Wasteland 2: Gameplay-Video verströmt Retro-Charme

PC andere
Bild von Janpire
Janpire 2466 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J9
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

10. Februar 2013 - 19:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Zehn Monate nach erfolgreichem Ende der Kickstarter-Kampagne haben Brian Fargo und sein Team von inXile Entertainment ein erstes Gameplay-Video zu Wasteland 2 veröffentlicht. In dem rund 17 Minuten langen Video führt Designer Chris Keenan ein Team von Rangern durch das erste Gebiet des Spiels. Demonstriert werden dabei das rundenbasierte Kampfsystem, der Einsatz von Skills und das Dialogsystem auf Schlüsselwortbasis. Darüber werden in dem Video die Kulte der Spielwelt vorgestellt. Vermutlich aufgrund des noch relativ frühen Entwicklungsstands gewährt das Video noch keinen Einblick auf die Inventar-, Charakter-, und Logbuchmenüs und wartet nur mit einer reduzierten Soundkulisse auf.

Abgerundet wird das Gameplay-Video durch Radiobotschaften, die einen Ausblick auf die Vertonung des Spiels geben, und die Hintergrundmusik von Mark Morgan. Als Releasetermin wird weiterhin Oktober 2013 anvisiert.

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13238 EXP - 10. Februar 2013 - 12:52 #

sieht sehr Old School aus, weiß nicht ob ich auf sowas noch bock habe (die Texteinblendungen rechts)

Für 15EUR werde ich mir als Falloutveteran das Ding sicherlich holen

Anynomus (unregistriert) 10. Februar 2013 - 13:11 #

Ich glaube der Kasten mit den Texteinblendungen ist ne Entwicklerkonsole, das wird wohl in der Finalen Version nicht mehr drin sein. Genau wie die merkwürdigen Characterportraits^^

Anynomus (unregistriert) 10. Februar 2013 - 13:19 #

Vergiss was ich gesagt habe, der Kasten ist doch ein Teil der UI, son Mist.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:24 #

Ist ja bei klassischen Rollenspielen so üblich, siehe Baldurs Gate, Fallout, sogar noch Neverwinter Nights!

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 10. Februar 2013 - 14:50 #

Ehrlich gesagt find ich das sehr gut, weis nicht was ihr alle habt.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 14:52 #

Die meisten hier sind doch sehr positiv gestimmt!? :)

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 10. Februar 2013 - 15:18 #

Jo, stimmt, habe natürlich nur die ersten paar Kommentare gelesen und gleich mein Senf dazu gegeben ^^

Kommt nicht wieder vor! :)

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 16:22 #

:D
Quasi SdK auf Kommentare übertragen ;)

J.C. 16 Übertalent - Abo - 5629 EXP - 10. Februar 2013 - 19:38 #

Was? Das ist doch das allerbeste daran! Damit kann das Spiel auf alle kleinen Details reagieren.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 13:05 #

Das ist doch wohl ne TOP News!
Ich bin total begeistert von dem Gezeigten.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 14:28 #

Ich bin vor allem begeistert, wie viele Leute sich wirklich für so einen Titel der alten Schule interessieren :)

Alex1975 19 Megatalent - 18444 EXP - 10. Februar 2013 - 14:44 #

Hier sind viele alte Säcke *gg* Die ü30 sind hier in der Mehrheit ^^

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 10. Februar 2013 - 15:19 #

Hey, ich bin unter 30 und finde "old school" immer gut. :)

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 15:23 #

Du hast recht, gefühlt 95% der Leute denen das Video gefällt haben FA1 oder FA2 gespielt, bzw. kennen noch Rollenspiele mit Anspruch und Tiefgang, jüngere Spieler halten das ganze wohl für einen Scherz.

W2 geht sogar noch einen Schritt weiter : In den Dialogen ist es möglich selbst Keywörter einzugeben (!). Ich glaub das kennen wirklich nur noch Leute die Spiele in den 80er gezockt haben.

@Topic :

Das Video macht Lust auf mehr :

- Grafik ist in Ordnung für eine Alpha Gameplay Video
- Die Atmo kommt jetzt schon extem geil rüber
- Die Musik von Mark Morgen ist einfach der Hammer
- Das Kampfsystem scheint ja schon ganz gut zu funktionieren
- Story, Charaktere und Dialoge werden sicherlich "top notch" sein, schließlich haben Colin McComb und MCA (Chris Avalone) daran gearbeitet.

Wollen wir hoffen das inExile am Ende nicht die Puste (das Geld) ausgeht, ansonsten erwartet uns am Ende des Jahres endlich mal wieder ein richtig gutes RPG.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 15:47 #

/signed

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:21 #

Schön zusammengefasst, sehe ich genauso!

justFaked 15 Kenner - 3318 EXP - 10. Februar 2013 - 17:30 #

"jüngere Spieler" - Ein solcher bin ich und ich hoffe, dass das alles kein Scherz ist ;)

Ich teile deine Hoffnung, es wäre schade, wenn ein so vielversprechend aussehendes RPG, "unvollkommen" das Licht der Welt erblicken müsste.

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 18:04 #

Sorry das ich dich mit über den Kamm geschoren habe! ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 9558 EXP - 10. Februar 2013 - 20:58 #

Ich freue mich schon sehr darauf ... erweckt die Erinnerungen an die Games wie ich sie einst mochte.

Zottel 15 Kenner - Abo - 2801 EXP - 11. Februar 2013 - 9:13 #

was bedeutet top notch?

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 10:49 #

erstklassig; spitzenklasse

Zottel 15 Kenner - Abo - 2801 EXP - 11. Februar 2013 - 18:04 #

Danke!

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 8615 EXP - 11. Februar 2013 - 11:18 #

Schön wenn sich einer mal Mühe macht und meine Meinung ordentlich ausformuliert ;-)

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7290 EXP - 10. Februar 2013 - 13:11 #

Das inoffizielle Fallout 3.

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4453 EXP - 10. Februar 2013 - 13:21 #

Das offizielle Wasteland 2, nichts mixen, was nicht gemixt gehört.

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7290 EXP - 10. Februar 2013 - 13:26 #

War Wasteland 2 nicht das inoffzielle Fallout?

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:28 #

Wasteland 1 kam deutlich vor Fallout, also wenn ist es eher anders herum ;)

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7290 EXP - 10. Februar 2013 - 13:33 #

Meinte eigentlich auch Fallout als inoffizielles Wasteland 2. Dann wäre Fallout 3 das inoffizielle Wasteland 4. Und New Vegas das inoffizielle KOTOR 3. Äh so irgendwie...

Daeif 19 Megatalent - 13711 EXP - 10. Februar 2013 - 15:05 #

Nein, Fallout 3 ist ein inoffizielles Elder Scrolls V ;)

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20043 EXP - 10. Februar 2013 - 15:41 #

Und Elder Scrolls V ist das inoffizielle CoD 8 ;)

SaRaHk 15 Kenner - 3494 EXP - 12. Februar 2013 - 13:29 #

*kopfkratz* Oo

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4453 EXP - 10. Februar 2013 - 13:31 #

Fallout ist eher der spirituelle Nachfolger von Wasteland, aber es sind unterschiedliche Welten.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 14:25 #

Immerhin nennen sie es selber "the post-apocalyptic predecessor to the Fallout Series."

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:23 #

Fallout 1 war quasi das inoffizielle Wasteland 2, von daher wäre das hier eher ein Wasteland 4 xD

Man sollte es wohl einfach dabei belassen, dass es ein neues Post-Apok-cRPG ist.

Alex1975 19 Megatalent - 18444 EXP - 10. Februar 2013 - 17:28 #

Wasteland war praktisch Fallout 0 :D Wobei man auch wie du sagst die Fallout Serie nicht mit Wasteland vergleichen kannst.

Aber gab es ein Fallout 3? Ich hab da was verdrängt... ;)

Hier ist das wirkliche Fallout 3:

http://www.youtube.com/watch?v=5xHgSixkzzo

Alles andere zählt nicht!

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 10:48 #

Van Buren ftw!

burdy 14 Komm-Experte - 1977 EXP - 10. Februar 2013 - 13:14 #

Ich glaub nicht, dass es mit der Optik gelingen wird den Erfolg der nächsten Konsolengeneration zu schmälern (geschweige denn anzukratzen).

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:26 #

Bei dem Titel geht es auch nicht sonderlich um die Optik sondern den Inhalt ;) Mir ist das 10 mal lieber als ein nächstes Gears of tralala...

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4453 EXP - 10. Februar 2013 - 13:34 #

Ist auch nicht die Aufgabe dieses Titels ;)

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:40 #

Vor allem mit dem Budget... ;)

burdy 14 Komm-Experte - 1977 EXP - 10. Februar 2013 - 14:52 #

Hier
http://www.nowgamer.com/news/1778451/nextgen_should_be_concerned_about_kickstarter.html
erklärt er unter anderem mit Verweis auf den Xbox-Hit Minecraft, dass Kickstarter den neuen Konsolen gefährlich werden wird. Und bei den Bildern würd ich mir als Konsolenhersteller keine Sorgen machen.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 14:55 #

Find ich auch eine ziemliche Quatschaussage.. Das Publikum was durch Kickstarter angesprochen wird ist meines erachtens ein ganz anderes. Ich glaube wenige 16 jährige werden wissen, das es Kickstarter überhaupt gibt. Den nächste "boah geile Action"-Titel auf den Konsolen kennen sie allerdings garantiert.

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 10. Februar 2013 - 15:27 #

Bei der Aussage musste ich schallend lachen.

Die kleinen kreativen Projekte betteln meist vergeblich um Aufmerksamkeit und Kohle. Mit Geld beworfen wurde eine Handvoll etablierter Entwickler, die versprochen haben ein Spiel zu machen, wie dass, was sie mal vor 20 Jahren gemacht haben. Ich hoffe, dass Fargo nicht Wasteland 2, das Larry Remake oder den nächsten Broken Sword Teil als sonderlich "kreativ" bzw. innovativ ansieht. Das war Minecraft zweifellos, aber keines der bisherigen großen Kickstarter Projekte.

Skeptiker (unregistriert) 10. Februar 2013 - 18:13 #

Kickstarter spricht nur eine sehr kleine Untermenge
aller Spieler an.
Prinzipiell braucht man fliessendes Englisch, eine
Kreditkarte und kennt Kickstarter auch nur, wenn
man Videospiele als großes Hobby hat und deshalb
Spieleseiten regelmässig liest.
Schaut man sich nicht die Beträge an, sondern die
Zahl der Unterstützer, dann sieht man, wie klein
Kickstarter ist.

Der Erfolg von Minecraft ist eine ganz andere Sache
und hat nix mit Kickstarter zu tun. Tatsächlich ist
sehr überraschend, wie viele Spieler Minecraft auf dem
PC erreicht. Das ist aber wie so oft eine tolle Story,
aber eben kein Erfolgsrezept für Nachahmer ...

Etwas ähnliches passiert gerade bei Smartphones.
Während die Presse kostenlos Werbung für Apple macht,
verkauft sich Android wie wild und das ist gut so,
denn Android ist offen und ich darf kostenlos im
Emulator spielen, was ich sonst zum x. Mal auf
einer geschlossenen Plattform nachkaufen müsste.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 18:50 #

Es stimmt schon, dass Minecrat immer als Sinnbild für den quasi "Amerikanischen Traum" übertragen auf Videospiele hingehalten wird, es aber auch wirklich das einzige Beispiel seiner Art ist.
Und bevor mir jetzt alle aufzählen welche Indie Titel alle wahnsinnig erfolgreich waren etc. Klar! Aber nicht vergleichbar mit Minecraft!

burdy 14 Komm-Experte - 1977 EXP - 10. Februar 2013 - 22:18 #

Sowas wie Minecraft gibt's ja auch bei Kinofilmen. Blair Witch Project und Paranormal Activity. Die haben auch fast nix gekostet (~6stellig) und sau viel eingenommen (~8-9stellig). Und die Kinobranche hat es denk ich überlebt. Die Leute gehen immer noch primär in Avengers und Herr der Ringe.

insaneRyu 13 Koop-Gamer - Abo - 1259 EXP - 10. Februar 2013 - 13:35 #

das das Spiel kein Optikbomber wird war von vorne herein klar, solange es stimmig ist reicht es aber

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7290 EXP - 10. Februar 2013 - 13:41 #

Wii war mit so einer Optik doch recht erfolgreich.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:42 #

Hihi :) Als ich das letzte mal geguckt habe war WoW auch immer noch das erfolgreichste MMO und DAS sieht deutlich schlechter aus (rein technisch, künstlerisch ist es Spitzenklasse!).

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:25 #

Es ist weder technisch noch küstlerisch noch in irgendeinem Feld bis auf Userzahlen Spitzenklasse... ;)
Aber der Punkt ist natürlich valide. Auf die Grafik kommts nicht an.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 17:35 #

Also das Zusammenspiel von Farben und Licht in der Landschaftsgestaltung ist nahezu unübertroffen, siehe z.B.: http://farm5.staticflickr.com/4027/4440871281_cbe610cdbb_z.jpg

Mike H. 13 Koop-Gamer - Abo - 1216 EXP - 10. Februar 2013 - 13:49 #

Ich denke mal, dass das Zielpublikum für die nächste Konsolengeneration und für Wasteland 2 unterschiedlicher kaum sein könnten, von da her ist dein Einwand einfach irrelevant. Ich bin jedenfalls begeistert von dem Video, und das scheint auch die überwiegende Reaktion im Internet zu sein. Schön, dass ich das Projekt mit einem hohen Betrag unterstützt hatte, das scheint sich gelohnt zu haben!

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 EXP - 11. Februar 2013 - 10:41 #

Ääääh...ok.

Drapondur 21 Motivator - Abo - 26121 EXP - 10. Februar 2013 - 13:17 #

Sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Gefällt mir.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 14:04 #

Jetzt muss nur noch das ganze Spiel durch eine gute Story fesseln und es ist angerichtet :)

Retrofrank 11 Forenversteher - 748 EXP - 10. Februar 2013 - 13:19 #

Sehr schön.
Sieht aus, als würde es das Beste der Baldur´s Gate Serie und der klassischen Fallout-Spiele vereinen.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:26 #

Was soll das mit Baldur's Gate zu tun haben? Bzw. wenn man das beste von den klassischen Fallouts hat, was braucht man dann noch von BG?

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 11807 EXP - 10. Februar 2013 - 13:31 #

Guter Stoff. Jetzt noch ein Video zu Project Eternity und der Nostalgika-Orgasm kann beginnen.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:43 #

Ich bin auch sehr gespannt wie es mit Shadowrun weitergeht.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:27 #

Die Screens die neulich veröffentlicht worden sind geben doch schon einen guten Einblick. Ich finds etwas zu bunt, aber sonst bin ich auch da ziemlich begeistert.

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 10. Februar 2013 - 13:45 #

Es wäre bitter, wenn Eternity und Wasteland nur das Nostalgiegefühl ansprechen würden...

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:48 #

Ich würde es eher so sage: Gekauft wird es wegen der Nostalgie, gespielt wegen des Inhalts ;)

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 11807 EXP - 10. Februar 2013 - 14:44 #

Isoperspektive ist, zumindest was Rollenspiele betrifft, eben ein Relikt aus der Vergangenheit. Natürlich sollte auch spielerisch was geboten werden. Aber da bin ich mir bei den Ambitionen der Entwicklerteams eigentlich relativ sicher.

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 15:57 #

Diablo 3, TL2 und auch PoE sind für viele moderne (Action) RPG´s und spielen sich in der Iso Perspektive. Mal davon abgesehen gab es auch "damals" schon ne menge RPG´s aus der Ich Perspektive (Daggerfall, Arena, Wizardry, etc).

Iso ist mitnichten "Oldskool". Keine Ahnung woher diese Legende kommt.

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 11807 EXP - 10. Februar 2013 - 16:49 #

Die von dir oben genannten Iso-Titel würde ich nun beim besten Willen nicht als RPGs bezeichnen. Das sind höchsten's typische Hack'n'Slays mit RPG-Elementen.

Frag heute mal langjährige PC-Spieler nach dem besten RPG und du wirst wohl zum größten Teil einen Titel wie Baldur's Gate(2), Fallout(2) oder Planescape: Torment genannnt bekommen. Iso löst eben bei vielen den pawlowschen Nostalgie-Reflex aus ;).

Bei Wasteland 2 ist es zwar nicht der Fall, aber bei mir spielen die klassischen 2D-Hintergründe dabei auch noch ne Rolle. Ohne diese hätte wohl auch ein Project Eternity bei der Finanzierung nicht so einen durchschlagenden Erfolg gehabt.

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4453 EXP - 10. Februar 2013 - 16:58 #

Zu allen Absätzen: Seh ich auch so.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:28 #

Oh ja! Wobei den Nostalgika-Orgasmus hatte ich Gestern schon bei dem WL2-Video :D. Aber noch einer wär nicht schlecht xD.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 13:39 #

Also ich habe es damals nicht bei Kickstarter unterstützt, werde es mir aber sehr gerne kaufen :)

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:29 #

Sicher es dir doch schon: http://wasteland.inxile-entertainment.com/store
je mehr Geld die vorab haben, desdo besser wird es!

jguillemont 19 Megatalent - Abo - 16465 EXP - 10. Februar 2013 - 20:37 #

Danke für den Link. Nachdem Video muss ich mich nun zurückhalten ... Bleib Stark, bleib Stark ...

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 21:42 #

NEIN, komm auf die dunkle Seite! Gebe dich deinen Gefühlen hin!

jguillemont 19 Megatalent - Abo - 16465 EXP - 10. Februar 2013 - 22:15 #

Ist unfair! Nachdem ich xCom gespielt habe, dachte ich als erstes: Geht in Deckung! Deckung!

J.C. 16 Übertalent - Abo - 5629 EXP - 11. Februar 2013 - 1:51 #

Nein, hör auf dein Herz!

BruderSamedi 15 Kenner - Abo - 3122 EXP - 11. Februar 2013 - 7:06 #

Ich habe nach Anschauen des Video direkt nach dieser Seite gesucht!
Denk dran, man kauft ja nichts, man spendet ja nur :)

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 10:44 #

Hehe, ja stimmt. Guter Punkt! ^^

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1736 EXP - 11. Februar 2013 - 9:26 #

Komm auf unsere Seite wir haben Kekse!

Epic Fail X 13 Koop-Gamer - Abo - 1532 EXP - 10. Februar 2013 - 13:51 #

Fantastisch! Genau das, worauf ich gehofft hatte.

IcingDeath 15 Kenner - Abo - 2893 EXP - 10. Februar 2013 - 14:08 #

Kürzlich gesehen, macht schon einen sehr guten Eindruck... freu mich drauf. Atmosphäre macht nen ziemlich guten Eindruck, der Vorteil den sie beschreiben durch den Verzicht auf Voiceover finde ich überzeugend, bin gespannt was sich in der Welt so alles entdecken läßt. Frei drehbare Kamera? Definitiv Fan von.

maddccat 17 Shapeshifter - 8288 EXP - 10. Februar 2013 - 14:13 #

Macht doch einen ganz soliden Eindruck.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 16:21 #

Ich fand generell das man bei Wasteland 2 am besten von Anfang an ein Gefühl hatte, was am Ende dabei rumkommen wird. Speziell der Artikel von Roland in der Chip Power Play hat das ganze nochmal untermauert.

raumich 16 Übertalent - Abo - 4557 EXP - 10. Februar 2013 - 14:27 #

Was habt ihr alle gegen die Optik. Mir ist eine detailierte ISO-Grafik deutlich lieber als ein detailarmer FPS Look. Vielleicht liegt es an meinem Alter aber ich finde, Wasteland 2 sieht bisher fantastisch aus und von der Atmo her kann ich es gar nicht mehr erwarten, das Spiel letztendlich zu spielen.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:34 #

Finde ich auch. Ich hab aber bisher nur wenig Kritik an der Optik gesehen. Die meisten (Comments auf Kickstarter und Foren) kritisieren nur das User Interface und das Dialogsystem.

Beim UI finden viele, dass es etwas zu groß ist und "zu flach" erscheint. Zudem finden einige die Waffenanzeige lahm. Ich finds aber in Ordnung wie es ist. Und diese gepunktete Waffenanzeige find ich cool.

Beim Dialogsystem stößt vielen auf, dass es eben nur über Stichworte funktioniert und nicht wie z.B. bei Fallout primär über Sätze die man auswählt und welche einen dann in ein Dialogbaum führen(+optionale Keywords zum eintippen, vgl. Fallout 1).
Bei mir kommen da immer Erinnerungen zu Morrowind auf, das war mir zu steril. Aber ich könnte damit leben und wer weiß vlt. macht das Ausprobieren von allen möglichen Stichworten, beim Eintippen ja Spaß. Besonders wenn da viele Antworten abgerufen werden können die man sonst nicht bekommen würde.

Namer (unregistriert) 10. Februar 2013 - 14:32 #

So sehr hat mich schon lange kein Spiel(preview) mehr beeindruckt.
Das sieht wirklich sehr atmosphärisch aus !

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:36 #

Ja leider scheuen die Publisher solche Vorstellungsvideos von den Entwicklern. Dort besteht wohl angst damit zu tiefe Einblicke zu geben... ich kann das echt nicht verstehen. Warum sollte man Geld für eine spielbare Demo ausgeben, wenn man mit so einem Video einen viel besseren Effekt erzielt und sogar noch mehr Leute erreicht. Denn viele laden keine Demos runter, sondern schauen lieber ein Video.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 17:41 #

Ein wirklich guter Punkt. Ich habe mir seit über 5 Jahren keine Demo mehr heruntergeladen, wenn nicht schon länger (ich glaube das letzte war Anno 1701 oder sowas....)

Das Problem ist allerdings, dass sehr viele Leute einfach Angst haben, etwas zu früh von dem Spiel zu zeigen und die meisten Leute noch nicht begreifen, was "work in progress" bedeutet. Ich kann mich noch gut an mehrere Titel erinnern bei denen früh Spielszenen gezeigt wurden und das Geschrei über "miese Grafik, schlechte Beleuchtung etc." gewaltig war. So einen Ruf dann wieder umzukehren ist schwierig, vor allem bei der heutigen "Shitstorm-Kultur".

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 21:47 #

Tja das ist wohl wieder ein Pluspunkt für Kickstarter. Da das Projekt schon finanziert ist, sind die Entwickler nicht auf die Tag 1 Verkäufe angewiesen und können es umsetzen wie die Backer es wollen. Zusätzlich bietet das frühe Zeigen von Inhalten hier noch die Möglichkeit, dass die Backer klarer ihre Verbesserungsvorschläge in die Foren/Kommentarsektionen erläutern können.

Bei AAA-Produktionen ist es sicherlich schwieriger, aber wenn ein Spiel schlechte Grafik hat, dann wird das Spiel diese wohl auch bei Release haben... für die Kunden wäre es fair das vorher zu wissen. Für die Publisher wäre es natürlich besser, wenn die Kunden erst Zuhaus enttäuscht werden, wenn sie das Geld bereits ausgegeben haben :p .

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9075 EXP - 10. Februar 2013 - 14:38 #

Das macht schon einen sehr guten Eindruck! Insbesondere wenn man so ein Spiel gebackt hat, ist so ein Video gleich doppelt interessant!

McSpain Community-Moderator - Abo - 19095 EXP - 10. Februar 2013 - 15:08 #

Hui. Schaut schön aus. Kommt mal auf die Warteliste. :)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 10. Februar 2013 - 15:23 #

Ich bezweifle stark das es ein Verkaufserfolg wird. Mehr als die bereits gezahlten Kickstarter-Einheiten dürften es wohl kaum werden.

Mike H. 13 Koop-Gamer - Abo - 1216 EXP - 10. Februar 2013 - 15:30 #

Ich würde jede Wette gegen Dich halten! Es gibt mit Sicherheit immer noch ein sehr großes Potenzial an Old-School RPG-Fans, die nach so einem Titel lechzen!

KnuP 09 Triple-Talent - 304 EXP - 10. Februar 2013 - 16:04 #

Da stimme ich dir zu. :)
Legend of Grimrock hat sich bis jetzt auch über 600.000 mal verkauft.
Ganz beachtlich für so einen ollen Dungeon Crawler.^^
Ähnliches Potential hat Wasteland 2 sicher auch.

Alex1975 19 Megatalent - 18444 EXP - 10. Februar 2013 - 16:28 #

Und das sind eben gute Zahlen. Es ist kein Diablo 3 mit 12 Millionen. Aber teils bekommen die kleinen Studios am PC mehr Aufmerksamkeit als die Multiplattformentwickler, die eigentlich das selbe Spiel wie im Vorjahr mit leichten Veränderungen nochmals zum Vollpreis verkaufen. Das kommt auf dem PC eben nicht mehr so gut an. Lest mal im Gamestar, PC Player oder anderes Forum, wie über CoD, Battlefield, GTA (sogar das) gelästert wird, was man im nächsten Spiel wieder sieht. Sogar vom Movement wurden Levels einfach rüberkopiert und eine andere Textur rum (Statt einem Gebäude ist halt ein Wald oder Berg an der Stelle) aber du gehst den selben Schlauch nach. Das bekommt halt immer weniger Aufmerksamkeit oder es wird da nur als Budget oder Steamsale gekauft. Vollpreis haben die meisten Titel einfach nicht mehr den Wert.

Zum Vergleich was: 1993 kam Syndicate raus. Ein Jahr später war in der PC Player ein Interview mit einem EA Management Typ. Das Spiel hat sich in dem Jahr 300.000 mal verkauft! und war ein Erfolg für EA. Beim CIC (Wing Commander Fanbase) kann man sich die Bible runterladen. Da sind auch einige Verkaufszahlen (bis März 1995 drin) Privateer das Oktober 1993 kam hat sich bis dahin 89000 mal verkauf. Aber es war ein Hit.

http://www.wcnews.com/archives/

Miesmuschel (unregistriert) 11. Februar 2013 - 10:38 #

Syndicate hat damals die Runde gemacht, aber gekauft hat es eigentlich keiner. Der PC funktionierte doch damals genauso wie der C64 zuvor, nämlich über Spielehandel auf dem Schulhof.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 15:45 #

Also ich werds schonmal kaufen ;)
FTL war z.b. auch schon stark "überfinanziert" durch Kickstarter und hat sich trotzdem sehr gut verkauft.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:44 #

Und ich finde es wurde zu wenig abgeliefert für das ganze Geld. Aber das Spiel ist genial.

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 17:46 #

Das stimmt. Vor allem auch mal wieder richtig knackig den Endboss zu besiegen!

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:43 #

Naja ich setze dagegen ^^:
Die Entwicklung ist komplett bezahlt. Von daher wird ab Tag 0 Gewinn gemacht. Somit ist es schon ein Verkaufserfolg! :p

Zudem glaube ich, dass es sehr viele Leute gibt die Kickstarter immer noch nicht kennen oder die Kampagne komplett verpasst haben. Dazu noch die Leute die dem System Kickstarter ncht trauen. Wenn es released ist und von GG als das beste Spiel aller Zeiten deklariert wird, werden diese Leute zuschlagen!

SaRaHk 15 Kenner - 3494 EXP - 12. Februar 2013 - 13:41 #

Ja,könnte gut sein.
Hab das damals auch nicht gepledged (kein Bezug zum Vorgänger...kenne ich nur vom hören-sagen) - aber mittlerweile sieht's echt interessant aus.

Grinzerator 17 Shapeshifter - 7780 EXP - 10. Februar 2013 - 21:18 #

Also ich werds mir noch kaufen.

Lorion 15 Kenner - Abo - 3510 EXP - 10. Februar 2013 - 21:37 #

Also an mich werden sie auch noch nen Exemplar los, da ich das Spiel zwar nicht mit vorfinanzieren wollte, aber definitiv dran interessiert bin.

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17446 EXP - 10. Februar 2013 - 22:12 #

Hier ist noch jemand in heller Vorfreude. Und ich werde es wie bei Giana Sisters halten und direkt zum Verkaufsstart zuschlagen. Hatte bei den Titeln leider noch nichts von Kickstarter mitbekommen, sonst hätte ich beide ein kleinwenig mit vorfinanziert.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13541 EXP - 10. Februar 2013 - 15:24 #

Must Have! ...dafür werde ich den PC doch gerne mal wieder anschmeißen :)

knallfix 12 Trollwächter - 884 EXP - 10. Februar 2013 - 15:35 #

Oh, dass wird so toll *hoff*

vetterka 11 Forenversteher - 646 EXP - 10. Februar 2013 - 16:46 #

so 90's ...

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 16:54 #

Great, isn't it?

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 17:44 #

perfekt eben

vetterka 11 Forenversteher - 646 EXP - 10. Februar 2013 - 18:43 #

so war das nicht gemeint...

Andreas 16 Übertalent - Abo - 4486 EXP - 10. Februar 2013 - 18:45 #

Super perfekt!

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 0:44 #

das wissen wir ;)

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 11. Februar 2013 - 1:44 #

Aber sowas von! Und das ist gut :)

Schoof 10 Kommunikator - 375 EXP - 10. Februar 2013 - 17:48 #

Das wird so gut!!!!

Aiex 15 Kenner - 3827 EXP - 10. Februar 2013 - 18:51 #

Da fragt man sich was die in 10 Monaten gemacht haben.

Anonhans (unregistriert) 10. Februar 2013 - 20:22 #

Siehst du doch in dem Video, was die in den letzten 10 Monaten gemacht haben. Wenn du auch nur ansatzweise eine Vorstellung davon hättest, wie aufwendig Spieleentwicklung ist, würdest du eine solche Frage nicht stellen.

Aiex 15 Kenner - 3827 EXP - 10. Februar 2013 - 20:23 #

Mehr Ahnung als du, deshalb stelle ich ja die Frage.

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 11. Februar 2013 - 1:44 #

Erleuchte uns, was in 10 Monaten Entwicklung schon alles hätte drin sein müssen!

Lexx 15 Kenner - Abo - 3007 EXP - 11. Februar 2013 - 11:31 #

Du zweifelst sein Wissen an? Wer bist du, dass du dir sowas erlaubst?!

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13541 EXP - 11. Februar 2013 - 12:31 #

Aber wirklich, wie kannst du dich dazu erdreisten?! Schließlich hat er, laut eigener Aussage, den krassen Plan von Spieleentwicklung und allem, was dazu gehört. Demnach ist seine Meinung...sorry: seine Fakten(!) unantastbar und per se besser als deine!

