Sniper Elite 3: Für aktuelle und Next-Gen-Plattformen angekündigt

PC 360 PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 327073 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. März 2013 - 18:49 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Sniper Elite 3 ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.
Das Teaser-Bild stammt aus Sniper Elite V2.

Wie Rebellion heute bekannt gab, ist die Entwicklung von Sniper Elite 3, dem Nachfolger zu Sniper Elite V2, bereits in vollem Gange. Derzeit konzentriere sich das Entwicklerteam auf die Erstellung der Levels, arbeitet die Story aus und tüftelt neue Spiel-Elemente aus, um ein "noch ausgereifteres Gameplay-Erlebnis" zu liefern. Wie Rebellion-CEO Jason Kingsley sagt, soll der Nachfolger zum im Mai letzten Jahres veröffentlichten Sniper Elite V2 unter anderem "mehr zum Sandbox-Spiel" werden. Erscheinen soll das Spiel im Jahr 2014 für PC, Xbox 360, Playstation 3 und sämtliche Konsolen der nächsten Generation.
 
Erste Details gab Rebellion zur Geschichte bekannt. Demnach soll Sniper Elite 3 die Erlebnisse von Scharfschütze Karl Fairburne während des Zweiten Weltkriegs weitererzählen. Gleichzeitig soll es der letzte Teil der Reihe mit ihm in der Hauptrolle sein. Bildmaterial hat der Entwickler noch nicht veröffentlicht.

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 14. März 2013 - 19:04 #

Und ich dachte schon dieser kürzlich erschienene Nazi Zombie Ableger wäre schon der dritte Teil ^^. Der tauchte auch irgendwie aus dem Nichts auf :D.

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11628 - 14. März 2013 - 19:24 #

Was ist mit der WiiU? Immerhin kommt Elite V2 auch für die WiiU und Teil3 erscheint auch für Xbox360 und PS3?

Auch die Quelle berichtet davon, dass es auf derzeitigen und kommenden Konsolen veröffentlicht wird. Woraus wird hier geschlossen, dass die WiiU nicht mit einer Umsetzung bedacht wird? :-)

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11628 - 14. März 2013 - 21:11 #

Ja oder nicht? Will mir denn keiner beipflichten? Seit wann ist die WiiU denn keine Konsole mehr? :D

hachel (unregistriert) 15. März 2013 - 1:20 #

Joa du hast nicht unrecht. Die hab ich beim erstellen des Steckbriefs total vergessen :S Aber in der News steht ja "Konsolen der nächsten Generation" da ist die WIiU ja praktisch schon/noch drin ;>

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 15. März 2013 - 3:54 #

Klingt für mich im ersten Moment positiv. Nur den letzten DLC für V2 hätte es imho nicht gebraucht. Warum immer wieder Zombies? *sfz* Braucht es doch echt nicht. Das Hauptspiel samt COOP war doch gut genug. :(

Jadiger 16 Übertalent - 5331 - 15. März 2013 - 19:43 #

Ist kein DLC ist ein vollständig alleine Lauffähiges Spiel. Und für den Preis bekommt man eine recht lange Spielzeit. Wem Spiele gefallen in dem man Unmengen an Gegneren umbringt der könnte damit etwas anfangen. Es geht halt immer nur darum von A nach B und Zombies abknallen. Hört sich jetzt nicht spannend an aber mit Freunden macht es schon Spass. Und ich glaube für 12 Euro macht man da nicht viel Falsch und von der länge ist es ca 4 bis 6 Stunden lang.

Zu Sniper Ghost Warrior 2:
Sniper Ghost Warrior 2 hab ich gesteren durch gespielt. Nach 5 Stunden ende, wenn es nicht noch kürzer ist. Langweilige schlauch Levels die gar keine Freiheit zulassen, da man 80% der Zeit immer einen Npc dabei hat der euch Befehle gibt. Ich dachte mir oft warum soll ich es eigentlich Spielen, wenn mir das Spiel ständig sagt mach das mach das nicht. In echt macht auch der Spotter ansagen, aber hier fühlt man sich überflüssig.
Man fühlt sich von Anfang bis zum Ende in einem Tutorial und hofft immer das die Leine abfällt. Aber nichts da man bekommt Gegner markiert die man abknallen soll, es kommen ständig Kommandos was man tun soll wann man zu Ballern hat usw. Es versucht auch viele Stellen zu Clonen von großen Titeln wie CoD, nur kommt es nie ans original ran. Die Waffen zahl ist wenn man es runter bricht 2 ja ihr habt richtig gelesen es gibt 2 Waffen. Man könnte sagen es gibt 4 das ist aber das absolute Maximum. Es gibt noch eine andere Sniper die aber nur im laden und aussehen anderes ist. Dann gibt es noch eine Sniper die gescriptet aufgebaut wird an besonderen Positionen. Das war es mit Waffen es gibt nicht mal Granaten! Waffen der Gegner auf heben geht nicht, Gegner Typen könnte man sagen gibt es vielleicht 2 bis 4 wenn man beide Augen zudrückt.

Wer sich überlegt es zu kaufen, leiht es euch aus oder last es sein.
Das Spiel wirkt billig Produziert und selbst die CryEngine 3 wirkt das Spiel meist billig. Am schluß gibt es schöne Grafiken aber das sollte Standard sein wenn ein Spiel die CryEngine 3 hat. Wer jetzt denkt es sieht bestimmt so ähnlich aus wie Crysis 3 der liegt weit da neben. Ich war richtig enttäuscht als ich die Grafik sah, trotz Dx9 wer da um einiges mehr gegangen was den Entwicklern recht egal war.
Bin echt gespannt was für eine Bewertung das Spiel bekommt. Hier schätz ich mal eine 6,5 alles drüber muss man auf eine sehr Enge Leine stehen. Ich würde dem Spiel weniger geben obwohl ich Shooter mag vielleicht eine 5 rum wer angebracht.
Ich hoffe ich habe einige von einem Fehlkauf bewart, für den Entwickler muss man sagen ist das ein riesiger schritt wenn man bedenkt welche Spiele die früher gemacht haben.
Google einfach mal nach City Interactive wenn ihr lachen wollt, das waren absolute Müll Shooter da ist Sgw2 ein Meisterwerk dagegen.

Vielleicht mal zum zum Schnäppchen Preis kaufen oder besser
ausleihen.

FPS-Player (unregistriert) 15. März 2013 - 10:55 #

Naja, bis auf die Killcam war das Spiel (das zweite, den ersten Teil hab ich nie gespielt) nicht so der Bringer. Sehen wir mal, ob sie es im dritten Anlauf besser machen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51210 - 16. März 2013 - 9:07 #

und das heisst in bewertungsnoten wieviel ?

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 17. März 2013 - 13:27 #

der erste teil ist um einiges besser. Der zweite teil ist so lieblos gemacht und keine ahnung. Ich glaub die haben sich mehr um die gewaltdarstellung gekümmert als um das spiel selbst mit lvl design usw.

In teil 1 kannst du noch rumschleichen und alles hintenrum erledigen. In teil 2 wird dir das vorgegaugelt das du das anscheinend tun kannst aber selbst beim 1 lvl kannst du nie und nimmer schleichend durch und in den nächsten auch nicht. Du lässt was explodieren und alle wissen dann natürlich wo du steckst. super...

Philley (unregistriert) 15. März 2013 - 16:01 #

2 Nachmittage mit nem Kumpel und der Uncut-Version haben bei mir den Eindruck hinterlassen, dass SniperV2 ebenso seelenlos war, wie Nazi-Zombies.

joker0222 28 Endgamer - - 100206 - 15. März 2013 - 16:13 #

Ich mag ja Sniper, aber WW2 ist nichts für mich. Muss ich wohl mit Ghost Warrior 2 vorlieb nehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit