Tomb Raider: Neue Multiplayer-Maps // Keine Singleplayer-DLCs

360
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

20. März 2013 - 18:18 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Tomb Raider ab 17,90 € bei Amazon.de kaufen.

Solltet ihr auch im Multiplayer-Modus des vor etwa zwei Wochen erschienenen Tomb Raider (zum GG-Test) Spaß haben, könnt ihr seit gestern – zumindest vorerst für die Xbox-360-Version des Action-Adventures – drei neue Maps zum Preis von 400 Microsoft-Punkten erwerben. Enthalten sind die neuen Schauplätze im 144 Megabyte großen Höhlen- und Klippen-Map-Pack, zudem sind die Karten für alle vier Spielmodi ausgelegt. Durch den unter diesen Zeilen eingebetteten Trailer erhaltet ihr einen ersten (Gameplay-)Eindruck von den neuen Maps, die vom Entwickler wie folgt beschrieben werden:

  • Plündererkavernen – Hierbei handelt es sich um ein weitläufiges Labyrinth von unterirdischen Höhlen, die von den Inselbewohnern als Gefängnisse genutzt werden.
  • Klippen-Barackensiedlung – Dieses Territorium der Inselbewohner findet sich hoch in den Klippen und umfasst einige der tödlichsten Pfade der Insel.
  • Das brennende Dorf – Auf dieser Karte müssen sich die Spieler durch das Flammeninferno eines verlassenen, japanischen Dorfes kämpfen. Die brennenden Gebäude sollen eine große Herausforderung darstellen, da nur bestimmte Fluchtwege existieren, wodurch sich jedoch auch gute Möglichkeiten ergeben, gegnerische Spieler leichter anzugreifen.

Falls ihr eher an einer Erweiterung des Einzelspieler-Erlebnisses interessiert seid, könnte euch die nachfolgende Aussage weniger zusagen: Auf der Reddit-Plattform machte der Global Brand Director Karl Stewart deutlich, dass es für Tomb Raider keine Pläne hinsichtlich möglicher Singleplayer-DLCs gibt – zumindest zum momentanen Zeitpunkt. Stattdessen möchte man sich derzeit ausschließlich auf den Multiplayer-Modus konzentrieren. Dass irgendwann möglicherweise doch eine Story-basierte Download-Erweiterung oder ein DLC mit neuen Grabstätten und Rätseln erscheint, kann wahrscheinlich nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Video:

. 21 Motivator - 27826 - 20. März 2013 - 16:41 #

Das Spiel braucht auch keinen Singleplayer-DLC, aber einen Nachfolger. :-)

wolverine 16 Übertalent - P - 4350 - 20. März 2013 - 17:28 #

Das unterschreib ich! Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Teil.

Vaedian (unregistriert) 20. März 2013 - 18:39 #

Keine Singleplayer-DLCs kurz nach dem Release bedeutet auch, dass sie keine Storystücke ausgeschnitten haben, nur um sie später extra zu verkaufen.

Vorbildlich!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58585 - 20. März 2013 - 22:08 #

Sehe ich auch so. Auch wenn immer dementiert wird, das was raus genommen wurde, bei manchen Titeln ist das schwer zu glauben. :)

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7608 - 20. März 2013 - 19:13 #

Dem kann man nur zustimmen. Und bitte mindestens so viel Herzblut rein stecken wie vorher :D

NagusZek 10 Kommunikator - 469 - 20. März 2013 - 19:43 #

Das sehe ich etwas anders. Ich habe absolut nichts gegen Singleplayer DLCs sofern sie nicht schon von Anfang an fest geplant waren. Bei sowas habe ich immer den faden Beigeschmack das im Hauptspiel ohne DLC was fehlt. Da in diesem Fall so ein DLC aber nicht geplant war würde ich mich nun schon freuen wenn es Nachschub für den Singleplayer geben würde, zu einem fairen Preis versteht sich. Am liebsten irgendetwas was wieder mehr in die Richtung der alten Tomb Raider Teile geht, sprich weitläufige Ruinen die zum Entdecken einladen.

Die Konzentration rein auf Multiplayer DLCs spricht aber eher dafür das man den Kurs von vielen kleinen dafür aber überteuerten Inhalten einschlägt.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 20. März 2013 - 19:52 #

Auf einen Nachfolger hoffe ich auch. Ich bin auch ziemlich sicher, dass einer kommen wird. Das Spiel hat sich denke ich ganz gut verkauft und das Ende und ein paar kleine Hinweise im Spiel deuten ja schon ziemlich auf eine Fortsetzung hin. ;)

McSpain 21 Motivator - 27394 - 20. März 2013 - 19:58 #

Natürlich gibt es eine Fortsetzung. Ich will doch wissen wer oder was Trinity ist. :D

Ehrlich seit 2-3 war Tomb Raider mal wieder ein Spiel wo ich nach dem Durchspielen dachte: Hoffentlich kommt bald eine Fortsetzung. Lieber heute als morgen.

Der MP is überflüssig und nachdem ich (alte Achivmenthure) den jetzt 4 Tage zu Tode gegrinded habe brauch ich den keine weitere Sekunde.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36309 - 20. März 2013 - 16:48 #

Da bekommt man doch den Verdacht, dass das der Haputgrund für den Einbau eines MP-Modus war: Damit man schnell und einfach DLC dafür entwickeln und verkaufen kann!

Sören der Tierfreund (unregistriert) 20. März 2013 - 17:31 #

Ganz Böser Entwickler

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 20. März 2013 - 17:43 #

Dann war das eine reichlich blöde Idee.
Wer bitte kauf für das Spiel einem MP DLC?
Ein paar neue (knifflige) Rätselgräber hätte ich gekauft.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1718 - 20. März 2013 - 18:25 #

dem schließe ich mich an

Maddino 16 Übertalent - P - 5120 - 20. März 2013 - 18:39 #

Dito. Singleplayer-Erweiterungen wären deutlich interessanter. Man kann nur hoffen, dass die Absatzzahlen für die MP-DLCs so niedrig sind, dass jemand umdenken muss.

Vaedian (unregistriert) 20. März 2013 - 18:40 #

Ist doch völlig in Ordnung. Für Multiplayer sind mehr Menschen bereit, etwas zu bezahlen. Sieh dir doch nur die ganze Onlinebranche mit MMO's, F2Ps, Browsergames & Co an.

Ich für meinen Teil finde es ausgesprochen erfrischend, dass keine Storyschnipsel aus dem Hauptspiel genommen wurden, nur um anschließend noch mal zur Kasse bitten zu können.

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 20. März 2013 - 19:02 #

Ein Addon (oder wie es jetzt eben heißt, DLC) muss doch nicht zwangsläufig aus dem Spiel entfernt worden sein sondern kann auch nach Beendigung der Entwicklung zusätzlich, basierend auf Feedback der Spieler und Presse, entwickelt werden.

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2284 - 20. März 2013 - 17:22 #

Hmm hab es zwar noch nicht durch ... aber es gibt einen Multiplayermodus noch gar nicht bemerkt.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 20. März 2013 - 18:32 #

Ein sehr geiles Spiel, zwei mal schon durchgespielt wenn ein Addon kommt wird es gekauft :), MO Map uninteressant!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 20. März 2013 - 18:33 #

Dann muss ich erstmal keine DLCs kaufen und nehm di MP DLCs dann im Sale mit.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 20. März 2013 - 18:43 #

Hehe. DLC für genau den Part, auf den man getrost pfeifen kann :D Find ich gut. So langsam schleimt sich Square Enix vorbildlich bei mir ein ^^

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 20. März 2013 - 18:43 #

Überflüssig. Der MP ist eine nette Dreingabe, mehr nicht. Bitte nen hüsbschen SP DLC. Gerne auch ein umfangreiches Add-on.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62726 - 20. März 2013 - 18:49 #

Wie ist eigentlich der MP mechanisch und qualitativ? Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht, wie das bei einem Tomb Raider funktionieren soll...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 20. März 2013 - 19:36 #

Ja, auch das Video bringt keine Besserung in der Hinsicht.
Halte selbst den MP für so notwendig wie den von Bioshock 2...

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 20. März 2013 - 19:46 #

Das wird der Grund sein, warum es bei Bioshock Infinite kein MP mehr dabei ist.
Lässt für das nächste Tomb Raider hoffen, dass er auch da entfällt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62726 - 20. März 2013 - 20:29 #

Wie, was? Was für ein Video? Seh kein Video...

*hüstel*

McSpain 21 Motivator - 27394 - 20. März 2013 - 22:31 #

Nach vier Tagen MP-Dauersession: Langweilig, Spawncamper, Blödes Levelsystem. Braucht wirklich kein Mensch.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 20. März 2013 - 18:50 #

Multiplayer-DLC für Tomb Raider brauche ich nicht, besten Dank.

memphis 12 Trollwächter - 967 - 20. März 2013 - 19:30 #

Hab mir den MP nicht mal kurz angeguckt. Einfach kein Interesse daran. Aber MP wird eh überall eingebaut um "einfachen" DLC verkaufen zu können. Ein paar Karten sind sicher nicht so aufwendig wie Story DLCs wie zB in Borderlands. Und dann sind die Karten meistens noch aus dem Hauptspiel selber oder nur leicht verändert.

Egal, der SP war toll, hat sich für mich gelohnt und werd ich sicher auch noch mal durch spielen aber geb kein weiteres Geld für MP kram aus

Olphas 24 Trolljäger - - 47757 - 20. März 2013 - 19:55 #

Das Spiel hat mir deutlich besser gefallen als erwartet. In den MP hab ich mal kurz reingeschaut, aber den brauche ich nun wirklich nicht.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5215 - 20. März 2013 - 20:12 #

Schade eigentlich. Ich hatte auf ein paar Tomb-DLCs gehofft. Zumindest mit einem Kettensägen- und Flammenwerfer-DLC hätte ich jetzt fest gerechnet.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 20. März 2013 - 21:44 #

Gut das ich das Spiel schon deinstalliert habe (nachdem ich es durch hatte). Hatte zwischenzeitlich mit der Deinstallation gehadert, weil ich auch auf zusätzliche Sigleplayer-Level oder Rätselkammern gehofft hatte. So aber kann mir der Titel vorerst wieder gestohlen bleiben. MP-DLCs brauch ich bei Tomb Raider nicht. :-)

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 20. März 2013 - 22:06 #

Die Multiplayer Dlc's können sie gerne behalten, wieso muss man auch in jedem Spiel einen Multiplayer reinwursteln.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit