User-Video: Sniper - Ghost Warrior 2 - Test

PC 360 PS3
Bild von KaiserJohannes
KaiserJohannes 3447 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. März 2013 - 16:10 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach bestandener Schafschützenausbildung geht es los ins Kampfgebiet! In Sniper - Ghost Warrior 2 spielt ihr als Teil einer Spezialeinheit und geht nicht nur auf Russen- sondern sogar Terroristenjagd. Der Shooter von City Interactive wird beworben als Taktik-Spiel mit CryEngine 3 als i-Tüpfelchen.

 

GamersGlobal-User KaiserJohannes hat sich das Spiel angetan und erzählt euch, ob ihr einen Blick durchs Zielfernrohr werfen solltet.

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 18
18
City Interactive
City interactive
15.03.2013
7.0
6.1
PCPS3360
Amazon (€): 33,75 (PS3), 18,25 (Windows), 16,99 (), 11,89 (PS3), 11,95 (360), 14,95 (PS3), 9,99 (PC), 9,90 (PC), 19,00 (PS3), 12,90 (360), 14,20 (360), 11,08 (PS3)
Gamesrocket (€): 9.95 (Download) 8.96 (GG-Abonnenten)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang