PSN: Darksiders für 3,99€ und weitere aktuelle Angebote

Bild von BamBam2707
BamBam2707 2524 EXP - 14 Komm-Experte,S1
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

19. Februar 2013 - 16:34 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Unter den aktuellen Preisnachlässen in Sonys PSN finden sich derzeit einige interessante Angebote. So wechselt der erste Teil von Darksiders (GG-Test: 8.5) für 3,99 Euro den Besitzer, sein Nachfolger Darksiders 2 (GG-Test: 9.0) kostet hingegen 9,99 Euro – zudem sind auch DLCs wie Arguls Grab im Preis gesenkt. Im Folgenden stellen wir euch eine kleine Auswahl der Angebote vor, doch es lohnt sich, selber etwas zu stöbern.

  • Dishonored - Die Maske des Zorns (GG-Test: 8.5) - 23,99 Euro / 21,59 Euro (PS Plus)
  • Batman - Arkham City (GG-Test: 9.5) - 11,99 Euro / 10,79 Euro (PS Plus)
  • Batman - Arkham Asylum (GG-Test: 9.0) - 9,99 Euro
  • Twisted Metal - 14,99 Euro / 13,49 Euro (PS Plus)
  • Alien Breed Trilogy - 9,99 Euro / 7,99 Euro (PS Plus)
  • Trine 2 (GG-Test: 8.5) - 11,25 Euro

Eine komplette Auflistung der Angebote findet ihr hier.

Weepel 15 Kenner - 3982 EXP - 19. Februar 2013 - 16:37 #

Darksiders 2 für 'n 10er? Da müsste ich wohl endlich mal zugreifen wenn ich nicht dauernd DOTA spielen würde.

Und Amy gibt's auch für 3 €, haha!

Anonymous (unregistriert) 19. Februar 2013 - 19:38 #

Amy ist leider ziemlich frustrierend dank extrem mieser steuerung u.a. :(

Creasy 11 Forenversteher - 689 EXP - 19. Februar 2013 - 16:43 #

Batman gabs ja bereits kostenlos im PSN+ - ich hoffe wirklich, dass sich Sony mit dem grandiosen Service nicht ins eigene Bein schiesst... Weil wer kauft sich noch "normal" Spiele, wenns die meisten sogar alle gratis als Abo gibt?!

Dishonored hingegen noch weit von nem vernünftigen Preis entfernt.

Roland_D11 15 Kenner - 3534 EXP - 19. Februar 2013 - 17:30 #

Ich glaube kaum, dass PS+ für Sony ein Verlustgeschäft ist, die Spiele aus der Instant Game Collection sind immer mindestens 1 Jahr alt und für 10-15 Euro auf Disc zu kaufen.

Und Dishonored ist 23,99€ locker wert, es ist für mich eines der besten Spiele aus 2012.

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8391 EXP - 19. Februar 2013 - 17:58 #

3,99 € beschreibt so in etwa die Qualität des Spiels ^^

Mega Man X kostet noch über 20€ und das ist schon paar Jährchen älter xD

Roland_D11 15 Kenner - 3534 EXP - 19. Februar 2013 - 19:00 #

Das liest sich wie eine Antwort auf meinen Kommentar ;-) . Falls Ja:

3,99€ für Dishonored? Jeder so, wie er mag, solange das nicht als Fakt verkauft wird (wie Creasy es gern tut).

Und MM X ist nun die Ausnahme von der Regel, weil es ein Nischenprodukt ist (nicht negativ gemeint), selbst Batman: AC war zum Zeitpunkt des Releases bei PS+ extrem billig zu haben.

IcingDeath 15 Kenner - Abo - 2916 EXP - 19. Februar 2013 - 19:19 #

Ich glaube es war Darksiders gemeint, das wäre hier in der Liste soweit ich das sehen kann das einzige Spiel das so viel kostet... aber SO schlecht ist das eigentlich auch nicht soweit ich das mitgekriegt habe

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8391 EXP - 19. Februar 2013 - 20:15 #

Jo Darksiders mein ich, ich sags mal so, es gibt schlimmere Games, und ich sag ja nicht das Zelda Fans nicht was dran finden könnten ^^

Chefkoch (unregistriert) 19. Februar 2013 - 19:32 #

Das ist jawohl absoluter Blödsinn.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1977 EXP - 19. Februar 2013 - 21:54 #

Und du must Steuern dafür bezahlen damit du in Deutschland wohnen darfst, was sagt das über dich aus? ;)

miree 16 Übertalent - Abo - 4374 EXP - 19. Februar 2013 - 18:08 #

Taugt Alien Breed Trilogy was? Hier auf GG geben die User nicht unbedingt solch eine hohe Wertung...

BamBam2707 14 Komm-Experte - Abo - 2524 EXP - 19. Februar 2013 - 18:37 #

Hab selbst nur den ersten Teil gespielt. Als Fan der Amiga-Spiele find ich's toll. Steuerung und Grafik sind einwandfrei. Bugs hab ich keine entdeckt. Eine tolle Story darf man nicht erwarten, aber ich denke das erwartet auch keiner bei einem solchen Titel. Auf jeden Fall ist der Titel gut zum kurzen zocken zwischendurch geeignet...

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 19. Februar 2013 - 19:05 #

Langsam mausert sich das SEN punktuell zu einer echten Alternative zu Retail-Schnäppchen.
Aber eine physische Blu-ray Box fürs Spieleregal ist mir immer noch 100 mal lieber als ein schnödes Datenpaket =/

steever 13 Koop-Gamer - Abo - 1284 EXP - 19. Februar 2013 - 19:05 #

Sly Trilogy für 8,99€...das ist mal ne Überlegung wert.

Lipo 13 Koop-Gamer - 1596 EXP - 19. Februar 2013 - 19:12 #

Darksiders 2 bekommt man aber auch schon für 20 € , als Datenträger Version .

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 19. Februar 2013 - 21:56 #

Datenträger... wie altmodisch... Next-Gen-Gamer benötigen keine Datenträger!

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 EXP - 20. Februar 2013 - 12:05 #

ich schon ;)
aber vllt werd ich auch nicht next gen ... :D

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1837 EXP - 19. Februar 2013 - 19:24 #

Und wer bekommt das Geld bei Darksiders I & II ?

Roland_D11 15 Kenner - 3534 EXP - 19. Februar 2013 - 21:23 #

Das dürfte in die Konkursmasse von THQ gehen.

MasterBlaster 09 Triple-Talent - 299 EXP - 20. Februar 2013 - 0:29 #

Ich hätte dazu eine Frage, die ich hier in die Runde werfen möchte.

Als jemand, der von digitaler Distribution nicht viel hält, habe ich im PSN noch nie Content gekauft, mich noch nie damit beschäftigt und folglich auch keine Ahnung von nichts. Wie ich auf der Angebotsseite gesehen habe gibt es Red Faction für 2,49€. Das würde ich gerne mal wieder spielen und überlege nun, über meinen Schatten zu springen und mir das zuzulegen. Allerdings hängt das davon ab, welche Version ich bekomme. Die deutsche Version des Spiels ist ja zensiert und wurde trotzdem später sogar noch indiziert. Auf der (äußerst mageren) Produktseite gibt es keinerlei Informationen über die erhältliche Version.

Mein PSN-Konto wurde in Österreich mit österreichischer IP erstellt und Österreich ist als Land festgelegt. Allerdings befinde ich mich gerade mit der PS3 in Deutschland. Wenn ich es also jetzt in Deutschland kaufe und herunterlade, welche Version bekomme ich dann? Kann ich es in Deutschland überhaupt kaufen und herunterladen? Macht es überhaupt einen Unterschied wo ich mich beim Kauf und Download befinde? Sämtliche Versionen des Spiels sind wie gesagt indiziert, sogar die geschnittene deutsche.

Falls mir das jemand zuverlässig beantworten kann wäre ich sehr dankbar.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 20. Februar 2013 - 0:43 #

Eine 100%ige Aussage kann ich dazu nicht machen, aber z.B. in Deutschland nicht veröffentlichte Demos und Inhalte lassen sich in ausländischen Stores problemlos herunterladen (auch bei Standort in Deutschland). Du musst nur zwingend darauf achten (sofern du keine KK nutzt), PSN-Guthaben-Karten aus/für das entsprechende Land einzulösen. Deutsche Cards lassen sich (selbst bei identischer Währung) nicht in anderen Länder-Stores nutzen.
Demnach sollte dein Vorhaben kein Problem darstellen, aber wie gesagt: ohne Gewähr!

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 20. Februar 2013 - 0:51 #

Die PS3 hat keine IP-Sperren oder etwas ähnliches. Du kannst dir problemlos in Deutschland mit einem österreichischen Account ein Spiel kaufen, runterladen und in der ungeschnittenen Version spielen.

Obwohl ich in Deutschland lebe, meine PS3 in Deutschland gekauft habe und mit einem österreichischen Account "Dead Rising 2: Off the Record" gekauft habe, kann ich es problemlos mit dem deutschen Account spielen, obwohl das Spiel niemals in Deutschland erschienen ist, sich sogar auf der Liste B steht und damit als strafrechtlich bedenklich gilt.

Ich verbuche das unter Sonys Auffassung vom freien Warenverkehr.

WunderheilerU (unregistriert) 20. Februar 2013 - 1:11 #

Das kann man nicht pauschalisieren. Es gibt (oder zumindest "gab") durchaus Spiele/Aktionen im PSN mit IP Sperre!

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 20. Februar 2013 - 1:28 #

Es gab keine IP-Sperren, sondern lediglich Probleme mit dem "Welcome Back"-Programm, nachdem das PSN wegen dem Hack offline war. Die Meldungen von IP-Sperren kamen nur zustande, weil ein paar aufgeregte User während Wartungsarbeiten versucht haben, ins PSN zu gehen.

Dann wurden mal ein paar US-Accounts von deutschen Usern gesperrt, weil diese eine falsche Adresse angegeben haben. Man nimmt aber auch nicht die Adresse vom Weißen Haus, wenn man sich einen Account erstellt...

IP-Sperren hat es bei Sony im PSN aber noch nie gegeben, anders als bei Microsoft und Nintendo. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn du mir einen Nachweis darüber geben kannst.

WunderheilerU (unregistriert) 20. Februar 2013 - 2:32 #

gbase.de/playstation/news/0/flOw-Gratis-auf-dem-US-PSN-43900.html

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 20. Februar 2013 - 10:25 #

Es gab also vor 3 Jahren mal ein einzige IP-Sperre und deine gesamte Argumentation beruht darauf?
Ist es schon so schlimm, dass man sich als Nintendo-Fan an jeden Strohhalm klammern muss? Hier hast du noch einen: Es gibt bei Persona 4 Arena einen Region-Lock, weil Atlus nicht wollte das die Japaner sich das Spiel günstig aus den USA importieren. Spar dir aber die Luft, du wirst sie noch brauchen.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 20. Februar 2013 - 10:35 #

Najaa, er wollte ja lediglich darauf hinweisen, dass man dies nicht pauschalisieren kann. Und damit hat er ja durchaus recht, auch wenn es eine verschwindende Minderheit an Spielen betrifft.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 20. Februar 2013 - 11:07 #

Ich gönne es ihm ja auch. Man kann nicht pauschalisieren das Sony keine IP-Sperren hat, ich gebe mich geschlagen.

Dann formuliere ich es anders: Bei Sony gab es in den letzten 3 Jahren keine IP-Sperren mehr.

WunderheilerU (unregistriert) 20. Februar 2013 - 11:32 #

Naja, mir ging es nicht ums "schlagen" ;). Wollte nur halt das "nie" etwas berichtigen. Außerdem hab ich in einer anderen Diskussion mit dir ja schon geschrieben, dass ich Sonys Online Auftritt auch für besser halte!

Würde mich auch nicht als Nintendo-Fan bezeichnen, oder zumindest maximal unwesentlich mehr als Microsoft- oder Sony-Fan. Ich habe alle aktuellen Konsolen und werde bestimmt auch in Zukunft alle haben. Vielleicht kommt das etwas einseitig rüber, weil Nintendo gerade (imho nur bedingt gerechtfertigterweise) die volle Breitseite abbekommt und ich etwas dagegensteuern (oder zu berichtigen) versuche.

MasterBlaster 09 Triple-Talent - 299 EXP - 20. Februar 2013 - 6:36 #

Dass IP-Adressen irrelevant sind und stattdessen entscheidend ist, mit welchem Land ich meinen Account verknüpft habe, das meine ich auch schon mal irgendwo aufgeschnappt zu haben. Sonys relativ liberaler Umgang mit der Regionen-Thematik ist ja auch sehr löblich. Danke schon mal für diese Auskunft.

Trotzdem bin ich weiterhin verunsichert, welche Version von Red Faction ich nun genau bekomme. Wie ich gerade gesehen habe, prangert auf der Produktseite ein PEGI-Symbol wenn ich mich einlogge. Es dürfte sich also um eine ungeschnittene Version handeln. Vermutlich. Und welche Sprache(n) bekomme ich? Wie sieht es bei onlinefähigen Titeln mit der Multiplayerkompatibilität mit anderen Versionen aus? Solche essenziellen Fragen werden auf den spärlichen Produktseiten nicht beantwortet.

Ich werde mir das jetzt überlegen ob ich die Katze im milchglastrüben Sack kaufe und ob es mir das wert ist, Sony dafür meine KK-Daten anzuvertrauen. So richtig überzeugt bin ich davon jedenfalls nicht.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 20. Februar 2013 - 10:07 #

Du bekommst definitiv die Version des Landes, aus dem dein Account ist und nicht aus dem Land in dem sich die PlayStation befindet. Mit einem österreichischen Account hast du gar nicht die Möglichkeit, dir eine geschnittene Version zu kaufen, weil diese in Österreich nie existiert hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang