Battlefield 4: EA bestätigt "Next-Gen"-Release

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

25. Februar 2013 - 10:40 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4 ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Battlefield 3: End Game.

Wie Frank Gibeau, Labels President von EA, nun in einem Blogpost auf der Website des Publishers bestätigt, wird Battlefield 4 direkt für die Next-Gen-Konsolen erscheinen. Ausgewählten Investoren sei bereits Ingame-Material präsentiert worden, und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es auf der E3 im Juni erstmals Spielszenen aus dem neuesten Teil von DICEs Mehrspieler-affinen Shooter geben wird. Überraschend ist die Ankündigung indes nicht, da Battlefield 4 erst im Jahr 2014 an den Start gehen soll. Angekündigt war vor einiger Zeit bereits ein Beta-Test im Herbst dieses Jahres.

Da die erst kürzlich fürs Weihnachtsgeschäft angekündigte Playstation 4 sowie die voraussichtlich von Microsoft während der GDC in San Francisco (andere Gerüchte gehen von einem Event im April aus) erstmals vorgestellte neue Xbox Anfang 2014 noch keinen allzu hohen Verbreitungsgrad erreicht haben könnten, ist die Wahrscheinlichkeit allerdings groß, dass Battlefield 4 zu den Übergangstiteln zählen wird, die parallel für die Next-Gen-Konsolen sowie für PS3, Xbox 360 und PC erscheinen werden. Allzu viele Informationen zu Battlefield 4 gibt es noch nicht. DICE hatte im vergangenen Jahr jedoch bereits bestätigt, dass der Shooter wieder in der heutigen Zeit spielen wird (wir berichteten). Noch ist der Vorgänger Battlefield 3 aber nicht am Ende. Demnächst wird mit End Game der fünfte und voraussichtlich letzte Multiplayer-DLC veröffentlicht.

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 25. Februar 2013 - 10:47 #

und morgen wird CoD/FIFA/etc. für Next-Gen Konsolen angekündigt :-)

Interessanter wäre, welche "Systemseller" nicht mehr auf Next-Gen Konsolen fortgeführt werden.

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 25. Februar 2013 - 15:44 #

FIFA erschien bis 2012 sogar noch für die PS2, wenn ich mich nicht irre. Für die PS3 wird sicherlich auch in den kommenden 3-4 Jahren der ein oder andere Port abfallen.

Azzi (unregistriert) 25. Februar 2013 - 10:59 #

Interessant wäre ob die neuen Konsolen auch 64 Spieler im MP packen.

Auch weiss ich nicht wie man das gleiche Setting wie in Bafi3 nochmal interessant in Bafi4 verpacken will. Mir wäre ein Bad Company eh lieber gewesen, Jets nerven mich nur.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Februar 2013 - 11:00 #

Jap, 64-Spieler-Support für die Konsolen wurde bereits betätigt.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 25. Februar 2013 - 12:04 #

Auf der PS3 gab es doch Resistance 2 mit 64 Spielern und Mag ging sogar mit 256 Spielern im Multiplayer.
Ist ist natürlich teurer wenn es auf einem Server ausgelagert wird, als wie das die Konsole den Host übernimmt.
Wie man aber an der 360 sieht bezahlen die Spieler sogar noch dafür das die eigene Konsole den Host übernimmt.

Name (unregistriert) 25. Februar 2013 - 11:00 #

Interessant, dass der PC als Current Gen eingeordnet wird...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 25. Februar 2013 - 11:42 #

Naja, da der PC sich hardwaretechnisch kontinuierlich weiterentwickelt und nicht in Generationen, ist er eigentlich immer die aktuelle Generation. ;)

IhrName (unregistriert) 25. Februar 2013 - 19:11 #

Also mein Pc nicht, der ist eher last Gen ... ^^

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Februar 2013 - 11:03 #

Mein persönlicher Systemseller :P
Kaum ein anderes aktuelles Spiel hat mehr Stunden auf der Uhr bei mir als Battlefield 3. Da bekommt man noch was für sein Geld!

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 25. Februar 2013 - 11:05 #

Habe BF3 noch nicht gespielt, da ich derzeit noch MM-Verweigerer bin. Lohnt sich BF3 für einen Einzelspieler?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Februar 2013 - 11:09 #

Definitiv nicht! Der SP ist Crap, ganz ehrlich.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 25. Februar 2013 - 11:35 #

battlefield war noch nie was für solospieler.....egal welches.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4158 - 25. Februar 2013 - 11:49 #

Wobei ich mit Bad Company echt ziemlich viel Spaß hatte und das, ohne den Multiplayer-Modus länger als wenige Minuten angespielt zu haben. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Februar 2013 - 11:55 #

Bad Company hatte aber wirklich nette Ansätze.

Serenity 15 Kenner - 3262 - 25. Februar 2013 - 12:10 #

Also Bad Company fand ich ganz witzig im Solomodus, vorallem der erste Teil, der zweite hat dann ziemlich geschwächelt

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 25. Februar 2013 - 12:01 #

Schade, die Grafikqualität soll ja gut sein. (Mit meinen neuen Grafikkarte suche ich nun halt ein paar Grafikprotzer, außer Crysis).

DomKing 18 Doppel-Voter - 9252 - 25. Februar 2013 - 13:14 #

Naja die Story ist natürlich nicht überragend und die Spieldauer von 6-8 Stunden auch nicht.

Und natürlich liegt der Fokus von Bf3 auf dem Multiplayer. Trotzdem finde ich den SP nicht schlecht, aufgrund der Inszinierung und des Sounds. Gut klar und der Grafik. Aber das eigentliche Highlight ist meiner Meinung nach der Sound in dem Spiel.

Vllt sollte man dafür keine 45€ mehr zahlen, aber für 20-30€ kann man die Story ruhig mitnehmen (auf dem PC).

raumich 16 Übertalent - 4673 - 25. Februar 2013 - 23:43 #

Warum soviel Geld zahlen wollen? Bei amazon.com gibts derzeit ganz legal nen Key für $11.99. Das entspricht 9,17 EUR. Eventuell kann man den 25% Gutschein CAGROCKS noch nutzen (der ist nur einmal gültig und ich hatte ihn für das neue TombRaider eingesetzt, deswegen kann ich das nicht überprüfen). Dann käme man auf enen Endpreis von $8.99 oder eben 6,88 EUR. Also bei nichtmal 7 EUR gibts da wohl kein Überlegen mehr.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 26. Februar 2013 - 10:11 #

Danke für den Tipp. Schaue ich mir mal an.

Vipery (unregistriert) 25. Februar 2013 - 11:52 #

Wusste gar nicht, dass es noch lebende Dinosaurier gibt.

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 25. Februar 2013 - 16:02 #

Mir hat die BF3 Kampagne mehr Spaß gemacht als die Kampagnen aller Call of Duty Spiele nach MW1 zusammen. Grafik, Sound und die allgemeine Inszenierung finde ich fantastisch und hin und wieder lege ich gerne das Spiel ein und spiele ein paar Missionen.

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 25. Februar 2013 - 21:01 #

Also ich fand den bf3-SP klasse!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 25. Februar 2013 - 12:18 #

Ernsthaft? Ich habe versucht als Anfänger Battlefield 3 auf der PS3 zu zocken. Dank des tollen Match-Making Systems, dass einen als Anfänger gerne gegen irgendwelche Lvl. 50 Veteranen kämpfen lässt, schiebt man spätestens nach 2 Stunden derbe Frust. Ich habs mit Freunden an diversen Abenden ausprobiert, Spaß hat das Ganze nie gemacht.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Februar 2013 - 12:24 #

Ja, ernsthaft! ;)
Zugegebenermaßen bin ich auch nicht allzu spät eingestiegen, so ca. 2-3 Monate nach Release. Auch da war die Lernkurve relativ steil, aber glücklicherweise hatte ich ein paar Leute in meiner Friendslist, die mir unter die Arme gegriffen haben.
Wenn man den Dreh aber erstmal raus hat, zu Beginn umsichtig und zurückhaltend spielt (=/= CoD), dann gibt es derzeit kaum einen MP-Shooter, der so anhaltend Laune macht wie BF3 (ggf. noch Halo 4) imho! :)

EDIT:
Ein paar Squad-Member in seiner Friendslist zu haben, die ebenfalls regelmäßig spielen, trägt zusätzlich dazu bei, die Motivation oben zu halten.

Azzi (unregistriert) 25. Februar 2013 - 12:27 #

Auch wenn jetzt bestimmt gleich Gegenstimmen folgen, so denke ich doch das Battlefield halt wirklich ein Multiplayershooter ist, der am PC den meisten Spass macht. Das Aiming ist recht anspruchsvoll und da tut sich der Controller halt schwer. Dazu kommt das guter Surround Sound das Orten der Gegner stark erleichtert und dazu musst du am Fernseh erstmal die richtige Soundhardware haben.
Auch bringt ein voller 64 Spielerserver halt deutlich mehr Atmoshphäre als wenn nur 32 Leute auf deutlich kleineren Karten gegeneinander antreten.

Auch hat Battlefield eine sehr steile Lernkurve. Als Anfänger muss man erstmal das anspruchsvolle Aiming erlernen, dazu ein Gefühl für den Bulletdrop kriegen. Auch dauert es eine gewisse Zeit bis man das "Battlefield-Auge" bekommt, heisst als Anfänger hat man Probleme Gegner schnell genug in der Umgebung zu sehn.

Investiert man aber ein paar Stunden hinein und hat ein blalancierten Server, macht das Ganze sehr viel Spass.

bam 15 Kenner - 2757 - 25. Februar 2013 - 12:58 #

Aus meiner Sicht gilt das für alle Shooter. Allein die Maus- und Tastatursteuerung ist nunmal anderen Steuerungsmöglichkeiten überlegen.

Die Frage ist aber oftmals nicht welche Plattform man für ein Spiel bevorzugt, sondern welche Plattform man besitzt.

Selbst wenn man einen PC hat und eine Konsole, kann eine schwache Hardware-Ausstattung einfach dafür sorgen, dass man sich das Spiel lieber für die Konsole holt. Vor allem wenn der Freundeskreis auch der Konsolen-Plattform spielt.

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 25. Februar 2013 - 13:13 #

Unterschreibe ich sofort, dass Battlefield eine hohe Frustgrenze benötigt. Ich für mich habe gemerkt, dass das Spiel nur mit einer festen Freundesgruppe oder einem Clan so richtig Spaß macht. Als einsamer Wolf ist das echt frustierend.

murphy 12 Trollwächter - P - 1029 - 25. Februar 2013 - 11:48 #

Adäquat zu Langer lästert mal murphy mault....wärs nicht langsam an der Zeit ein PS4 Symbol anzulegen für die Spielebeschreibung? ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33845 - 25. Februar 2013 - 13:26 #

Das ist kein Maulen, sondern ein sinnvoller Vorschlag. Schreib ihn doch mal ins Feedback-Forum. :-)

bam 15 Kenner - 2757 - 25. Februar 2013 - 12:25 #

Da zeigt EA mal wieder wie man Ankündigungen nicht machen sollte. Wenn schon ein Titel angekündigt wird, dann mit ausreichend Ingame-Material. Die Ankündigung allein kratzt doch niemanden.

Allein vom Spannungsfaktor ist es viel schöner wenn ein Titel bei einer Messe wie der E3 zum ersten mal angesprochen und gleich gezeigt wird.

Allerdings ist bei der Serie eh ein wenig die Luft raus. Nach den Bad Company Titeln und BF3, kann man einfach davon ausgehen, dass BF4 genauso ein Update wird, das natürlich auf Konsolen ein Stück besser aussehen wird. Auf dem PC sicher auch, aber der Sprung dürfte relativ gering ausfallen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 25. Februar 2013 - 12:37 #

Schlachtfeld 4 ist mir egal. Hoffe nur, dass Halo 5 NextGen wird. :-)

andreas1806 16 Übertalent - 4637 - 25. Februar 2013 - 12:58 #

Eine Engine, um sie alle zu knechten...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33845 - 25. Februar 2013 - 13:27 #

Ich glaube jetzt nicht unbedingt, dass BF4 parallel auch für die alten Konsolen erscheinen wird. Schon bei Teil 3 musste die Grafik ja schon im Vergleich zur PC-Version ordentlich runterskaliert werden, um auf Konsolen zu laufen. Jetzt mit PS4 und mutmaßlich neuer Xbox dürfte man die gleiche Qualität schaffen. Könnte nur langweilig für PCler werden, denn ob die Grafik besser wird als im dritten Teil?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. Februar 2013 - 13:44 #

Denke schon, allein wegen der HW Basis, und die Portierung sollte doch dank Frostbyte Engine kein großer Aufwand sein, um es mal böse zu sagen, für die "alten" Konsolen ist es ja dann so na Art Abfallprodukt. EA portiert ja eh gerne auf alles was nicht wegrennt (wobei selbst Handhelds nicht verschont bleiben :D).

Sören der Tierfreund (unregistriert) 25. Februar 2013 - 13:36 #

Irgendwie hab ich das Gefühl das auf uns dieses Jahr ne ziemlich lange Durststrecke bevorsteht, zumindest bis die neuen Konsolen kommen ^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23302 - 25. Februar 2013 - 13:53 #

Ob die Current Gen Versionen nicht noch dieses Jahr erscheinen? Ich würde mich zwar sehr über ein Call of Duty freies Weihnachtsgeschäft freuen (dann verschieben weniger Publisher ihre Spiele ins 1. Quartal), aber allein mir fehlt der Glaube. ^^
Und freies Feld will EA COD sicherlich nicht lassen, sondern möglichst ein oder zwei Wochen früher erscheinen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. Februar 2013 - 13:58 #

Ich bin seeeeeeeeehe gespannt, was aus COD wird, also welche Engine für die Next Gen benutzt wird.

bam 15 Kenner - 2757 - 25. Februar 2013 - 15:16 #

Ich schätze mal dass das kommende CoD, wie andere Spiele auch, für jetzige und nächste Generation erscheint. Das macht wirtschaftlich am meisten Sinn. Sicherlich sieht das ganze dann nicht so toll aus wie ein Battlefield 4, aber das hat CoD bisher auch keinen Abbruch getan.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 25. Februar 2013 - 15:11 #

Na, jetzt brauch ich mir immerhin kein BF3 mehr zu holen. Einen neuen Multiplayer-Shooter werde ich im großen Stil dann erst auf der NextGen anfangen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Februar 2013 - 16:54 #

Dann hoffentlich für die richtige Konsole! ;)
...wobei ich selber noch nicht mal weiß, welche "die richtige" für mich sein wird :D

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. Februar 2013 - 0:18 #

Wart mal die MS-PK im April ab, dann reden wir weiter ;). Sony konnte mich nicht wirklich überzeugen und bei Microsoft kann's sowohl nach unten oder oben ausreissen. Falls beide ein ähnliches Niveau haben sollten, würde ich im Zweifelsfall wohl der Box den Vorzug geben. Die letzten Jahre mit der 360 als Primärkonsole haben mich einfach stark geprägt.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 25. Februar 2013 - 22:25 #

Juhu. Mehr Zeit den höchsten Level noch vor BF4 zu erreichen ^^

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 25. Februar 2013 - 22:32 #

Uff.. im Gegensatz zu mir hast du sogar ne Chance^^

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 25. Februar 2013 - 23:23 #

Ja aber atm fehlt mir die Motivation. Freu mich auf den DLC

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 25. Februar 2013 - 23:46 #

Mir macht es momentan wieder richtig laune :D man braucht nur die richtigen Leute! ;) dlc wird der hammer

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4825 - 28. Februar 2013 - 7:44 #

Habs gestern geschafft :). Jetzt leg ich bis Endgame aber mal ne Pause ein, MP3 und BL2 wollen auch noch mal dran. Generell muss ich aber auch sagen, dass der Titel einfach genial ist, die Investition hat sich gelohnt. ~100€ für >500h Spielspass, was will man mehr?

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 28. Februar 2013 - 13:06 #

Gratulation! nicht schlecht

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4825 - 28. Februar 2013 - 19:33 #

Danke! Close Quarters sei dank, ging es am Ende dann doch was zügiger. Auf den sonstigen Maps kann man eigentlich nur auf Metro richtig übel punkten (am besten 3000 Tickets und dann noch DoubleXP ;)). Mal schauen wie lange ich es jetzt schaffe die Finger von dem Spiel zu lassen...

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 26. Februar 2013 - 0:28 #

Ich hoffe, dass EA dann direkt ´ne "Premium-Edition" zu BF4 raus bringt. Dass es bei BF3 viele DLCs geben wird, haben sie ja früh genug angekündigt, aber dass die Premium-Edition/Premium-Upgrade erst so spät angekündigt/herausgebracht worden ist war einfach doof.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. Februar 2013 - 0:37 #

Es wird wohl eher den obligatorischen Season-Pass geben, mit dem du alle kommenden DLCs kostenlos nachgeschmissen kriegst.

Ferengi_Quark 12 Trollwächter - 889 - 26. Februar 2013 - 6:46 #

Werde ich mir auch zulegen, bin aber wohl wieder nur Kanonenfutter ;-)

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 26. Februar 2013 - 13:22 #

yay?! oder meh... oder...
ich hab irgendwie nichts "GEGEN" battlefield direkt (außer die grau/braun-fixierung die sich hoffentlich in der nächsten generation mit den besseren grafikmöglichkeiten ändern könnte? ernsthaft, leute, grau und braun sind nicht realistisch oder dunkel, sondern öde) aber irgendwie erlangt das langsam nen fifa/madden/nfl-status bei EA

plus es ist n etwas zu teures spiel mit weit über 100 goldeuronen für das komplette game .
obgleich es noch lange nicht vergleichbar ist mit games wie die sims was den preis angeht... aber das ändert sich vielleicht bei der nächsten version :P

Azzi (unregistriert) 26. Februar 2013 - 16:42 #

Wat? Matte Farben sind halt realistisch, so saubere und grelle Farben wie in FarcCry3 beispielsweise gibts in der Natur nicht. Und dann noch immer mit diesen übertriebenen Spiegel und Reflexionseffekten, bäh nein danke, Battlefield 3 ist schon gut so wie es ist.

Ausserdem ist die Engine mit das Beste was es grade aufm Markt gibt und das bei vergleichsweise harmlosen Anforderungen.

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 26. Februar 2013 - 22:05 #

Weit über 100? :) Du weißt aber schon, dass es die immer Pakete für die dlcs geht? Einzeln würde ich die auch nicht kaufen (so wie es bei Sims ist, das ist mir auch zu teuer). Momentan gibt es bf3 + premium (alle dlcs) für 29 Euro bei Origin!

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9609 - 27. Februar 2013 - 1:58 #

Es hat net 29€ sondern 34,99€ gekostet. Aber das Angebot ist anscheinend wieder vorbei. Hatte auch noch überlegt es zu kaufen, aber momentan kostet es wieder 39,99€ (Standard) bzw 59,99€ (Premium).

Callet 12 Trollwächter - 1153 - 26. Februar 2013 - 20:36 #

Ein Jahr ohne BF, COD, FiFa, PES wäre doch mal ganz interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit