GG-Test: The Conduit (+ Videos)

Wii
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367687 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

12. Juli 2009 - 16:25 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
The Conduit ab 12,39 € bei Amazon.de kaufen.

Dass wir das noch erleben können: Ein gelungener Shooter für Wii, der nicht Metroid Prime 3 heißt -- und der im Gegensatz zu diesem ein (halbwegs) realistisches Szenario mit (unter anderem) menschlichen Gegnern auffährt. Was High-Voltage Software bei The Conduit aus der Wii herausquetscht, ist ganz beachtlich -- dazu gehören auch die bis zu zwölf Spieler im Multiplayer-Part. Doch wir haben auch an einem sehr guten Programm das eine oder andere zu bemängeln -- mehr dazu in unserem großen Test nebst drei Videos.
Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)