NFS Shift: Drift-Modus angekündigt

PC 360 PS3
Bild von dgruebner
dgruebner 634 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

11. Juli 2009 - 12:06 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Shift ab 6,10 € bei Amazon.de kaufen.

Erstmals gab es ihn in Need For Speed Underground - den Drift-Modus. Für den neuesten Teil der Serie, NFS Shift, kündigt EA nun ein weiteres Kapitel des Querfahrens an. In einem Video auf YouTube erklärt Drifter Vaughn Gittin jr., wie er den Entwicklern unter die Arme gegriffen hat. Dabei gibt es neben Szenen des Stars in seinem 2005er Team Falken Ford Mustang auch einige InGame-Szenen zu sehen. Gittin selbst sagt, dass er von EA lediglich engagiert wurde, um ein paar Mal das Spiel zu testen. Am Ende kamen laut eigener Aussage mehr als 100 Stunden zusammen, in denen der Rennfahrer ihnen wichtiges Feedback gab.

Über das Resultat können wir uns am 17. September selbst ein Bild machen, wenn NFS Shift für den PC, die Xbox 360 sowie für Sonys Playstation 3 und PSP erscheinen wird.

Video:

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11201 - 11. Juli 2009 - 23:04 #

Da bin ich mal gespannt, war bisher nicht meine lieblings Disziplin und auch in RaceDriver: Grid konnte ich mit diesem Modus nicht so recht warm werden.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 14. Juli 2009 - 1:55 #

Diesmal bin ich vorsichtig, ich hab die letzten beiden Male den Hype von EA geschluckt und sowohl Prostreet als auch Undercover fast blind gekauft, aber diesmal nicht, egal was für Videos als Marketingmaterial gezeigt werden.

dgruebner 11 Forenversteher - 634 - 15. Juli 2009 - 17:46 #

Zum Glück gibt es ja dieses Mal vorher wieder eine Demo. Ich bin guter Dinge. Das Entwicklerteam hat in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet. Diesmal hat man zudem noch einen ordentlichen Geldgeber im Rücken.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)