Sony-Chef: PS3 wird nicht billiger

PS3
Bild von Gamaxy
Gamaxy 13346 EXP - 19 Megatalent,R9,S6,C7,A8
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

8. Juli 2009 - 8:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit einiger Zeit wird von Spielelieferanten und Konsumenten der hohe Preis für Sonys Next-Gen-Konsole Playstation 3 bemängelt. Zuletzt hatte sogar Activision-Chef Bobby Kotick Sony in Erwägung gezogen, keine Spiele mehr für die PS3 herzustellen, falls der Preis nicht gesenkt würde. Unter anderem die Händlerkette Gamestop hatte Gerüchte genährt, dass eine Preissenkung noch dieses Jahr zu erwarten wäre.

Sir Howard Stringer, Chief Executive Officer (CEO, Geschäftsführer) von Sony, hat diesen Gerüchten jetzt eine Absage erteilt. Eine Preissenkung für die Playstation 3 sei nicht vorgesehen. "Wir verlieren mit jeder verkauften Konsole Geld, es wäre unlogisch, den Preis zu senken", sagte er der Nachrichtenagentur Reuters zu Folge am Rande einer Konferenz in Sun Valley, Idaho. Am vergangenen Freitag hatte bereits Jack Tretton, Präsident von Sony America, die Hoffnungen auf eine Preissenkung gedämpft.

"Kotick macht gerne eine Menge Wind", so Stringer weiter, "er übt Druck auf mich aus und ich übe Druck auf ihn aus, das liegt in der Natur des Business." Die Konferenz, an der sowohl Kotick als auch Stringer teilnehmen, beschäftigt sich unter anderem mit den Auswirkungen der Rezession auf die Videospiele-Industrie.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 8. Juli 2009 - 9:18 #

hab doch gleich gesagt das wird nicht kommen aber in einem monat wird wieder jemand kommen und sagen dass eine Preisreduzierung kommt oder fordert warum man dem allen noch beachtung schenkt ^^

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6091 - 8. Juli 2009 - 9:27 #

Mittlerweile hat sich auch Jack Tretton (Chef SCEA zu dem Therma geäußert.

http://www.eurogamer.de/articles/fixierung-auf-ps3-preis-kurzsichtig

http://www.fastcompany.com/blog/kevin-ohannessian/not-quite-conversation/sonys-jack-tretton-playstation-3-and-10-year-console-c

Vielleicht kann man das mit in diese news integrieren.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 8. Juli 2009 - 9:37 #

Danke für den Hinweis - vielleicht ist mein Englisch nicht gut genug, aber ich kann nicht erkennen, dass Tretton gesagt haben soll, die Preisfixierung sei kurzsichtig. So, wie ich das lese, meint damit eher die Konsumenten, die das zu kurzsichtig betrachten und stößt damit ins gleiche Horn wie Stringer...

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6091 - 8. Juli 2009 - 9:46 #

ja eben. er hält eine preissenkung auch für überflüssig.
ich bin aber der meinung das in diesem jahr trotzdem noch eine preissenkung kommt.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 8. Juli 2009 - 9:52 #

OK, hab's drin, danke :-)

Porter 05 Spieler - 2981 - 8. Juli 2009 - 9:48 #

dann sollen die ihren Ramsch behalten, :-)

mir fehlt eh noch so ein neuer Fernseher...
ich glaub ich warte nochmal mind. ein jahr und lass mir dann einen in einer Super PORNO größe raus...
jaja ein Bildschirm kann nie groß genug sein!

im Moment ist man als PCler eh ziemlich verwöhnt, dadurch dass die Xbox eine MS Konsole ist hab ich eh das Gefühl das soviele (konsolen)Spiele wie noch nie auch auf dem PC erscheinen, da jucken einen die paar exklusiven Japano games auf der Playse wenig...

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6091 - 8. Juli 2009 - 9:59 #

Früher war ich auch mal eingefleischter PC'ler. Hab die Konsolen gehasst. Doch seit dem ich ne PS3 im Haus hab wird fast ausschließlich Konsole gezockt. Wie du schon sagst macht das natürlich nur Sinn mit dem entspechenden TV. Ich zocke auf einem 46 Zoll Panasonic Plasma und das ist "PORNO", um es mir deinen Worten zu sagen. Und so ganz nebenbei bietet Sonys Konsole auch den ein oder anderen exclusiven Superhit (Uncharted, MGS, Resistance, inFamous...und einige kommende Gran Torismo, God of War, Heavy Rain).

bam 15 Kenner - 2757 - 8. Juli 2009 - 10:07 #

Und genau weil der Preis für einen guten HDTV doch recht happig ist, machen 100€ mehr oder weniger für die PS3 auch nichts. Sony und Microsoft bedienen nunmal nur einen relativ langsam wachsende Zielgruppe, daran kann auch eine Preissenkung nichts ändern.

Wobei das ganze halb so wild ist. In 2 Jahren gibts PS3 und Xbox 360 immer noch, da wird das Interesse an jenen Konsolen sicherlich um einiges höher sein, da entsprechende TV-Geräte weiter verbreitet sein werden.

SynTetic (unregistriert) 8. Juli 2009 - 15:34 #

Warum sollten die den Preis auch senken? Das Teil verkauft sich doch ganz ordentlich und vom Konsolenmarkt Abstand zu nehmen, kann sich eh kein Publisher/Entwickler leisten.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 8. Juli 2009 - 22:20 #

So schauts aus, es gibt eine beidseitige Abhängigkeit zwischen Spieleherstellern und Konsolenherstellern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)