Dead Space 3: Awakened-DLC im März

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

5. Februar 2013 - 17:17 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute ist in den USA der dritte Teil der Dead Space-Serie erschienen – deutsche Spieler müssen sich hingegen noch bis Donnerstag gedulden. Pünktlich zum Release des Hauptspiels kündigte Electronic Arts jetzt die erste Erweiterung namens Dead Space 3: Awakened an. Bei dieser handelt es sich um eine Zusatzkampagne, in der euch "noch grausamere und furchteinflößendere Kämpfe gegen die Necromorphs" erwarten. Vor weniger als zwei Wochen hatte Senior Producer David Woldman noch in einem Interview gesagt, dass DLC-Erweiterungen von der Nachfrage der Spieler abhingen (wir berichteten). Scheinbar hat sich die Frage nach dem möglichen Bedarf bereits vor dem Release noch in Windeseile geklärt. Erscheinen soll Awakened im März für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Der Preis wird sich auf 9,99 US-Dollar beziehungsweise 800 Microsoft-Points belaufen. Weitere Details zum Inhalt sowie ein genaues Release-Datum stehen noch aus.

In unserem eben veröffentlichten Test erfahrt ihr, ob es sich bei Dead Space 3 um eine würdige Fortsetzung des Horror-Franchises handelt. So loben wir unter anderem das erneut gute Kampfsystem und die bedrückende Soundkulisse, stören uns andererseits aber auch an den Gegnern, die häufig durch ihr Masse auffallen. In den nächsten Tagen folgen zudem eine Stunde der Kritiker, ein Video zum neuen Koop-Modus und ein Guide zu dem Titel.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 5. Februar 2013 - 20:40 #

F
R
E
C
H
!

FPS-Player (unregistriert) 5. Februar 2013 - 21:05 #

Sehe ich auch so. "Zusatzkampagne" klingt für mich eher nach Zusatzkohle. Wie gewollt und nicht gekonnt.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 5. Februar 2013 - 21:20 #

Korrekt, aber mittlerweile leider längst Standard. :(

Was will man auch dagegen tun, wenn es für den Publisher offensichtlich funktioniert. Achja! Warten und später die GOTY-Edition kaufen! ;)

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 5. Februar 2013 - 21:57 #

Ja, gemein. Man ist wirklich komplett hilflos ausgeliefert. Arme Spieler.

volcatius (unregistriert) 5. Februar 2013 - 23:52 #

Exzellenter Service, da hat EA sehr schnell auf die Kundenwünsche reagiert und innerhalb weniger Tage aus dem Nichts den geforderten DLC geliefert.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 6. Februar 2013 - 2:09 #

Das geforderte Spiel zum Basis Programmcode :D Gibt es einen Award für Kundenbeschiss der mit 10 Mio belohnt wird, oder wieso macht EA das? :D

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 6. Februar 2013 - 8:27 #

Ich denke, denen reicht es völlig, wenn die Spieler das mit Käufen belohnen. Und wir wissen alle, dass sie das tun werden.

Benni180 16 Übertalent - 4763 - 6. Februar 2013 - 9:05 #

immer das gleich kaum veröffentlicht und schon zusatzinhalte... halsabschneider!

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 6. Februar 2013 - 11:31 #

Man muss es ja nicht kaufen oder?

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 6. Februar 2013 - 17:27 #

Eben. Zumal es von der Nachfrage der Spieler abhängig ist. Da scheitert aber die sogenannte "Schwarmintelligenz" - sonst würde der DLC-Kauf einbrechen. Da es aber genug Kühe, Schafe oder andere liebenswerte Geschöpfe gibt, tjo... kein Grund zur Sorge für die DLC-Politik :/

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 6. Februar 2013 - 19:59 #

Genau, jeder der etwas kauft, weil es ihm das Wert ist und er Spaß daran hat, ist ein Schaf oder ne Kuh. Nieder mit Leuten, die Geld für ihr Hobby ausgeben!!!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 6. Februar 2013 - 9:25 #

Ich glaube, das wird der erste Titel, bei dem ich auch bewusst auf eine GOTY warte. Man liest ja mehr über Dead Space 3 DLCs als über das Game selbst. Irgendwo stand, dass es zum Release bereits 11 DLC Pakete geben wird. Ich denke mal, damit sind irgendwelche Waffen und Rüstungen gemeint, die man als Mikrotransaktion kaufen kann. Ich warte ab, hab zur Zeit eh zu viel zum Zocken.

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 6. Februar 2013 - 15:35 #

"Ich denke mal, damit sind irgendwelche Waffen und Rüstungen gemeint"
Jap. Es gibt also genau einen DLC im Sinne von Content, den hier.

Tempergus 08 Versteher - 201 - 8. Februar 2013 - 14:02 #

"Mikrotransaktion" für ca. 4,99€?

Sind dann ca. 50,-€ für'n paar Waffen und Rüstungen?
F**k you, EA!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit