Battlefield 1943: Spieleransturm legt EA-Server lahm (2. Update)

PC 360 PS3
Bild von HardBoiled08
HardBoiled08 6035 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

8. Juli 2009 - 20:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

2. Update (9. Juli):

Der Launch von BF1943 verläuft anscheinend nicht ganz nach Plan - so wie bei bisher allen Battlefield-Ablegern. Die EA-Server wurden schon kurz nach Spielveröffentlichung restlos ausgeschöpft. EA bemühe sich aber, schnellstmöglich mehr Server hinzuzuschalten. Wer es dennoch schafft, einer Online-Partie beiwohnen zu können, trifft dazu derzeit auch noch auf massives Lag in Spiel. Laut EA soll das Problem aber mittlerweile behoben sein, da man die Serverzahl verdoppelt hat.

1. Update:

Soeben ist ein neuer Launch-Trailer erschienen, siehe Video unten.

Seit wenigen Minuten ist Battlefield 1943 als Xbox Live Arcade-Spiel erhältlich. Neben der Vollversion des Spiels (1200 Microsoft- Punkte, also etwa 13 €) kann auch die Trialversion heruntergeladen werden, die euch nebst schickem Tutorial allerdings nur 30 Minuten lang erlaubt, einer Online-Partie beizuwohnen.

Das Spiel basiert auf der neuen Frostbite-Engine, die es euch ermöglicht, Gebäude und Bäume effektvoll zu zerstören. Der reine Online-Multiplayer Shooter beinhaltet allerdings nur 4 Maps und 3 Soldatenklassen.

Besitzer einer Playstation 3 werden ab Donnerstag zum wöchentlichen PSN-Update in den Genuss des Spiels kommen, wohingegen PC-Spieler noch bis zum September warten müssen. Als Ausgleich soll es dafür aber deutliche Veränderungen geben – die Entwickler sprechen davon, dass die PC-Fassung „keine einfache Portierung, sondern eine eigene Version“ sein werde.

Derzeit wird darüber spekuliert, ob die PC-Version auch eine Ladenverkaufsversion erhalten werde. Den Gedankenspielen zufolge würde es eine Verkaufsbox geben, die keine DVD enthielt, dafür aber einen Code, der dazu berechtige die Vollversion von Battlefield 1943 herunterzuladen. Dies wäre auch für die PS3-Version wünschenswert, da im Playstation Network bekanntlich nur mit einer Kreditkarte bezahlt werden kann.

(Mitarbeit: Bob ROss)

Video:

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 8. Juli 2009 - 12:45 #

Habs die Demo mal ein wenig online gezockt (nur 1 Insel verfügbar) und finde das Spiel sehr gelungen. Das Gameplay wurde im Gegensatz zu Bad Company, für mich überraschend, leicht verbessert.

Ob ich mir die Vollversion kaufe, weiß ich allerdings nicht, denn Bad Company bietet mir im eigentlich das gleiche .. nur in einer anderen Zeit an anderen Orten.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 8. Juli 2009 - 12:51 #

Falls die Demo morgen im PSN erscheint werde ich sie auf jedenfall auch mal anzocken. Würde mir die Vollversion sehr gerne zulegen. Aber da wären wir wieder bei dem leidigen Thema Kreditkarte vs. PSN-Card :-(

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 8. Juli 2009 - 13:11 #

Guck Dir mal diese Seite an, vielleicht ist das was für Dich. Eine Prepaid Visa Karte, gesponsert von xbox. Für alle unter 23 Jahren (glaube ich) kostenlos und ohne Überziehungsprobleme.

Das Spiel lohnt sich sehr; größter Vorteil gegenüber Bad Company sind die Flugzeuge .. es macht sehr viel Spaß damit durch die Gegend zu düsen. Für den Preis bekommt man genug geboten :)

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 8. Juli 2009 - 13:17 #

Ja danke für den Tipp aber diese Prepaid karten kenn ich. Bin aber auch schon etwas älter als 23. Naja mal schaun. Kommt Zeit, kommt Rat...
Wird halt erst mal die Demo gezockt.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 8. Juli 2009 - 13:57 #

Muss Dich leider etwas enttäuschen, die Demo ist nur eine Trial Version. Man darf mit einem Profil maximal 30 Minuten spielen. Die Zeit kann auch unterbrochen werden; also mal 10 Minuten spielen, dann eine Pause machen und danach weitere 20 Minuten zocken.

Dafür gibts aber volle Online-Action, keine Tutorials .. die braucht man aber auch nicht.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 8. Juli 2009 - 14:49 #

Naja ich hab 3 Accounts. Da kann ichs ja 1,5 Stunden testen ;-)

SynTetic (unregistriert) 8. Juli 2009 - 15:36 #

Kommt denn wieder das gute alte Bf1942-Feeling auf? Ich habe sie geliebt, die ganzen Schlachten auf Wake!

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 8. Juli 2009 - 16:13 #

Ich glaub schon, dass die 1942 Atmosphäre gut rüberkommt. BF1942 war einfach Spitze. Wake Island ist ja diesmal auch wieder mit dabei...

SynTetic (unregistriert) 8. Juli 2009 - 16:17 #

Ich habe gehört, dass Bf1943 stark "reduziert" wurde, und zwar nicht nur bei den Karten, sondern auch bei den Klassen. Ergo: Das Spielprinzip wird vereinfacht. Und genau da sehe ich das Problem, denn - ehrlich gesagt - empfand ich Bf1942 nicht gerade als kompliziert.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 8. Juli 2009 - 16:46 #

Ja das stimmt. Es gibt nur 3 Klassen und 3+1 Maps. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das negativ auf den Spielspass auswirkt.

SynTetic (unregistriert) 8. Juli 2009 - 17:20 #

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man irgendwann einfach was Neues braucht. Alle Spiele mit wenig bis sehr wenig Maps (z.B. Enemy Territory) motivieren nur bedingt lang; egal wie gut das Spielprinzip selbst ist.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 8. Juli 2009 - 18:15 #

Der Spielspaß bleibt eigentlich erhalten. Es gibt zwar nur 3+1 Karten und je Team 3 Klassen, die sind aber sehr verschieden. Außerdem kannst Du einen Haufen Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge auf recht großen Karten nutzen.

Außerdem ist das Spiel wohl auch nicht als art Ersatz für ein umfangreicheres Spiel gedacht, das merkt man am Preis. Trotzdem muss jeder für sich entscheiden, ob sich das Spiel lohnt.

SynTetic (unregistriert) 8. Juli 2009 - 20:37 #

Ein Antesten per Demo ist ja zum Glück möglich! ;)

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 8. Juli 2009 - 23:35 #

[quote]Das Spiel basiert auf der neuen FrostByte-Engine,..[/quote]
Die Engine nennt sich Frostbite, nicht byte. Aber ich darf ja leider noch keine Korrekturen vornehmen. :)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - Abo - 17262 EXP - 9. Juli 2009 - 1:49 #

fixed

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 0:00 #

Die EA-Server sind übrigens restlos überfüllt, was dafür gesorgt hat, dass ich die Demo nicht online testen konnte.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 8:08 #

Habe die Original-News überarbeitet und ein 2. Update hinzugefügt.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 9:57 #

Ja Klasse. Aber die neue Meldung klingt gar nicht gut. Aber wenn ich mich an BF2 erinnere. Da verlief der Release auch nicht reibungslos. Ich bin aber überzeugt, dass das EA hinbekommt. Aber wenn man bedenkt das heute abend noch massenhaft PS3 User auf die Server kommen, wird mir Angst und Bange...

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 9. Juli 2009 - 13:50 #

Das Spiel funktioniert so weit wieder, das hat EA hinbekommen. Doch die Website funktioniert nicht so, wie sie sollte. Nach der Anmeldung können persönliche Statistiken (My Soldier) nicht aufgerufen, Soldaten nicht gesucht werden und der Killcounter steht selbst nach mittlerweile über 24h für die xbox immer noch auf 0.

Ganz offensichtlich versucht man die Serverlast zu verringern, indem man Zusatzfunktionen deaktiviert. Bin mal gespannt auf heute Abend. ^^

Update:
Die PS3 Nutzer sind jetzt wohl dabei, denn der Killcounter funktioniert jetzt.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 14:03 #

Naja die Japanischen PS3ler haben das Game schon. In Europa dürfte es die nächsten 2-3 Stunden soweit sein. Die Amerikaner sollten dann heute Nacht um Mitternacht dazustoßen...

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 18:46 #

Ich kann immer noch nicht die EA-Server erreichen ... (Xbox 360 Version).

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 9. Juli 2009 - 20:32 #

Ich schon (Xbox 360 Version), zumindest vor dem Release aus im PSN Store. Der Trick ist / war folgender: Die Server haben eine Kapazität von X Teilnehmern. Ist die Anzahl erreicht, sperrt das System neue Spieler aus. Geht einer der Spieler aus einem Spiel, darf ein wartender nachrücken. Kurzum: man muss einfach mehrfach probieren (und zwischendurch mal das Tutorial spielen, damit man nicht vergisst, wie es InGame aussieht xD) .. die Lags hielten sich auch wieder sehr in Grenzen; ein entspanntes Spielen war sehr gut möglich.

Ob es jetzt wegen der PS3 Leute doch wieder nicht mehr geht, kann ich noch nicht sagen. Ich werde es später noch mal testen.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 20:41 #

Das habe ich ja auch gemacht. Aber weder ich noch meine amerikanischen Freunde hatten das Glück - auch nach Spammen des Join-Commands nicht - in der Spielerschlange aufzurücken. :(

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 10. Juli 2009 - 9:43 #

Hi. Also ich hab die Demo gestern abend um 23 Uhr auf meiner PS3 installiert, gestartet und konnte auch gleich spielen. Bin gleich beim ersten Versuch auf die Server gekommen. Es gab keine Lags oder sonstige Auffälligkeiten. Spielspass war top...:-)

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 10. Juli 2009 - 11:55 #

Ja, die PS3 Server halten, die xbox Server machen Probleme. Sie sind wohl schwieriger aufzusetzen .. Die arbeiten fieberhaft daran, damit alle + ein paar mehr (Es ist immerhin Wochenende.) spielen können.

Derzeit laufen allerdings auch Wartungsarbeiten. Aktuelle Informationen findet man übrigens im offiziellen Twitter-Kanal und Forum.

Pille: Dann habt ihr es nicht ausdauernd genug versucht, bei mir klappt es jedes Mal, wenn ich es um die 20 Mal versuche (die einem wie 50 vorkommen).

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 12:10 #

Probleme? Es sind einfach viel zu wenige ...

Update#5: Xbox 360 will have around double the servers we have now by 4:30 PST (00:30 GMT)! This will be done in stages so please bear with us. We also increased PS3 servers before release and will keep increasing both the Xbo 360 and PS3's capacity until needs are met with enough extra for peak playing times!

Würd mal sagen da hat sich jemand von EA bei der Planung böse verkalkuliert :-)

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 10. Juli 2009 - 13:08 #

Stimmt, es sind zu wenig. Aber siehe Update#6 im Forum:
[quote]PS3 having less layers in it's configuration has gone smooth and server capacity is holding for now and servers still being added for the weekend spike.[/quote]
Weniger Konfigurationsschichten + stabile Server. Entweder interessieren sich deutlich weniger PS3 Zocker für das Spiel, oder die xbox Server machen im Vergleich mehr Probleme was die Konfiguration angeht. EA verkalkuliert sich ziemlich häufig bei Onlineservern zum Start eines neuen Spiels. Naja, wäre ja auch blöd für die, wenn die 5000 Server aufstellen und am ende gerade mal 500 genutzt würden. Aber man hätte sich dort auch denken können, dass zumindest zum Start ein großer Andrang herrscht.

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 13:20 #

Du interpretierst etwas, das er in dem Zusammenhang so nicht in der Form gesagt hat ;-)

"Ja, die PS3 Server halten, die xbox Server machen Probleme."

Sagt er so nicht. Darum geht es mir.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 10. Juli 2009 - 13:32 #

Sagt er so nicht. Stimmt. Ist aber so.* Darum geht es mir. ;D

Wie dem auch sei, das Spiel ist sehr gelungen. Man bekommt direkt lust einen Flug auf eine Pazifikinsel zu buchen .. zumindest solange dort nicht scharf geschossen wird. Aber ich denke wir müssen jetzt nicht jede Statusmeldung mit einem Kommentar würdigen. Warten wir einfach ab, wie sich die Sache entwickelt.

*Edit: Ich meinte eigentlich nicht, dass die xbox Server nicht halten, während die PS3 Server vor Stärke strotzen. Eher, dass die xbox Server komplexer aufgebaut sind und daher eher Komplikationen auftreten, welche dann ein kleines Cluster ausfallen lassen / eine größere Bandbreite benötigen oder sonst was. Stabil sind wohl beide Seiten, Probleme macht aber bislang aus o.g. Gründen nur die xbox Seite.

iStone (unregistriert) 10. Juli 2009 - 14:32 #

So hört sich das schon ausgeglichener an ;-)

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6035 EXP - 9. Juli 2009 - 18:55 #

Also ich lade gerade die PS3 Trailversion. Werds heut Nacht auch mal probieren.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - Abo - 1714 EXP - 11. Juli 2009 - 0:43 #

Für alle, die Coral Sea erwarten (die Karte, die bei 43M Kills freigeschaltet wird), ist der Killcounter auf Battlefield1943.com verfügbar. Aus Faulheit wurde wohl ein Programm geschrieben, welches den Status anzeigt, ohne dass man die Seite öffnen muss.

Herunterladen kann man das Programm hier. Ich nutze es, aber mehr, weil der riesen Flashbanner auf der Website meinen Ram ständig blockiert und das Laptop lahm legt. Wollte es womöglichen Nutzern hier nicht vorenthalten.

hoetz 10 Kommunikator - 485 EXP - 11. Juli 2009 - 8:16 #

Gerade eine Stunde die Xbox 360 Vollversion gespielt. Wow. Als alter PC BF Veteran bin ich begeistert. Die Gameplay Änderungen sehe ich alle positiv. Könnte der neue Multiplayer Standard Titel auf Live werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang