Dota 2: Neuer Steam-Rekord gleichzeitiger Spieler

PC andere
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86471 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

4. März 2013 - 16:15 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Online-Multiplayer-Rollenspiel-Arena Dota 2 feiert einen Erfolg nach dem anderen. Bei dem neuesten Superlativ handelt es sich laut Spieleplattform Steam um den Rekord zur gleichen Zeit eingeloggter User.

Mit 297.010 aktiven Spielern gleichzeitig konnte der Titel des Entwicklers Valve, der sich bekanntermaßen immer noch ohne genaues Releasedatum in der Beta-Phase befindet, am 2. März den amtierenden Rekordhalter The Elder Scrolls 5 - Skyrim mit "nur" 287.411 Spielern zu dessen Launchtag vom Thron stoßen. Auch wenn sich die Werte nicht direkt vergleichen lassen, da Valve eine andere Vermarktungstrategie fährt und zahlreiche Gratis-Steam-Keys Usern ungehinderten Zugang zum Spiel ermöglichen, bleiben die Zahlen dennoch beeindruckend.

Laut Plan des Entwicklers ist eine weltweite Veröffentlichung der finalen Version von Dota 2 weiterhin für 2013 geplant.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 4. März 2013 - 16:37 #

Verdientermaßen. :) Selten so eine gute Weiterführung eines Spielkonzepts gesehen.

Vipery (unregistriert) 4. März 2013 - 16:49 #

Bei der Grafik hätte man sich ruhig etwas mehr Mühe geben können.
Im derzeitigen Zustand kann man sie auch weg lassen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 4. März 2013 - 17:00 #

Glaub mir - falls Blizzard ein Warcraft 4 machen sollte in den nächsten 2-3 Jahren wird das genauso aussehen.

Oder was auch immer Heroes of Warcraft sein wird. Entweder ein DOTA Klon, RTS oder gar ein Hack & Slay im Warcraft Universum.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 4. März 2013 - 17:06 #

Ich glaub das teaserbild ist gemeint :-)

Vipery (unregistriert) 6. März 2013 - 14:37 #

Ja meine das Teaserbild.
Hab mich da wohl etwas blöd ausgedrückt.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9601 - 4. März 2013 - 17:09 #

Ich glaub er meint die Grafik in der News.
Oder wie soll man die Grafik im Spiel "weglassen"? ^^

bersi (unregistriert) 5. März 2013 - 4:51 #

Ohne dem Poster zu Nahe zu treten, aber ich hab anfangs aich an die Spielgrafik gedacht. Heutzutage ist einfach keine noch so sinnlose Aussage ungewöhnlich.

Der Bezug zum Teaser ergibt natürlich mehr Sinn.

turrican-2 11 Forenversteher - 748 - 4. März 2013 - 16:55 #

Sofern ich noch wen mit einem Key glücklich machen kann, einfach 'ne PM mit Empfänger E-Mail an mich senden.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2013 - 18:52 #

Falls turrican-2 keine mehr hat, hätte ich noch welche... :) Einfach PN schicken.

Falk 14 Komm-Experte - 1879 - 4. März 2013 - 21:40 #

Ich hab' mittlerweile 18 Invites - geht wohl allen Beta-Teilnehmern so.

Wobei ich das Spiel sehr mäßig finde. Dota ist zwar solide, aber wenn man das Original lange gespielt hat, langweilt Dota 2 doch sehr arg. Jedenfalls mich.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 5. März 2013 - 0:03 #

Ja, ich werd mit den Dingern auch zugesch...missen. Ich bin in dem Spiel noch gar nicht richtig drin. Kenne weder Dota, noch LoL oder was es noch gibt oder vorher da war. :) Insofern gebe ich ihm noch die eine oder andere Chance.

Der gute Ano (unregistriert) 4. März 2013 - 17:04 #

League of Legends hat "etwas" mehr.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 4. März 2013 - 17:07 #

Zur gleichen Zeit? Quelle bitte

turrican-2 11 Forenversteher - 748 - 4. März 2013 - 17:16 #

Zum Beispiel: http://cdn.themis-media.com/media/global/images/library/deriv/117/117205.png aus dem Artikel http://mcaf.ee/12khm Kein Anspruch auf Vollständigkeit, aber das LoL die deutlich größere Spielerzahl aufweißt, dürfte außer Frage stehen. Ich mag beide nicht xP (Starcraft FTW)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 4. März 2013 - 17:33 #

da steht in deinem link (http://cdn.themis-media.com/media/global/images/library/deriv/117/117205.png ) nicht die zahl gleichzeitiger spieler.

Darauf bezieht sich ja die Statistik...

turrican-2 11 Forenversteher - 748 - 4. März 2013 - 17:38 #

Also ich lese dort "peak concurrent players: 3 Million" ;]

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 4. März 2013 - 17:51 #

Was auch ungefähr hinkommen kann, da es wohl 20.000.000 Spieler annähernd täglich spielen (laut letzter Umfrage). Bei 2 Spielen am Tag wären das 1.5-2 Stunden. Die 3 Mio halte ich daher für sehr realistisch (insg. sind ca. 70.000.000 angemeldet; also fast so viele wie PS3 weltweit verkauft wurden - so viel zu "der PC ist tod").

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9601 - 4. März 2013 - 17:09 #

Es geht net um die Gesamtzahl der Spieler.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 4. März 2013 - 17:37 #

Vor längerem hat Riot doch mal ´ne ähnliche Grafik veröffentlicht. "League of Legends in Numbers" oder so ähnlich. Da waren die Spitzen der gleichzeitig spielenden Spieler (also genau die Zahl um die es geht) im niedrigen siebenstelligen Bereich , wenn ich mich nicht täusche.
Bin grad unterwegs und kann/will das Bild grade nicht suchen. Reiche es aber gerne nach, wenn ich zu Hause bin.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2013 - 17:58 #

Laut der oben geposteten Grafik waren es 3 Millionen.

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 4. März 2013 - 18:14 #

Minimum 10 mal soviel ist "etwas" mehr ;)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9601 - 4. März 2013 - 18:23 #

Hä? Das ist sogar wesentlich mehr.
Aber in dieser News geht es doch net um die Gesamtzahl der Dota 2 Spieler. Daher kann man dann auch net den Vergleich mit der Gesamtzahl der LoL Spieler anstellen.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 4. März 2013 - 19:23 #

Tut doch auch niemand. Es geht immer um die Zahl der Spieler, die gleichzeitig online sind.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2013 - 19:45 #

Und wen juckts? :) Geht das Theater wie bei DayZ/WarZ wieder los? Zockt doch einfach, worauf ihr Bock habt.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 4. März 2013 - 17:38 #

Zum vergleichen. Weiß wer die Anzahl bei Xbox live für den derzeitigen Rangersten?

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 4. März 2013 - 17:58 #

Richtig gutes Spiel! Es ist mein Lieblings-MOBA und ich hoffe es wird erfolgreicher als LoL.

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 4. März 2013 - 18:09 #

Der Zug ist bereits abgefahren. LoL hat Dota was Spieler- und Zuschauerzahlen angeht in jeder Hinsicht geschlagen, sowohl in der Gesamtzahl angemeldeter Spieler als auch in der Zahl gleichzeitiger Online-Spieler. Das sind Unterschiede von mehreren Millionen. Das Dota2 sich immer noch in der Beta befindet und man mit einem kleinen "Spieler-Boost" beim tatsächlichen Release rechnen kann, muss man zwar auch im Auge haben, da inzwischen aber eh so gut wie jeder, der Dota2 spielen will, schon einen Beta-Key besitzt, wird dieser Anstieg an Spielern wesentlich geringer ausfallen, als sich viele Leute vorstellen.
Die momentane Generation der MOBA-Games hat Lol einfach ganz klipp und klar für sich entschieden und den Thron werden sie in den nächsten drei Jahren auch nicht mehr abgeben.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 4. März 2013 - 21:44 #

Da bin ich allerdings nicht deiner Ansicht. DotA an sich, also auch das WC3 DotA, hat eine extrem große Community. 2010, bevor Dota2 verfügbar war, wurde die WC3 Map 7-11 Millionen mal heruntergeladen auf getdota.com; wohlgemerkt pro neuer Version und ohne andere Quellen miteinzubeziehen (http://www.playdota.com/forums/blog.php?b=892). Und es gibt auch Menschen die erst Zeit investieren um ein Spiel zu testen, wenn es nicht mehr in der Beta ist und man es einfach so installieren kann ohne jemanden nach einem Invite zu fragen. Dann kommt noch hinzu dass das Spiel noch nicht alles bietet was geplant ist und dass noch einmal breiter darüber berichtet wird, wenn es tatsächlich offiziell veröffentlicht wird.

Wenn etwas innerhalb der nächsten Jahre LoL vom Thron stoßen kann, dann ist es definitiv Dota2.

Sören der Tierfreund (unregistriert) 5. März 2013 - 8:58 #

Wieso klammern Dota2 Fans so an den Erfolg von Dota2? Dota2 ist erfolgreich, aber LOL wirds einfach nicht überholen können. Da müsste Valve noch einiges drehen und dann isses für die oldsqler kein Dota mehr.

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 5. März 2013 - 15:16 #

Klar ist die Dota-Community auch groß, aber Größe ist nun mal relativ. LoL hat einfach mal 70 Millionen registrierte, 32 Millionen monatlich aktive und 12 Millionen täglich aktive Spieler. Damit ist es momentan das "größte" Spiel der Welt, nicht nur im MOBA-Sektor. Nicht falsch verstehen, ich bin absolut kein League-Fanboy, ich spiel sowohl LoL als auch Dota2 mit Begeisterung, da beide Spiele für mich unterschiedliche Qualitäten bieten. Für mich halten sich die beiden klar die Waage und es sind beides geniale Games. Aber objektiv betrachtet hat LoL einfach die größte Playerbase der Welt.
Ja, Dota2 ist der Vizekönig im MOBA-Genre. Vom Thron stoßen kann es LoL aber nicht. Dazu müsste es Spieler von LoL zu Dota abwerben, was die Natur des Spiels aber verhindert. Es ist einfach von Natur aus Einsteiger-unfreundlicher, da viele Spielmechaniken komplexer und "verschleierter" sind. Dazu kommt, dass MOBA-Communities generell unheimlich Einsteiger-feindlich sind.
Sogar LoL (welches ja allgemein als "einfacheres" der beiden Spiele gilt) hat momentan Probleme, neue Spieler dazu zu gewinnen, einfach aus dem simplen Grund, dass 60% der Playerbase gelinde gesagt Arschlöcher sind. Die legen sich Low-Level-Accounts an und machen dort neuen Spielern das Leben zur Hölle. Noob ist da noch der freundlichste Ausdruck.
Ähnliche Erfahrungen hab ich bei meinem Einstieg in Dota gemacht. Moba-Communities sind zu verbissen, um neue Spieler zu akzeptieren. Der Abschreckungsfaktor ist so hoch, dass Neueinsteiger kaum eine Chance haben sich einzufinden, weil sie nach 5 Minuten wieder rausgeekelt werden. Für LoL ist das nur halb so problematisch, da das Spiel schneller verstanden und verinnerlicht ist. Die Dota2-Lernkurve ist aber so steil, dass nur die wenigsten am Spiel "hängenbleiben". Wie will Dota2 da jetzt noch neue Spieler hinzugewinnen?

Edit: Sorry für den Roman ._.

Wolter (unregistriert) 5. März 2013 - 21:14 #

LOL hat dafür die wohl wiederlichste Kindergarten Community die jemals gab, da sollte man nicht so mit Zahlen angeben...

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 5. März 2013 - 21:20 #

Hast du meinen Kommentar überhaupt gelesen? Das hab ich nämlich geschrieben.

bam 15 Kenner - 2757 - 6. März 2013 - 12:21 #

Ich denke das größte Problem hinsichtlich DOTA2 im Vergleich (hinsichtlich neuer Spieler) ist, dass alle Helden verfügbar sind und das Spiel einem nicht wirklich gut erklärt was die Helden so können. Bei LoL hat man jede Woche 10 kostenlose Helden und kann sich diese erspielen. D.h. man investiert viel mehr in einen Helden und wird dazu gedrängt sich am Anfang auf wenige Helden zu konzentrieren. So ist es viel einfacher einen Einstieg zu finden und sich stetig zu verbessern.
DOTA2 erschlägt neue Spieler mit der Auswahl.

Abseits des eigentlichen Spiels bietet LoL auch viel mehr in puncto Progression mit Meisterschaften, die mit jedem neuen Level freigeschaltet werden und Punkte die man sich erspielen kann um damit Helden und Runen zu kaufen. Für so ein Spiel macht ein F2P-Konzept wirklich Sinn.

Und zur Community: Ich hab bei jedem Spiel die gleichen Erfahrungen gemacht. Je populärer das Spiel, desto mehr Idioten gibt es. Da ist es kein Wunder, wenn neue/schlechte Spieler häufig auf solche Leute treffen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 6. März 2013 - 15:08 #

Alle Helden sind verfügbar, weil es eine Beta ist. Sobald das Spiel released wird, denke ich, dass es ein ähnliches Modell geben wird, wie bei LoL.

Und man kann sich auch bei Dota2 alle Spells der Helden angucken (inkl. Video) und hat genauso auch vorgeschlagene Items zum Kauf.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3574 - 4. März 2013 - 18:00 #

Witzig, dass CS und CS:S nahezu identische Spielerzahlen haben.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. März 2013 - 18:57 #

Hät ich nicht Gedacht ^^

Von den 300.000 Spielern sind vermute ich mal 150.000 Pudges dabei :D

Hook !

eQuinOx (unregistriert) 4. März 2013 - 22:50 #

Wow, ich hab ja schon Probleme, wenn ich 2 Spiele gleichzeitig aktiv spiele. Aber 300k? Sachen gibts....

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 6. März 2013 - 10:41 #

Habs mir auch mal geladen um zu gucken wie es so ist.

Sawbones 07 Dual-Talent - 134 - 6. März 2013 - 20:07 #

Das Skyrim (Bestes spiel dieser Gen) so lange auf Platz 1 war macht mich irgendwie Stolz :D

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 6. März 2013 - 20:45 #

"Bestes Spiel dieser Gen"? Dark Souls ;)

kOnsinger (unregistriert) 6. April 2013 - 21:39 #

bestes game :)

jonsn01 09 Triple-Talent - 307 - 2. Juni 2013 - 16:49 #

hab zuvor schon die Vorgänger-Version gespielt aber die hier übertrifft meine Erwartungen weit ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit