Der GG-Monat: Worauf freut sich die Redaktion im März?

Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25273 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

28. Februar 2013 - 16:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Frühling naht, die Knospen sprießen... aber noch ist es nicht soweit! Mindestens einen Monat haben wir noch, bevor es uns nach draußen zieht, und können so noch ein wenig mehr Zeit vor dem PC oder der Konsole verbringen, während es draußen so richtig ungemütlich ist. Wie immer stellen wir euch in unserer Rubrik "Der GG-Monat" vor, auf welche Spiele sich die GamersGlobal-Redakteure aktuell freuen.

Jörg Langer freut sich auf
Fire Emblem - Awakening
Also ich freue mich vor allem auf ein Spiel, das erst im April in Deutschland erscheint, das ich dank Direktimport aber bereits habe und nur noch nicht groß spielen konnte. Eigentlich nur lange genug, um mich für einen Spielmodus nebst Schwierigkeitsgrad zu entscheiden (ich habe mich für "Normal" und "Classic", also normal schwierig in Verbindung mit "Permadeath am Ende der Mission"  entschieden). Und nun im März ist endlich Fire Emblem Awakening-Zeit angesagt im Hause Langer. Die armen Katzen, Kinder und Kehefrauen (Merke: Der Alliteration ist im Zweifel die Rechtschreibung jederzeit ebenso bedingungslos unterzuordnen wie der Numerus, vgl. 1. Buch der Grammatik von G. Langer) im selben Hause werden sich vermutlich sehr vernachlässigt fühlen im März. Ach ja, an echten März-Titeln gibt's auch noch so einige, die mich sehr interessieren. Als da wären Castlevania - Lords of Shadow - Mirror of Fate (das sind übrigens keine drei Spiele, sondern nur ein überlanger Titel), Bioshock Infinite, Tomb Raider, Star Craft 2 - Heart of the Swarm und Simcity.

 
Tim Gross freut sich auf
Don't Starve
Eigentlich isst man ja mitten im Winter besonders viel (Weihnachten und so), nicht im März. Und doch wird Nahrung für mich diesen Monat einen besonders hohen Stellenwert einnehmen, und zwar im Indie-Abenteuer Don't Starve. Dabei handelt es sich um das neue Projekt der Mark of the Ninja-Macher Klei Entertainment, was alleine schon Grund genug ist, das Spiel im Auge zu behalten. Hier geht es ganz ums Überleben, was ohne ausreichend Nahrung ganz wie in der realen Welt nicht möglich ist. Auf den ersten Blick gefällt mir schon das ungewöhnliche Artdesign ausgesprochen gut, auf den zweiten Blick ist es die Mischung aus Sammeln, Bauen, Erkunden und eben Überleben, auf die ich gespannt bin. Bleibt abzuwarten, ob Don't Starve auf Dauer genügend Abwechslung bietet, um mich trotz aller Farmerei in etwa so lange zu unterhalten wie ein Minecraft
 
Benjamin Braun freut sich auf
Bioshock Infinite
Nachdem ich das neue Tomb Raider bereits gespielt habe, ist die Zeit der Vorfreude eigentlich vorbei. Aber ich freue mich trotzdem noch darauf – nämlich auf die PC-Version. Gut ist es sowieso und mit besserer Grafik kann es kaum schlechter werden. Aber klar gibt es noch viel mehr Spiele, auf die ich scharf bin: God of War - Ascension zum Beispiel, bei dem mich den Multiplayer-Modus allerdings noch ziemlich kalt lässt. Gears of War - Judgment wird sicherlich auch wieder ein Actionfest. Gespannt bin ich außerdem sehr auf SimCity und die zweite Episode der Assassin's Creed 3-Erweiterung Die Tyrannei von König George Washington. Klarer Favorit ist aber Bioshock Infinite. Ich hoffe, dass Irrational Games es mit der Ballerei nicht übertrieben hat. Inhaltlich und atmosphärisch allerdings bin ich mir sehr sicher, dass es genau mein Ding sein wird. Die ersten Spielstunden waren diesbezüglich jedenfalls schon sehr vielversprechend und ich kann es kaum erwarten, Columbia bis in die letzte Ecke zu erkunden.


 
Jonas Schramm freut sich auf
Bioshock Infinite
Im März erscheint mit Bioshock Infinite ein Spiel, auf das ich nicht nur lange gewartet habe, sondern bei dem ich auch fest davon ausgehe, dass es für mich zu den besten Titeln dieses Jahres gehören wird. Ken Levine und sein Team haben schon mit dem ersten Bioshock bewiesen, dass sie stimmungsvolle Spielwelten entwerfen und eine gute Story erzählen können. Diesmal erwarte ich nichts anderes. Diesen Monat erscheinen aber auch noch einige andere hochkarätige Spiele. So bin ich einmal auf Gears of War - Judgment gespannt. Dass der polnische Entwickler People Can Fly gute Action-Spiele produzieren kann, haben sie meiner Meinung nach vor allem mit ihrem letzten Release Bulletstorm gezeigt. Mal sehen wie sich nun der großen Marke Gears of War angenommen haben.
 
Florian Pfeffer freut sich auf
Simcity
Wenn man über 35 Jahre alt ist, darf man ruhig einmal ein wenig in Nostalgie schwelgen. Das plane ich im März auch ausgiebig zu tun, nämlich mit Simcity. Ich habe das Spiel zwar bisher noch nicht persönlich „in Action“ erleben können, aber die Screenshots sehen schon mal sehr vielversprechend aus, nicht zuletzt durch den inflationär eingesetzten Tilt-Shift-Effekt, der die Landschaft miniaturisiert wie bei einer Modelleisenbahn aussehen lässt. Schon die Macher der von mir so geschätzten Lego-Spiele haben sich diesen Effekt zunutze gemacht. Nun ist es ja nicht so, dass dieser März arm an Knallern wäre: Es stehen noch eine ganze Latte hochkarätiger Titel an, die gespielt werden wollen (siehe die Kommentare der Kollegen). Der Ausflug nach Columbia und meine Protoss-Armee müssen sich allerdings hinten anstellen warten, bis ich bei Simcity keine Lust mehr auf Städtebau habe. Ob das jemals passieren wird?

 
Martin Lisicki freut sich auf
Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Nach dem sehr actionreichen, aber auch etwas enttäuschenden Februar freue ich mich im März vor allem auf ein Spiel: Starcraft 2 - Heart of the Swarm! Ich bin sehr gespannt darauf, als Sarah Kerrigan die Zerg-Kampagne zu spielen und freue mich über die neuen Einheiten, die mit der Erweiterung bei allen drei Fraktionen eingeführt werden. Da kommt sicher auch die eine oder andere Multiplayer-Partie zustande. Ansonsten bin ich auch sehr gespannt auf das neue Tomb Raider, die letzten Serienteile haben mich zwar kalt gelassen, aber Crystal Dynamics hat einen super Job gemacht, wie auch unser Test nahelegt. Ich bin gespannt, wie gut die Grafik auf dem PC aussehen wird, auf der Xbox360 sieht Tomb Raider schon toll aus. Insbesondere der vielseitige Einsatz des Bogens macht das Spiel für mich zu einem weiteren Highlight im Frühjahr.

 

Christoph Vent freut sich auf
Bioshock Infinite
Nach dem starken Februar geht es im März gleich weiter mit einigen vermeintlichen Top-Hits. Besonders freue ich mich auf die Neuauflage von Tomb Raider, die ich so bald wie möglich in Angriff nehmen werde. Nach ersten Befürchtungen meinerseits ist die Rückkehr von Lara wohl doch der erhoffte Knaller geworden. Ähnlichkeiten zur Uncharted-Serie begrüße ich da sogar. Einzig die im Vergleich zu den allerersten Serienteilen geringere Dichte der Rätsel könnte mich ein klein wenig stören. Worauf ich im März aber noch mehr gespannt bin, ist Bioshock Infinite. Das erste Bioshock habe ich damals verschlungen, der zweite Teil war mir dann zu viel des Gleichen, weswegen ich den Nachfolger nicht mehr ganz so gut fand. Der Wechsel des Settings aus der Unterwasser-Stadt Rapture in die fliegende Stadt Columbia kann dem Spiel daher meiner Meinung nach nur gut tun. Hier erwarte ich eigentlich nicht weniger als ein atmosphärisch dichtes Spiel, das es hoffentlich mit der Action nicht zu sehr übertreibt.
McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. Februar 2013 - 16:56 #

Der März wird teuer -.-

btw: Dürfen wir auf einen Test zu Fire Emblem vom Cheffe hoffen? :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 28. Februar 2013 - 17:06 #

Jawoll :-) Wenn ich dann mal durch bin, in 250 Stunden oder so (plus 500 Stunden Schlachten neu starten wegen Permadeath).

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. Februar 2013 - 17:08 #

YES! Hätte mich auch gewundert, wenn FE-Fanboy No.1 uns nicht damit beglücken würde ;)
Da freu' ich mich schon!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 17:37 #

Wow, und ich hatte schon befuerchtet, ich sei eine der Wenigen, die noch Spiele jenseits der 10-12 Stundengrenze anfassen. Aber jetzt habe ich Langstreckenzocker meinen Meister gefunden, denn 250-500 Stunden und Permadeath waeren wohl selbst mir zuviel des Guten. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 28. Februar 2013 - 17:43 #

Ist auch übertrieben. Ich habe mich deshalb für "Normal" plus Classic-Mode entschieden, weil ich nicht Dutzende Stunden grinden möchte. Und auch, weil ich alle zwei, drei Einsätze mal einen Charakter verlieren können möchte. Ich rechne mit etwa 40 Stunden netto plus das Neustarten von Schlachten (noch mal fast so viel Spielzeit, ca.), wenn mir zuviele Charaktere draufgehen oder zu früh oder einer, den ich selbst unter Schmerzen nicht missen möchte :-)

Übrigens ist Normal schon schwer genug, ein dummer Zug, und dein Pegasusreiter oder was auch immer ist nur noch ein Eintrag im "Roster".

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 17:56 #

LOL. Das klingt schon etwas entspannter. Man will ja am Ende auch noch Spass haben und keinen post-traumatischen-Stress empfinden, sobald man spaet nachts/morgens ins Bett huscht. ;p - 40 Stunden sind goldrichtig. Viel Spass mit dem Spiel! Ich freue mich zusammen mit McGressive schon auf den Review. Ich spiele momentan Ni no Kuni - dessen exzellente Reviews sich absolut zu bestaetigen scheinen.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 28. Februar 2013 - 18:38 #

Ich spiele es in der Regel zuerst auf normal durch und dann nochmal auf schwer.
Nur bei Radiant Dawn, war mir normal dann wirklich schon fordernd genug. Ich hab Schwer mal angespielt, aber das war dann auch mir zuviel.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 1. März 2013 - 12:38 #

Oh ja die Pegasus&Wyvern-Reiter... sie prägten die Bezeichnung Opferrolle.

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 1. März 2013 - 12:40 #

Mir ist gerade neulich bei Shadow Dragon Minerva, eine Wyvern-Reiterin, einfach so vom Himmel gesnipert worden ... Die können so nützlich sein, aber meine Güte, sind die schnell vom Himmel geholt... ich trau mich gar nicht mehr, die einzusetzen nach dem Debakel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 1. März 2013 - 14:13 #

Das Fiese ist auch: Eigentlich besiegt eine Pegasusreiterin im Nahkampf einen Bogenschützen in 99% der Fälle (2 Angriffe...). Wenn aber die 1% eintreffen und der Schütze zum Zug kommt, ist sie zu 100% Hackfleisch.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 28. Februar 2013 - 18:47 #

Juhu! Das freut mich :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 28. Februar 2013 - 17:17 #

Aber hallo ... teurer Monat. Für mich auf jeden Fall Tomb Raider, Castlevania - Lords of Shadows: Mirror or Fate und Zero Escape: Virtue's Last Reward. Ich bin ja schon fast froh, das Awakening erst im April kommt ... :D

Bioshock Infinite warte ich erstmal ab. Ich fand den ersten Teil irgendwie lang nicht so gut wie er immer gemacht wird und hab den zweiten daher nie gespielt. Aber Infinite sieht dann doch wieder ganz interessant aus.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11138 - 28. Februar 2013 - 16:56 #

Schön, dass sich so viele mit mir auf Bioshock Infinite freuen ;-) Ich freue mich auch noch auf Tomb Raider, befürchte aber trotzdem, dass das Spiel des Jahres für 2013 schon hinter uns liegt. Ja, ich traue Ni No Kuni diesen Titel zu, auch wenn es ein JRPG ist.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 17:05 #

Stimme zu. Ni no Kuni ist fuer mich auch schon mal ein klarer GOTY-Anwaerter. Aber das Jahr ist noch lang.

estevan2 14 Komm-Experte - 1936 - 28. Februar 2013 - 20:15 #

Da muss ich auch zustimmen. Was für ein wundervolles Spiel - So ich muss weiterspielen;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 20:48 #

Oh ja, kanns gar nicht abwarten, muss aber noch 1-2 meetings im Buero durchstehen... aber dann habe ich frei und gehe nicht ran, wenn jemand anruft - Nur noch Kaffee, Eiscreme, ein Longdrink meiner Wahl und Ni no Kuni bis spaet in die Nacht.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 28. Februar 2013 - 17:00 #

Hoffentlich ist die (meine) Vorfreude bei Bioshock Infinite nicht zu gross.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 28. Februar 2013 - 18:17 #

ich hoffe auch auf was großes...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. Februar 2013 - 18:22 #

That's what she said! *Gnihihi*

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 20:49 #

Who, me? ;p

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 1. März 2013 - 12:39 #

Ohne Zunge!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 17:01 #

Bioshock Infinite it is, then! :-)
Darauf warte ich ebenfalls am allermeisten, nach dem Ni no Kuni-Knaller, dem Aliens C.M.-Reinfall, und dem Tomb Raider-Ueberraschungserfolg (trotz der von mir ziemlich agressiv angefrotzelten Kuerze).

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18189 - 28. Februar 2013 - 17:13 #

ganz groß: Starcraft 2 - Heart of the Swarm

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 28. Februar 2013 - 17:19 #

@ Tim
Ich würde mich nicht allzu sehr auf Metro: Last Light freuen. Im März wirst du diesbezüglich eher in die Röhre gucken...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Februar 2013 - 17:39 #

Och nu lass'en doch! ;) --- Ich freu mich da auch schon so drauf. Habe nur die Befuerchtung, dass es demnaechst heisst: Sorry, Leute, es kommt fuer die Next-Gen ...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323822 - 1. März 2013 - 11:10 #

Da hat sich Tim wohl auf unseren veralteten Datenbank-Eintrag verlassen. Aber gerade kam der neue Termin: 14. Mai.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 28. Februar 2013 - 17:24 #

Bioshock Infinite und Heart of the Swarm sind schon gekauft ;) Warte nur noch auf die Freischaltungen. Tomb Raider... sieht gut aus aber sollte mal die andern Teile durchspielen ^^ Bin bei keinem davon weit gekommen :D

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 28. Februar 2013 - 17:27 #

Hoffentlich wird Bioshock Infinite dem Hype gerecht, bin mal sehr auf den Test gespannt.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 28. Februar 2013 - 17:28 #

Da kommt ein ziemlicher Schwall potenziell interessanter Spiel im März. Aber da ich sowieso nicht alle von ihnen spielen kann, freue ich mich erstmal nur auf Tomb Raider. :)

Ansonsten bin ich gespannt auf die Tests. ;)

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 28. Februar 2013 - 17:38 #

erstmal tomb raider am 5.3 und dann später bioshock.
die steelbox für tomb raider ist ja schick XD nur die vorbesteller Box von bioshock is ned grad schön. simple verpackung die mich an ne dvd leerbox erinnert. ja ok, der inhalt zählt aber trotzdem.....giana sisters will oich auch haben.man es wird teuer

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 28. Februar 2013 - 17:42 #

Bei mir auf jeden Fall Tomb Raider, Sim City, Starcraft und Bioshock. Uiui das wird was. Und dann später bei Flaute mal Fire Emblem ^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 28. Februar 2013 - 17:43 #

"Martin, es wird ein Junge!!!"
Immerhin einer, der sich auf die wichtigen Spiele freut. *duck und weg*

eQuinOx (unregistriert) 28. Februar 2013 - 17:44 #

"Die armen Katzen, Kinder und Kehefrauen (Merke: Der Alliteration ist im Zweifel die Rechtschreibung jederzeit ebenso bedingungslos unterzuordnen wie der Numerus, vgl. 1. Buch der Grammatik von G. Langer)"

Haha :) Und da wunderst Du Dich, wenn ich bei der Repetitio "Blockbuster-Action mit Blockbuster-Grafik" (Crysis3) streng etymologisch, diaphorisch denke?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 28. Februar 2013 - 18:04 #

Ich freu mich auf Tomb Raider, Bioshock und Lego City aber ganz besonders auf Pirate Warriors 2 JP :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 28. Februar 2013 - 18:26 #

Bioshock werde ich nach einem Test eventuell kaufen. Gehe aber davon aus, dass es gut wird. :) Im März sind für mich noch Scivelation und Dark einen Blick wert.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 28. Februar 2013 - 19:50 #

Also ich freu mich natürlich auf die neue Lara - Status Versand wird vorbereitet. Yeah! 360 Version. Inkl. Statue und T-Shirt.

Dann gehe ich im März auf WiiU und 3DS auf Monsterjagd in Monster Hunter 3 Ultimate. Dazu werde ich mich als Spider-man in The Amazing Spider-man durch New York schwingen, dargestellt durch die WiiU und last but not least Ende Monat kommt Lego City Undercover für die WiiU. Schöner Monat. :-)

Edit: Gears of War vergessen. Wird ein Actionbrett. :-)

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10951 - 28. Februar 2013 - 19:45 #

Auf Tomb Raider und Bioshock.Infinite freue ich mich auch sehr.

Bei God of War und Gears of War bin ich skeptisch - die direkten Vorgänger fand ich grandios, aber ehrlich gesagt brauche ich jetzt noch keinen neuen Teil.

Dafür freue ich mich jetzt schon auf Metro-Last Light - mit Artjom wieder durch die Metro zu ziehen, da hab ich richtig Bock drauf.

Und die Kampagne von Starcraft 2 wird natürlich auch mitgenommen - will wissen, wie es weitergeht.

Ansonsten wird hoffentlich viel aufgeholt: Far Cry 3 zum Beispiel oder Crysis 3.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10951 - 1. März 2013 - 14:04 #

Metro-Last Light hat sich jetzt ja erledigt -.-

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 28. Februar 2013 - 20:21 #

Jörg du bist gerade ganz ganz tief in meiner Gunst gesunken, kommt schon fast auf....

Du spielst schon Fire Emblem und der Pöbel muss noch über nen Monat warten :(

Grinso 09 Triple-Talent - 230 - 28. Februar 2013 - 21:29 #

Starcraft 2 - Heart of the Swarm wird hoffentlich den Erwartungen nach der langen Entwicklungszeit gerecht. Es wurde ja schon auf der Gamescom 2011 gesagt das, dass Spiel zu 99% Fertig ist und nur noch das letzte Tüpfelchen fehlt. Insbesonder freue ich mich auf den Singleplayer part.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2752 - 28. Februar 2013 - 22:32 #

Kann ich nachvollziehen. Habe mir SC2 - Heart of the Swarm ebenfalls nur aufgrund der Einzelspieler-Kampagne vorbestellt :-)
Ich hoffe, Blizzard kann die gewohnte Qualität abliefern.

Innovation (unregistriert) 1. März 2013 - 0:06 #

Wenn du Singleplayer spielen willst, ist SC2 das falsche Spiel.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10951 - 1. März 2013 - 0:21 #

Kenne komischerweise eine Menge Leute, die SC2 nur wegen der Kampagne gekauft, gespielt und für so gut befunden haben, dass sie sich schon wie bolle auf den zweiten Teil freuen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 1. März 2013 - 11:01 #

Iwo, die SP-Kampagne war schon in WoL gut und lang und auch abseits davon konnte man mit den Szenarien und dem nachgereichtem Starcraft-Meister (?) noch genug Zeit alleine verbringen. Zudem kann man auch gegen die KI spielen, im Skirmish. Und das Feature wurde in HotS sogar noch ausgebaut.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 3. März 2013 - 14:05 #

Quatsch! SC2 hat wohl eine aufwendigere SP-Kampagne (eigentlich drei, zumindest wenn alle fertig sind) als jedes andere Strategeispiel der letzten Zeit.

Captain Placeholder (unregistriert) 1. März 2013 - 2:24 #

Der März 2013 bringt mehr potenzielle Hits als der komplette Herbst 2012. :) Für mich wirds aber trotzdem höchstens Castlevania, bin noch mit zwei Riesenrollenspielen zugange.

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1171 - 1. März 2013 - 7:50 #

Schade, hatte auf Company of Heroes 2 im März gehofft (steht so sogar noch bei Amazon), aber durch die zerschlagung von Take2 und Übernahme durch Sega wird das sicherlich noch auf unbestimmte Zeit dauern. Oder gibt es gegenteilige Informationen ?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 1. März 2013 - 22:29 #

Take2 gibt es zum Glück noch, THQ wurde zerschlagen.

andreas1806 16 Übertalent - 4178 - 1. März 2013 - 8:46 #

Bin mal gespannt ob im März was schönes für die Wii U angekündigt wird...

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 1. März 2013 - 11:37 #

Da steigt doch direkt mal die Vorfreude auf den März.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 1. März 2013 - 12:44 #

bis auf Bioshock nix für mich dabei. Kaufen werde ich Bioshock aber erst nach einigen Monaten, ich habe noch genug spielbares auf der Platte.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 3. März 2013 - 14:03 #

Bioshock Infinite und Heart of the Swarm! Warum müssen die einzigen Spiele die ich mir in nächster Zeit kaufen will, fast gleichzeitig erscheinen?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 3. März 2013 - 14:50 #

Damit du eins von beiden günstiger kaufen kannst... :kaffee:

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 4. März 2013 - 12:05 #

Nee, ausnahmsweise werde ich wohl beides zum Vollpreis kaufen. Hab schonmal die Preise bei Okaysoft gecheckt, da kann man ein paar Euro sparen. Ende März ist ja Ostern, so ein langes Wochenende sollte doch schon mal hilfreich sein. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)