Mac-Spieleschnäppchen im App Store (KW 12)

andere
Bild von Moriarty1779
Moriarty1779 2085 EXP - 14 Komm-Experte,R4,S4
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. März 2013 - 23:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Gaming und Mac – ein krasser Gegensatz. Während iOS mit seinen Devices mittlerweile als Spieleplattform anerkannt ist, fristen auf Apples stationärem Betriebssystem wenige Vollpreistitel ihr Dasein – noch dazu meist lange nach ihrem PC-Auftritt. Ein wenig schade, immerhin war es ein gewisser Apple II für den 1980 das weltweit allererste Grafikadventure Mystery House von Roberta Williams erschien und damit den Grundstein für die Spielefirma Sierra Entertainment legte.

Der Mac App Store hat den Vertrieb von Software für Apple-Computer maßgeblich geprägt. Heute finden Spieler auch auf dem Mac teilweise alte Klassiker oder Indie-Perlen neben einer Vielzahl an Casual Games. 
Apple bietet hier regelmäßig Sonderangebote – in der aktuellen Woche sind das unter anderem: 

Bike Baron
0,89 € (ursprünglich 2,69 €)

Sky Gamblers: Air Supremacy
0,89 € (ursprünglich  4,49 €)

Trine
1,79 € (ursprünglich  8,99 €)

Trine 2
3,59 € (ursprünglich  13,99 €)

Worms Special Edition
4,49 € (ursprünglich  8,99 €)

Highlight dieser Zusammenstellung sind sicherlich die beiden Trine-Teile. Wer mit einem der Games liebäugelt, sollte relativ zügig zugreifen, wie immer weiß man bei Apple nie, wie lange solche Preis-Aktionen andauern!

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 24005 EXP - 26. März 2013 - 0:04 #

Eine Schnäppchen News für Mac, toll. Ich denke Trine und Trine 2 guck ich mir mal an.

prefersteatocoffee (unregistriert) 26. März 2013 - 18:42 #

... ja, die lohnen sich wirklich!

mihawk 18 Doppel-Voter - Abo - 11348 EXP - 26. März 2013 - 7:02 #

Diese News könnte ruhig auch in Serie gehen, schön auch mal über Mac-Spiele was zu lesen.

Elton1977 18 Doppel-Voter - Abo - 12577 EXP - 26. März 2013 - 7:48 #

Für Mac-Fans lohnt sich auch ein regelmässiger Blick auf gog.com.
Dort wird das bestehende Angebot an Mac-Games kontinuierlich ausgebaut.

1000dinge 14 Komm-Experte - Abo - 2067 EXP - 26. März 2013 - 9:50 #

Sehr schön! Ich spiele auch gelegentlich am Mac-Book und freue mich über Schnäppchen.

Immer einen Blick wert: www.apfelticker.de da finden sich auch fast jeden Tag irgendwelche Schnäppchen.

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1585 EXP - 26. März 2013 - 10:23 #

Seit ich auf den Mac umgestiegen bin, habe ich nur wenig Auswahl an Spielen, die noch dazu meist recht teuer bleiben. Wäre schön, wenn die Mac - Schnäppchen-Artikel weiter auf GG veröffentlicht werden!

Passatuner 13 Koop-Gamer - Abo - 1544 EXP - 26. März 2013 - 12:24 #

Ich freu mich über jede Mac News im Gamingbereich.
Für mich ist leider nichts dabei, die Titel, die mich interessieren würden, habe ich bereits auf dem Mac (Trine).

Leider wird der Mac oft übersehen - verständlich, macht doch der PC den Löwenanteil am Schreibtisch aus - dennoch wäre es schön, mehr News zum Mac zu lesen, denn ganz unbeliebt ist (natives) Spielen bei Macusern ja nicht unbedingt, wie man z.B. an Herr der Ringe Online, Borderlands, Guild Wars, WoW et cetera sehen kann...

Gruß,
Passatuner

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang