User-Video: Let's check Sang Froid - Tales of Werewolves

PC
Bild von rastaxx
rastaxx 4663 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. März 2013 - 11:04 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit kurzem ist die Beta-Version des Indie-Games Sang Froid - Tales of Werwolves des kanadischen Entwicklers Artifice Studio für knappe 13 Euro bei Steam erhältlich. Sang Froid ist ein Tower-Defense-Spiel mit starkem Fokus auf den Action-Teil, bei dem der Spieler im Kanada des 19. Jahrhunderts auch selber den Schergen des Teufels entgegentreten muss, um Haus, Hof und ein Mädchen mit übernatürlichen Kräften zu verteidigen. Dabei stehen ihm allerhand Waffen, Fallen und Tränke zur Verfügung. Das alles bei knappen Ressourcen, versteht sich.

Unser User rastaxx hat sich ein paar Traubenzucker eingeworfen, damit er im Planungsteil des Spiels Erfolge erzielen kann, um sich danach, gekleidet in sein schönstes Flanell-Hemd, mit Axt und Flinte den Werwölfen und anderen Feinden heldenhaft entgegen zu werfen. Nach etwa drei Stunden zieht er ein erstes Fazit, was bisher schon gut ist und was bis zum Release im März noch besser werden muss.

Viel Spaß beim Ansehen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Artifice Studio
Artifice Studio
05.04.2013
Link
7.9
PC