Dreamfall Chapters: 1. Trailer, Bonusinhalte, Steam & GOG

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142230 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. März 2013 - 15:14 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dreamfall Chapters ab 18,69 € bei Amazon.de kaufen.

„Jede Geschichte beginnt mit einem Traum“ – diese (durchaus wahre) Aussage wird im ersten „echten“ Trailer für das voraussichtlich im November 2014 erscheinende Dreamfall Chapters verwendet, dessen Kickstarter-Kampagne derzeit noch neun Tage läuft. Neben teilweise bereits bekannten (Spiel-) Szenen der verschiedenen Schauplätze erhaltet ihr im etwa drei Minuten langen, englischsprachigen Video auch einige Informationen zu den beiden Welten Stark und Arcadia (siehe auch die bewegten Bilder in dieser News). Wer möchte, kann sich den Trailer mit seiner passenden Musik auch in der Auflösung von 1080p anschauen.

Spiel-Ausweitung und Originalspiel

Freuen können sich interessierte Spieler und Fans der The Longest Journey-Serie darüber, dass die von den Unterstützern des Projekts via Kickstarter bereitgestellte Summe kürzlich die Grenze von einer Million US-Dollar überschritten hat (aktuell etwa 1,07 Mio.). Somit wurde ein weiteres Stretch-Goal namens „A Longer Journey“ erreicht, sodass das Team von Red Thread Games dem klassischen Adventure weitere Geschichten, Schauplätze, Charaktere und Möglichkeiten für den Spieler implementieren wird. Auf diese Weise soll dem Titel noch mehr Tiefe verliehen werden.

Gute Nachrichten betreffen auch jene unter euch, die an einer digitalen Version des Originalspiels The Longest Journey aus dem Jahr 2000 interessiert sind: Für 10 US-Dollar (aktuell etwa 7,50 Euro) können Unterstützer am Ende der Kickstarter-Kampagne eine Downloadversion des Titels erwerben. Weitere Hinweise zur Vorgehensweise findet ihr im 18. Update der Entwickler.

Geplant: Release via Steam und GOG.com

Seit kurzem ist das Projekt Dreamfall Chapters auch auf der Steam-Plattform Greenlight vertreten, auf der die User darüber abstimmen können, ob ein geplantes Spiel erscheinen soll. Die Entscheidung, auf Steam zu setzen, begründen die Entwickler damit, dass „tonnenweise Vorteile“ geboten werden, unter anderem auch mehr Optionen hinsichtlich des Downloads. Nach nur einem Tag befindet sich das Adventure bereits unter den Top 100 bei aktuell über 1.000 Greenlight-Titeln.

Auch via GOG.com möchte das Studio das Adventure veröffentlichen, entsprechend könnt ihr auch dort mittels der Wunschliste für das Spiel stimmen. Derzeit wünschen sich etwa 1.800 User den Titel im Angebot des DRM-freien Onlineshops.

Video:

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 1. März 2013 - 14:01 #

Toller Trailer!

Ich hoffe, der sorgt nochmals für einen ordentlichen Schub bei der Kickstarter-Finanzierung.

Olphas 24 Trolljäger - - 47983 - 1. März 2013 - 14:49 #

Sehr schöner Trailer. Ich kann es kaum erwarten wieder zwischen den Welten zu wandeln. Aber es dauert noch sooo lange!

Srefanius (unregistriert) 1. März 2013 - 15:48 #

Freue mich total drauf, aber es ist noch sooo lange. :(

Sehr schöner Trailer auf jeden Fall.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1352 - 1. März 2013 - 16:59 #

Dazu kann ich nur sagen: Vorfreude ist die schönste Freude! Insofern: Geduld und viel Spaß bzw. der richtige Umgang mit der Vorfreude ist hier anzuraten ;-)!

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 1. März 2013 - 17:35 #

Wirklich toller Trailer. Weckt ordentlich die Vorfreude.
Kommt mir das nur vor oder ist die Musik an die Main Theme von Inception angelehnt? Hatte da Hans Zimmer seine Finger im Spiel? ;-)

Closer (unregistriert) 1. März 2013 - 19:11 #

Da hat wohl jemand bei Hans Zimmer geklaut ...

Srefanius (unregistriert) 2. März 2013 - 0:13 #

Klauen ist ein böses Wort. Natürlich erinnerst es stark daran, aber inspiriert wäre das bessere Wort. Es ist nämlich nicht einmal ein Cover, das strikt den gleichen Tönen wie das Orginal folgt, es ist schon eine eigene Komposition und eine sehr schöne noch dazu.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36819 - 1. März 2013 - 23:01 #

Wun-Der-Schön! Da freu ich mich echt drauf.

Just my two cents 16 Übertalent - 4694 - 2. März 2013 - 15:51 #

Ich glaube nicht, dass es bei GOG für den Entwickler notwendig ist via Community Wishlist um Veröffentlichung zu kämpfen. Der Titel würde in das Konzept von GOG passen, wenn Red Thread Games auch via GOG veröffentlichen will, müssten sie vermutlich nur ne Mail schreiben... ;)

Der Trailer für das Projekt ist stimmig und die Vorgänger stehen seit Jahren auf der "muss ich noch spielen"-Liste. Vielleicht werfe ich auch noch etwas in den Topf...

Olphas 24 Trolljäger - - 47983 - 2. März 2013 - 16:10 #

Das Stretch Goal für die 2 Millionen Marke ist ja mal interessant ...
Das ist gleich ein weiteres Spiel namens The Longest Journey Home, das die Story von April beenden soll.
Was allerdings auch heißt, dass Dreamfall Chapters zumindest in diesem Punkt nicht alle Fragen beantworten wird. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sie April in Chapters komplett außen vor lassen (das wäre nach all den quälenden Jahren aber auch mehr als brutal), aber ganz zu Ende ist die Geschichte dann wohl doch noch nicht.

Naja, wenn das heißt, dass es gleich zwei neue Longest Journey Spiele geben könnte .. immer her damit!
Ich hab ja jetzt schon mehr Geld dafür hingelegt, als ich jemals für ein Spiel bezahlt habe. Da wären zwei Spiele zum Preis von einem natürlich fein :D

Allerdings bezweifle ich fast ein bisschen, dass sie jetzt in einer Woche noch fast 900k auftreiben können. Wobei ich mich natürlich auch gern vom Gegenteil überraschen lasse. In den letzten Tagen und Stunden dieser Kampagnen kommt ja oft noch mal richtig Dynamik rein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit