Lords of Xulima: 2D-RPG mit Rundenkämpfen angekündigt

PC andere
Bild von Roland
Roland 10920 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

24. Februar 2013 - 13:15 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Lords of Xulima ab 15,84 € bei Amazon.de kaufen.

Oftmals lesen wir, dass ein mehr oder weniger bekanntes Spielestudio den Betrieb einstellt. Selten hingegen ist die Geburtsstunde eines Spielestudios zu sehen -- meist gewinnt es erst dann Bekanntheit, wenn das erste Spiel veröffentlicht und -- hoffentlich -- ein Erfolg wird. Bei dem Spielestudio Numantian Games handelt es sich um ein Neugeborenes unter den Etablierten und stellte am 18.2.2013 sein erstes Spiel mit dem Titel Lords of Xulima vor.

rpgcodex.net berichtet in diesem Zusammenhang, dass Lords of Xulima seine Inspiration von alten Rollenspiel-Serien wie Ultima, Might & Magic sowie Wizardry (insbesondere der Umfang der Storyline sowie Kämpfe) gesammelt hat. Ebenso mit von der Partie sind die Rollenspiel-Strategie-Serie Heroes of Might and Magic (Elemente wie die Kartenansicht und die statischen Gegner aus dem Kampfgeschehen) und das Rollenspiel Final Fantasy X (dynamische Runden in Kämpfen).

Numantian Games selbst beschreiben ihr Erstlingswerk als ein isometrisches, rundenbasiertes 2D-Singleplayer Rollenspiel in einem mystisch-fantasyreichem Setting -- einer Welt namens Xulima. Dort wandeln deren Erschaffer, bzw die Götter wie in alten Sagen noch immer auf der Erde. Das Spiel soll eine umfassende Handlung zwischen den Göttern und Menschen bieten. Folgende Kernfeatures sollen nach Numantian Games den Spieler ferner erwarten:

  • Ein Party-System von bis zu sechs Charakteren, zehn Klassen und hundert einzigartigen Fertigkeiten
  • Strategische, rundenbasierte Kämpfe aus der Ego-Perspektive (auch vergleichbar mit Albion).
  • Ein riesiger, frei erkundbarer Kontinent mit unterschiedlichen Klimazonen und Regionen. Alle Regionen sind direkt von Anfang an begehbar, bieten aber auch große Gefahren für Unerfahrene und schlecht ausgerüstete Spieler.
  • Schlösser, Türme und Tempel -- alle frei erkundbar.
  • Rätsel und weitere Herausforderungen im Stil der alten Rollenspiel-Klassiker.
  • Handgezeichnete 2D-Grafiken für alle Landschaften und Karten, kombiniert mit in 3D-gerenderten Animationen für sämtliche Charaktere und NPCs im Spiel.

Erste Eindrücke des Spiels stellt Numantian Games in einem ersten Trailer zur Verfügung.

Video:

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 24. Februar 2013 - 13:42 #

Warum bezieht sich die News auf FF10? Sollte doch eigentlich dieses Legends of Xumila sein worauf sich es bezieht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15729 - 24. Februar 2013 - 13:53 #

Gibt wohl noch keinen Steckbrief dazu.

Roland 18 Doppel-Voter - 10920 - 24. Februar 2013 - 14:56 #

Da ich keinen Steckbrief erstellen kann bat ich genau darum. FF10 war eine Notlösung. Meine Bitte gilt nach wie vor: Bitte einen Steckbrief erstellen.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78000 - 24. Februar 2013 - 15:26 #

Ist erstellt. Wartet nur noch auf Freischaltung.

Roland 18 Doppel-Voter - 10920 - 24. Februar 2013 - 16:25 #

Super, vielen Dank!

gnal 12 Trollwächter - 1080 - 24. Februar 2013 - 14:11 #

Erinnert mich in Ansätzen an den hätte-sein-können-Superhit Temple of Elemental Evil. Aber ob das Spiel auch interessant und fesselnd wird, liegt stark an Story und am Szenario. Bin auf jeden Fall gespannt!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34455 - 24. Februar 2013 - 17:08 #

Ein Superhit war Temple of Elemental Evil sicher nicht, aber ich habe das Spiel in sehr guter Erinnerung. :)

gnal 12 Trollwächter - 1080 - 24. Februar 2013 - 18:07 #

Es hätte einer werden können, wenn es nicht Troika so überhastet raushauen hätte müssen. Zuviele hätte/wäre, aber die Basics waren gut.

falc410 14 Komm-Experte - 2568 - 24. Februar 2013 - 19:32 #

Ja das war echt noch ok, wenn auch jetzt nicht so der Brüller. Wobei es eigentlich von der Grafik her super war, nur die Vorlage gab wohl Story technisch nicht so viel her.

