Gerücht: PSP2 kommt auf Xbox-Niveau

PSP
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25273 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

7. Juli 2009 - 14:17 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die spanische Abteilung von Eurogamer gibt an, in den Besitz einiger Informationen und Spezifikationen zu Sonys nächster Handheld-Konsole, der PSP2, gelangt zu sein. Es handelt sich dabei nicht um die PSPgo, sondern um einen echten Nachfolger zur PSP.

Angeblich soll sich das Handheld auf dem Leistungsniveau der ersten Xbox befinden und OpenGL 2.0 sowie DirectX 10 unterstützen. Laut Eurogamer kommt als Hauptprozessor eine verbesserte Version des PowerVR SGX543MP von Imagination Technology zum Einsatz, der dann ein Quad-Core-Chip wäre.

Sony gab unterdessen an, Gerüchte und Spekulationen nicht zu kommentieren.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 7. Juli 2009 - 14:54 #

also irgendwie glaub ich das nicht wirklich DX10? wäre er ja fast besser als die jetzigen konsolen^^
dazu würde es mich wundern das sie ein MSformat offiziell unterstützen werden aber gut woher wollen die das nun schon wissen...

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 7. Juli 2009 - 14:57 #

Ja, DirectX10 kommt mir auch "spanisch" vor ^^

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 7. Juli 2009 - 16:26 #

Zumahl es nicht möglich ist, Dx 10 Spiele auf Basis einer XBox-Hardware zum Laufen zu bringen (dafür ist diese zu schlecht).

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 7. Juli 2009 - 16:31 #

Wenn se die selbe Power wie die Xbox erreichen wollen will ich nich wissen wie viel Abwärme die CPU/GPU produzieren wird... Naja is ja noch n bissl Zeit bis dahin :)

Edit:
Hmm... ok... Xbox1 weiß nich wie warm die wird...

andima 13 Koop-Gamer - P - 1351 - 7. Juli 2009 - 16:32 #

DirectX sagt ja nur welche Funktionen der Chip ausführen kann. Es ist jedoch kein Merkmal dafür mit welcher Qualität und Schnelligkeit diese Befehle ausgeführt werden.

Interessant zu PowerVR ist auch, dass Apple einen beträchtlichen Aktienanteil von 3% am Hersteller Imagination Technologies hält. Ob uns ein direkter Zweikampf zwischen iPhone und PSP bevorsteht? Zumindest im iPhone werkt schon jetzt PowerVR.

Auf Wikipedia wird auch jetzt schon die PSP2 als Produkt mit SGX genannt.

melone 06 Bewerter - 1512 - 7. Juli 2009 - 17:38 #

PowerVR SGX ist eine Grafikchip-Familie; eine Version davon - Open GL2.0 kompatibel - werkelt auch im iPhone 3GS. Im Vorgänger 3G ist noch ein betagterer MBX-Lite (mit einer Fixed Function Pipeline) eingebaut.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 8. Juli 2009 - 4:32 #

Klingt nach viel PR und Augenwischerei...und nach einem Handschuh der ins Gesicht von Microsft geworfen wird, Fakt ist aber das die erste Xbox nur eine 733MHz CPU hatte, da kommen heutige Handys schon fast hin, also eigentlich nichts besonderes das ein zukünftiger Handheld das kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)