GG-Interview: Castlevania - Mirror of Fate

3DS
Bild von Jonas Schramm
Jonas Schramm 11329 EXP - Redakteur,R9,S9,C9,A9
DS-Experte: Mag vor allem Core Games auf DS/DSi, aber auch gute Casual GamesPSP-Experte: Macht weit mehr als nur Spielen mit seiner tragbaren PlaystationArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben

3. März 2013 - 16:16 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Castlevania - Lords of Shadow: Mirror of Fate ab 26,99 € bei Amazon.de kaufen.
Einen kleinen Scherz haben wir uns beim Aufmacherbild des Interviews erlaubt: Oben das Originalfoto aus einem Münchner Restaurant, unten die auf "Gewölbe" getrimmte Version.
Nachdem der Serien-Reboot Castlevania – Lords of Shadow (GG-Test: 8.0) doch ganz anders war als die alten "Metroidvanias" (wegen der Ähnlichkeiten zur Metroid-Serie) und auch so gar nicht mehr "2D" war, besinnen sich die Entwickler bei Mercury Steam nun wieder auf die guten alten Castlevania-Tugenden. Oder doch nicht? Die Spielwelt des 3DS-Titels Castlevania – Mirror of Fate wird zwar in sehr schönem 3D dargestellt, doch findet alles auf einer Ebene statt, spielmechanisch handelt es sich also um einen 2D-Titel. Und es soll wieder mehr Wert auf das Erkunden der Schauplätze gelegt werden. Von der Story her schlägt der Titel die Brücke zwischen Teil 1 und Teil 2 (soll 2013 für PC und "große" Konsolen erscheinen) von Lords of Shadow.

Wir haben mit Producer Dave Cox (bereits vor etwa zwei Wochen, der Interviewer kannte Mirror of Fate nur vom etwa einstündigen Anspielen her) in München ein Interview geführt, das wir nun veröffentlichen, bevor wir am 5.3. um 9 Uhr auch unseren Test zu Castlevania - Lords of Shadow - Mirror of Fate (so der volle Titel) bringen. Darin werdet ihr erfahren, ob die Worte des Entwicklers im Interview sich bewahrheitet haben.  

Viel Spaß mit dem Interview!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 3. März 2013 - 12:06 #

Auf der Hauptseite ist beim Castlevania Fenster im Hintergrund übrigens das Tomb Raider Video zu sehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 3. März 2013 - 12:09 #

Du hast Recht, da lief noch das Tomb-Raider-Teaservideo.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 3. März 2013 - 12:13 #

Ah gut danke, sag schon nichts mehr ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 3. März 2013 - 13:54 #

Gib's doch zu: Ihr habt aus Versehen Laras Cameo-Auftritt im neuen Castlevania enthüllt.^^

Herr Hartz 11 Forenversteher - 789 - 4. März 2013 - 17:56 #

Also hab ich jetzt was am Kopf........wieso ist der Test jetzt weg, und wird am Dienstag wieder hochgeladen? Habe ich da was verpasst?

Captain Placeholder (unregistriert) 4. März 2013 - 18:28 #

Vielleicht hat GG versehentlich ein Embargo gebrochen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 4. März 2013 - 19:44 #

Das würde auch erklären, warum sonst auch noch kein Test bei Metacritic gelistet ist...
Ich verlange Aufklärung!! ;P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 4. März 2013 - 22:09 #

So was ähnliches. In ein paar Stunden ist er wieder online.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 4. März 2013 - 20:09 #

Und ich dachte schon, dass ich mir das nur eingebildet hatte.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 5. März 2013 - 1:54 #

Dann bin ich ja nicht der einzige.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit