Resident Evil 6 X Left 4 Dead 2: Zombie-Crossover angekündigt

PC
Bild von Philley
Philley 5473 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. März 2013 - 11:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Resident Evil 6 ab 10,40 € bei Amazon.de kaufen.

Am Zombie-Shooter-Himmel braut sich einiges zusammen. Vor kurzem kündigte Capcom-Mitarbeiter Brett Elston eine Zusammenarbeit mit Valve an, um die Spieleserien Resident Evil und Left 4 Dead miteinander zu verbinden. Fans dürfen sich demnach auf ein Crossover namens Resident Evil 6 X Left 4 Dead 2 freuen.
Zuerst soll es möglich sein, die vier markanten Protagonisten aus Left 4 Dead 2 mit charaktergerechten Fähigkeiten in Resident Evil 6 (GG-Test: 6.0) zu spielen. Später werden dann bekannte Gesichter aus dem aktuellen Teil der Resident-Evil-Serie und sogar einige Gegner den Sprung aus Raccoon City in den Valve-Titel schaffen.

Elston rief in einem weiteren Blogeintrag die Community dazu auf, sich per Steam-Workshop an der Umsetzung zu beteiligen und eigene Vorschläge einzureichen.  Erste Screenshots sind bereits in unserer Galerie verfügbar.

Voraussetzung für eine Nutzung der jeweiligen Erweiterungen ist der Besitz der Steam-Versionen eines der beiden Spiele. Den größten Nutzen werden also Besitzer beider Teile haben. Während Left 4 Dead 2 noch heute für 4,99€ angeboten wird, erscheint Resident Evil 6 am 23.3. für den PC. Vorraussichtlicher Erscheinungstermin der Crossovers ist dann der 5. April.

marshel87 16 Übertalent - 5667 - 18. März 2013 - 12:12 #

Na bin ich mal gespannt!
Nur der Name... :D
RE6XL4D2 :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 18. März 2013 - 12:53 #

Ist ein wenig falsch übersetzt:

Wenn man in der Steambiblothek Left 4 Dead 2 und Resident Evil 6 hat bekommt man in RE6 Charaktere von L4D2 und umgekehrt. Das ist kein eigenes Spiel.

Philley 16 Übertalent - 5473 - 18. März 2013 - 13:27 #

Stimmt, das hätte ich wohl klarer formulieren sollen. Sind ja eher (kostenlose) DLCs oder Erweiterungen, offizielle Mods oÄ.
Obwohl Capcom nach Street Fighter X Tekken und Mega Man ja prinzipiell Erfahrung mit eigenständigen Crossovers hat und es ihnen zuzutrauen wäre (nur Valve eher nicht).

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 18. März 2013 - 16:54 #

Nette Sache aber lässt mich nun auch nicht dreikt Resi 6 kaufen, aber wenn ich es später kaufe nehm ich die PC Version.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 18. März 2013 - 18:35 #

nettes Gimmick aber auch nicht mehr... Resident Evil 6 werde ich trotzdem nicht unterstützen...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95748 - 18. März 2013 - 18:53 #

Die tun echt alles um Resi 6 noch zu retten... ;)

Maddino 16 Übertalent - P - 5120 - 18. März 2013 - 23:27 #

Klingt gar nicht schlecht. Ich werds mal verschärft in Erwägung ziehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit