Rome 2: Achte Fraktion enthüllt, neunte im Anmarsch?

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 156913 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

25. März 2013 - 19:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Creative Assembly hat mittlerweile die achte spielbare Fraktion im kommenden Strategie-Spiel Rome 2 - Total War (GG-Angetestet) bekannt gegeben. Wenig überraschend handelt es sich dabei um die Ägypter, von denen ihr euch im Teaser-Bild einen optischen Eindruck verschaffen könnt. Zuvor waren bereits die Römer, Karthager, Makedonier, Sueben, Parther, Arverner und Icener als spielbare Fraktionen bestätigt worden.

Wie die Entwickler mitteilen, werden die Ägypter über ein breit aufgestelltes und damit gut ausgeglichenes Heer zurückgreifen können. Ihre größte Stärke soll in der Findigkeit ihrer Generäle und anderer militärischer Führungskräfte bestehen. Neben Infanterie-Einheiten ziehen sie unter anderem auch über Kriegselefanten in die Schlacht.

Eigentlich sollte mit dieser achten Fraktion Schluss mit der Auflistung sein. Auf der Website ist nun aber ein Platzhalter zu sehen, der zumindest die Ankündigung einer neunten Fraktion nahelegt. Welche das sein könnte, ist noch unbekannt. Aber wer weiß, vielleicht hat Creative Assembly ja doch noch etwas wirklich Überraschendes auf Lager.

Johannes 21 Motivator - Abo - 25172 EXP - 25. März 2013 - 20:43 #

Cool wäre, wenn es noch die Gallier als Fraktion gäbe!

justFaked 15 Kenner - 3435 EXP - 25. März 2013 - 20:48 #

Gibt´s doch. Heißen Averner.

Johannes 21 Motivator - Abo - 25172 EXP - 25. März 2013 - 20:56 #

Ah, okay :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 9693 EXP - 25. März 2013 - 20:49 #

Mit Asterix und Obelix als Heldeneinheit? ;).

Wenn wir grad dabei sind, ich warte noch immer auf die Fraktion der Babaren unter Kommando von Xena :D.

Name (unregistriert) 25. März 2013 - 21:24 #

In Rome 1 ist eine der am schwersten erreichbaren Provinzen, ganz im Norden der Karte, ein Barbarendorf mit ausschließlich weiblichen Kriegerinnen.
Nettes Amazonendörfchen, die Eroberung ist allerdings eine fiese Sache.

Exocius 17 Shapeshifter - Abo - 6100 EXP - 25. März 2013 - 22:27 #

Keine Überraschung das es die Ägypter geworden sind.
Da bin ich mal gespannt ob doch noch eine Fraktion dazukommt.

Labrador Nelson 22 AAA-Gamer - Abo - 37102 EXP - 25. März 2013 - 22:38 #

Na die Judäische Volksfront fehlt noch...oder wars die Volksfront von Judäa? ;)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36673 EXP - 25. März 2013 - 23:57 #

Die populäre Front :D

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 14082 EXP - 26. März 2013 - 17:47 #

Dieser Witz ist nich totzukriegen. :)

Maryn 11 Forenversteher - 618 EXP - 26. März 2013 - 0:21 #

War natürlich vorhersehbar, trotzdem freue ich mich sehr über die Enthüllung.
Sollte der Titel halten, was er verspricht, wird das die erste Fraktion meiner Wahl werden, denke ich.

Ketzerfreund 16 Übertalent - Abo - 5484 EXP - 26. März 2013 - 0:40 #

Ich gehe mal davon aus, dass es auch wieder eine Anzahl Fraktionen geben wird, die als nicht spielbar konfiguriert sind. Und ich kann diese Praxis nicht leiden, die seit Rome 1 gepflegt wird, nur ein paar Major-Fraktionen als spielbar einzurichten, von denen die meisten auch noch erstmal freigeschaltet werden müssen. Ich hatte z.B. sehr viel Spaß mit den Dakern in Rome 1, und es hat mir überhaupt nichts ausgemacht, dass die nicht ganz so aufwendig ausgestaltet waren wie die Römer und die anderen Majors. Die Underdogs sind doch am interessantesten! :)

supersaidla 14 Komm-Experte - Abo - 2498 EXP - 26. März 2013 - 7:29 #

So schauts aus! :)

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 14082 EXP - 26. März 2013 - 17:48 #

Vielleicht gibt es eine Mod, die alle spielbar macht.

Ketzerfreund 16 Übertalent - Abo - 5484 EXP - 27. März 2013 - 16:16 #

Ich bin mir sicher, dass es sie wieder geben wird. Vor Empire hatte es dazu aber noch keiner Mod bedurft, man musste in Rome 1 und Medieval 2 in einer Textdatei nur ein paar Fraktionsnamen von A nach B verschieben, um sie freizuschalten/spielbar zu machen. Bei Rome 2 werden wir allerdings wohl wieder wie bei Empire bis Shogun 2 entweder mit 'nem Hex-Editor ran (ist jetzt auch kein offener Beinbruch, aber lästig) oder auf das entsprechende Tool aus der Community (und nicht etwa von CA) warten müssen. Wenn ich mich nicht irre (ich habe nicht sonderlich viel von den bisherigen Berichten über Rome 2 gelesen), hat dieses Spiel doch wieder eine neue Engine, oder? Die gibts ja mit jedem zweiten Spiel (Napo hatte CA ursprünglich als Erweiterung zu Empire geplant). Also wird man vieles, was mit Empire immerhin noch ging, wieder neu herausfinden müssen.
.
Ob die Kampagnenkarte diesmal wieder etwas zugänglicher wird? Ob CA diesmal selbst ein paar sinnvollere Tools bereitstellt, statt nur einen popeligen Schlachtkarteneditor, den die Modder schon längst hatten? Man hat übrigens kürzlich erst herausgefunden, wie man in Shogun 2 eine neue Region auf der Kampagnenkarte kreiert. Das Erschaffen einer völlig neuen Karte, was in Rome/Med2 noch mittels einer Handvoll Bitmaps und Provinzlisten möglich war, ist in Emp/Napo/Shog2 aber noch so fern wie eh und je. Da besteht die Kampagnenkarte aus einem Haufen 3D-Modelle in proprietären Formaten. Die Landmassen, alle Flüsse und alle Straßen sind 3D-Modelle nebst Dateien mit den Koordinatenlisten der Ankerpunkte. Anders konnte man wohl die Kacheln, auf denen sich die Figuren in Rome und Med2 noch bewegten, nicht loswerden. Das höchste der Gefühle ist seit Jahren das Konvertieren ins *.X-Format (DirectX-Mesh-Format in XML) und anschauen in 'nem Viewer. Und die Importer/Exporter von 3D-Programmen wie Maya für *.X-Dateien funktionieren nur richtig mit den allersimpelsten Modellen.
.
Na ja, schaunmermal. Das erforschen der Innereien eines neuen Spiels für Moddingzwecke an sich macht ja auch irgendwie Spaß, wie ich aus der Anfangszeit des Empire-Moddings selbst bezeugen kann. :)

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 1857 EXP - 26. März 2013 - 1:40 #

Die neunte Fraktion wird Day One-DLC. ;)

Fabes 14 Komm-Experte - 2128 EXP - 26. März 2013 - 18:39 #

schweig, elender Häretiker =)

Weryx 17 Shapeshifter - 8077 EXP - 27. März 2013 - 13:14 #

Böse!

Ketzerfreund 16 Übertalent - Abo - 5484 EXP - 27. März 2013 - 16:17 #

Aber seit Shogun 2 in der Tat praktiziert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag:
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang