Deadfall Adventures: Neuer Shooter der Hell-&-Damnation-Macher

PC 360
Bild von Johannes
Johannes 32535 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. Februar 2013 - 14:18 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Deadfall Adventures ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der polnische Entwickler The Farm 51, bekannt unter anderem durch das Painkiller-Remake Hell & Damnation (GG-Test: 4.5), kündigte heute sein neuestes Spiel an. Dabei handelt es sich um einen First-Person-Shooter namens Deadfall Adventures, der für PC und Xbox 360 erscheinen wird.

Als Inspiration diente hierbei anscheinend Sonys Uncharted-Serie, wenngleich das Spiel – dem ersten Trailer nach zu urteilen – grafisch nicht unbedingt mit dieser mithalten kann. Die Story von Deadfall Adventures spielt im Jahr 1938 und handelt von einem Abenteurer namens James Lee Quartermain, der sich gemeinsam mit der US-Agentin Jane Goodwin in Ägypten auf die Suche nach einem Artefakt namens "Herz von Atlantis" begibt. Die beiden müssen sich jedoch beeilen, denn auch die Nazis sind hinter dem Gegenstand her.

Als weitere Spielorte wurden die Arktis und der Dschungel von Guatemala genannt. Gepublisht wird Deadfall Adventures von Nordic Games, das zum Beispiel auch die PC-Version von Alan Wake verlegt hatte. Das Spiel soll am 30. Juli 2013 erscheinen, den ersten Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Video:

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 28. Februar 2013 - 16:23 #

also wenn ich mir die Wertung von Hell & Damnation so anschaue dann kann man nur hoffen das sie diesmal etwas besseres liefern...

FPS-Player (unregistriert) 28. Februar 2013 - 16:23 #

Quartermain? Ägypten? Atlantis? Nazis? Ääääh...ja. Klingt vertraut...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55852 - 28. Februar 2013 - 20:48 #

Interesant klingt es schon und ist mal ein anderes Setting. Könnte was werden.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 1. März 2013 - 13:45 #

Schlechter als Stalin Subway kann kein Shooter werden :-).

Allerdings bin ich da skeptisch und könnte glatt eine Art geistiger Nachfolger werden im Gamedesign. Hell & Damnation war ja nicht nur grafisch schlechter als das Original. Die haben es wirklich geschafft ein vorhandenes Spiel sogar noch zu verschlechtern ^^. Wie das bei einem komplett eigenem Spiel dann aussehen soll, ohjemine.

Callet 12 Trollwächter - 1153 - 4. März 2013 - 16:51 #

Welcher nicht AAA-Titel würde denn auch grafisch mit Uncharted mithalten können? ^^
Wenn sie es ein bisschen besser machen, als ihre bisherigen Spiele, werde ich es mir auch mal genauer angucken.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
16
The Farm 51
Nordic Games
15.11.2013
Link
4.0
6.1
LinuxPC360
Amazon (€): 20,75 (360), 6,99 (PC)