CS Global Offensive: Steam Workshop gestartet

PC andere
Bild von feder5
feder5 1096 EXP - 12 Trollwächter,A1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

11. Februar 2013 - 19:42 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit dem 8. Februar erhaltet ihr auf Steam Zugriff auf den sogenannten Workshop zu Counter-Strike Global Offensive, über den ihr eure eigenen Karten für das Spiel hochladen könnt. Es werden dabei keine Vorgaben bezüglich des Gameplays gemacht. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung gibt es bereits 259 Karten im Workshop, davon zwei offizielle Beispielkarten, die die Modi Capture Point und Rooftop Control vorstellen.

Der Workshop selbst ist eine Plattform von Valve, auf der ihr zu bestimmten Spielen eure eigenen Inhalte mit der Steam-Community teilen könnt. Wenn ihr eure Karten im Steam-Workshop sehen möchtet, müsst ihr sie mit dem Counter-Strike Global Offensive SDK, das jeder CS-GO-Spieler besitzt, hochladen. Allerdings gibt es natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, eure Maps auf verschiedenen Webseiten anzubieten, um sie auf diese Weise mit anderen Spielern zu teilen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 11. Februar 2013 - 19:55 #

bin ja mal gespannt was so für neue maps kommen.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 11. Februar 2013 - 19:55 #

wird dem Spiel sicher gut tun :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL