wer geht heute noch freiwillig auf Heise.de?Die Kommentare dort kann man vergessen,weil jeder mit seinen Halbwissen glänzen will und dadurch den größten Unsinn posten.

Olipool 13 Koop-Gamer - Abo - 1573 EXP - 26. März 2013 - 21:14 #

Soso, Anfang April...und mit welchem Tag fängt der April an? Nicht umsonst heißt die Berufsbezeichnung Telekomiker :D

blobblond 18 Doppel-Voter - 12334 EXP - 27. März 2013 - 0:18 #

"Guten Tag
Leider ist der 1.4.2013 ein Feiertag,daher kann heute kein Techniker bei ihnen vorbeischauen,ihre Freischaltung verschiebet daher um 4 Wochen.
Ihre Telekom"

Das wir passieren!;)

Drapondur 21 Motivator - Abo - 26066 EXP - 26. März 2013 - 22:04 #

Und welches Jahr? ;)

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1216 EXP - 26. März 2013 - 11:49 #

Wow, schon der 49. Podcast! Gleich mal reinhören.

Despair 14 Komm-Experte - 2417 EXP - 26. März 2013 - 15:14 #

Da könnte man zur Feier des 50. Podcasts doch mal einen alten ASM-Recken vor das Mikro zerren um die ganz alten Zeiten wieder aufleben zu lassen, z. B. Manfred Kleimann oder Ottfried Schmidt. Oder verweigern die sich alle? :D

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 13666 EXP - 26. März 2013 - 15:33 #

Ich bin sehr gespannt, ob es etwas Besonderes zur 50 gibt.

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 13666 EXP - 26. März 2013 - 11:50 #

Ich habe es heute früh schon gesehen, das es eine neue Ausgabe gibt, jedoch konnte ich es noch nicht hören. Besonders freue ich mich auf Knut. Er ist auch ein Veteran im Geschäft. Interessant ist diesmal die alte Ausgabe, denn dort habe ich die Levelcodes von Historyline drin, die aktuell wieder suche. :)

Philley 14 Komm-Experte - Abo - 2478 EXP - 26. März 2013 - 11:58 #

Eigentlich bin ich zu alt für solches Geschreibsel, aber...
*freufreufreufreu*

EDIT: Hab noch was vergessen:
!!!!!!!!11

Daeif 19 Megatalent - 13705 EXP - 26. März 2013 - 12:01 #

Uhh, nur noch eine Ausgabe bis zum Fünfzigsten. Ich hoffe, ihr habt für das große Jubiläums-Live-Event die Allianz Arena schon gebucht? *Gerüchte in die Welt streu* ;)

Schluss mit dem Albernheiten: Ist da irgendwas besonders geplant für die Ausgabe?

Pfarra2k 12 Trollwächter - 959 EXP - 26. März 2013 - 12:33 #

Natürlich kommt der Podcast am Bioshock-Tag *seufz*
Trotzdem danke :-)

Sparnix 12 Trollwächter - 920 EXP - 26. März 2013 - 12:38 #

Wie immer sehr unterhaltsam. Danke.

blobblond 18 Doppel-Voter - 12334 EXP - 26. März 2013 - 12:45 #

Knut der Eisbär ist doch tod,wie kann man den dann als Gast haben?

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 13666 EXP - 26. März 2013 - 12:56 #

An den hatte ich auch gedacht, jedoch fiel mir schnell Meister Gollert ein.

Andi Amo 10 Kommunikator - 511 EXP - 26. März 2013 - 13:54 #

Danke! Ich höre euch gerne zu um auch ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen. Und natürlich auch für die vielen Neuigkeiten, Trends und Diskussionen.

Freu mich jetzt schon auf den 50. Podcast. :)

jediii 17 Shapeshifter - Abo - 6155 EXP - 26. März 2013 - 14:02 #

Juhu - SdK UND Podcast :)...

Arno Nühm 14 Komm-Experte - Abo - 1840 EXP - 26. März 2013 - 20:53 #

Das habe ich mir auch gedacht - der Abend ist gerettet :-)

Pomme 16 Übertalent - Abo - 4343 EXP - 26. März 2013 - 14:35 #

Hurra! Kommt Zeit, kommt Knut!

