Simcity: Maxis denkt über Offline-Spielen nach // Weitere Infos

PC andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. März 2013 - 11:15 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
SimCity ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

Im offiziellen EA-Forum zu Simcity – das zwar seit einigen Tagen erhältlich ist, jedoch aufgrund der Serverprobleme nicht optimal gespielt werden kann – veröffentlichte der Administrator EA_Christoph gestern eine (auch übersetzte) Zusammenfassung der Twitter-Postings des Simcity-Accounts. Der Inhalt gliedert sich in die vier Themenbereiche allgemeine Fragen, Gameplay/Features, Sonstiges sowie Mac, Origin und das kostenlose Spiel als Entschädigung (wir berichteten).

Unter anderem wurde von den Fans die Frage gestellt, was passiert, wenn die Server des Aufbauspiels irgendwann in der Zukunft abgeschaltet werden sollten beziehungsweise ob es für diesen Zeitpunkt einen Patch geben wird, der das Offline-Spielen ermöglichen wird. Die Antwort der Entwickler macht deutlich, dass man offenbar auch fernab des Multiplayer-Themas über eine entsprechende Option nachdenkt, was wahrscheinlich nicht wenigen von euch sehr zusagen würde:

Wir haben keinerlei Pläne, Simcity in nächster Zukunft offline zu nehmen. Aber wir werden uns, als Teil unseres Wunsches, euer Vertrauen wiederzugewinnen, hierzu Gedanken machen.

Auch in einer anderen Frage geht es um den Offline-Modus und wann mit einer „richtigen“ Antwort dazu gerechnet werden kann. Der entsprechende Antwort-Tweet widerspricht etwas der eben erwähnten Aussage:

Das Spiel wurde für den Multiplayer entworfen. Wir simulieren die ganze Region auf den Servern, das heißt, das ist einfach nicht möglich.

Weitere Themen bei den allgemeinen Fragen sind umfangreichere Städtemaps und die Möglichkeit, mit Städten und Regionen die Server wechseln zu können. Die Option der größeren Städte – ein vor dem Release recht kritisch betrachteter Punkt – soll geprüft werden, sobald „alles stabil“ läuft, und auch über den Serverwechsel möchte man sich Gedanken machen, da „wir wissen, dass das eure Spielerfahrung verbessern würde“.

In Bezug auf das kostenfreie EA-Spiel, das Simcity-Käufer am 18. März als Ausgleich für die Serverprobleme erhalten werden, wird es am genannten Datum weitere Informationen geben. Deutlich gemacht wurde jedoch, dass ihr eine Auswahl treffen werden könnt.

Aktuelle Patches, Serverabschaltung für Upgrade

Mit den aktuellen Patches – Version 1.3 (9. März) und 1.4 (10. März) – wurden Gameplay- und Server-Fehler behoben, neue Server bereitgestellt sowie weitere Optimierungen an selbigen vorgenommen. Neu ist, dass ihr im Serverauswahl-Dialog erkennen könnt, auf welchem Server ihr eine Stadt besitzt. Die Entwickler dazu:

Bitte beachtet: Im Moment zeigt das Icon an, ob ihr auf dem Server als Spieler wart. Wir werden das bald dergestalt updaten, dass man sehen kann, wie viele Regionen ihr auf dem Server habt. Wir wissen, dass das momentan etwas verwirrend sein mag, aber es wird sich verbessern.

Durch die neu eingerichteten und verbesserten Server sei man nun in der Lage, die Original-Server ebenfalls auf diesen Stand zu heben. Um das entsprechende Upgrade vornehmen zu können, sei es allerdings notwendig, einen nach dem anderen der ursprünglichen Server herunterzufahren – nach Aussage von General Manager Lucy Bradshaw würden sich die Verbesserungen lohnen und somit die Downtime rechtfertigen.

RoT 17 Shapeshifter - 8573 - 11. März 2013 - 10:28 #

so richtiges nachdenken über offline ist das finde ich nicht..

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 11. März 2013 - 10:56 #

ja... das ist so mehr das nachdenken in Form von "hmmmm..... ne"

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 11. März 2013 - 14:47 #

Das ist einfach ein irreführender suboptimaler News-Titel...

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 11. März 2013 - 10:35 #

Wenn man bedenkt, das gestern die GS meldetet:
"SimCity - Offline-Modus kategorisch abgelehnt; Online-Zwang sei allein Maxis Entscheidung"
http://www.gamestar.de/spiele/simcity/news/simcity,47958,3010178.html

das ist alles sehr verwirrend.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 11. März 2013 - 10:58 #

Schlechter Spielejournalismus halt,da werden aufgrund viele Klicks zu generieren,Zitate nie komplett zitiert ,sondern man pickt sich ein paar Wörter/Sätze raus.Man muss die shitstormwelle halt ausnutzen,viele Klicks=viel Geld.

"We have no intention of offlining Sim City any time soon but we’ll look into that as part of our earning back your trust efforts."

War das gesamte Zitat,nicht dieser Worthaufen den GS schreibt.

guapo 18 Doppel-Voter - 9880 - 11. März 2013 - 11:00 #

Gar nicht so verwirrend:
1. Gleiche Quellen (Twitter). Ein kurzer tweet bietet viel Interpretationspotential

2. Der Gamestar-"Autor" relativiert seine Aussage im Artikel: "schliesst Maxis [...] derzeit aus"

volcatius (unregistriert) 11. März 2013 - 10:38 #

Offline spielen, wie soll sowas funktionieren? Das ist doch alles nur Science Fiction.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 11. März 2013 - 10:55 #

Als nächstes wird noch behauptet es gäbe so etwas wie Single Player in der Welt der PC-Spiele

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 11. März 2013 - 11:09 #

... genauso wie PC-Spieler, die freiwillig Geld für DRM-freie Spiele ausgeben!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 11. März 2013 - 11:31 #

Bei der aktuellen technischen Entwicklung ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Hardware der Spieler schnell genug ist, um ein Spiel ohne ständige Internetverbindung laufen zu lassen.
;-)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 11. März 2013 - 13:55 #

Ach, hör doch auf! So etwas geht vielleicht in Star Trek, aber doch nicht in der Wirklichkeit. ^^

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 11. März 2013 - 22:06 #

Immer die Leute mit ihren Zukunftsvisionen...

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 11. März 2013 - 22:45 #

Veränderungen waren noch nie gut...

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1940 - 11. März 2013 - 10:50 #

Naja, nachdenken kann ich auch über vieles: Frieden für die Welt, Backen ohne Mehl, Freibier für alle...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4301 - 11. März 2013 - 11:03 #

Die beiden Aussagen müssen nicht widersprüchlich sein, wenn dieses Zurückgewinnen von Vertrauen mit einem anderen neuen Produkt gemeint ist oder mit einem Spin-Off der SimCity-Serie, vielleicht sogar als DLC.

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 11. März 2013 - 11:23 #

Ich bleib bei SimCity4. Origin ist das Hauptargument, mir das Spiel nicht zu holen. So war's schon bei BF3.

guapo 18 Doppel-Voter - 9880 - 11. März 2013 - 11:37 #

IMHO hat's auch deutlich an Komplexität eingebüßt.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 11. März 2013 - 13:40 #

Ist bei mir genauso. Hätte wirklich gerne BF3 gespielt, aber dann doch drauf verzichtet. Ich lass mich doch nicht verarschen...

Vaedian (unregistriert) 11. März 2013 - 13:48 #

Ich hab Bad Company 2 sehr gern gespielt, aber dank Origin bin ich mit meinem Freundeskreis zu World of Tanks abgewandert.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 11. März 2013 - 11:35 #

"Neu ist, dass ihr im Serverauswahl-Dialog erkennen könnt, auf welchem Server ihr eine Stadt besitzt" - zZt zeigt der nur an ob man sich da Eingeloggt hat, nicht ob man da eine Stadt besitzt (oder gar das Tutorial absolviert hat (welches man auf jeden Server kurz anstarten muss)).

Das wollen sie aber in kürze Fixen auf eine (x/10) anzeige (10 ist die Maximal Zahl an Regionen die man pro Server beanspruchen kann).

Mittlerweile nach viielen Stunden am Game findet man leider noch mehr buggy Stuff ... Der Verkehr ist seehr Schräg - ich würd sagen sogar total Broken. Clipping fehler und Grafik-Flackern bei manchen Gebäuden... Viel zutun für Maxis.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 11. März 2013 - 11:41 #

> zZt zeigt der nur an ob man sich da Eingeloggt hat
Siehe dazu auch das letzt Zitat.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 11. März 2013 - 12:09 #

Hab ich gelesen, verstehe halt nicht warum du dann davor das falsche schreibst. ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 11. März 2013 - 12:29 #

Da hab' ich mich an das EA-Posting gehalten; das nachfolgende Zitat soll eigentlich verdeutlichen, dass genau diese Aussage so noch nicht ganz zutrifft.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 11. März 2013 - 14:27 #

Ich habe das merkwürdige Problem, dass das Spiel nach einiger Zeit anfängt zu ruckeln und das Ruckeln auch nicht verschwindet, bis ich Simcity neugestartet habe.

Werde nun auch eher gemächlich weiterspielen und den ersten größeren Patch abwarten. Habe schon einige Phänomene entdeckt, die nicht vorhanden sein sollten.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 11. März 2013 - 15:34 #

Also Slowdowns hatte ich bisher noch keine. Ein Crash am ersten Tag mit Soundverzerrung, was mich quasi zum Windows Neustart zwang. Ansonsten höchstens Serverkicks und nervige Glitches.

Grafiktreiber aktuell?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 11. März 2013 - 15:57 #

Ja, alles aktuell. Mal auf den nächsten NVIDIA-Treiber warten, vielleicht wird da etwas verbessert.

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 11. März 2013 - 11:39 #

Ich kann mit meinen Freunden im Moment gut spielen.
Wir haben zu viert eine Region auf dem Antarctica 1 Server bezogen.
Bisher gab es da keine Probleme mehr.
Ich muss sagen das das neue verfahren mit den Beziehungen zwischen den Städten und den Mitspielern einen neuen Reiz ausmacht.
Sich gegenseitig zu helfen und ein Region zu bauen macht schon Spaß. Allerdings wünschte ich die Flächen konnten über ein Kleinstadt Niveau heraus vergrößert werden.

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 11. März 2013 - 11:39 #

Ändert auch nichts daran, dass die Städte zu klein sind.

motherlode (unregistriert) 11. März 2013 - 12:19 #

Unglaubwürdig, denn vorher war die Spielreihe offline.

Anonhans (unregistriert) 11. März 2013 - 13:26 #

Aber die Regionen werden doch auf den Servern simuliert! So viele hochkomplexe Berechnungen. Kann man sich garnicht vorstellen, was da alles abläuft...

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - P - 6836 - 11. März 2013 - 12:47 #

Da warte ich dann doch lieber auf die Alternative, die gerade bei Kickstarter läuft: http://www.kickstarter.com/projects/1584821767/civitas-plan-develop-and-manage-the-city-of-your-d

JJAKJI (unregistriert) 11. März 2013 - 13:16 #

Die Aussage sagt genau das gegenteil aus! Sie sagten sie werden niemals einen Offline Modus anbieten, da das Spiel von Grund auf Online programmiert ist und das zuviel aufwand wäre!

Raging Spirit (unregistriert) 11. März 2013 - 14:42 #

Ist es eigentlich nicht! Du müßtest nur den Server mitausliefern, an dem kann sich der/die Client(s) dann anmelden. Stcihwort: Dedicated Server. War früher eigentlich mal üblich.

Last Man Standing (unregistriert) 11. März 2013 - 15:32 #

Bullshit. Das ist einfach nur ein Kopierschutz. Ich würde lieber auf die Regionen verzichten, wenn ich dafür eine 10 mal 10 Kilometer große Stadt ALLEINE bauen könnte. Ging doch in den Vorgängern auch.

