Skyrim: Inoffizielle Korrekturen für Skyrim und Dragonborn

PC
Bild von Scharesoft
Scharesoft 937 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

11. Februar 2013 - 18:21 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Dragonborn ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Viele von euch spielen sicher schon eifrig Dragonborn, das neue offizielle Addon für The Elder Scrolls 5 - Skyrim. Dabei sind euch sicher diverse Fehler, sogenannte Bugs aufgefallen, durch die teilweise ganze Quests übersprungen werden oder es einfach nicht mehr weitergeht. 

Eine inoffizielle Erweiterung ist kürzlich in einer neuen Version erschienen, die sich unter anderem diesen Problemen widmet. Die von Scharesoft.de entwickelte Erweiterung trägt den Namen Skyrim - Director's Cut und verbessert neben dem Hauptspiel auch die DLCs Dawnguard, Hearthfire und nun auch Dragonborn. Dabei korrigiert die Erweiterung nicht nur Spielbugs, sondern nimmt auch Textkorrekturen vor und ersetzt alle englischen Grafiken des Spiels durch deutschsprachige.

Ein optionaler Inhalt von Skyrim - Director's Cut ist seit der neuen Version auch eine Korrektur für das offizielle hochauflösende Texturenpaket (High Resolution Texture Pack), welches seit kurzem auch die Texturen der Addons verbessert (wir berichteten).

Wenn euer Interesse geweckt wurde, könnt ihr euch über Skyrim - Director's Cut in der umfangreichen Online-Readme informieren. Dort findet ihr auch Anleitungen zur Installation der Erweiterung, bei der ihr selbst wählen könnt, welche Bestandteile installiert werden sollen.

Video:

lichee 15 Kenner - 3199 - 11. Februar 2013 - 18:50 #

gut zu wissen, dankeschön!

SayWhatTF 15 Kenner - 3451 - 11. Februar 2013 - 18:55 #

Und genau darum bin ich Pc-Gamer :)

justFaked 16 Übertalent - 4404 - 11. Februar 2013 - 18:59 #

Hm, manche Texturen sehen irgendwie "weltfremd" aus - aber trotzdem gute Arbeit.

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 11. Februar 2013 - 19:26 #

Was meinst du mit "weltfremd"?

Für die Verbesserung der Texturen gibt es zum einen das Offizielle High Quality Pack von Bethesda (die Fehler in diesem behebt ja der Unofficial High Resolution Patch) und zum anderen zahlreiche Mods der Community, die bei entsprechender Hardware fast Fotorealistische Texturen auf den Monitor zaubern.

In dem Video oben geht es nur um die neuen lokalisierten Texturen von Scharesoft, alle anderen sind die regulären, nicht verbesserten Skyrim Vanilla Texturen.

Vielleicht ist noch gut zu wissen, dass Scharesoft einer der offiziellen Übersetzer von Skyrim ist und sein Directors Cut, die Änderungen beinhaltet, die es nicht mehr in das Spiel geschafft haben.

Ardrianer 19 Megatalent - 19303 - 11. Februar 2013 - 20:44 #

sehr schön. wenn ich mich wieder in die Welt von Skyrim stürze, werde ich diese Mod sicher nutzen :)

Scytale (unregistriert) 11. Februar 2013 - 21:42 #

Seh ich das richtig, dass die Mod völlig nutzlos ist, wenn ich das Spiel auf englisch installiert habe? Dann gibts nach dem Trailer nen paar zusätzliche Gegenstände. Das wars?

Scharesoft 12 Trollwächter - 937 - 11. Februar 2013 - 21:47 #

Du siehst es richtig, das Plugin ist nur für die deutsche Version. Es gibt aber keine neuen Gegenstände. Das was du meinst sind veränderte Bezeichnungen, aus Zwergenwaffen werden beispielsweise Dwemerwaffen.

Scytale (unregistriert) 12. Februar 2013 - 9:25 #

Ah, danke für die Erklärung.

Dann ist die Mod zwar nett gemeint, aber dann bin ich wohl nicht die Zielgruppe.

Philley (unregistriert) 11. Februar 2013 - 21:46 #

Waren die Jungs von Scharesoft nicht sogar für die deutsche Übersetzung der ganzen englischen Begriffe mitverantwortlich?
Finde die deutschen Sprecher zwar nicht so bombe, aber die schriftliche Lokalisation der ganzen Namen fand ich doch sehr stimmungsvoll.
Schöner Patch!

Muslim 04 Talent - 20 - 11. Februar 2013 - 23:03 #

Die sollten mal Skyrim Redone übersetzen...

Scharesoft 12 Trollwächter - 937 - 13. Februar 2013 - 14:27 #

Dazu wird es zumindest von uns keine Übersetzung geben, da wird zu viel verändert. Wir wollten mit SDC einen Patch veröffentlichen, der Fehler des Spiels korrigieren und eine vollständige deutsche Übersetzung gewährleistet.

Skyrim Redone dagegen ist eine Mod, die das gesamte Spiel den Vorstellungen des Autors des Plugins anpasst.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)