DayZ-Update 1.7.6 veröffentlicht [Update]

PC
Bild von Tr1nity
Tr1nity 73398 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

25. Februar 2013 - 23:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Arma 2: Operation Arrowhead ab 12,98 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 26.2.2013:

Ein weiteres Hotfix-Update mit der Version 1.7.6.1 wurde veröffentlicht, das kleinere Fehler behebt. Mit dem Hotfix werden zudem die neuen Modelle für die Getränke- und Konservendosen wieder rausgenommen.

Ursprüngliche News vom 25.2.2013:

Für die Zombie-Survival-Modifikation DayZ zur Militärsimulation Arma 2 und dem Addon Operation Arrowhead steht seit heute mit der Version 1.7.6 ein neues Community-Update zur Verfügung. Selbst wenn das Studio Bohemia Interactive fleißig an der Standalone-Version arbeitet, ist die Community nicht untätig und arbeitet an der Weiterentwicklung der Arma 2-Mod.

Änderungen wurden sowohl am Verhalten der Zombies als auch an den Waffen vorgenommen. Des Weiteren wurden einige Fehler behoben. Die Brechstange kann nun an den Werkzeuggürtel gehängt werden. Für die Armbrust kann ein Köcher gefunden werden, der bis zu sechs Pfeile - neuerdings aus Holz - aufnimmt. Brechstange und Axt müssen darüber hinaus vor der ersten Benutzung nicht mehr nachgeladen werden. Neu hinzugekommen als Nahkampfwaffe ist eine Machete.

Die Zombies tendieren nun während des Umherschwankens dazu, dies in Richtung des Spielers zu tun. Außerdem ist es Zombies nun nicht mehr möglich, durch alle Objekte hindurch zu schwanken. Die Geschwindigkeit während der Verfolgung eines Spielers wurde ebenso reduziert. Ob es nun durch Weglaufen möglich ist, Zombies abzuhängen, muss sich jedoch noch zeigen. Zuletzt war es möglich, die Zombies durch Unterbrechung des Sichtkontaktes gut abzuhängen. Auch am Phänomen, dass Zombies dem Spieler trotz einiger Meter Entfernung Schaden zufügen, wurde gearbeitet. 

Für etwas Abwechslung wird nun bei den Getränkedosen und den Konserven gesorgt, indem neue Modelle implementiert wurden. Alle Änderungen der aktuellen Version könnt ihr dem kompletten Changelog entnehmen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 26. Februar 2013 - 0:03 #

Sehr gute Idee, den DeerStands eine eigene Loot-table zu geben, das war schon immer affig dass da Soldaten rumstanden. Macht Militärwaffen ein gutes Stück seltener.

Vaedian (unregistriert) 26. Februar 2013 - 0:31 #

In den USA gelten M16 mit ACOGs als ganz normale "Jagdwaffe". Frag mal ein paar Stammkunden, was sie mit den ganzen Sturm- und Scharfschützengewehren machen. Die Antwort lautet in den meisten Fällen "deer hunt", gefolgt von "protection from tyranny".

Denke daher kam auch die Idee deer stands mit military gear zu versorgen. Lediglich die military zeds waren fehlplatziert. Für's Balancing ist die Änderung aber durchaus begrüßenswert.

Was ich an dem Patch bemerkenswert finde, ist, dass man Äxte vor dem Zuschlagen nicht mehr nachladen muss. Es war also schon die ganze Zeit technisch möglich und hat lediglich ein Jahr gedauert!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 26. Februar 2013 - 10:36 #

Na gut dann liegt halt mal ein M4 oder eine AK am Deer Stand, aber bestimmt kein DMR :)

@änderungsdauer: Naja es ist halt ne Mod, das machen Studenten und Angestellte so nebenher. Es wird hauptsächlich an Zeit und Commitment mangeln. Und groß gestört hat es mich nie, dass ich die Axt laden muss. Da nervt es mich schon eher dass eine Frau kein Ghillie tragen darf (nutze aus Lust an der Abwechslung gerne das Frauenmodel, dann können mich meine Kumpels wenigstens erkennen). Oder das ist Absicht der Entwickler, weil eine Frau niemals eine Gillie-Suit anziehen würde ;)

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 26. Februar 2013 - 0:45 #

"Legen die untoten Gegenspieler während der Verfolgung eines Spielers einen höheren Gang ein, rennen sie langsamer."

?

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 26. Februar 2013 - 0:49 #

Ich denke mal er meint damit im Vergleich zu vorher?

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 26. Februar 2013 - 7:01 #

So hab ichs auch verstanden, oder anders ausgedrückt: Ihre maximal Geschwindigkeit wurde verringert.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5191 - 26. Februar 2013 - 8:59 #

Jenau, so wars gemeint. ;)

Allerdings verliert man die Zombies bei der Flucht über ein offenes Feld auch nicht. Rennt man dabei durch Tannen oder um Ecken scheint mir die Chance aber größer zu sein.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 26. Februar 2013 - 12:21 #

Das stimmt. Im Wald oder wenn du durch Büsche rennst, verlieren sie dich quasi aus den Augen und lassen von dir ab.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 26. Februar 2013 - 13:11 #

den Satz musste ich auch drei mal lesen

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5191 - 26. Februar 2013 - 18:22 #

:) Müsste jetzt besser sein.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6922 - 26. Februar 2013 - 4:20 #

Hab mein PC formatiert. Arma 2 installiert und Six runtergeladen, aber die haben dort eingies umgebaut, kann nun auf keinen Server zugreifen und der normale Six Launcher existiert nicht mehr, hat jemand damit Erfahrung oder soll ich DayZ ohne Six installieren?

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5191 - 26. Februar 2013 - 8:58 #

Versuch den DayZ Commander.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 26. Februar 2013 - 12:23 #

Mit diesem komischen Six Launcher kam ich nie klar. Wie Mett empfehle auch ich dir den DayZ Commander. Er installiert dir diverse Mods (z.B. DayZ 2017 - betont mehr Survival) oder Maps kinderleicht, hält dich über Updates zur Mod und den Betapatch auf dem Laufenden, sind ebenfalls mit einem Mausklick zu installieren/upzudaten und vor allem kann man endlich Favoriten anlegen sowie einen Verlauf.

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 26. Februar 2013 - 9:21 #

Ich warte noch immer auf die Stand-Alone-Version ...

catch me if u can (unregistriert) 26. Februar 2013 - 13:47 #

Wozu? Die Mod ist doch auch riesig geil?!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6922 - 26. Februar 2013 - 15:32 #

Er möchte sich das Geld für Arma 2 sparen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: