Ouya: Auslieferung im April // Offizieller Release im Juni

andere
Bild von jguillemont
jguillemont 26467 EXP - 21 Motivator,R5,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

5. Februar 2013 - 11:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Ouya ab 129,96 € bei Amazon.de kaufen.

Die erfolgreich über Kickstarter finanzierte Spielekonsole Ouya (wir berichteten) kann ab sofort über die Onlineshops Amazon.com und Gamestop.com vorbestellt werden. Dies berichtet heute das Wall Street Journal. Die offizielle Verfügbarkeit der Konsole ist für den Juni 2013 angekündigt. Gleichzeitig wurde auch der Preis bekanntgegeben: Die Konsole wird demnach 100 US-Dollar (circa 74 Euro), ein Controller hingegen 50 US-Dollar (circa 37 Euro) kosten.

Zudem findet ihr in dem Bericht des Wall Street Journals auch ein Interview mit CEO Julie Uhrman, das weitere Informationen bereithält. So werden die 68.000 Backer des Kickstarter-Projekts ihre Konsole schon im April erhalten. Des Weiteren sind aktuell 200 Titel für die Konsole in Entwicklung. Zu den ersten Releases gehört unter anderem Final Fantasy 3, das von Square Enix entwickelt wird und exklusiv auf der Ouya-Konsole laufen soll.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 5. Februar 2013 - 11:37 #

Die Frage mal blöd´ sein, aber liegt der Konsole ein Controller bei?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 5. Februar 2013 - 11:44 #

Laut Amazon.com-Produktbeschreibung: ja. Andernfalls wäre es auch doof gewesen. Sie machen es also wie alle anderen Konsolenhersteller auch. Ein Controller dabei, weitere kosten extra.

harrypuuter 12 Trollwächter - 1065 - 5. Februar 2013 - 11:49 #

Also bei der Kickstarter Kampagne hat man zu der Konsole einen Controller dazubekommen :)

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 5. Februar 2013 - 11:52 #

Hab ich mir schon gedacht. Aber dass ein Einezlcontroller (in Relation zur Konsole) so teuer ist, hat mich schon ein bisschen gewundert.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 5. Februar 2013 - 11:55 #

du musst es andersrum sehen - die Elektronik in der Konsole ist nicht mehr teuer. Der Grundaufwand (Gehäuse herstellen, Elektronik reinbasteln etc.) bleibt bei beiden, darum sind die Preise ähnlich.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 5. Februar 2013 - 12:07 #

Schon klar ;)
Aber wider der Intuition war es schon ein wenig.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 5. Februar 2013 - 11:57 #

Das liegt aber daran, dass die Konsole so preisgünstig angeboten wird. Der Preis für den Controller ist ziemlich normal - da zahlt man für ein original PS3-Pad immer noch mehr (aus irgendwelchen Gründen). ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 5. Februar 2013 - 12:01 #

99€ inkl. Versand und Steuern bei Amazon. Ich entscheide dann spontan im Mai und je nachdem was bei der Sony-Ankündigung bei rumkommt.

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 5. Februar 2013 - 12:09 #

Hast du da einen Link? Bei Amazon.de kann ich die Konsole aktuell noch nicht finden.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 5. Februar 2013 - 12:14 #

Wird GamersGlobal die Ouya eigentlich testen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 5. Februar 2013 - 12:31 #

Naja den Amazon.com Link halt:
http://goo.gl/1YDUk

Hab alles in den Warenkorb gepackt und raus kam ein Preis von 134$, entspricht momentan ziemlich genau 99€.

Nachtrag:
Bevor ich es vergesse, die Ouya läuft auch mit 110V-220V, somit wird kein Spannungswandler benötigt. Wurde bereits bestätigt.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 5. Februar 2013 - 12:45 #

MwSt nicht vergessen, falls der Zoll die Sendung rausfischt. Also knapp 120 Euro.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 5. Februar 2013 - 12:51 #

Ist bei Amazon.com schon mit einberechnet:
Import Fees Deposit $21.37

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 5. Februar 2013 - 14:06 #

Cool, wusste ich gar nicht. Komfortabel. Und wieder was dazu gelernt. :)

Olipool 15 Kenner - 3744 - 5. Februar 2013 - 12:12 #

Vielleicht fehlt mir da einfach der Hintergrund, aber was unterscheidet denn die Konsole von einem Tablet (so wie z.b. Nexus 7)?
Einfach nur, dass ichs an den TV anschließen und per Gamepad bedienen kann?

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 12:52 #

Wenn man es so reduziert, ja. Genau das. Desweiteren kommt aber hinzu, das OUYA sich einige Spieleentwickler sichern konnte, die daran arbeiten, das Erlebnis OUYA voranzubringen.

Für mich ist die Konsole deshalb interessant, weil sie einen Controller mitbringt und als Androidkonsole weitere Nutzungsmöglichkeiten offenbart.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Februar 2013 - 19:29 #

Eigentlich unterscheidet sie sich nur dadurch, dass ihr der Touchscreen und der Akku fehlt und das sie eben einen eigenen Store benutzt und eben nicht den Google Play Store mit 1 Millionen Programmen, von denen du dann nur ein paar im Ouya Store wiederfinden kannst, weil die nicht die Auswahl haben, denn Exklusivtitel wird es auf keinen Fall geben.

Fast jedes Tablet hingegen kannst du problemlos am TV anschließen und auch ein Gamepad (über USB oder Bluetooth) anschließen.

Die Ouya ist eine stationäre Konsole und verschenkt den Vorteil von Tablets total, tritt aber in Konkurrenz zu XBox 360, PS3 und WiiU, die ja auch tonnenweise Downloadspiele für kleines Geld bieten, jedoch die Möglichkeit haben, auch "richtige" Spiele mit zu zocken. Dafür kostet sie dann ein klein wenig weniger als die XBox.

Olipool 15 Kenner - 3744 - 7. Februar 2013 - 9:28 #

Ok, danke Euch, dann warte ich mal ab wie sich die Sache entwickeln mag.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 5. Februar 2013 - 12:32 #

Sehr schön :) Für das bisschen Geld probiere ich die Konsole auf jeden Fall aus.

Xalloc 15 Kenner - 2848 - 5. Februar 2013 - 13:01 #

Die Frage ist ja, kommen wirklich gute Spiele für die Ouya? Allerdings könnte die Konsole durch Emulatoren und als Smart-TV Lösung dennoch interessant sein.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Februar 2013 - 17:37 #

Was soll da kommen, was es nicht für jedes Android Handy oder Tablet auch gibt? KEIN Entwickler wird extra für Ouya entwickeln. Die werden z.T. ihre Spiele für Ouya porten, das ist auch schon alles.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 19:26 #

Das mag sein, aber OUYA pusht die Entwickler ganz schön, dass noch mehr Spiele erscheinen. Zudem bietet OUYA den Vorteil, dass ich am TV mit einem Controller spielen kann. Da kann ich auch andere Spiele entwicklen, als für ein Tablet oder Smartphone.

Cohen 16 Übertalent - 4454 - 5. Februar 2013 - 19:41 #

"Da kann ich auch andere Spiele entwicklen, als für ein Tablet oder Smartphone."

Für eine Zielgruppe von ca. 100.000 Ouya-Besitzern, von denen dann vielleicht 10% das Spiel kaufen?

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 6. Februar 2013 - 8:55 #

Umpf, mach meine Argumente nicht kaputt. ;-) 8,6 Mio Dollar bei Kickstarter klingt aber anders - oder? Bisher weiß ich nichts von einer möglichen Anzahl an Vorbestellungen, bin aber mal neugierig wie es im Juni aussieht.

Cohen 16 Übertalent - 4454 - 6. Februar 2013 - 14:14 #

"Zusätzlich zu den 63.000 Kickstarter-Teilnehmern habe man mittlerweile etwa 5.000 weitere Vorbestellungen."
http://www.computerbase.de/news/2013-02/ouya-konsole-geht-fuer-99-us-dollar-an-den-start/

Dann sind wird bei ca. 70.000 Geräten. Die PSVita hat sich mittlerweile 60x so oft verkauft, und selbst bei der wird ständig bezweifelt, ob sich Exklusiv-Entwicklungen lohnen.

Ouya-Spiele, die nicht parallel auch bei Google Play landen? Höchstens Hobby-Projekte von beinharten Ouya-Fans, vielleicht auch mal eine kurze Zeitexklusivität eines mittelgroßen Projekts, für umfangreichere Exklusivität wird der Werbeetat nicht reichen.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 6. Februar 2013 - 15:53 #

Warum sollte die nicht bei Google Play landen? Habe ich da was übersehen, dass OUYA seinen eigenen Kanal aufbauen möchte?
Vielleicht kaufen viele Leute OUYA nur deshalb, weil man für 100 EUR ein Stück Hardware bekommt mit dem man zwischendurch Spiele spielen kann, für die man bisher seine Smartphone nutzen muss. Casual Play fürs Wohnzimmer?

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 5. Februar 2013 - 13:24 #

ich bin auch sehr neugierig
irgendwann wird sie wohl auch in meiner wohnung stehen
mal schauen :D

Vollmeise2 (unregistriert) 5. Februar 2013 - 13:59 #

Ich muss zugeben, dass ich Lunte gerochen habe. Bei dem Preis werde ich wohl zuschlagen und dann mal abwarten, was sich so tut.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 5. Februar 2013 - 14:04 #

Final Fantasy 3 "exklusiv" auf Ouya? Entweder ich hab verlernt was "exklusiv" heißt, oder Final Fantasy 3 kam nicht schon in den 90ern raus...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 5. Februar 2013 - 14:56 #

Wahrscheinlich meinen sie "dieser bestimmte Port" exklusiv für Ouya.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 5. Februar 2013 - 15:07 #

Ja, genau! Der Ouya-Port ist exklusiv für Ouya!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 5. Februar 2013 - 15:41 #

...und nicht für andere Android-Geräte...

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 5. Februar 2013 - 15:46 #

Fast, ein Android-Port exklusiv für Ouya.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 16:55 #

Ja, ein OuyaExklusiverAndroidPort. Ist natürlich richtig. FF3 ist nicht exklusiv.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Februar 2013 - 17:39 #

Die Frage ist, was unterscheidet den Ouya Port vom Android Port? Das man es ein paar Minuten kostenlos anspielen kann, weil das bei Ouya Voraussetzung ist?

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 19:27 #

Keine Ahnung, aber ich würde mal schätzen, dass es die optimierte Bedienung über den Controller ist.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 6. Februar 2013 - 10:29 #

Das bedeutet dann entsprechend das GTA 5 "exklusiv" für XBox 360 rauskommt, da die XBox 360 Version nicht auf PS3 läuft ergo "exklusiv" ist? Und entsprechend GTA 5 "exklusiv" für PS3 rauskommt, da die PS3 Version nicht auf XBox läuft?

So ein Blödsinn, ein Port ist ein Port und bedeutet nicht das FF3 "exklusiv" für Ouya rauskommt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 6. Februar 2013 - 12:15 #

Es gibt aber auch PC-Versionen, die exklusiv für Nvidia-Grafikkarten entwickelt sind und mit AMD-Karten nicht funktionieren. Da passt "exklusiv" dann plötzlich wieder - wie hier auch.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 6. Februar 2013 - 14:08 #

Das ist genau derselbe Blödsinn, denn dann könnte man absolut JEDEN PC-Port "exklusiv" für Windows/Steam/GfWL nennen. Womit die Bedeutung des Wortes ad absurdum geführt wird. Die PC Version hat eine NVidia GraKa eventuell als Voraussetzung, das macht es aber nicht exklusiv außer wenn es wirklich nur für NVidia-GraKarten rauskommt und sonst nirgends in irgend einer anderen Form zu finden ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 6. Februar 2013 - 15:08 #

Hardwareexklusiv ist schon was anderes. Ok, darüber lässt sich bei Ouya streiten, hast du recht. Aber NV/AMD-Grafikkarten lassen sich durchaus unter "Hardwareexklusiv" einordnen, was Besitzer der "falschen" Hardware ausschließt - ergo: Exklusiv für die richtige Zielgruppe. Softwareexklusiv ist etwas dämlich, da sich dabei ja problemlos Abhilfe durch die Installation der entsprechenden Software schaffen lässt (was bei Ouya nicht geht).

Und ja, ich redete tatsächlich von exklusiven Spielen für die eine oder andere Grafikkarte - da gibt es ernsthaft Beispiele. Bridge Builder war beispielsweise ein solcher Titel bei Release.

Cohen 16 Übertalent - 4454 - 6. Februar 2013 - 15:55 #

Von solchen GPU-exklusiven Spielen gibt es aber maximal eine Handvoll, und bestimmt keine AAA-Spiele, bei denen man sich ohne Not die Zielgruppe halbiert.

Manche Grafikeinstellungen gehen dann halt auf anderen Grafikkarten nicht (PhysX-Effekte, TriplePlay, 3D Vision, HD3D...), aber grundsätzlich läuft das Spiel auch auf der Grafikkarte der Konkurrenz.

Und "echte" Exklusivität (also ein Spiel oder eine Spiele-Serie, das es nur für eine Plattform gibt) wird bei der Vielzahl der Spiele-Plattformen eh immer seltener... da werden dann Ökosysteme zusammengefasst ("sony-exklusiv" = PS3 + PS2+ PSP + Vita) oder Geräteklassen ausgegrenzt ("konsolen-exklusive 360-Spiele" wie Left4Dead, Fable 3, Gears of War 1 und Halo 2) und Portierungen auf iOS und Android bei der "Exklusivitäts-Einstufung" ignoriert.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 6. Februar 2013 - 16:54 #

Bei meinem Argument ging es nicht um die Masse sondern um die reine Existenz. Und die kannst du noch so sehr relativeren, sie besteht trotzdem.

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 5. Februar 2013 - 14:39 #

Werde ich mir das Gerät wohl als Gagkonsole kaufen .

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 5. Februar 2013 - 16:25 #

Eine Open-Source-Android-Konsole mit Controller für 99€ (oder weniger, wenn sich mal ein deutscher Händler findet), ist schon in Ordnung, der Spaß ist es doch allemal wert. Das entspricht gerade mal den Wert von 2 Vollpreisspielen. Wenn überhaupt.
Um zwischendurch einfach unkompliziert am großen Schirm oder TV kleinere Spiele oder Indititel zu zocken, genau das Richtige!

Name (unregistriert) 5. Februar 2013 - 17:10 #

Ne, mein Bedarf an alter Technologie und B-Movie-Spielen ist seit vielen Jahren gedeckt bzw. nicht existent. Wenn "Billig" das einzige Argument ist, dann weiß ich wie ich den Betrag besser und mit mehr Freude in den Wirtschaftskreislauf pumpe.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 5. Februar 2013 - 17:35 #

Hoffen wir, dass sie die Bedienung komfortabel gelöst haben. Gibt ja schon diverse HDMI-Sticks mit Android, teilweise für unter 50 Euro und trotzdem passabler Leistung. Landen trotzdem schnell in der Schublade, weil Android auf dem TV ohne spezielle Anpassungen einfach sowas von keinen Spaß macht.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 19:28 #

Das ist auch meine Hoffnung, bisher habe ich bei den Sticks noch gezögert, weil eben die Oberfläche nicht da ist. OUYA könnte in dieser Richtung einiges bewegen.

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 5. Februar 2013 - 19:32 #

Update: Laut einem Screenshot sieht es schon so aus, als würde die Oberfläche wirklich optimiert werden für den TV:
http://digitalgaudium.com/wp-content/uploads/2012/07/OUYA-OS-Screenshot.png

Cohen 16 Übertalent - 4454 - 5. Februar 2013 - 19:45 #

Es gibt von der Oberfläche schon etwas mehr als diesen Screenshot zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=3d36yvq1KoU

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 6. Februar 2013 - 8:57 #

Danke.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 6. Februar 2013 - 16:43 #

Natürlich warte ich, bis sie mal draussen ist und verschaffe mir erst einen Eindruck. Wenn das Teil nix taugt, kaufe ich sie auch nicht.
Aber wenn ich damit meine geliebten Retro- Indie- und Minispiele einfach und schnell mal auf dem großen Schirm spielen kann, dann hole ich mir das Teil.
Ich mag eben so kleine Spielereien.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Februar 2013 - 19:41 #

Für 99 Euro kann ich mir aber sehr viele kleine Spiele für meine PS3 / XBox 360, mein Tablet / Smartphone oder gar den PC kaufen ...

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 6. Februar 2013 - 16:43 #

Konsolen und Smartphone fallen bei mir flach. Deshalb will ich ja die Ouya..

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 5. Februar 2013 - 19:03 #

Wird gekauft...

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 5. Februar 2013 - 20:54 #

Ich freue mich auf April.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 5. Februar 2013 - 21:53 #

Die Spiele machen die Musik. An sich eine sehr interessante Konsole. Bin gespannt was sich darauf alles spielen lässt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Hardware
Konsole
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Ouya
Ouya
15.11.2013
Link
7.7
Android
Amazon (€): 129,96 (Ouya)