Mittagspause (unregistriert) 11. März 2013 - 13:33 #

...Spiele brauchen heutzutage eine Online Funktion. Always On ist einfach die Zukunft, die ich gerne mittrage. Gerade die Social Network Komponenten sind wichtig. Mit seinen virtuellen Freunden chatten zu können und sich auszutauschen ist super, dafür spart man sich das Einloggen in Facebook, alles geht gleich direkt übers Spiel.

Schön wären auch Verknüpfungen zwischen Facebook und Sim City. Dadurch erfährt jeder meiner 1750 Freunde, was ich wo gerade baue.

Ich selbst hab das Spiel noch nicht. Ich warte ab, bis einige DLC´s mehr auf dem Markt sind, damit ich eine größere Auswahl habe um mir mein eigenes Spiel zusammenzubasteln.

Von daher ist alles klasse!

Vaedian (unregistriert) 11. März 2013 - 13:54 #

Deine Grundaussage über die Zukunft der sozialen Vernetzung ist absolut richtig, aber man sollte vorhandene Infrastrukturen nutzen und nicht pausenlos neue aufbauen. Wie wäre es denn, wenn alle Bahn-Konkurrenten ihr eigenes Gleisnetz verlegen oder alle Telefonanbieter eigenständig zu Graben beginnen würden? Dann sähe Dresden bald wieder aus wie zu WW2-Zeiten und niemand würde vorwärtskommen.

So in etwa stellt sich das Bild der "Support-Clients" heutzutage dar. Eine Bauwüste auf dem PC, die den Rechner unnötig ausbremst, nur weil jeder seine eigene Sandburg buddeln will.

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 11. März 2013 - 15:10 #

Ich vermute es war nicht ganz ernst gemeint. Die 1750 Freunde sind einer zuviel... bis 1749 wäre ich ja mitgegangen.

Mittagspause (unregistriert) 11. März 2013 - 16:15 #

;-)

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 11. März 2013 - 14:35 #

Ne das wird eh nichts mit Offline-Modus.
Die Ausrede, dass die Server ja vieles berechnen glaube ich nicht so ganz. Es wäre sicherlich möglich das ein normaler Gaming-PC das auch schafft.

Skeptiker (unregistriert) 11. März 2013 - 17:07 #

Ein PC in einem Rechenzentrum kostet richtig viel Geld, ein PC
zuhause fast nix, weil ja nicht jeder noch so lächerliche
Handgriff von einer bezahlten Fachkraft erledigt wird, sondern
von mir selber, praktisch ehrenamtlich.

Wenn da so viel Berechnungen auf den Server laufen würden, wäre
das Spiel nur über ein Abo-Modell finanzierbar, daher glaube
ich die Mär von der serverseitigen Berechnungen nicht!

Ich verstehe ja, dass viele Spieler von einem Offline-Patch
träumen, aber das ist ein irrealer Wunschtraum.
Vor Release wird keine Firma so einen Offline-Patch schreiben
lassen, weil er in den Händen von Piraten viel zu gefährlich wäre.
ISt das Spiel alt, sind weder Geld noch Programmierer da, um
den Patch zu entwickeln.
Verabschiedet Euch von der Idee des Offline-Patches - kauft
den Schrott erst gar nicht!

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 11. März 2013 - 17:45 #

Mein Comment war quasi der tl&dr Entwurf von deinem :D

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 11. März 2013 - 18:41 #

Bitte hör mit deinem komischen Zeilenumbruch auf. Bitte.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. März 2013 - 2:21 #

Laut diesem Interview berechnen sie ja auch nicht alles.

http://www.incgamers.com/2013/03/city-sizes-will-be-expanded-in-sim-city-says-maxis-ocean-quigley/

Irgendwie biegen sie sich SC so zu recht, wie man es gerade braucht (in der Presse). Gabs nicht auch mal ein Interview, wo sie zu einem Abschalten von Origin gefragt wurden, und meinten, in dem Fall würden sie einen Offline patch bringen ( also müsste der ja vorhanden sein, oder leicht realisierbar sein, sie werden bestimmt nicht anfangen zu proggen, falls Origin und damit wohl EA den Bach runter gegangen ist.

