Forza 3 kennt keinen Regen

360
Bild von KosmoM
KosmoM 1769 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

10. Juli 2009 - 10:07 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 3 ab 49,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn ihr keine Lust mehr auf das aktuelle "Aprilwetter" habt, bei dem sich fluchtartig Sonnenschein und Regen abwechseln, dann wäre ein Fluchtversuch in die Rennwelt von Forza Motorsport 3 durchaus zu erwägen. Im offiziellen Forum kündigte Community-Manager Che Chou an, dass das Spiel keine Wettereffekte haben werde. Was ihr ebenfalls vergeblich suchen werdet: Nachtrennen und einen Rally-Modus, die seit jeher nicht Bestandteil der Forza-Reihe sind.

Das Rennspiel wird exklusiv für Xbox 360 am 22. September 2009 erscheinen.

FlySkyBomex (unregistriert) 10. Juli 2009 - 11:00 #

Naja so kann man es auch sehen.Scheint doch nicht der erhoffte Gran Turismo-Konkurrent aus dem Hause Microsoft zu werden.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6116 - 10. Juli 2009 - 11:09 #

Oh ja. Da schein GT5 deutlich mehr zu bieten! Da lohnt sich doch das laaaange Warten...

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1789 - 10. Juli 2009 - 11:43 #

Die Wettereffekte sind in Rennspielen eigentlich ziemlich wichtig, wenn auch nicht immer angenehm. Daher finde ich die Entscheidung nicht sehr gut. Vor allem, weil es weitaus ältere Titel gibt, in denen diese Effekte sehr gut und atmosphärisch in Szene gesetzt wurden und dem Spiel dadurch eine gewisse Identität gaben (Ja, ich bin ein alter PGR4-4-ler ;D). Womöglich schaffen die Entwickler das nicht mehr innerhalb der Deadline? Wäre jedenfalls schade ..

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 10. Juli 2009 - 12:02 #

Die News beinhaltet ein hohes Mass an Sarkasmus^^.

Starslammer 15 Kenner - 2757 - 10. Juli 2009 - 12:28 #

Forza 2 hatte den Kram auch nicht, also habe ich da in dem 3 Teil auch nicht mit gerechnet. Ich denke mal, mit den Wettereffekten bekommen sie dann auch nicht mehr die 60fps hin.

Molekularberechnung der Reifen gibt es übrigens auch nicht in Forza 3 ! :)

Sehe jetzt nicht den Sinn der News ?
Und bei den Comments hier: Bei GT5 muss man ja auch erst einmal sehen, was beim Erscheinen noch von den versprochenen Sachen drin ist ! GT5Prologue hat mit seinem Billiardrennsystem ein wenig enttäuscht.

Ein Vorteil gegenüber GT5 hat es schon: Es hat einen festen Erscheinungstermin !

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 10. Juli 2009 - 12:37 #

Es wurde im off. Forum gefragt, ob es nun diese Feature hat. Und für viele Spieler sind sie nun einmal ein Kaufgrund

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 12:40 #

Warum? Gibt es draußen nicht genug Regen? Ich kaufe mir ein Rennspiel wegen den Rennen. Vielleicht noch wegen den Wagen... Wenn wir aus jedem nicht angekündigten Feature, das ein Spiel dann überraschend auch nicht hat, eine News machen... Kampfjets wird man übrigens auch nicht steuern dürfen. Blöd.

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 10. Juli 2009 - 12:41 #

Ein Spiel, dass sich selbst als Simulation definiert, sollte auch Wettereffekte haben (ist aber nur meine Meinung, und bevor jemand damit kommt: Ich habe keine PS3, sondern ne XBox^^).

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 12:54 #

Darum geht es auch nicht. Wenn du von "Simulation" sprichst kommen wir ganz schnell vom hundertstel ins tausendstel was Dinge betrifft, die "Simulationen" die nächsten Jahrzehnte noch fehlen werden. Kirche im Dorf und so ;-) Das die Effekte offenbar fehlen werden ist klar zu erwähnen, aber ein Kaufgrund oder eine eigene News wert? Eher nicht, finde ich. Aber interessant ist es trotzdem :-)

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6116 - 10. Juli 2009 - 12:58 #

Es gab aber bereits zahlreiche "Simulationen" die Wettereffekte beinhaltet haben. Und ein Spiel welches sich als ultimatives und exklusives XBOX 360 Vorzeigespiel sieht, sollte das seit Jahren etablierte Feature (Wettereffekte) schon enthalten. Aber ich muss dir auch wieder Recht geben. Den Spielspass wird es wohl nicht im großen Maße schmälern.

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 13:13 #

Ach, ich hatte Spiele auf dem VCS die sich Simulation nannten ... *schulterzuck*

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1789 - 10. Juli 2009 - 13:23 #

Das mit dem Spielspaß muss jeder für sich festlegen. Bei Forza und Forza2 musste der Spielspaß (für mich) so manches Mal langweiligen 300-Runden-auf-monotoner-aber-schöner-Strecke-Rennen weichen.

Es ist schade, dass in der Serie die Herausforderung sehr oft in solchen Aufgaben liegt. Das hat die PGR Reihe deutlich besser gelöst, indem das Wetter das Fahrverhalten beeinflusst und somit ganz andere Herausforderungen schafft.

Wenn man es so betrachtet, ist es kein Feature ohne Einfluss auf das Spielvergnügen und kann durchaus zum Kaufgrund werden .. immerhin möchte Bizarre Creations ende des Jahres auch 2 neue Renntitel veröffentlichen, die dann womöglich (wie PGR4) dynamisches Wetter beinhalten; wobei BLUR ein anderes Subgenre ist und zum 2. Titel noch nicht viel gesagt wurde. Aber der Vergleich hinkt, denn PGR ist keine Simulation.

Starslammer 15 Kenner - 2757 - 10. Juli 2009 - 14:18 #

Ein Spiel das sich als Simulation definiert sollte erst einmal hauptsächliches reales Fahrverhalten (Schadensmodell und deren Auswirkungen, Motor und Reifenverhalten, etc.) umsetzen, und wenn es die Konsolenressourcen hergeben, kann man dann über Features wie Wetter, etc. nachdenken, was aber dann auch wieder auf die Leistung und Frames schlägt.

Also eine ruckelnde Simulation mit Wettereffekten , bzw. mit abstrichen am Fahrverhalten oder eine Schönwettersimulation mit 60 fps. Was möchte der Spieler lieber ?

rastaxx 16 Übertalent - P - 4666 - 10. Juli 2009 - 14:16 #

heißt es nicht "alles eitel sonnenschein"?!

Porter 05 Spieler - 2981 - 10. Juli 2009 - 15:59 #

Nachtrennen haben mich eh immer gestört, meine Augen sind empfindlich und wollen nicht überanstregt werden...

allerdings sieht prasselnder Regen auf dem nassglänzenden Wagenblech und Blitz durchzuckende Gewitterwolken am Grauen Himmel immer schick aus...

naja, ich bin ja eh kein Fixbox 360 Besitzer :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)