Report: Leistungsprognose PS4

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 364129 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

7. März 2013 - 12:03
PS4 ab 249,00 € bei Amazon.de kaufen.

Klar, eine aktuelle Prognose über die Leistungsfähigkeit der PS4 ist ungefähr so, als würde man die Stabilität einer Regierung in Italien für die nächsten zwölf Monate voraussehen wollen. Dennoch kann man auf Grundlage der spärlichen bekanntgewordenen Fakten, Vergleichswerten aus der PC-Welt, genereller Hardware-Kompetenz und einem Schuss guten Willens Aussagen darüber treffen, was der PS4 zuzutrauen ist, und was nicht. Dennis Ziesecke hat im Kaffeesatz gelesen und einen detaillierten Bericht für euch darüber geschrieben.

Viel Spaß beim Lesen!

BIOCRY 15 Kenner - P - 3398 - 7. März 2013 - 15:13 #

Prognosen über das Wetter, Wahlausgänge und Leistungfähigkeit zukünftiger Spielekosolen, halte ich für überflüssig und total überbewertet. Lese deshalb auch nicht weiter. Meine Meinung.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30217 - 7. März 2013 - 15:23 #

Dich zwingt ja auch keiner. Naja, von dem Typen mit dem Knüppel hinter dir mal abgesehen.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 7. März 2013 - 16:08 #

Da könnte man meinen das du hier genug verdienst, wenn du dir solche leute leisten kannst oder lasst er den Knüppel zuhause wenn er seine bezahlung mit dir ausmacht. :)

Cohen 16 Übertalent - 4591 - 7. März 2013 - 16:16 #

Wird doch alles über GG-Abos finanziert. ;)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 7. März 2013 - 16:36 #

Nur was macht der Typ dann mit 1000 Abos?
Vergiss es wenn man nur weiß wie man mit Knüppel umgeht wird er wohl nicht der Klügste sein. :)

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11618 - 7. März 2013 - 20:27 #

Wer sagt denn, dass er nur mit dem Knüpel umgehen kann, nur weil er mit dem Knüppel knüppelt?

Larnak 21 Motivator - P - 26879 - 7. März 2013 - 16:52 #

Für Landwirte, Segler, Küstenbewohner und sicher noch einige andere, die ich vergessen habe, sind die ziemlich wichtig und alles andere als überflüssig :p

BIOCRY 15 Kenner - P - 3398 - 7. März 2013 - 20:16 #

Lass mich raten. Du bist Landwirt in der Nähe der Küste und Segeln ist dein Hobby? ;D

Larnak 21 Motivator - P - 26879 - 7. März 2013 - 20:29 #

Ne, ich hab vergessen, was ich bin.
:o

Name (unregistriert) 7. März 2013 - 16:02 #

Was mir in dem Artikel fehlt ist irgendwie einen fundiertere Aussage. Das ist eher so eine Zusamenfassung ohne wirklich spekulativ zu werden oder weiter in die Tiefe zu gehen.

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4150 - 7. März 2013 - 18:10 #

Was denn nun, spekulativ oder fundiertere Aussage?

Name (unregistriert) 7. März 2013 - 22:40 #

Das überfordert Dich jetzt, was?!

Habe einen Namen (unregistriert) 9. März 2013 - 7:03 #

Unnötiger Artikel! Wen interessiert es, was das Gerät angeblich leisten soll, wenn es eh noch keine Software dafür gibt? Man kauft sich keine Konsole anhand von irgendwelchen Leistungsdaten sondern weil man sich für das Softwareangebot interessiert. Da ist es völlig unerheblich, was die Hardware leisten wird, denn bis sie richtig ausgereizt wird vergehen eh erstmal einige Jahre. Da die Hardware auf Konsolen eh meistens anders funktioniert und optimiert wird kann man sie schon gar nicht mit irgendeinem daher gekommenen Selbstbau- oder Laden-PC vergleichen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364129 - 9. März 2013 - 9:27 #

Wenn ich mir die vielen Kommentare unter dem völlig unnötigen Artikel ansehe, interessiert das eine Menge Leute :-)

RobertVM 10 Kommunikator - 391 - 10. März 2013 - 12:35 #

^^ Bereits 2009, also zu Zeiten von BATMAN Arkham Asylum und Modern Warfare 2 sahen Games auf PC schon bedeutend besser aus, als die Entwickler gerade postulierten, dass sie die Konsolen-Hardware mittlerweile ganz gut im Griff haben.
Da waren die Konsolen technisch schon überholt, egal wie geil ein Uncharted 2 oder Gears of War 3 aussieht. Bei dem Kantenflimmern der Demo von God of War: Ascension bekomm ich Augenkrebs, wenn ich vom PC Besseres gewohnt bin! Das sagt ein im Prinzip überzeugter Konsolero, der neben PS3 & Xbox360 auch einen aktuellen Gaming-PC besitzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)