Aber es gibt auch wirklich ganz ganz schlimme Spiele. Erinnert sich noch wer an Pool of Radiance 2? Die Deutsche Komplettlösung fasst das Spiel super zusammen: http://pc.cheats.de/cheat_ausgabe.php?id=19321

Ich muss jetzt noch lachen und weinen zugleich wenn ich das lese, da es einfach der Wahrheit entspricht. Z.B. dieser Auszug:

"Ihr könnt machen, was Ihr wollt, Eure Gegner haben fast immer den ersten Angriff. Mir sind schon Magier untergekommen, von denen jeder siebenmal einen Feuerball geschleudert hatte, und das vor der ersten Kampfrunde. Selbstredend haben sie das gleiche auch zu Beginn des eigentlichen Kampfes getan. In der Zwischenzeit habe ich ein Bad genommen, einen Kasten Bier getrunken und als ich wieder aufgewacht bin, waren sie dann fertig – und meine Party auch."

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78000 - 24. Februar 2013 - 14:22 #

Sieht auf den ersten Blick gar nicht mal so schlecht aus.

volcatius (unregistriert) 24. Februar 2013 - 14:43 #

Iso, Rätsel, Party und rundesbasiert klingt alles sehr gut. Wäre schön, wenn Charaktere und Story vernünftig werden.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1533 - 24. Februar 2013 - 15:43 #

Die Hauptfigur marschiert allerdings ein wenig sehr gemächlich durch die Lande... das hätte ich irgendwie gern besser gelöst. Wird man ja doch ein Weilchen beobachten müssen.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 753 - 24. Februar 2013 - 17:31 #

Für mich persönlich mit meinen recht beschränkten Englischkenntnissen befürchte, dass es nicht ins Deutsche übersetzt wird. :(
Und dann wäre es für mich komplett uninteressant.. leider.

Ansonsten schaut es echt super aus... genau mein Geschmack

Lonestarr 12 Trollwächter - 930 - 24. Februar 2013 - 18:18 #

Retro-Rpgs scheinen momentan schon wieder etwas im Aufschwung zu sein. Gibt wohl doch ein paar Leute die keine Lust mehr auf diese modernen "an die Hand nehm" RPGs haben.

Ich finds nur gut. Wobei es für mich zumindest noch nen paar alte Klassiker gibt die ich noch nachholen muss.
Habe mir gerade die Nordlandtrilogie bestellt (: Jetzt brauch ich nur noch was zeit dafür.

Aber zurück zum Thema ... sieht wirklich ganz gut aus. Nur finde ich das der Typ in den Video sich schon etwas sehr langsam fortbewegt.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6207 - 24. Februar 2013 - 19:52 #

Ich habe mich spontan in die Bilder aus den Kampfszenen verguckt. Sieht ja wirklich aus wie bei Albion. Hach.

Chefkoch (unregistriert) 25. Februar 2013 - 1:33 #

Irgendwie ist die Perspektive aber seltsam.
Sieht dadurch recht amateurhaft aus.
Mal hoffen das dass noch behoben wird.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 25. Februar 2013 - 6:14 #

Erster Eindruck war, Browsergame? ^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 25. Februar 2013 - 6:14 #

Sieht verdammt gut aus. Ich würds sofort kaufen.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15543 - 25. Februar 2013 - 8:15 #

Ich liebe diese klassischen 2d-Rollenspiele. Und wieder ein Kandidat für meinen Spieleradar.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2277 - 25. Februar 2013 - 10:36 #

Klingt alles irgendwie sehr generisch (Titel, das Nennen aller tollen Inspirationsquellen) und die Perspektive gefällt mir auch nicht. In manchen Fällen sieht es aus, als ob die Objekte Bodenmalerien wären, über die der Spieler drüber läuft.
Das Ding könnte seine Fans finden, aber für mich ist es nichts.

RoT 18 Doppel-Voter - 10341 - 27. November 2013 - 22:00 #

ist aktuell auf kickstarter ;)

www.kickstarter.com/projects/1446315704/lords-of-xulima-an-epic-story-of-gods-and-humans

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4002 - 8. Februar 2015 - 23:25 #

Ich warte noch die SdK ab ;-)
Sieht nach nen mächtigen Zeitverschlinger aus!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
12
Numantian Games
Numantian Games
14.11.2014
Link
6.5
7.7
LinuxMacOSPC
Amazon (€): 15,84 (PC-Spiel)