Deus Ex - Human Revolution im Mai für WiiU

WiiU
Bild von Killer Bob
Killer Bob 11638 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S3,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

19. März 2013 - 18:45 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Human Revolution Director's Cut ab 9,45 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus der PC-Version von Deus Ex - Human Revolution.

In den letzten Tagen machten Gerüchte im Netz die Runde, dass im Mai eine überarbeitete Neuauflage von Deus Ex - Human Revolution (GG-Test: 9.0) für die WiiU erscheinen wird. Die Gerüchte scheinen sich bestätigt zu haben, wie etwa ein Blick auf die Produktseite beim Online-Händler Amazon.com verrät. Dort wird ein sogenannter Director's Cut des Spiels für die neue Nintendo-Plattform aufgeführt, der als Besonderheit unter anderem die speziellen Steuerungsfunktionen des WiiU-Gamepads bieten soll. Eine davon soll auch mit einer neuen Augmentierung für Hauptfigur Adam Jensen einhergehen. Diese "Neural-Augmentierung" scheint bestimmte Steuerungsfunktionen via Touch-Pad zu ermöglichen.

Ob der Director's Cut darüber hinaus etwas am Spiel ändert, ist unklar, aber eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher, aber ebenfalls noch nicht offiziell bestätigt ist, dass der Director's Cut auf WiiU die auf den anderen Plattformen lediglich als DLC verfügbare Kampagnen-Erweiterung The Missing Link (GG-Test) direkt enthalten wird. Als Erscheinungstermin gibt Amazon den 7. Mai an, Kostenpunkt laut Amazon: 49,99 US-Dollar.

Wahrheitsbombe (unregistriert) 19. März 2013 - 17:05 #

Eine Neuauflage von Deus Ex 1 mit aktueller Grafik wäre mir lieber gewesen.
Na dann wird's wohl doch nix mehr mit meinem teuersten Staubfänger / Briefbeschwerer im Wohnzimmer.
(Bald habe ich meinen Kollegen soweit daß er mir meinen größten Fehlkauf des letzten Jahres abkauft...)

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 19. März 2013 - 17:10 #

Naja... gutes Spiel, ja. Aber auch wieder nichts, wofür sich die Konsole lohnen würde. DX HR gibt es mittlerweile für 20€ auf der Pyramide.

Benjamin Braun Redakteur - 281495 - 19. März 2013 - 17:26 #

Es soll ja auch Spieler geben, die keinen (Spiele-)PC haben und nur mit Nintendo-Konsolen unterwegs sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass die WiiU-Version irgendwas mitbringt, das eine Entscheidung für WiiU und gegen PC/360/PS3 oder gar einen Zweitkauf rechtfertigt, halte ich auch für sehr unwahrscheinlich. Möglich wäre es allerdings schon ...

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 19. März 2013 - 17:57 #

Aber ganz im Ernst, wie groß ist diese Zielgruppe an Leuten, die wirklich nur Nintendo-Konsolen haben? Und wieviele davon interessieren sich wirklich für "Core-Games"? Ich meine, ich bin großer Nintendo-Fan und werde mir die Konsole sicherlich beim ersten Preisnachlass zulegen. Aber es gibt derzeit nicht wirklich einen Grund die WiiU als Zweitkonsole zu kaufen und noch weniger Gründe, die WiiU einer 360 oder PlayStation 3 vorzuziehen. Das dürfte Eidos auch bewusst sein, ich würde drauf wetten, dass da nichts exklusives entwickelt wird, sondern schlicht und ergreifend ein Port. Ich will es jetzt auch nicht schlecht machen, es ist ein super Spiel. Aber allein 49 US-Dollar als Preis... das ist einfach nicht der richtige Weg. Und das schlaucht mich dabei so sehr. Ich will die Konsole am liebsten schon jetzt kaufen, aber es gibt keinen Grund dafür.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 19. März 2013 - 18:22 #

Die Steam-Version hat jetzt noch einen Bug, der eine wichtige Nebenquest kaputtmacht. Die werden sich für die Portierung bestimmt kein Bein ausreißen.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 19. März 2013 - 18:50 #

Dass ausgerechnet JC Denton auf DX:HR herumhackt, war ja klar. Bist ja bloß beleidigt, weil Du nicht mehr mitmachen durftest.
:-P

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 19. März 2013 - 19:09 #

Klar! Das konnte nichts werden! Dieser Jensen!

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 19. März 2013 - 19:56 #

Auf die Gefahr hin, mich hier verdammt unbeliebt zu machen: ich fand Jensen weitaus sympathischer als JCD. Einfach weniger geklont harhar.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 20. März 2013 - 0:14 #

Spürst Du schon den Wind einer augmentierten, rhetorischen Faust, die im Begriff ist, in Deinem Gesicht zu landen?

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 20. März 2013 - 0:47 #

Faust? Die braucht nur der Jensen! Ich hab eine GEP-Gun!

Der Jensen ist auch nur wegen seiner deutschen Dirty-Harry-Stimme so sympathisch. Das englische Original klingt so, als hätte er mechanische Stimmbänder.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15096 - 20. März 2013 - 9:35 #

Nix da, ich zitiere mal aus Deus Ex, vor der Disco in Hong Kong.
Youre sooo cool JC!!! Damit ist alles gesagt.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 19. März 2013 - 19:44 #

Zufällig der Bug, bei der Gegner in den Levelwänden spawnen und man deshalb die Objektives nicht erfüllen kann?
Was hat mich der aufgeregt, hab Stunden damit verbracht die aus der Wand zu locken und irgendwann hats funktioniert :)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 19. März 2013 - 20:20 #

Den hatte ich noch nicht. Bei mir erschien ein PDA-Eintrag mit einem Autopsiebericht nicht.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 19. März 2013 - 22:30 #

http://deusex.wikia.com/wiki/Cloak_%26_Daggers#Glitches

Sogar mit ner Lösungssektion inkl. Video, wie man die angeblich wieder raus kriegt aus der blöden Wand. Bei mir wars im Endeffekt pures Glück, dass der plötzlich draussen war.
Im Nachhinein hab ich dann später gelesen: PC Spieler können mit einer Mod den Status der Quest einfach auf gelöst stellen. Hätte bei deinem Bug auch funktioniert. Hat zwar was von cheaten, wäre mir in meinem Fall aber wahrscheinlich egal gewesen.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 19. März 2013 - 21:12 #

Hatte ich nur einmal, aber es war nur eine unbedeutende Wache. Ich konnte die mit Sprengstoff töten, aber da ich schleichen wollte, hab ich neugeladen und sie einfach in der Wand gelassen und bin weitergeschlichen ^^.

Benjamin Braun Redakteur - 281495 - 19. März 2013 - 19:46 #

Darum geht es ja nicht. Wenn Square Enix mit der WiiU-Version am Ende Geld verlieren sollte, kann es Dir ja (mehr oder weniger) egal sein. Egal wie klein die Zielgruppe nun ist, der Deus Ex andernfalls entgehen würde, so entgeht das Spiel denen, die eben weder den PC noch 360 oder PS3 als Spieleplattform nutzen nicht mehr.

Und zu Deinen Kaufüberlegungen zur WiiU: Sicherlich gibt es noch nicht so viele Exklusivtitel, die die Anschaffung zu dem doch recht hohen Preis erzwingen könnten. Aber musst Du die Konsolen denn brauchen müssen. ;) Wenn es dieselben Spiele (in besserer Qualität) schon bzw. parallel auch für andere Plattformen gibt und dich die paar speziellen Steuerungsfeatures der WiiU-Gamepads nicht so wahnsinnig interessieren, verlierst Du doch nichts dabei, wenn Du die Konsole so lange im Laden stehen lässt, bis sich das ändert. Klar finde ich es als WiiU-Käufer ein bisschen schade, dass im Moment nicht viel Exklusives kommt und ein Rayman Legends (was für mich das Hauptkaufargument war) jetzt auch für die anderen Plattformen kommt. Aber zumindest, wer die WiiU noch nicht hat, kann sich doch sagen, dass er das Problem dort lässt, wo es seinen Ursprung hat: Nintendo selbst.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 19. März 2013 - 23:01 #

Naja, wenn man es genau nimmt, können mir im Grunde jegliche Verkaufszahlen egal sein. Und ich gönne es jedem Spieler das Spiel zu spielen, weil es ist super. Aber für mich persönlich bin ich halt enttäuscht, wenn das die Titel sind, die für Wii U rauskommen. Und ich wiederhole: 49 Dollar (wahrscheinlich dann auch ungefähr ein Euro-Preis in der Region) gegen 20€ Konsole und 10€ oder weniger PC. Ich sehe den Sinn dahinter nicht. Aber ich lasse mich in dem Fall auch gern eines besseren belehren.

Und das mit den Kaufüberlegungen: Das ist die verdammte Crux an der Sache. Ich will sie nicht im Regal stehen lassen, muss es aber, weil es sonst Geldverschwendung wäre. Der Controller hat so viel Potential. Es müssten nicht mal Exklusivtitel sein, gute portierte neue Spiele, die nicht ein Jahr nach Veröffentlichung für Xbox 360 und PS3 erst auf der Wii U erscheinen, würde mir auch reichen.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 19. März 2013 - 19:49 #

"Und wieviele davon interessieren sich wirklich für "Core-Games"?"
Wieso wird Nintendo immer als Casual Konsole hingestellt? Ich brauch neben meinen PC nix anderes als die Wii U weil sie mir einfach auch etwas (durch die Steuerung) bietet, dass der PC nicht kann. Seh keinen Grund für eine PS4 oder X-Box.
Soll doch jeder wie er will... .

Btw hätte ich gern mal eine Deffiniton für einen Casual Gamer.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 19. März 2013 - 21:18 #

Ja exakt!
Ich hab PC + Wii und das ist für mich einfach perfekt. Wenn die WiiU ein wenig im Preis sinkt werd ich die sicher auch kaufen und werde wieder mit PC + Nintendo-Konsole die beste Kombo haben als Core-Gamer, der darüberhinaus nicht viel mit klassichen Gamepads zu tun haben will.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 19. März 2013 - 22:56 #

Darum "Core-Games" auch in Anführungszeichen. Und ihr habt den PC als Hauptplattform, und nicht nur die WiiU. Und darum geht es. Die wenigsten Vielspieler dürften nur Nintendo-Konsolen besitzen. Das sind eher Gelegenheitsspieler. Zwar gibt es durchaus "Core-Games" für Nintendo-Plattformen, aber bei weitem nicht in so großer Zahl (und was die Wii betrifft, leider auch meist nicht in so hoher Qualität (Spiele von Nintendo selbst mal ausgenommen))

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 19. März 2013 - 17:23 #

Freut mich für die WiiU-Besitzer... ein tolles Spiel!

Anonymous (unregistriert) 19. März 2013 - 17:31 #

die wiiu wird also eine konsole für nachverwertungen von spielen, die schon vor ewigkeiten für richtige konsolen gekommen sind. toller plan, nintendo, daumen rauf dafür. so sieht innovation im 21. jahrhundert aus.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 19. März 2013 - 18:00 #

Was die Publisher bringen ist doch deren Entscheidung...

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 19. März 2013 - 19:36 #

Etwas harsch formuliert aber im Prinzip bin ich auch dieser Meinung. Fast alle wirklich guten Spiele auf der WiiU kommen als Multiplattform-Titel sehr spät und die paar Ausnahmen wie Monster Hunter 3 oder NSMB sind doch auch nur Aufgüsse von Bekanntem.

Ich würde Nintendo den Erfolg wirklich gönnen und mich über gute Ableger von Zelda, Mario, Starfox usw. oder neue Ideen sehr freuen. Aber im Moment sehe ich gar nichts, was für einen Kauf spricht. Nintendo und Dritthersteller hat scheinbar aller Mut verlassen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 19. März 2013 - 19:40 #

Bald kommt Lego City Undercover, also ein GTA dass gut ist. :-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 19. März 2013 - 19:47 #

Dass ein Lego-Spiel zum System-Seller à la Ocarina of Time oder Super Mario World wird und wir uns noch in Jahren an den Klassiker erinnern, wage ich doch zu bezweifeln.

Interessanterweise sieht es beim 3DS wesentlich besser aus. Nach Anlaufschwierigkeiten ist da mittlerweile eine ganze Reihe sehr guter Spiele erschienen. Vielleicht besteht also doch noch Hoffnung für die WiiU. Wie gesagt, ich fände das toll.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 19. März 2013 - 21:11 #

Dass einige interessante Titel kommen werden, steht eigentlich außer frage, nur das Wann ist noch unklar. Mario Kart, das nächste 3D-Mario und Super Smash Bros. sollen auf der kommenden E³ präsentiert werden, desweiteren sind noch der Xenoblade-Nachfolger und Bayonetta 2 für die Wii U in der Mache. Ansonsten gibt es eben auch noch Titel wie Pikmin 3 oder Yoshi's Epic Yarn, die auch irgendwann kommen werden. Ein neues Zelda ist bekanntermaßen ebenfalls in der Entwicklung, braucht aber noch etwas Zeit, weshalb im Herbst als Überbrückung Zelda:TWW HD kommt.

Mir kommt es momentan so vor, als hätte Nintendo den 3rd-Party-Entwicklern etwas Luft lassen wollen und ist, wie damals beim 3DS, wieder auf die Nase geflogen. Mal abwarten was die E³ so mit sich bringt.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70305 - 19. März 2013 - 17:33 #

Als es im Netz hieß Deus Ex kommt für WiiU hatte ich auch kurze Zeit an eine Überarbeitung von Teil 1 gedacht. Leider wird das wohl nichts. Na ja, muss ich mir auch keine WiiU kaufen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 19. März 2013 - 17:41 #

Das Spiel ist genial, wer es noch nicht gespielt hat sollte es nachholen. Ist mri aber zu teuer. Höchstens wenn orentlich neuer Content dabei ist greif ich für 20 noch mal zu. Spiel war mit Portal 2 mein Goty 2011.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 19. März 2013 - 18:04 #

Die 360 Version ist noch in meinem Todo-Stampel. Daher wenn das Gamepad gut genutzt wird, kaufe ich es mir nochmals für die WiiU und zocke es darauf. :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. März 2013 - 18:43 #

Gut so, Deus Ex ist m.E. eine spieltechnische Perle - selbstverstaendlich nicht so ausgereift wie das Original, aber dem derzeitigen hirnfreien Einbahnstrassen-Gamedesign um Laengen voraus. Schoen, dass sich jemand an den Port fuer die hakelige WiiU herangewagt hat. Der Titel wird sicherlich auch dort seine Fans finden.

@Schwarzviolett (unregistriert) 19. März 2013 - 18:46 #

Wie deprimierend für alle Wii U- Besitzer.

bersi (unregistriert) 19. März 2013 - 23:03 #

Ach komm, steck wenigstens Mühe in deinen völlig belanglosen Flame...

Philley 16 Übertalent - 5353 - 19. März 2013 - 18:53 #

Gönn' sowohl Eidos, als auch SquareEnix (die ruhig mal wieder Geld verdienen dürfen) einen weiteren Erfolg und hoffe auf weniger COD-lastige und stattdessen eher hirnlastige Zeiten.
(Jaja... damit könnte ich auch Zombiespiele gemeint haben)

hachel (unregistriert) 19. März 2013 - 19:09 #

Finds zu krass das die "alten" Games einfach wiederVollpreis auf der WiiU kosten :/ Das hat mich bei MassEffect 3 schon gestört. Naja... Human Revolution hats mir schon auf der PS3 nicht angetan, das Deckungssystem ist einfach Mist. Da reißt das WiiU-Gamepad bestimmt nix raus.

cdr_tofino 13 Koop-Gamer - 1402 - 19. März 2013 - 19:47 #

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber vielleicht haben Sie ja nochmal an den schlecht designten Bosskämpfen gedreht. Dann wäre es wirklich mal eine sinnvolle Überarbeitung!

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 19. März 2013 - 21:19 #

Die WiiU gibts immernoch?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 19. März 2013 - 22:03 #

Mittlerweile kündigen immer mehr Entwickler an, dass sie die WiiU unterstützen werden.

Ubisoft meinte doch letztens, dass Nintendo Sachen unternehmen wird, die notwendig sind um die WiiU zu einem Erfolg zu machen. Vor 2 Tagen gab es das Premium Pack für 229€ zu kaufen und es ging weg wie warme Semmeln.

Ripchip 10 Kommunikator - 545 - 19. März 2013 - 23:36 #

Und woher weißt du wie gut sie verkauft wurde? Gibt redcoon jetzt die Daten an VGChartz weiter? :D

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 20. März 2013 - 7:19 #

Hoffentlich wird das potenzial des WiiU-Gamepads ausgenutzt, bietet sich bei diesem Titel an.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 20. März 2013 - 9:41 #

Das große Problem ist , wie schon erwähnt , der Preis . So alte Spiele bekommt man für PS3/Xbox360 schon für 20 € .

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 20. März 2013 - 15:17 #

20 €? Das Spiel gab es neulich mit einer Handvoll anderer Titel für PS-Plus-Mitgleider gratis. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)