Last Man Standing (unregistriert) 11. März 2013 - 15:28 #

Finger weg von Origin, das ist eine Spyware:

spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/electronic-arts-spiele-gigant-will-kunden-ausspionieren-a-794600.html

Anonymous (unregistriert) 11. März 2013 - 17:18 #

"Freitag, 28.10.2011 – 16:34 Uhr"

Ja, da hast du echt mal den aktuellsten aller Artikel rausgesucht...

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 11. März 2013 - 17:37 #

Breaking News

Man hat herausgefunden das die Erde eine Kugel ist.

Maddino 16 Übertalent - P - 4987 - 11. März 2013 - 18:01 #

Bahnbrechend....nicht.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 11. März 2013 - 18:10 #

Last Man Standing? Na wohl eher Last Man To Get The Memo...... und dann noch ein Spiegel-Artikel? DER Kompetenzpool für Software und Spiele? Hui :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 12. März 2013 - 6:14 #

Die schreiben ja auch nur ab, wie alle anderen ^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 12. März 2013 - 6:14 #

Hast du ein Iphone oder ein Google Smarthphone?

Dann brauchst du garkein Origin um ausspioniert zu werden ^^

Raging Spirit (unregistriert) 12. März 2013 - 9:12 #

Leider nur zu wahr :(

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 11. März 2013 - 17:35 #

"Das Spiel wurde für den Multiplayer entworfen. Wir simulieren die ganze Region auf den Servern, das heißt, das ist einfach nicht möglich."

Dann gönnt euch ne 4.0 als Bewertung ;)

Wer zu spät kommt den bestraft das Leben.

Hans am Meer (unregistriert) 11. März 2013 - 19:33 #

" Wir simulieren die ganze Region auf den Servern, das heißt, das ist einfach nicht möglich."

Die Aussage würde ich glauben, sollten alle Städte in einer Region gleichzeitig und permanent simuliert werden (also bis zu 16 Stück). Dann braucht es tatsächlich 'ne ganze Menge Kerne, um das flott über die Bühne zu bringen. Da dürfte selbst ein hochgezüchteter i7 nicht viel Land sehen.

In Anbetracht dessen, was sie haben also eine durchaus glaubwürdige Aussage, nur ob das jetzt das ist, was der Kunde wollte muss sich erstmal zeigen. Der wortstarke Teil der Community sieht das jedenfalls dezent anders.

bam 15 Kenner - 2757 - 12. März 2013 - 7:53 #

Das ist allerdings nicht der Fall. Städte werden nicht gleichzeitig und permanent simuliert. Nur die Stadt, die der Spieler aktiv spielt, wird simuliert. Alle anderen Städte haben bestimmte "Eigenschaften", die nach dem letzten Betreten der Stadt fix bleiben (z.B. freie Ressourcen, Pendleranzahl usw.) Das dürften ein paar Variablen sein pro Stadt, die immer nach dem betreten und verlassen einer Stadt angepasst werden.

Raging Spirit (unregistriert) 12. März 2013 - 9:11 #

Nein, da liegst du falsch. Weil wenn es so wäre, dann müßten da a) um einiges mehr an Servern stehen und b) müßte EA für das Spiel eine Abo-Gebühr für den Betrieb verlangen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 13. März 2013 - 1:36 #

Anscheinend ist das auch gar nicht so: http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/30137/2130246/SimCity%7CWas_wird_auf_den_Servern_berechnet.html

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 12. März 2013 - 4:56 #

naja EA und Maxis die dann auch gleich zum release schön 3 10 Euro DLCs rausgehauen haben ^^
weiss schon warum ich davon die Finger gelassen habe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
ab 6 freigegeben
7
Maxis
Electronic Arts
07.03.2013
Link
7.5
5.5
MacOSPC
Amazon (€): 6,98 (PC), 19,99 (PC)
Gamesrocket (€): 9.95 (Download) 8.96 (GG-Premium)