Anonhans (unregistriert) 11. Februar 2013 - 19:48 #

:>
Meine Antwort war allerdings auch etwas provokant: "Wenn du Ahnung hättest, würdest du sowas nich fragen"...nicht unbedingt die feine englische Art. Aber der Kommentar hört sich halt erstmal wenig fundiert an, wenn man einen ungefähren Überblick hat, was dazu gehört, um ne eine solche Engine mit Grafik, Sound, UI, Parsern für Assets etc aus dem Boden zu stampfen. Von Der Logik/Spielmechanik und der Erstellung der Assets (von denen ja eindeutig schon ne Menge vorhanden sind) mal ganz abgesehen. "Mehr Ahnung als du!" bekräftigt denn natürlich auch eher den Eindruck, dass der Kommentar wenig fundiert und eher unüberlegt rausgehauen wurde...würde mich aber trotzdem noch interessieren, ob da doch noch mehr dahinter steckt.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13541 EXP - 11. Februar 2013 - 20:37 #

Bei dem User kannste deine Hoffnung begraben...
Mehr als stumpfsinnige Pöbelei, Provokation und Miesmacherei kommt selten dabei rum.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 3:04 #

Warum fragt man sich das?
Man sieht in dem Video viele Systeme die von Grund auf entwickelt wurden. Des weiteren dürften noch zig weitere Areale bereits existieren und Ansätze für weitere Systeme, wie Inventar etc. .Das wurde im Kickstarter-Update alles herausgestellt, welche Sachen noch nicht ganz fertig waren für das Video:

Minimal particle effects
Minimal sound
Mini-map not working
Inventory, logbook and other character screens not shown
Not all skills (in and out of combat) being represented
No world map movement
It needs more messaging in the UI
And not a comprehensive list of all the combat variables

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 EXP - 11. Februar 2013 - 10:43 #

Leg dich wieder hin.

ElliotYouIdiot (unregistriert) 10. Februar 2013 - 19:07 #

Zur Überbrückung der Wartezeit empfehle ich:

"Underrail"

Wer Wasteland oder Fallout mochte, wird das Ding lieben!
- Isografik (für ein Indiegame sogar ganz OK)
- Rundenkämpfe (Nahkampf, Fernkampf, Granaten etc.)
- MacGyvermäßiges Craftig von eigenen Sachen
- sehr nettes Sichtweiten- und Schleichsystem
- verschiedene Lösungswege für Rätsel
- uvm.

Gibts auf Desura für $ 7,99 und obwohl es ne Alpha-Version ist, konnte ich 8 Stunden Story durchspielen ohne einen einzigen Absturz oder Bug! Die Story hat (noch) kein echtes Ende, aber es wird fleissig am Content gearbeitet.

Liest sich jetzt wie Werbung, aber solche Perlen bekommen viel zu wenig Aufmerksamkeit, deswegen is das hoffentlich OK :)

Andreas 16 Übertalent - Abo - 4486 EXP - 10. Februar 2013 - 19:10 #

Das Spiel hat auch meine Aufmerksamkeit erregt! Gekauft habe ich es aber noch nicht. Oh man, hier liegen so viele ungespielte Spiele noch rum. Mal gucken...

ElliotYouIdiot (unregistriert) 10. Februar 2013 - 19:19 #

Auf indiedb .com gibt auch ne Demo zu Underrail.

derkeeper (unregistriert) 10. Februar 2013 - 22:51 #

Underrail interessiert mich auch schon länger!
Nur habe ich enorm schlechte Englisch Kenntnisse und weiß nicht wie weit ich da komme!

bolle 17 Shapeshifter - 7125 EXP - 10. Februar 2013 - 19:46 #

Erinnert mich schwer an Fallout 1, habe aber Wasteland nie gespielt. So hätte wohl VanBuren ausgesehen?

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 10. Februar 2013 - 19:58 #

Ich mags ja immer, wenn Jörg meine News überarbeitet und dann aus meiner grützigen Schreibe was nettes herauspresst ;)

Mike H. 13 Koop-Gamer - Abo - 1216 EXP - 10. Februar 2013 - 20:08 #

Würde mich übrigens überhaupt mal sehr interessieren, wie Jörg die ersten Gameplay-Eindrücke findet!

Grinzerator 17 Shapeshifter - 7780 EXP - 10. Februar 2013 - 21:20 #

Sieht super aus. Hab auch echt mal wieder Lust auf diese Art Rollenspiel.

Fred DM (unregistriert) 10. Februar 2013 - 21:34 #

ganz nett. aber umhauen wird das wohl niemanden. das haben wir alles vor 10 jahren schon einmal gesehen. ich mag den ganzen retro-boom langsam wirklich nicht mehr sehen. ich hoffe schwer, die übertreibens mit dem retro-design nicht zu sehr. mit dem mangel an komfortfunktionen, mit dem man damals regelmässig kämpfen musste, will ich nicht noch einmal konfrontiert werden.

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 21:44 #

Mich hat das viel mehr umgehauen wie zb das neue Bioshock. So wie dich die paar "Retro" Projekte langweilen, so öden mich die MASSEN an 5 Stunden shootern, F2P "RPG´s" oder die immer gleichen Konsolen-Arcade Titel an.

Mal davon abgesehen denke ich das Fargo aus Wasteland 2 auch lieber ein Spiel mit höheren Production Value gemacht hätte (dann würde es nämlich nicht soo nach Retro aussehen). Da die meisten heutzutage aber lieben flachen Bombast Krempel spielen, bekommt man für anspruchsvollere RPG´s nun mal kaum Geld.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 21:48 #

Das liegt wohl auch daran, dass man lange nichts mehr aus diesem Bereich gesehen hat. Daher freut es einen natürlich gleich viel mehr ^^.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20043 EXP - 10. Februar 2013 - 21:53 #

Ich kann aber auch verstehen wenn es Spieler gibt die damit nichts anfangen können und in deren Augen das verschwendetes Geld wäre. Diese Art der Spiele ist nun mal eigentlich nahezu ausgestorben und wird auch keine allzu große Wiedergeburt mehr erleben.

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 21:55 #

Ich denke nicht Tim.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20043 EXP - 10. Februar 2013 - 22:08 #

Du glaubst also das es eine große Wiedergeburt gibt und Publisher wie EA, Activision, Take 2 und Microsoft wieder anfangen Top-Down Isometrische Strategie-Rollenspiele im großen Stil zu entwickeln und damit Millionen von Dollar einnehmen?
Alter, von dem Zeug das du rauchst will ich auch etwas! :D

Soeren (unregistriert) 10. Februar 2013 - 22:19 #

Hrmpf... Ich glaub das es schon noch Spieler gibt mehr wollen als Grinding Arenen, 5 Stunden Shooter oder "RPG´s" die dich wie auf schienen durchs Spiel ziehen. Meine Begeisterung für WL2 hat nicht viel mit der Iso Perspektive zu tun, sondern mit Spieltiefe. Die fehlt mir in letzter Zeit ein bisschen, und das geht nicht nur mir so. Natürlich sind die 10 Mio Verkäufe eines COD völlig unantastbar, aber das man spielerischen Anspruch mit einem höheren Production Value erfolgreich verbinden kann haben Fallout New Vegas oder Dragon Age Origins gezeigt.

Selbst Spiele wie Legend of Grimrock hat sich rund 600.000 mal verkauft. Was wohl auch daran liegt das man "oldskool" Gameplay in hübsche Grafik verpackt hat. Ich behaupte : Würde man ein Baldurs Gate 1 spielerisch 1 zu 1 umsetzen, in ein hypermodernes Grafikkleidkleid stecken und mit einer modernen UI versehen, dann würde sich das verkaufen wie geschnitten Brot. Natürlich nicht so oft wie ein Aktion Game ala AC3 oder COD, aber solche Spiele haben sich schon früher besser verkauft als RPG´s.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20043 EXP - 10. Februar 2013 - 22:34 #

Ich habe auch nicht behauptet das diese Spiele Todgeweiht sind, ganz im Gegenteil einige Entwickler werden wohl auf diesen Zug aufspringen und Old-School-Spiele für den PC bringen. Eine große Wiedergeburt wird es nicht geben, aber das Genre wird in den nächsten Jahren wohl wieder etwas aufblühen und wahrscheinlich auch längerfristig in einer Nische überleben.

Wasteland 2 werde ich mir wohl auch kaufen wenn es auf Steam kommt, denn es ist ein Klasse Exklusiv-Titel, den mein PC locker schafft. Legend of Grimrock habe ich mir nämlich auch gekauft, weil ich ein riesiger Fan von The Bard's Tale bin.

Alex1975 19 Megatalent - 18444 EXP - 10. Februar 2013 - 22:46 #

Ich denke wir sehen in den nächsten Jahren viele Kickstarter Projekte wie Wasteland 2, Shadowrun Returns oder auch AA-Kickstarter wie Star Citizen und Elite.

Von den Publishern denk ich werden wir weniger Projekte pro Jahr sehen. 2-3 jeweils von Take2, EA, Ubi und AV. Grund wird der höherer Produktionsaufwand sein. Rest werden Indie-Titel (da darf man einige Studios heute dazurechnen) wie auch Arma 3. Im Bereich Studiogröße und Budget sind die in dem Bereich wie auch Eagle Dynamics (DCS-Serie).

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20043 EXP - 10. Februar 2013 - 22:54 #

Hoffentlich geht das mit Kickstarter nur nicht nach hinten los. Mittlerweile muss ein Studio ja schon Vorarbeit leisten um etwas aufzeigen zu können, damit die Kickstarter noch Geld spenden, während Brian Fargo nicht einmal Konzeptzeichnungen, sondern einfach nur seine Worte hatte. Momentan sieht man es an Wildman, sie habe bereits Geld in das Projekt gesteckt, Konzeptzeichnungen gemacht, sind dabei die Models für das Spiel zu designen und am Ende wird es nicht erfolgreich. So etwas kann kleine Firmen schneller in den Ruin führen, als Zeit in das gescheiterte Projekt gesteckt wurde.

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 10. Februar 2013 - 23:48 #

Der Kickstarterboom ist schon wieder fast vorbei. Nun dürfte fast jeder namhafte Oldtimer seinen Versuch durch haben und auch da wird die Luft dünner, wie gerade leider ausgerechnet Wildman zeigt.

derkeeper (unregistriert) 11. Februar 2013 - 0:21 #

Das glaube ich nicht!
Dreamfall Chapters hat jetzt in zwei tagen mal eben 550.000 Dollar gesammelt!
Es ist noch reichlich Potential in KS vorhanden und im Moment sind ne menge finanzierte Spiele in Entwicklung!

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 8:01 #

Welches im übrigen fantastisch aussehen wird, also so gar nicht "Retro" :D

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 1:20 #

Warten wir mal ab...

Falls die großen KS Projekte ein Erfolg werden (bei den Kritikern, den Spielern und auch finanziell) dann kann ich mir schon vorstellen das sich das etabliert. Natürlich nicht in der Breite, das ist völlig klar.

J.C. 16 Übertalent - Abo - 5629 EXP - 11. Februar 2013 - 1:54 #

Haha, ja klar. Warte mal >Torment: Tides of Numenera< ab!

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 11. Februar 2013 - 9:45 #

Warten wir erstmal Wasteland 2 ab...

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 10:48 #

Oder Dragon Age 3... da bin ich deutlich skeptischer. Und das ist eine AAA Produktion...

derkeeper (unregistriert) 11. Februar 2013 - 12:52 #

Stimmt!
Der erste Teil war absolut genial aber mit dem zweiten habe die
bei mir eine der größten RPG Enttäuschungen überhaupt angerichtet!

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 11. Februar 2013 - 14:24 #

Dragon Age wird aber nicht durch den Kunden vorfinanziert. Daher mein Einwand betreffend des nächste potenziellen InXile Kickstarterprojekts.

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 14:33 #

Ich wollte nur zum Ausdruck bringen das Skepsis bezüglich eines Releases immer angebracht sein kann.

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2550 EXP - 11. Februar 2013 - 15:04 #

Ja, aber da ist es nicht die Katze im Sack. ;)

derkeeper (unregistriert) 10. Februar 2013 - 22:46 #

Nun dann ist es einfach nix für dich!
Ich hingegen freue mich wahnsinnig darauf und kann von solchen Spielen gar nicht genug bekommen, schließlich muß man mittlerweile ziemlich lange auf solche Spiele warten!

SaRaHk 15 Kenner - 3494 EXP - 12. Februar 2013 - 13:58 #

Ja, ich weiß, was du meinst. Diesen Komfortmangel spürt man in älteren Rollenspielen ganz besonders extrem. Einerseits will ich auch kein sperriges (und anstrengendes) Teil spielen - die Kämpfe sollen flutschen, das Item-Management muss bequem sein undundund. Auf der anderen Seite: viele RPG's geben mir einfach ZUVIEL Komfort. So das es sich nur noch wie eins der Marke "Ultralight" (auf Schienen) spielt. (Hallo Mass Effect 2! Hab dich trotzdfem lieb ;))

Ist halt immer ein Balanceakt, den viele nicht richtig hinbekommen. Jedenfalls für meinen Geschmack.

Goh 14 Komm-Experte - Abo - 1988 EXP - 10. Februar 2013 - 22:54 #

was, schon wieder 10 Monate her? D:
ich werde alt...
aber was ich da sehe gefällt mir, ziemlich genau das was ich erwartet habe^^

Jamison Wolf 16 Übertalent - Abo - 5838 EXP - 10. Februar 2013 - 23:27 #

Sieht gut aus, gefällt mir. Das UI ist noch etwas hässlich, aber das dürfte das kleinste Problem sein. Was das Textfenster angeht - find ich gar nicht mal so schlecht, gewöhnungsbedürtig, aber ok.

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 10. Februar 2013 - 23:47 #

Warum die Überschrift ändern? Hier versprüht nix retro-charme... es ist einfach ein geiles Spiel, fertig.

Namer (unregistriert) 11. Februar 2013 - 7:46 #

Aber wirklich. Das einzige Retrofeature ist die Iso-Perspektive. Versprüht Diablo 3 etwa auch Retro-Charme ? So ein Blödsinn.

RetroisRetro (unregistriert) 11. Februar 2013 - 8:23 #

Dann müsste man konsequent sein und das auch bei Diablo 3 machen, oder? Spielprinzip und Perspektive versprühen "Retro Charme" meiner Meinun nach. Auch DOTA2, LoL, PoE und TL2 nutzen die Iso Perspektive. Alles Retro Games! Civ5 oder Heroes6 sind aufgrund der Rundentaktik auch Retro, oder wie?

Da was WL2 anders machen wird alls viele andere, neuere Games ist wohl eher etwas anderes :

- komplexes, taktisches Gameplay
- "Choice and Consequences"
- erwachsene Story und Charaktere
- excelentes Writing (MCA, McComb)
- kein Kinde-Comic Look
- Eine Party (oh nooooes, Mictro Managment!)
- Ein Rollenspielsystems welches ein bischen mehr Nachdenken fördert

Die "Retro" Brandmarkung dient wohl eher dazu den gemeinen Casual Spieler vor sowas zu schützen, frei nach dem Motto :

"Weiter gehen, weiter gehen, hier gibt es nichts zu sehen. Zum nächsten COD Season Pass geht es da lang!"

:D

Poledra 18 Doppel-Voter - Abo - 12224 EXP - 11. Februar 2013 - 0:30 #

Sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Hoffentlich sehen wir bis zum Jahresende mehr.

TurgoN 11 Forenversteher - Abo - 669 EXP - 11. Februar 2013 - 1:14 #

Sieht sehr vielversprechend aus! Erinnert auch etwas an Jagged Alliance 2.

Baran 11 Forenversteher - 776 EXP - 11. Februar 2013 - 4:47 #

Das sieht alles sehr, sehr vielversprechend aus. Der Grafikton ist in düsterem Grünbraun gehalten und vor allen Dingen die Hintergrundmusik wirkt außerordentlich gut, ganz toll.

Auf was für einer Engine läuft das eigentlich? Etwas Selbstentwickeltes oder eher sowas wie Unity? Denn wenn die Engine flexibel genug ist, dann könnte ja irgendwann der Wunsch nach einem Bards Tale, wie in der letzten PowerPlay-Ausgabe nicht vernein/nicht bejaht, zumindest technisch wahr werden. :)

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 11. Februar 2013 - 8:28 #

Für Wasteland 2 wird tatsächlich die Unity Engine verwendet.

MachineryJoe 16 Übertalent - Abo - 4008 EXP - 11. Februar 2013 - 8:38 #

Die Engine ist Unity.

Baran 11 Forenversteher - 776 EXP - 11. Februar 2013 - 9:47 #

@Nordwind; @MachineryJoe: Danke für die Antwort. :)

Dann ist Unity anscheinend wirklich sehr flexibel einsetzbar. Habe bislang kein anderes Iso-3D-Ergebnis aus der Engine heraus mitbekommen.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 11. Februar 2013 - 9:53 #

Endless Space ist auch ein eher "ungewöhnliches" Unity Spiel, aber mit Wasteland 2 und Project Eternity kommen denke ich mal gute Iso-Spiele mit Unity auf uns zu. ;)

Baran 11 Forenversteher - 776 EXP - 11. Februar 2013 - 11:27 #

Project Eternity. Stimmt ja, ganz vergessen. Aber Endless Space hätte ich jetzt nicht erwartet. Danke für die Info.

falc410 14 Komm-Experte - 1813 EXP - 11. Februar 2013 - 10:07 #

Unity 3D ist wie der Name schon impliziert eine 3D Engine, bzw. Editor. Ob du die Kamera nun von Schräg oben auf das Geschehen blicken lässt, oder im Kopf deines Protragonisten verankerst, spielt nun wirklich keine Rolle.

Wenn Sie wollen können Sie mit 3 Zeilen eine First-Person Perspektive einbauen, noch ein paar Zeilen mehr und man könnte auch rumlaufen.

Warum machen Sie das nicht? Weil man dann bessere Texturen und Modelle benötigen würde, denn von ganz nah sieht das nicht mehr so gut aus wie wenn man es von etwas weiter "weg" betrachtet.

Grundsätzlich kannst du mit Unity alles machen. Auch 2D Jump'n'Runs sind möglich.

Baran 11 Forenversteher - 776 EXP - 11. Februar 2013 - 11:35 #

Ah, okay, interessant zu lesen. Ich habe in diesem Bereich kein Fachwissen, aber durch die Magazine/Beiträge/Bla habe ich das immer so verstanden, daß Engines Vor- und Nachteile haben und somit nicht zwingend für jedes Genre geeignet wären.
Aktuell fällt mir nur die BF3-Engine ein, mit der FPS, Rennspiele und ein Strategiespiel möglich sind bzw. geplant. Und so etwas höre ich sehr selten, wenn man von dem technischen Unterbau spricht.
Und dann noch von einer Engine, die ja (zum Teil) frei erhältlich ist. Es spricht halt alles dafür, daß die Entwickler sich gute Gedanken bei der Gestaltung der Unity gemacht haben.

crishan 10 Kommunikator - 486 EXP - 11. Februar 2013 - 7:23 #

Nun ist das Video von der Plattform Vimeo verschwunden :(

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 11. Februar 2013 - 8:49 #

Ich hab den Link geändert. Vimeo hat das Video runtergeschmissen - warum auch immer, inXile Entertainment was not amused. Sie haben es auf ihren Youtube Kanal gepackt :)

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 10:22 #

"It appears that Vimeo removed our Wasteland 2 video demo for being awesome... or some policy about game demos. You can now find it on YouTube." - InXile

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2466 EXP - 11. Februar 2013 - 19:49 #

The first possibility appears to be more likely ;)

Stonecutter 17 Shapeshifter - Abo - 7128 EXP - 11. Februar 2013 - 7:41 #

Und wieder ein Spiel, auf das ich mich freue!

Black Baron 13 Koop-Gamer - Abo - 1506 EXP - 11. Februar 2013 - 9:37 #

Ich hab Wasteland 1 nie gespielt, damals vergnügte ich mich noch mit Adventures und bei nem Kumpel (weil der nen ausreichend starken Rechner hatte) mit Ego-Shootern... mit Baldur's Gate 2 hab ich aber meine Liebe für taktisch anspruchsvolle RPGs entdeckt oder auch Taktik-Spiele wie Jagged Alliance 2. Das neue X-Com ist ja das erste aktuelle und brauchbare Futter in der Hinsicht gewesen (wobei brauchbar jetzt zu herablassend klingt, ich fand's zwar zu einfach, aber insgesamt super). Ich hab von der Kickstarter-Kampagne erfahren, weil Brian Fargo ja ein bekanntes Gesicht in der Spielebranche ist und überall darüber berichtet wurde... allerdings war ich überhaupt nicht überzeugt von der Kickstarter-Sache zu dem Zeitpunkt, weil mir die Summen für die Entwicklung zu niedrig erschienen und ich dachte "Oh Gott, das werden Spiele in der Qualität von Werbe-Spielchen"...

Tja, ziemlich getäuscht. Jetzt wo ich dieses Video gesehen habe denke ich mir "So ein Spiel würde ich jetzt auch unterstützen", zumal ich auch Backer von Star Citizen bin und dort nicht gebackt habe, weil mir die Grafik des Prototypen so gefallen hat (naja, gut, war auch ein Grund), sondern hauptsächlich aus Überzeugung und weil ich so ein Spiel wieder spielen will.

Dieser Einblick in Wasteland 2 macht mich heiß drauf, eben auch weil ich solche Spiele gern gespielt hab. Klar, die Grafik ist altbacken, aber stimmungsvoll und gut ausgeleuchtet, und wer weiß was sich da noch tut... Shader sind unaufwendig, aber richtig eingesetzt äußerst wirkungsvoll, siehe z.B. Path of Exile. Viel wertiger ist aber zu sehen, dass das Gameplay und vor allem die Kameraführung bereits sehr gut zu funktionieren scheinen. Und bei einem Spiel mit Crowdfunding-Budget erwarte ich auch keine durchgehende Vertonung der Dialoge. Bei einem Spiel in Ego- oder Third-Person-Perspektive, bei dem man eben viel näher am Charakter dran ist und sich auch u.U. mehr mit ihm identifiziert ist das heuzutage zwar ein Muss. Oder auch bei RPGs, die Dialoge so präsentieren wie Dragon Age. Hier in diesem Video haben mich die Texteinblendungen aber überhaupt nicht gestört... vor allem denke ich, dass es vielleicht sogar besser ist eine scheinbar so umfangreiche Story mit vielen Dialog-Optionen in Textform in Ruhe lesen zu können, um sich Details besser zu merken.

Ich würde das Spiel wahrscheinlich sogar schon in diesem Zustand kaufen, ich freu mich drauf!

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 9:43 #

Hallo! Auf der WL2 Webseite kannst du via Paypal immer noch backen, also quasi das Spiel vorbestellen.

Black Baron 13 Koop-Gamer - Abo - 1506 EXP - 11. Februar 2013 - 10:39 #

Danke für den Hinweis! Ich werd das auf jeden Fall ernsthaft in Erwägung ziehen... ich hätte zwar am liebsten ne Boxed-Version, aber die 20$-Frachtkosten sind auch nicht grade ohne... vielleicht warte ich noch ein paar Monate, um zu sehen wie sich das Spiel noch entwickelt, und entscheide mich dann zwischen ner Download-Variante oder vielleicht doch der Boxed-Version.

Black Baron 13 Koop-Gamer - Abo - 1506 EXP - 11. Februar 2013 - 10:38 #

Ähem, nach ein wenig Recherche hab ich rausgefunden, dass Wasteland 1 ja erheblich älter ist, als ich dachte *gg*... ich hatte irgendwas mit um die 15 Jahre im Sinn...

Streicht das mit den Adventures und den Ego-Shootern, zu der Zeit hab ich auf dem C64 meines Pas alle möglichen Joystick-Killer und Rennspiele gezockt :D.

Grubak 12 Trollwächter - Abo - 1077 EXP - 11. Februar 2013 - 9:53 #

Genau mein Ding.Leider sind solche Art von Games nicht mehr an den Mann zu bringen.
Grüsse

Gorny1 16 Übertalent - 4440 EXP - 11. Februar 2013 - 10:31 #

Was meinst du?
Offensichtlich waren 61.000 Leute bereit schon mit dürftigen Infos über das Spiel einen Haufen Geld anzulegen(darunter viele 100€ und 250€ "Backer").
Und Aussagen wie die hier über dir von Black Baron zeigen das es auf jeden Fall noch Leute gibt die es interessiert, die aber bei Kickstarter nicht mitgemacht haben.
Ich gehe stark davon aus, dass es sich locker nach Release ~600.000 mal verkauft.
Und selbst wenn nicht und es nur ein paar Tausend sind, war es finanziell trotzdem ein Erfolg, da die Entwicklung ja bereits bezahlt wurde und somit ab Tag 0 Gewinn gemacht wird.
Es ist also in jedem Fall heutzutage an den Mann zu bringen.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 EXP - 11. Februar 2013 - 10:44 #

Wie mein sächsisch stämmiger Nachbar sagen würde: "Hibsch!" ^^

asurmen 14 Komm-Experte - 1958 EXP - 11. Februar 2013 - 11:38 #

Hat was von FO:New Vegas

Tim 10 Kommunikator - 494 EXP - 11. Februar 2013 - 11:42 #

Anders rum ;) FO: New Vegas hat was von Wasteland. WL ist der Urvater der Falloutreihe.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 11. Februar 2013 - 11:47 #

Aber Fallout 1 hat hat doch erst die geniale Atmosphäre geprägt oder? Ich habe Wasteland nie gespielt, was sagen denn die Veteranen dazu?

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 12:01 #

Ich habe das auch nie gespielt, damals war ich für so was einfach noch zu jung. Aber ich habe mir diverse Gameplay Videos angeschaut. Ich muss sagen das das ganze schon sehr spartanisch ist und viel Fantasie bedarf :)

Im Grunde spielt es sich so ähnlich wie "The Bards Tale", also das Original.

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4453 EXP - 11. Februar 2013 - 12:02 #

Wasteland war auch sehr viel Kopfkino und damals einfach ein frisches Szenario in einem sehr guten Rollenspiel, zwar finde ich die Atmosphäre in Fallout 1 gut, aber an das Gefühl in Wasteland kam es für mich nicht heran.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 11. Februar 2013 - 12:05 #

Kopfkino macht schon sehr viel aus, ich denke ich würde das gleiche sagen, hätte ich Wasteland zuerst gespielt ;)
Ich liebe es allgemein, wenn bei einem Spiel Freiraum für Fanatsie gelassen wird.

Grinzerator 17 Shapeshifter - 7780 EXP - 11. Februar 2013 - 11:48 #

Also stimmts doch. Wasteland 2 hat was von New Vegas, New Vegas hat was von Wasteland 1.

Soeren (unregistriert) 11. Februar 2013 - 11:53 #

Definitiv! :)

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 11. Februar 2013 - 11:44 #

Dann sind die ja, was Atmosphäre angeht, auf den richtigen Weg.

asurmen 14 Komm-Experte - 1958 EXP - 11. Februar 2013 - 12:36 #

Ja eh, mein Kommentar war ja nicht negativ gemeint :)

GrayFox 11 Forenversteher - 607 EXP - 11. Februar 2013 - 12:01 #

Ich habe mir immer ein Fallout mit der Länge eines Baldurs Gate gewünscht. Mal schauen, ob mein Traum diesmal wahr wird!

MicBass 18 Doppel-Voter - Abo - 12283 EXP - 11. Februar 2013 - 12:07 #

Ouuh...freu ich mich drauf. Macht einen sehr guten Eindruck!

Torian Raven 11 Forenversteher - 716 EXP - 11. Februar 2013 - 14:02 #

Klasse, endlich wieder mal ein Spiel auf das ich mich richtig freuen kann.

MikeD 10 Kommunikator - Abo - 448 EXP - 11. Februar 2013 - 14:26 #

Sieht klasse aus. Dieses Spiel und vermutlich andere aus Kickstarter hervorgehende werden mich wieder dazu bringen, am PC zu spielen.
Bis zur XBox (1) war ich reiner PC-Spieler. Aber seit Kauf der XBox über GameCube, 360 und PS3 habe ich gar nicht mehr am PC gespielt, sondern lieber per Konsole am 55"-TV mit dicker Surroundanlage und gemütlich auf dem Sofa.
In letzter Zeit merke ich aber, dass ich zusätzlich auch wieder Bock auf solche Old School RPGs und Adventures am PC habe. Selber lesen statt komplettem Voice Over, cool :-)

Zottel 15 Kenner - Abo - 2801 EXP - 11. Februar 2013 - 18:13 #

Oh Gott was freue ich mich schon darauf. Das Gesehene ist echt der Hammer.
Ich kann an "modernen" RPG's einfach keine rechte Freude mehr finden, die sind mir meist zu "detailarm" was Gameplay und Immersion angeht. Schon allein an dem von Haus aus anpassbaren HUD, können sich so manche aktuelle Titel mal ne Scheibe abschneiden. Ich will keine dummen Komfortfunktionen, ich will Retro ich will Anspruch und Hardcore und ne geile Story :D

derkeeper (unregistriert) 11. Februar 2013 - 22:56 #

So ist das!!

J.C. 16 Übertalent - Abo - 5629 EXP - 12. Februar 2013 - 0:07 #

Jau!

Chefkoch (unregistriert) 11. Februar 2013 - 18:21 #

Anfangs dache ich "Hm, eine schöne 2D Grafik wäre eigentlich besser" aber mittlerweile scheine ich mich dran zu gewöhnen.
Auch das es Textbasiert läuft find ich garnicht mal so schlimm. Irgendwie kriegen die Tontechniker es ehh nicht hin heutzutage die Lautstärken in Spielen vernünftig anzugleichen, weshalb ich wiederum ehh IMMER mit Untertiteln zocke.

BruderSamedi 15 Kenner - Abo - 3122 EXP - 12. Februar 2013 - 10:08 #

In der Tat, das war bei Skyrim auch extrem, dass sich die Lautstärke so stark je nach Betrachtungsrichtung verändert hat und das ganze Spiel irgendwie deutlich leiser war als alle übrigen Spiele. Besonders die Beobachtungen und Hinweise, die in der Textbox auftauchen, halte ich für eine tolle Idee.

Grohal 11 Forenversteher - Abo - 593 EXP - 11. Februar 2013 - 18:37 #

Ziemlich genau das was ich mir vorgestellt habe. Die Atmosphäre schießt ja jetzt schon alles RPG-mäßige der letzten 10 Jahre aus dem Wasser. :)

Jadiger 15 Kenner - 3157 EXP - 11. Februar 2013 - 22:53 #

Sieht wie ein Moderenes Fallout 2 aus und das war zu seiner Zeit wirklich ein Hammer Rollenspiel. Das wird bestimmt richtig gut werden nur wie bringen sie die Story rüber das dürfte recht schwer werden. Bin gespannt drauf auf das fertige Spiel.

pauly19 13 Koop-Gamer - 1655 EXP - 12. Februar 2013 - 12:58 #

Hatte mir irgendwie ein bißchem mehr erhofft.

Thomas_de_Ville 13 Koop-Gamer - 1317 EXP - 12. Februar 2013 - 13:57 #

Das sieht sehr gut aus(als alter Fan von Fallout 1 u. 2):), ich hoffe nur das auch jüngere Spieler sich mit Grafik und Spielweise anfreunden können.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1907 EXP - 12. Februar 2013 - 14:46 #

Fallout, das inofizielle Wasteland 2. Wasteland 2, das inofizielle Fallout 3...... wie es hätte sein sollen ^^

supersaidla 14 Komm-Experte - Abo - 2189 EXP - 12. Februar 2013 - 15:55 #

Ich glaub das wird was :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - Abo - 13538 EXP - 16. Februar 2013 - 13:36 #

Sieht nicht unschick aus. Mal sehen was draus wird. Das Endzeit-Szenario interessiert mich immer noch nicht die Bohne.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang