Shadowrun Returns: Neue Bilder und Editor

PC iOS andere
Bild von Roland
Roland 10799 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

7. Februar 2013 - 14:47 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit dem 29.4.2012 arbeitet der Entwickler Harebrained Schemes fleißig am isometrischen Rollenspiel Shadowrun Returns und versorgt die Community stets mit neuem Futter. So wurden nach rpgwatch.com vor Kurzem neue Bilder veröffentlicht, die ein lebendiges Spielgeschehen umfassend darstellen sollen.

Bezüglich der neuen Screenshots geben die Entwickler an, dass als Vorlagen einige Personen via Photoshop für eine ansprechende Szenerie in Stellung gebracht wurden. Das finale Spiel soll an diese Spiel-Atmosphäre sehr nahe heranreichen. Dennoch werden diese Bilder als Concept-Art statt als Ingame-Screenshots bezeichnet.

Als Novum stellen die Entwickler erstmals auf zwei Bildern ihren Editor vor und beschreiben damit, dass Spieler in der Zukunft selbst in der Lage seien, die gesamten Vorlagen zu verändern um eigene Shadowrun-Abenteuer zu gestalten. Hält der Entwickler Wort, können sich enthusiastische Shadowrun-Fans zusätzlich auf einen Editor-Release freuen. Ob der Editor zeitgleich mit dem Spiel erscheinen wird, ist noch offen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13888 - 7. Februar 2013 - 14:52 #

Armitage als NPC, gute Idee und schöne Verbeugung vor dem SNES Shadowrun.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 7. Februar 2013 - 14:54 #

Cool. Wär schön wenns am Ende so gut wie erhoft wird.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 7. Februar 2013 - 14:56 #

Editor? Ich seh vom Grafikstil ein Syndicate Mod kommen!
Aber erstmal wird Shadowrun ausgiebig dann gespielt bis zum Ende ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55891 - 7. Februar 2013 - 16:16 #

An Syndicate habe ich auch sofort gedacht. :)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 8. Februar 2013 - 2:04 #

Besser als das "aktuelle" Syndicate auf alle mal ;)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 7. Februar 2013 - 15:12 #

Nicht übel, also wenn das am Ende ähnlich im Spiel wird, freu ich mich schon drauf.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 7. Februar 2013 - 15:25 #

Reizen würd mich das schon, mal abwarten.

supersaidla 15 Kenner - P - 3895 - 7. Februar 2013 - 15:30 #

Schaut cool aus. Das muss was werden. BITTE!!! :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 7. Februar 2013 - 16:08 #

Iso-Ansicht finde ich immer noch am schönsten. Sieht lecker aus!

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9609 - 7. Februar 2013 - 18:05 #

"Das finale Spiel soll an dieser Spiel-Atmosphäre sehr nahe heranreichen."

--> an diese

-----

Ich freu mich drauf, steht auf der Liste der "kleinen" Spiele ganz weit oben. :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55891 - 7. Februar 2013 - 19:22 #

Hab's berichtigt. Danke, für den Hinweis.

derkeeper (unregistriert) 7. Februar 2013 - 18:11 #

Einfach nur klasse die Bilder!
Freue mich schon total auf das fertige Spiel!

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 7. Februar 2013 - 19:08 #

Hoffentlich wird es ein toller Nachfolger zum Snes-Vorgänger

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 7. Februar 2013 - 21:51 #

Ich kenne Shodowrun nur vom hören, aber freue mich auf das Game. Den SNES Titel würde ich mir noch zulegen ;)

Jak81 16 Übertalent - 5110 - 7. Februar 2013 - 22:17 #

Am liebsten würde ich das Spiel schon jetzt spielen können... fand Shadowrun schon immer interessant :)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 8. Februar 2013 - 2:08 #

Weis einer der Chummer hier zu welcher Zeit das Spiel spielen soll?
Geht mir nur darum mit was für Waffen man am Ende als Streetsam rechnen kann.

Roland 18 Doppel-Voter - 10799 - 8. Februar 2013 - 3:20 #

Es wird im Jahr 2054 spielen.
Quelle: http://harebrained-schemes.com/shadowrun/shadowrun-returns-pre-order/ <- unter Product details

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14539 - 8. Februar 2013 - 17:03 #

Ares Predator und Remington Roomsweeper, mehr braucht man doch nicht ;) Okay, in irgendeinem Roman gab's mal ein fieses Scharfschützengewehr (das war allerdings alt/real und gibt's heute schon, komm nur grad nicht auf den Namen) kombiniert mit Uranmuni, die sich beim Durchschlagen der Panzerung entzündete und dann... naja, genug Fantasie habt ihr sicher. Also das Ding ist sicher ein nettes As im Ärmel, aber ich denke mal die wenigsten Runs bieten dir die Gelegenheit, einen einzelnen Runner entsprechend zu positionieren, damit er von dem Teil ansprechend Gebrauch machen kann.

Also - Roomsweeper mit Schrot-Minigranatenmix (den es, wurde mir mal gesagt, leider nicht im Regelwerk gibt :() und außer Magiern haste nix mehr zu fürchten ;)

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 8. Februar 2013 - 14:43 #

Ich bereue es bisher nicht, das Projekt gebacked zu haben. Sieht genau nach dem aus, was ich mir erhofft habe!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 8. Februar 2013 - 15:44 #

Ich liebe Shadowrun und warte seit ewigen Jahren auf ein schönes Spiel. Aber wenn ich mir die Screens so ansehe, dann wird es dieses wohl sicherlich nicht. Sorry, aber dieser 16 Bit Grafik in HD ist irgendwie nicht mehr meins, ich will ein RPG in schönem 3D.

Roland 18 Doppel-Voter - 10799 - 8. Februar 2013 - 16:53 #

Ich verstehe dich nur bedingt - ist es nicht der reine Spielspass statt Glanz und Gloria-Grafik, die ein Spiel ausmacht? Vielleicht ist es ein Spiel das viel Spass macht ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Februar 2013 - 9:36 #

Aber du liebst schon dieses Shadowrun mit den Bleistiften und Würfeln? Weil die Grafik is da auch nicht der Kern der Sache. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit