GTA 5: Rockstar weist Verschwörungstheorien von sich

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

5. Februar 2013 - 10:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 17,48 € bei Amazon.de kaufen.

Ursprünglich war GTA 5 für das Frühjahr 2013 angekündigt, doch wie Rockstar letzte Woche bekannt gab, musste der Releasetermin auf den 17. September verschoben werden (wir berichteten). Als Grund gab der Entwickler nötiges Feintuning an. Schnell kamen jedoch Gerüchte auf, die Verzögerung habe andere Gründe wie die eventuell anstehenden Konsolen-Releases Ende des Jahres. In einem Update ihres Blogeintrags äußerte sich Rockstar jetzt zu den Vorwürfen:

Wir verstehen, dass viele von euch mit dieser Neuigkeit unzufrieden sind, doch manchmal sind solche Verzögerungen nötig. [...] An alle, die hinter der Verschiebung Verschwörungstheorien oder anderweitige Gründe sehen: Seid versichert, dass sie alle Quatsch sind – der einzige Grund für die Änderung des Releasetermin ist, dass wir das Spiel so gut wie möglich machen wollen.

Das eigentlich für Januar angekündigte Cover des Spiels soll demnach auch wenig später präsentiert werden.

Erstmals in der Serie werdet ihr in GTA 5 drei Charaktere übernehmen. Die Besonderheit: Ihr werdet jederzeit zwischen ihnen wechseln können. Freunde von Open-World-Titeln dürfen sich besonders auf die Spielwelt freuen, denn diese soll größer als die Gebiete in Red Dead Redemption (GG-Test: 9.0), GTA 4 und GTA - San Andreas zusammen sein. Weitere bereits bekannte Infos findet ihr hier.

Grandmarg 14 Komm-Experte - 1984 - 5. Februar 2013 - 11:04 #

Fehler im Zitat: "..., dass viele von euch mit diesen Neuigkeiten unzufrieden SIND, doch manchmal sind ..."

Feintuning? Jaa klaaaar
Redet euch schön raus :P

Olipool 15 Kenner - 3741 - 5. Februar 2013 - 11:12 #

"An alle, die hinter der Verschiebung Verschwörungstheorien oder anderweitige Gründe sehen: Seid versichert, dass sie alle Quatsch sind"

Ha, das klingt doch wirklich so, als hätte die CIA, KGB, Quarks&Co. ihre Finger mit im Spiel.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 5. Februar 2013 - 11:12 #

hihihi

Vipery (unregistriert) 5. Februar 2013 - 11:24 #

"[...]denn San Andreas soll größer als die Gebiete in Red Dead Redemption (GG-Test: 9.0), GTA 4 und GTA - San Andreas zusammen sein."

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 5. Februar 2013 - 16:16 #

Was der Kollege oben damit sagen will: das erste "San Andreas" macht in diesem Satz keinen Sinn und müsste korrigiert werden.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 5. Februar 2013 - 11:33 #

Weiß Fefe Bescheid? :)

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 5. Februar 2013 - 11:33 #

When it's done!

Baumkuchen 15 Kenner - 2792 - 5. Februar 2013 - 11:42 #

Was für einen Sinn sollte es haben, die Veröffentlichung des Spiels absichtlich noch näher an die der neuen Konsolen zu verschieben?

Ach, wegen eventueller Ports auf die neuen Geräte etwa? So wie es damals zum Beispiel bei Gun der Fall war? Das klingt einerseits plausibel, andererseits glaube ich dadurch auch nicht an dermaßen höheren Umsatz, als den, den sie ohnehin schon einfahren werden - Und das Monate vorher!

... sowas könnte ich mir sowas maximal vorstellen, wenn die Konsolenentwickler R* heimlich etwas "Unterstützung" zukommen lassen würden. Zum Ankurbeln der Konsolenverkäufe usw.

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 5. Februar 2013 - 12:00 #

Sicherlich wartet Rockstar auf die neuen Konsolen. Bekommen bestimmt ne schöne Summe damit das Spiel direkt mit den neuen Konsolen verkauft wird und so den Verkauf dieser ankurbelt.

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 5. Februar 2013 - 12:11 #

Na, das ist doch mal 'ne Verschwörungstheorie!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. Februar 2013 - 12:17 #

Was meinst du: per Abwärtskompatibilität oder bekommen die 'ne eigene aufgepimpte Version?
Kann mir allerdings kaum vorstellen, dass einer dieser beiden Gründe ausschlaggebend für R*s Entscheidung sein könnte. Wer soll ihnen denn diese "schöne Summe" geben? Sony UND Microsoft?
Zudem glaube ich, dass R* so ziemlich der letzte Publisher ist, der auf solch ominösen Zahlungen angewiesen wäre ;)

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 5. Februar 2013 - 15:54 #

Kann man denn "zu viel" Geld haben? Ich glaube kaum, wenn man Videospiele macht (und ambitionen wie Rockstar hat) ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 5. Februar 2013 - 12:37 #

Würde mich wundern wenn Durango und Orbis in der Lage sein sollen PS3 und 360 zu emulieren und eine schnell zusammengeschusterte Portierung übt wohl nicht so viel Faszination auf. Außerdem erscheint GTA V im September, die neuen Konsolen aber erst im November.

Name (unregistriert) 5. Februar 2013 - 20:26 #

Zu dem Zeitpunkt gibt es 150 Millionen PS3s und Xboxen da draußen und damit 20-40 Millionen potentielle Kunden. Und Du willst mir allen Ernstes erzählen, daß es sich für Rockstar lohnen würde, GTA V für die paar neuen Konsolen, die man Anfang nächsten Jahres verkauft hat, zu verschieben? Rechne doch mal nach...

Sancta 15 Kenner - 3154 - 5. Februar 2013 - 12:46 #

Ja klar, die verschieben den Veröffentlichungstermin auf einen Zeitpunkt kurz vor der nächsten Konsolengeneration, weil sie hoffen, mit ihrem "alten" Spiel dann mehr Umsatz zu erzielen. Der einzig sinnvolle Grund wäre es, eine Next Generation Version anzubieten, die die Möglichkeiten der neuen Hardware nutzt. Wäre vermutlich recht wenig Aufwand, ein paar größere Texturen würden vermutlich schon ausreichen. ich kann es mir nur nicht so richtig vorstellen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. Februar 2013 - 12:49 #

So eine "hingeschluderte" HD-Variante als Einstiegsgame in die Next Gen liegt aber doch wohl weit unter dem Niveau von Rockstar?! ;)

Red Dead Redemption 2 hingegen wäre so in etwa das Kaliber, was ich mir da für PS4 und New Xbox vorstelle! *sabber*

Captain Placeholder (unregistriert) 5. Februar 2013 - 12:57 #

Und bekanntlich kommt ja seit 2008 jedes Jahr ein Rockstar-Spiel. Was es wohl 2014 wird?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 5. Februar 2013 - 13:05 #

Bully 2 - The next Generation

Captain Placeholder (unregistriert) 5. Februar 2013 - 13:11 #

Oder Agent? xD

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. Februar 2013 - 13:12 #

Dann in der College-Variante! ;)
Warum nicht?

Inso 15 Kenner - P - 3558 - 5. Februar 2013 - 14:48 #

Erst beschweren´s sich das es im Vorfeld kaum Infos gibt, und wenn´s dann mehr gibt, das sich aber ändert, ist´s auch nicht ok - o.O ? Allein schon die Tatsache das man es ja erst jetzt im Frühjahr releasen wollte zeigt doch schon das es nicht für Next-Gen ist, wie wenig Plan muss man von Spielentwicklung haben um anzunehmen nen Port auf Next-Gen incl Qualitätsaufwertung wäre auch nur annährend in nem halben Jahr machbar..
Schlussendlich find ich´s gut das man noch ein halbes Jahr Entwicklungszeit finanziert anstatt das Spiel unfertig auf den Markt zu werfen!

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 5. Februar 2013 - 19:44 #

Was soll daran eine Verschwörungstheorie sein? Das waren einfache Vermutungen, die nicht unbedingt abwegig waren.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 6. Februar 2013 - 8:17 #

Irgendwie hat der Typ auf dem Bild was von Agent Smith finde ich. :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. Februar 2013 - 11:45 #

Sollen sich Zeit lassen. Gta 5 wird über Jahre hinweg gekauft werden und sich lange halten. Hauptsache es wird gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)