Spring RTS: Version 93.0 der Open-Source-Engine erschienen

PC
Bild von crux
crux 1559 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,A4,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. März 2013 - 9:14 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Screenshot stammt aus Zero-K.

Die RTS-Engine Spring RTS hat die Version 93.0 erreicht. Dieses Open-Source-Projekt war ursprünglich ein Remake des Klassikers Total Annihilation, wurde allerdings im Laufe der Jahre immer mehr zu einer allgemeinen Engine für Echtzeitstrategiespiele ausgebaut. Darauf aufbauend gibt es verschiedene mehr oder weniger aktiv entwickelte Spiele wie Zero-K, Kernel Panic, Spring: 1944, Evolution RTS und noch einige mehr. In einer rechtlichen Grauzone befinden sich Mods wie Balanced Annihilation, die stark an TA angelehnt sind und vereinzelt auch noch Dateien aus diesem Spiel verwenden.

Die Engine unterstützt sowohl Einzelspieler als auch Multiplayer; verschiedene KI-Bots sind vorhanden, die je nach verwendetem Spiel unterschiedlich kompetent agieren. Derzeit wird auf dem offiziellen Server für Multiplayer-Partien noch die alte Version 91.0 benötigt.

Spring RTS ist im Sourcecode unter der GPLv2-Lizenz erhältlich; weiterhin finden sich auf der Download-Seite Binaries für Windows und Mac OSX sowie Installationsanleitungen für alle gängigen Linux-Distributionen. Die neueste Version ist dort noch nicht zu finden, hierzu müsst ihr derzeit auf die Download-Links unter den Quellenangaben zurückgreifen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2383 - 11. März 2013 - 9:19 #

Hab schon öfters versucht ein Spiel mit der Engine zu spielen. Bin aber irgendwie nie richtig warm geworden. Dabei sehen viele dieser Spiele wirklich interessant aus.

DasAlien (unregistriert) 11. März 2013 - 13:38 #

Ich hatte das selbe Problem aber wenn du die Springlobby benutzt und einfach im Serverbrwoser die Maps und Mods runterlädst ist es viel einfacher.

Singleplayer content hab ich keinen zum laufen gebracht, aber skirmish gegen Bots geht super.

Sonst würde ich dir empfehlen Spiel doch 0AD ein großarttges Spiel das sich stark an Age of Empires anlehnt. Natürlich Open Source ;)
play0ad.com/

Punisher 19 Megatalent - P - 14038 - 11. März 2013 - 14:27 #

Gibt es denn Singleplayer-Content? Ich meine auf der Seite gelesen zu haben, dass es den (bisher) nicht gibt...

crux 13 Koop-Gamer - 1559 - 11. März 2013 - 15:07 #

Du kannst dir eine Karte herunterladen, und dann ein Spiel gegen Bots starten. Zum Lernen ist das gar nicht so schlecht.

Manche der Spiele (z.B. auch Zero-K) haben auch einen "Chickens"-Modus, wo man sich gegen Wellen anrennender Angreifer zur Wehr setzen muss.

Am meisten Spass macht es vermutlich, Multiplayer gegen aehnlich gute Freunde zu spielen.

DasAlien (unregistriert) 11. März 2013 - 13:34 #

Yeah! Sehr gut vieleicht gibts jetzt nen kleinen boost für die deutsche community.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Cavedog Entertainment
GT Interactive Software
09.01.1997
8.5
MacOSPC