Claus 24 Trolljäger - Abo - 47830 EXP - 26. März 2013 - 14:56 #

Eine sehr zivilisierte Unterhaltung, nicht zuletzt dank Herrn Gollert.
:)

supersaidla 14 Komm-Experte - Abo - 2187 EXP - 26. März 2013 - 15:27 #

Ach die Powerplay :) Da werden Erinnerungen wach, sehr cool.

bsinned 15 Kenner - Abo - 3934 EXP - 26. März 2013 - 17:43 #

Jörgs Monolog fehlt dann ja schon irgendwie.
Martin Deppe fehlt mir noch als GastStar :)

Mclane 17 Shapeshifter - Abo - 7489 EXP - 26. März 2013 - 18:33 #

Gott sei Dank hab ich Ulaub. Sonst müsste ich den Podcast wieder mitten in der Nacht hören.

fellsocke 16 Übertalent - Abo - 4243 EXP - 26. März 2013 - 18:56 #

Genau das richtige für den morgigen Arbeitsweg. Freu mich immer wieder drauf (auf den Podcast, nicht auf den Arbeitsweg).

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7095 EXP - 26. März 2013 - 18:59 #

Arigato für das neue Futter :)

prefersteatocoffee (unregistriert) 26. März 2013 - 19:55 #

Gnut Gollert fand ich damals nicht so dolle, aber hey, das war ja damals und ich bin wenigstens ehrlich!

eQuinOx (unregistriert) 26. März 2013 - 21:39 #

fieses hyperfrequentes pfeifen im background von knut :(

hergesknapp 10 Kommunikator - Abo - 445 EXP - 26. März 2013 - 22:26 #

Höre ich immer wieder gerne den Spieleveteranen-Podcast.
Wenn ich mit den aktuellen Folgen durch bin, gehts von vorne wieder los :-)

Da zur Zeit leider mein iPhone nicht greifbar ist und ich über iPad höre, vorwiegend im Bett zum einschlafen, wird es vorerst "nur" bei der aktuellen Folge bleiben :-)

Mclane 17 Shapeshifter - Abo - 7489 EXP - 27. März 2013 - 0:09 #

Sehr niedlich ist immer wenn Boris sich dafür entschuldigt das er etwas auf dem IPhone spielt, weil es das ja für Windowsphone 8 nicht nicht gibt, aber nätürlich da auch bald erscheint.

obiwandi 10 Kommunikator - Abo - 436 EXP - 27. März 2013 - 1:32 #

Knuts Bestürzung über die Amiga-Wertung bei Indiana Jones and the Fate of Atlantis war wunderbar: In der Tat, wie auch angemerkt wurde, eine historisch bezeichnende Ausgabe, da fette Festplatten, wuchtige VGA-Karten und der eine oder andere Midi-Chipsatz bereits die Norm waren. Trotzdem: voller Stolz damals die Indy IV-Schachtel ausgepackt und die 11 Disketten der GVP HD samt Turbokarte und Extraspeiche anvertraut, der Amiga hat sich gefreut!

Gefreut habe ich gestern über diesen wunderbaren Podcast, danke für Eure Mühe, ich freue mich bereits aufs nächste Mal!

Hyperbolic 14 Komm-Experte - Abo - 2013 EXP - 27. März 2013 - 13:45 #

Eben, wenn ich schon so was wie Diskettenwechsel höre.
Zu dem Zeitpunkt waren auch auf dem Amiga Festplatten Gang und Gäbe.
Mein A 2000 mit SCSI HD + 68030 Turbokarte war ein klasse Spielerechner (Siedler, History Line, Lucas Adventures und grosse Jump and Runs wie Lionheart).

obiwandi 10 Kommunikator - Abo - 436 EXP - 28. März 2013 - 1:13 #

Ich hatte in britischen Magazinen seitenweise diese GVP-Anzeigen gesehen, da musste dann doch einmal die 68030 her, zusammen mit Sierra's Red Baron: der rote Sticker auf der Packung mit der Hardware-Empfehlung konnte ich da nur belächeln.

Schade aber, dass Commodores Firmenpolitik den Amiga wie den C64 "ruhig machen" ließ, ohne zu merken, dass sich die Zeiten geändert hatten. Commodore hätte eigentlich Turbokarten und Festplatten ganz offiziell bewerben und die Ausbaufähigkeit des 500ers in den Mittelpunkt stellen sollen, dann hätte man dem 500er noch ein paar Jahre mehr gönnen können.

Apropos Jahre: im CES Bericht 1989 der Power Play stand bereits unheilvoll, wie bunt und schnell denn nicht VGA-Spiele auf einem PC seien...

In jedem Fall wäre es sehr fair gewesen, damals eine Turbokarten-Wertung zu spendieren. Ich hatte jedenfalls Wing Commander und Indy IV, die wären mir auf dem Amiga schon ein "Super!" wert gewesen...

Cohen 16 Übertalent - 4041 EXP - 28. März 2013 - 13:24 #

In den größeren Amiga-Modellen (A2000, A3000, A4000) waren Festplatten und Turbokarten Gang und Gäbe, im deutlich verbreiteteren Einstiegsmodell A500 definitiv nicht.

Selbst die 1992 hinzugekommenen Modelle A1200 und A600 hatten standardmäßig keine Festplatte, mit Festplatten größer 40 MB wurde der A600 sogar instabil.

Es ist daher verständlich, dass die Spielemagazine damals aus der Perspektive der Einstiegsmodelle A500/A600 ohne HD bewertet haben. Die Minderheit mit den Luxus-Amigas konnten aus den Testberichten ja entnehmen, welche Kritikpunkte auf ihr System gar nicht zutreffen.

Dass ~95% der Amiga-Spiele auf den A500 mit 1 MB und maximal ein zweites Diskettenlaufwerk optimiert waren, war zugleich ein Fluch als auch ein Segen. Als in den letzten Jahren ein paar hardwarehungrige Spiele kamen, sparten viele bereits für einen PC, da bei vielen Titeln bereits klar war, dass keine Amiga-Portierung kommt... warum dann noch in eine Festplatte investieren?

Natürlich war das mit zweierlei Maß messen, wenn PC-Magazine nicht die Einstiegmodelle als Maßstab nehmen, aber man kann zumindest nachvollziehen, wie es zu den unterschiedlichen Bewertungskriterien gekommen war.

Spiritogre 16 Übertalent - 5896 EXP - 28. März 2013 - 17:35 #

Ich habe damals so unendlich viel Kohle in meinen 500er gebuttert. Erst 512KB Speicherkarte und 2. Floppy, dann später externe Festplatte und CD ROM (nur eines zur Zeit nutzbar) sowie Sound- und Videodigitizer, RGB Splitter, Genlock, Blizzard Turbokarte mit weiteren 8,5 MB RAM für über 1000 Mark. Letztlich hatte ich einen 500er im Wert von weit über 3000 Mark.

Und dann habe ich ihn geschrottet, als ich versucht habe mir nach Anleitung des Amiga Magazines die 3.0 Kickstarter ROMS reinzulöten ... *heul*

Und es hat sich sowieso überhaupt nicht gelohnt, schon zwei Jahre nach dem Kauf des Amiga hatte ich zum Spielen ein SNES, welches immerhin drei Jahre bis zum PC dann primäre Spielplattform war.

Baran 11 Forenversteher - 776 EXP - 27. März 2013 - 5:33 #

Yay, diesmal Knut und nächstes mal bitte den Volker Weitz. Der fehlt nämlich auch noch aus der nicht ganz so alten Ur-Riege noch. Außerdem habe ich keine Ahnung, was der so treibt. Die anderen (auch die aus dem Heft: Christian von Duisburg und Sönke Steffen) lassen sich mehr oder minder ohne Probleme ergoogeln. Weiß da jemand in Sachen Weitz mehr?

Francis 13 Koop-Gamer - Abo - 1376 EXP - 27. März 2013 - 21:49 #

immer wieder super!

Henke 15 Kenner - 3402 EXP - 28. März 2013 - 20:55 #

Mal wieder ein hörenswerter Podcast, auch ohne Jungveteran Langer. Bin gespannt auf die fuffzigste Folge...

hergesknapp 10 Kommunikator - Abo - 445 EXP - 29. März 2013 - 11:13 #

Höre den Spieleveteranen-Podcast sehr gerne.
Jedoch hat mir diese Folge nicht gefallen.

Zu großer Rede-Anteil von Knut, kein Jörg Langer, zuviel PowerPlay-Retro Gedönse.

Schade.
So fang ich an die alten Folgen von vorne zu hören :-)
Gibt ja bereits genug!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang