Arma 3: Alpha-Version ab sofort verfügbar // Arma 2 reduziert

PC
Bild von Hedeltrollo
Hedeltrollo 5171 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,A1,J8
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

5. März 2013 - 16:49 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Arma 3 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit heute kann die Alpha-Version von Arma 3 auf der Seite des Entwicklers Bohemia Interactive oder alternativ über Steam käuflich erworben werden. Interessierten stehen mehrere Preismodelle zur Verfügung: Der Einstieg wird euch ab 24,99 Euro gewährt – hierfür erhaltet ihr sowohl Zugang zur Alpha- als auch zur Beta-Version des Spiels, das fertige Spiel gibt es bei Release oben drauf.

Mit der Digital Deluxe Edition für 39,99 Euro und der Supporter Edition für 69,99 Euro gibt es dann weitere Bonusinhalte wie Soundtrack, Maps und Tactical Guide. Die teuerste Variante verspricht zudem kostenlosen Zugang zu allen kommenden DLCs. Darüber hinaus gibt es auch eine kostenlose Testphase, die allerdings nur per Einladung zugänglich ist und nur die Alpha-Version abdeckt.

Pünktlich zum Alpha-Start von Arma 3 ist der Vorgänger Arma 2 ab sofort bis zum 12. März zum reduzierten Preis auf Steam erhältlich. Damit ist auch ein günstiger Einstieg in die Zombie-Mod Day Z möglich. Das Paket Combined Operations, das das Hauptspiel Arma 2 sowie die Erweiterung Operation Arrowhead beinhaltet, kostet derzeit 9,99 Euro. Das komplette Arma-2-Paket inklusive aller bisher erschienenen Erweiterungen schlägt hingegen mit 14,99 Euro zu Buche. Darüberhinaus sind auch Arma: Cold War Assault sowie die Arma X: Anniversary Edition im Preis reduziert.

Chefkoch (unregistriert) 5. März 2013 - 17:10 #

Ahh, Alpha. Also das Stadium, in dem bis jetzt alle Bohemen Spiele veröffentlicht wurden.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 5. März 2013 - 17:29 #

Lieber ein Bananenprodukt als eines bei dem Entwickler nach einem Jahr verkorksten Support behaupten sie hätten ja vorbildlich supported und nun sei Ende.
Ich witzel zur Zeit auch eine Menge, dass es der erste ehrlich betitelte Release ist, aber ich weiß jetzt schon dass es wieder eine wahre Perle wird.

Chefkoch (unregistriert) 5. März 2013 - 18:06 #

Ich bin fertig mit dem Sche*ß Verein.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 5. März 2013 - 19:59 #

Das dachte ich mir auch gerade :)

Namen (unregistriert) 5. März 2013 - 18:19 #

Ach nee.
Ich habe OPF, Arma und Arma 2. Aber Steam und ich sind bisher noch keine Freunde geworden und dabei bleibts erstmal.
Schade drum. Mit Optional hätte ich keine Probleme.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 5. März 2013 - 18:27 #

Ich auch nicht. Ich gehe mal davon aus, dass die irgendwann nach Fertigstellung noch mal eine steamfreie Version bzw. eine modifizierte .exe nachschieben.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 5. März 2013 - 18:41 #

Schön wäre es, aber es gibt nichts was das andeuten würde.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 5. März 2013 - 19:20 #

Sie wären auch ziemlich blöd, wenn sie das jetzt bekanntgeben würden. Das wird vermutlich auch noch Jahre dauern.

Namen (unregistriert) 5. März 2013 - 19:29 #

Haben sie nicht angekündigt voll auf Steam zu setzen?

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 5. März 2013 - 19:32 #

BI hat schon viel angekündigt. Vielleicht gibts irgendwann mal nach dem ersten Abebben der Verkäufe im BI-Forum nen Link zu ner .exe und die Entwickler können weiterhin auf Steam schwören. Das große Problem wären halt die Patches...

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1479 - 5. März 2013 - 18:42 #

Kann vieleicht jemand der das game hat mal erzählen wie die bediehnung geworden ist?

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 5. März 2013 - 18:43 #

Die Bedienung erfolgt per Maus und Tastatur.
Und weiterhin gilt: Wer einen Standard-Egoshooter erwartet soll bitte, bitte fernbleiben.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1479 - 5. März 2013 - 18:49 #

Das man es mit tastatur und maus spielt ist mir schon klar. :D
Mir geht es eher wie sie jetzt das inventar gelöst haben zum beispiel.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2131 - 5. März 2013 - 18:55 #

Ohh, das würde mich auch interessieren. Im Vorgänger hat mir das Inventar überhaupt nicht zugesagt, irgendwie war ich da zu blöd dafür. Ich meine was soll das, das man erst nachlesen muss (zumindest ich musste es) wie das Inventar funktioniert, damit man es erst kapiert.
Hoffe wirklich das es im 3er ein wenig einsteigerfreundlicher wird.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 5. März 2013 - 18:58 #

http://dslyecxi.com/arma3-it-begins/

bitteschön

Norman T. 12 Trollwächter - P - 984 - 5. März 2013 - 20:17 #

Vielen Dank für den Link :)

Vaedian (unregistriert) 6. März 2013 - 19:31 #

Super link! Danke!

Chefkoch (unregistriert) 5. März 2013 - 19:05 #

Du warst nicht zu blöd dafür, es war einfach saudumm gelöst.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 5. März 2013 - 20:19 #

Ich habe mal zugeschlagen, für den Preis macht man nichts verkehrt. Ich habe den ersten Showcase (Infanterie) schon mal durchgespielt und es ist die gute alte Arma-Atmosphäre. Ich hatte auch das Gefühl, dass es schon relativ rund ist, man merkt aber noch dass es ne Alpha ist.

PS: Könnte man in der News eventuell vermerken, dass der erste Arma Teil und Arma: Cold War Crisis (das ehemalige Operation Flashpoint) ebenfalls im Preis reduziert sind?

BIGIISSxRx 11 Forenversteher - P - 762 - 6. März 2013 - 0:31 #

Wo kann man die Supporter edition kaufen ? ich finde sie bei steam nicht und auf der offiziellen seite kommt nur ein

Error: Sorry, but the Product you've requested wasn't found!

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 6. März 2013 - 1:23 #

Im offiziellen Store der allerdings dezent überlastet ist aus unerfindlichen Gründen ;)

bonc 11 Forenversteher - 677 - 6. März 2013 - 0:52 #

Find ich auch das ding läuft wesentlich runder als arma 2 als es raus gekokmmen ist.mir gefallen die paar sachen die man sehen gut sehr gut.
Leider stimmt bei mir was mit der anzeige der bäume nicht und die haben ein fieses flimmern wenn ich alle bäume und grass aktiviere.Jedoch ist das kein problem einfach disabeln und alles super.Wer Arma 2 mochte wird auch 3 spielen wollen zumal die grafik und weitsicht sehr gut sind

Sören der Tierfreund (unregistriert) 6. März 2013 - 8:28 #

Basiert das neue DayZ Standalone auf ARMA3 oder 2?

Mr. Potty 10 Kommunikator - P - 492 - 6. März 2013 - 8:52 #

Weder noch, es basiert auf der Arma 2.5 Engine. :D
Quelle: http://dayzmod.com/forum/index.php?/topic/64335-dayz-standalone-confirmed/
Die Klamotten- und Ausrüstungsfunktion scheint z.B. von Arma 3 zu kommen.

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 6. März 2013 - 9:36 #

Hab auch mal zugeschlagen. Denke für den Preis macht man nichts verkehrt. Finde es toll, dass der Editor schon dabei ist. Mit dem habe ich immer gerne experimentiert.

stahlknecht (unregistriert) 6. März 2013 - 12:17 #

shut up and take my money !!!

sowas von gekauft!

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 6. März 2013 - 16:04 #

Soweit bin ich begeistert. Alles funktioniert deutlich besser als ich es erwartet hab :)

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 7. März 2013 - 2:29 #

Hab mir mal das Arma II Complete Pack geholt. Bin gespannt, wie nah es an das ursprüngliche Operation Flashpoint rankommt. Also spielerisch und nicht, was die Leidensfähigkeit des Spielers betrifft.

Ist Arma 2 inzwischen halbwegs bugfrei oder sollte ich das Basis-Spiel links liegen lassen und gleich mit Arrowhead einsteigen?

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 7. März 2013 - 8:32 #

Arma2 standalone ist unsinnig zu spielen. Du musst Arma2 Combined Operations "erstellen", letztendlich sind dadurch die Features von Arrowhead überall verfügbar und du kommst auch auf MP-Server ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 8. März 2013 - 14:19 #

Genau das habe ich nun gemacht. Danke für den Hinweis. Ich muss sagen: Das alte OPF-Feeling ist zurück.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 8. März 2013 - 14:30 #

Das freut mich doch zu hören :) http://forums.bistudio.com/showthread.php?121098-CWR%C2%B2-Demo hier bekommst du noch mehr OFP Feeling ;)

Gigi d'Angostura 10 Kommunikator - 542 - 7. März 2013 - 11:44 #

Ich bin immer noch unschlüssig, was ich von Arma3 halten soll. Hab bisher alle Teile, von OFP bis Arma2 Arrowhead. Haben mir alle gut gefallen.

Was mich grundsätzlich bei Arma3 stört, ist das Zukunftssetting und die futuristischen Fahrzeuge.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 7. März 2013 - 15:31 #

Da bin ich auch noch skeptisch, das große aber ist: Modding-Community ;)

bonc 11 Forenversteher - 677 - 14. März 2013 - 18:53 #

Hab ne Alpha light version bei steam zum vergeben,einfach ne pn mit mailadresse oder steamname an mich

bonc 11 Forenversteher - 677 - 14. März 2013 - 18:55 #

was genau meinst du mit Zukunftsetting und futuristische Fahrzeuge,sieht mir bis jetzt alles recht "normal" aus?

Gigi d'Angostura 10 Kommunikator - 542 - 15. März 2013 - 16:19 #

Es spielt in der nahen Zukunft:

ARMA 3 is set in the near-future, during the mid-2030s, where NATO forces deployed in the Greek islands of the Aegean Sea are trying to hold off a massive Iranian military offensive from the east.

http://en.wikipedia.org/wiki/ARMA_3

Schau dir mal die Panzer und Jeeps an, sind schon etwas futuristisch. Natürlich werden auch in naher Zukunft noch einige aktuelle Einheiten im Einsatz sein, aber mir persönlich wäre ein aktuelles Setting sympathischer.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 15. März 2013 - 17:02 #

Bisher sind ja anscheinend entweder noch nicht alle IdZ-Dinge drin, oder aber sie kommen gar nicht. Das Zweite wäre allerdings sehr albern und würde dem Setting den Sinn nehmen.
Ein Indikator für meine erste Annahme ist die Positionierung des GPS.#

Aber letztendlich weiß ich für mich persönlich schon recht sicher, dass ich die garantiert kommenden Kalter Krieg und Zweiter Weltkriegsmods lieber haben werde als 2030.
Aber wer weiß, meistens kommt es ja doch anders als man glaubt ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Militär-Simulation
ab 16 freigegeben
16
Bohemia Interactive
Peter Games
12.09.2013
Link
7.5
7.9
PC
Amazon (€): 39,99 (PC)
Gamesrocket (€): 32.95 (Download) 29.66 (GG-Premium)