Monkey Island Revival Party

Bild von andima
andima 1791 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

9. Juli 2009 - 22:46 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Für österreichische Leser: Wien feiert am Freitag, den 10. Juli die neueste Monkey Island Episode mit einer großen Party. Wurde in den letzten Jahren immer ein Monkey Island Memorial Day abgehalten, kann nun der neue Teil mit der Monkey Island Revival Party gefeiert werden. Wer sich zufällig in Wien aufhält kann sich auf Kokosnussbowling, Beleidigungsfechten und –armdrücken sowie weitere bekannte Piratenspiele freuen. Für passende Piratenverpflegung dürfte gesorgt werden. Ob der angebotene Grog, wie in Teil 1 die Gläser zum Schmelzen bringt ist nicht bekannt- zur Sicherheit sollte ein Ersatzbecher zum Umfüllen mitgenommen werden…

Auch Ron Gilbert, Schöpfer der ersten beiden Spiele berichtete letztes Jahr in seinem Blog über diese Veranstaltungen, konnte aber nicht daran teilnehmen.

Es dürfte die letzte Chance sein an der Monkey Island Party teilzunehmen, da das Ziel eines neuen Monkey Island Spiels erreicht wurde. Weitere Veranstaltungsdetails können unter folgenden Links aufgerufen werden.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12185 - 10. Juli 2009 - 10:02 #

Wirklich schöne News!

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 10. Juli 2009 - 13:20 #

Wäre mal interessant zu erfahren, wie hoch der Altersdurchschnitt war.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)