SWTOR: Neues Rufsystem für Patch 1.7 angekündigt

PC
Bild von Xorthos
Xorthos 545 EXP - 10 Kommunikator,R2,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. Februar 2013 - 19:34 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Bioware auf der offiziellen Seite angekündigt hat, wird mit dem kommenden Update 1.7 des MMOs Star Wars - The Old Republic der sogenannte Galaktische Ruf eingeführt. Hierdurch wird es euch ermöglicht, durch das Sammeln von Rufgegenständen und dem Erfüllen von speziellen Missionen und Raumgefechten, entsprechenden Ruf bei verschiedenen Organisationen zu erlangen. Euer Charakter steigt dabei in insgesamt sechs Stufen von "Fremdling" bis zur "Legende" auf. Euren Fortschritt werdet ihr über einen neuen Reiter innerhalb des Vermächtnis-Menüs einsehen können (siehe diesen offiziellen Screenshot).
Bisher sind die folgenden Gruppierungen angekündigt:

  • Die Voss
  • Die Gree-Enklave
  • Hyperraumflotte der Republik
  • Fünftes Angriffsregiment der Republik
  • Erste mobile Flotte des Imperiums
  • Imperiale Wachen von Belsavis

Der maximal pro Woche sammelbare Ruf ist für jede Organisation begrenzt. Abonnenten des F2P-Spiels erhalten pro eingetauschtem Rufgegenstand 50% mehr Ruf, müssen sich aber trotzdem an das Wochenmaximum halten. Das Rufsystem ist an das accountweite Vermächtnis gekoppelt, somit profitieren alle Charaktere auf einem Account von den gesammelten Rufpunkten. Als Belohnung winken spezielle Vermächtnistitel (zum Beispiel "Ehrwürdiger Freund der Voss") und bisher nicht näher beschriebene Gegenstände.

Serenity 15 Kenner - 3518 - 6. Februar 2013 - 20:18 #

Kleine Korrektur: Sollte "Imperiale Wachen von BelsaviS" das s fehlt, heißen

Zup 11 Forenversteher - 557 - 6. Februar 2013 - 20:34 #

Ersetze SWTOR durch WoW und es würde nicht auffallen. Das MMO ist total im altbackenen versumpft. Wirklich schade drum.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 6. Februar 2013 - 20:44 #

Die SWTOR Collectors Editon samt Darth Malgus Figur steht noch immer als Mahnmal in meinem Regal. Selbst mehrfache Versuche das Ding bei eBay und Co. zu verscherbeln waren erfolglos.

SirVival 16 Übertalent - P - 5655 - 6. Februar 2013 - 22:12 #

Das kommt mir irgendwie bitterst bekannt vor...

burdy 15 Kenner - 2748 - 6. Februar 2013 - 22:48 #

Werden wohl alle Interessenten schon gekauft haben.

volcatius (unregistriert) 7. Februar 2013 - 0:05 #

Als Altersvorsorge wird die CE wohl nicht mehr taugen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 7. Februar 2013 - 22:22 #

Wir haben ja mal was gemeinsam. Nur meiner bleibt da auch für immer unabgestaubt stehen, damit ich ich diese Lehre nie vergesse ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 6. Februar 2013 - 22:13 #

Ah das Endgame.. ruf Farmen, super ...

stylopath 16 Übertalent - 4385 - 7. Februar 2013 - 1:55 #

lol, der war gut...scheint wohl das ende von swtor zu sein (keine ahnung, spiele das spiel selber nicht, zuviel schlechtes gehört^^)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9828 - 7. Februar 2013 - 9:45 #

Nicht nur von SWToR. Hab wieder mal einen Char in WoW hochgelevelt. Alles toll, nur jetzt müsste ich Ruf farmen. Und das durch tägliche Quests. Zwei Sachen, die ich mal gar nicht mag.

Solche Modelle sind langweilig und meistens auch so gestaltet.

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 7. Februar 2013 - 11:09 #

Beim SWToR Modell sammelt aber wenigstens jeder Char den Ruf und nicht wie bei WoW wo man mit jedem Twink auch wieder Ruf farmen müsste.

poltimus 06 Bewerter - 51 - 7. Februar 2013 - 10:31 #

Wenn man SWTOR als reines Singleplayer Spiel spielt, ist es gut - vorallem kostenlos!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)